Antworten

SKY Q Receiver - kein Bild nach Standby

Dieser Beitrag wurde beantwortet
Zur richtigen Antwort
Antworten
Tiertrainer
Posts: 25
Post 41 von 116
61 Ansichten

Re: SKY Q Receiver - kein Bild nach Standby

Wenn es wirklich am fehlerhaften Aufbau der Verbindung zwischen Sky-Box und AVR liegt, könnte man mal probieren, ob sich bei Änderung der Bildauflösung bzw. des Tonformates an der Sky-Box eine Änderung einstellt. Bin gerade dabei mal ein paar Testreihen durchzuführen...

Tiertrainer
Posts: 30
Post 42 von 116
61 Ansichten

Re: SKY Q Receiver - kein Bild nach Standby

Ich führe zurzeit folgenden Test durch :

Und zwar geht es hier um die Aus- und Einschaltreihenfolge. Bisher war ich es immer gewohnt den Sky Reciever zuerst auszuschalten, und auch einzuschalten. Gestern Abend hab ich mal zuerst den AVR ausgeschaltet und erst ganz zum Schluss den reciever. Heute Morgen ZUERST DEN AVR eingeschaltet, Sky als letztes, und siehe da: Sky startete ganz normal! Heute mittag wieder in der Reihenfolge ausgeschaltet, jetzt gerade, am Abend, wieder genau so eingeschaltet, und er startete erneut ganz ohne Probleme!! Vielleicht nur Zufall(es scheint ja bei den meisten sporadisch zu funktionieren), aber ich werde das jetzt mal so weiter betreiben und sehen wie lange er mit dieser Ein- und Ausschalttechnik problemlos startet, ... .

Kamera
Posts: 2,768
Post 43 von 116
61 Ansichten

Re: SKY Q Receiver - kein Bild nach Standby

Zum Stromverbrauch gibt es einen Thread mit Messprotokollen.

!! Stromverbrauch = Einen Monat Sky komplett gratis??

23h 14-18Wh im ECO-Modus!! Zwischen 4-5 Uhr ca. 2Wh

Die Fa. SATVISION hat einen Test veröffentlicht (s.a. Satvision im Juli auf Facebook).

Der hohe Stromverbrauch führte zur maximalen Abwertung des gesamten Testergebnises!

Tiertrainer
Posts: 25
Post 44 von 116
61 Ansichten

Re: SKY Q Receiver - kein Bild nach Standby

Dem Test schließe ich mich gerne an. Bis jetzt hat das bei mir auch funktioniert...

Tiertrainer
Posts: 23
Post 45 von 116
61 Ansichten

Re: SKY Q Receiver - kein Bild nach Standby

Ich kann bei mir folgendes Verhalten reproduzieren. Damit existiert wenigstens ein Workaround.

  • Zuerst Fernseher und AV-Receiver einschalten
  • Sky-Box als letztes Gerät einschalten (booten), damit er eine Gegenstelle zum HDMI-Handshake hat
  • Alles funktioniert einwandfrei
  • Es ist sogar kurzes Aus- und Einschalten der Sky-Box im laufe des Abends möglich

Jetzt kommt's:

  • Sky Box über Nacht in Standby laufen lassen (blauer Ring), für geplante Sat-TV-Aufnahmen.
  • Sky Box geht 4-5 Uhr in Deep Standby
  • Am nächsten Morgen: kein HDMI Signal mehr!!!
  • Es hilft nur, alles ausschalten und von vorne wieder anfangen.

Dabei habe ich wirklich gehofft, alle Geräte würden sich über HDMI-CEC gegenseitig ein- und ausschalten. Mit meinem alten Technisat Receiver kein Problem. Jetzt brauche ich wieder drei Fernbedienungen und sogar noch eine schaltbare Steckdose.

Kamera
Posts: 2,768
Post 46 von 116
61 Ansichten

Re: SKY Q Receiver - kein Bild nach Standby

Zur Ergänzung hier mal eine vor langer Zeit im Forum zusammengestellte SkyQ-Mängelliste, die noch weitestgehend aktuell sein dürfte!

(ich hoffe hiermit auf das Einverständnis des Erstellers)

9D852189-6CDD-4702-A05E-CC95C97B4E0C.jpeg

Tiertrainer
Posts: 25
Post 47 von 116
61 Ansichten

Re: SKY Q Receiver - kein Bild nach Standby

Vielen Dank für deine Ausführungen.

Bei mir zeichnet es sich auch ab, dass dein und sylens Workaround funktionieren. Erst den AVR, dann die Sky-Box anschalten.

Bisher funktioniert es bei mir - übrigens auch früh am Morgen nach dem Deep Standby. Da ich noch kein UHD nutzen kann, habe ich zusätzlich die Sky-Box auf 1080p und Dolby digital Plus gesetzt (vielleicht macht das auch einen Unterschied).

Tiertrainer
Posts: 30
Post 48 von 116
61 Ansichten

Re: SKY Q Receiver - kein Bild nach Standby

Bei mir läuft es so auch weiterhin stabil! Auch nach dem deep Standby, .... Ausserdem hab ich die Sky Box auf 4k und Dolby digital plus eingestellt, das scheint also keinen Unterschied zu machen. Schon seltsam manchmal, diese Technik aber mit diesem Workaround kann ich ganz gut leben,... Ich gebe Bescheid, falls sich in dieser Sache bei mir mir was neues ergeben sollte ...

Tiertrainer
Posts: 23
Post 49 von 116
61 Ansichten

Re: SKY Q Receiver - kein Bild nach Standby

Hier hat jemand das selbe Problem mit einer Sky Soundbox:

Re: fast täglich kein Bild über Sky Q mit Soundbox

Das gibt Hoffnung, dass sich die Sky Techniker darum kümmern.

Kulissenbauer
Posts: 51
Post 50 von 116
61 Ansichten

Re: SKY Q Receiver - kein Bild nach Standby

Bei mir ist das Problem ähnlich (seit ca. 2 Wochen).

Wenn ich den Receiver einschalte habe ich Ton aber kein Bild, ich schalte ihn dann per Fernbedienung wieder aus und nochmal ein dann funktioniert alles.

Kulissenbauer
Posts: 43
Post 51 von 116
61 Ansichten

Re: SKY Q Receiver - kein Bild nach Standby

Möge die Schlacht beginnen...
Wie Sky mit einem Kunden umgeht

Regie
Posts: 19,581
Post 52 von 116
61 Ansichten

Re: SKY Q Receiver - kein Bild nach Standby

Mit wem willst du dich bekriegen?

Regie
Posts: 18,846
Post 53 von 116
61 Ansichten

Re: SKY Q Receiver - kein Bild nach Standby

es wäre hilfreich, wenn du das Forum nicht mit dem link vollspammen würdest. Du hast schon drei ausfürhiche threads aufgemacht für dein Anliegen.

Special Effects
Posts: 9
Post 54 von 116
61 Ansichten

Re: SKY Q Receiver - kein Bild nach Standby

hohmannd

Genau so ein Forum ist schließlich da damit keiner was rein schreibt und keiner reagiert. Sky tut nämlich genau das und reagiert nicht. Nur du verstehst den Sinn von dem Forum nicht und schreibst einfach Sachen rein... *Sarkasmus wieder aus*

Jetzt mal ernsthaft Bridget. Er hat allen Grund hier 90Threads pro Monat zu machen und zwar pro € jeden Monat einen.

Vielleicht reagiert da ja mal jemand.

Kundenservice geht jedenfalls anderst... Und dann muss man sich von andren Usern auch noch sagen lassen dass man hier doch nicht schreiben soll?!

Regie
Posts: 18,846
Post 55 von 116
61 Ansichten

Re: SKY Q Receiver - kein Bild nach Standby

die Bearbeitungszeiten überall sind jetzt so lang - das geht auf keine Kuhhaut.

Sind ja nicht nur hier die Mehrfachposts, PN, facebook und twitter sind ja auch noch im Spiel.

Ich nehme mir die Freiheit, darauf hinzuweisen, dass überall Berge von zu bearbeitenden Vorgängen sind und Mehrfachposts das nicht besser machen.

Dass sky sich nicht zu den exorbitanten Zeiträumen äußert und augenscheinlich personell nicht reagiert - das ist ein Trauerspiel. Der Service wird damit alleingelassen.

Geräuschemacher
Posts: 1
Post 56 von 116
61 Ansichten

Re: SKY Q Receiver - kein Bild nach Standby

Hallo  Hohmannd

da in den Diskussionen alles gesagt wurde und ich hier auch nicht nochmal alles wiederholen will bin ich selbst kurz davor den Support anzuschreiben und eine ausserordentliche Kündigung ab zu verlangen. Kanns ja nicht sein dass man zu diesem Preis ein Gerät vom Strom nehmen muss um normal TV sehen zu können, wozu soll ich brauch ich dann einen Festplattenreceiver , ist ja hinfällig wenn ich nur aufnehmen kann wenn ich so und so gerade am fernschaun bin. Meine Frage an dich wäre ob sich Sky dazu geäussert hat ? Gabs einen Lösungsvorschlag oder nehmen sie die Kündigung hin ?

Kulissenbauer
Posts: 43
Post 57 von 116
61 Ansichten

Re: SKY Q Receiver - kein Bild nach Standby

Hallo dawoif,
der letzte Stand zum Tausch-Receiver:
Neues Gerät angeschlossen, 3 Tage getestet, und BÄÄÄM, kein Bild und kein Ton mehr.

Qausi das gleiche wie mit dem vorherigen Gerät.
Beide Receiver waren jeweils auf dem neusten Firmware-Stand.


Einziger Unterschied: Der neue Receiver hat sich in der Nacht tatsächlich für eine ganze Stunde abgeschalten.
Der verbrauch ist in dieser Stunde auch tatsächlich unter 1 Watt gesunken.
Allerdings dauert das einschalten in dieser einen Stunde dann auch 2-3 Minuten.

Weitere Maßnahmen diesbezüglich habe wich wegen der parallel laufenden Sonderkündigung nicht mehr unternommen.

Highlighted
Richtige Antwort
Maskenbildner
Posts: 355
Post 58 von 116
280 Ansichten

Re: SKY Q Receiver - kein Bild nach Standby

Um das Problem besser zu verstehen und es weiter eingrenzen zu können, wäre es sehr hilfreich, wenn betroffene User diesen kleinen Fragenkatalog dazu beantworten könnten:

a)  Ist die Box direkt an einem HDMI-Eingang des TV angeschlossen ?

  • Falls nicht, bitte testweise direkt daran betreiben und prüfen, ob es damit weiterhin auftritt.

b) Tritt es nur beim Aufwachen aus dem Standby auf ?

  • Funktioniert die Box nach einem Kaltstart danach immer ?

c) Tritt es unabhängig von der Einstellung des Standby-Modus (Eco/Aktiv/Nie) auf ?

d) Tritt es unabhängig davon, ob "HDMI-Steuerung" auf der Box ein- oder ausgeschaltet ist, auf ?

e)  Wird ein UHD fähiger TV verwendet ?

  • Wenn ja, welches TV-Modell genau ?
  • Wenn ja, tritt es auch auf, wenn die Box auf maximal 1080p Auflösung an einem solchen UHD-fähigen Gerät eingestellt wird ?

f) Tritt es erst seit dem Update auf eine Q080.xxx SW-Version auf, d.h. frühestens seit dem 10.Sept. dieses Jahres ?

g) Wurde bereits ein Boxen oder HDD-Tausch vorgenommen und das Problem besteht weiterhin ?

Die Antworten können uns dabei helfen, das Problem schneller nachzustellen und dann ggf. auch zu lösen, wie wir aus vorangegangenen Fällen wissen. Daher vorab Vielen Dank an alle betroffenen Kunden.

Kulissenbauer
Posts: 43
Post 59 von 116
61 Ansichten

Re: SKY Q Receiver - kein Bild nach Standby

a)     Ja, mit verschiedensten Kabeln, alle mind. HDCP2.2 HDMI2.0
b)     Nur nach StandBy, nach Kaltstart wieder voll funktionsfähig
c)     Ja, Einstellung egal

d)     Ja, Einstellung egal

e)     Ja, LG OLED65B7D, auch hier, Einstellung egal

f)     Nein, bereits seit im Juni 2018 (da gekauft)


Und Nein, ohne HDD, oder mit einem Tausch-Receiver funktioniert es auch nicht!

Maskenbildner
Posts: 355
Post 60 von 116
61 Ansichten

Re: SKY Q Receiver - kein Bild nach Standby

Danke für den Hinweis mit dem HW-Tausch, hab den Fragenkatalog entsprechend erweitert.

Antworten