Sky Service Vlog Episode 28 - Sky Go Desktop App

Business Admin

Hallo liebe Community,

Robert vom Produktmanagement war wieder bei uns zu Gast und hat Neuigkeiten zu Sky Go mitgebracht.

LG, Thomas

 

 

Der Vlog ist ein Projekt des Customer Service Social Media-Teams von Sky Deutschland. Unser Ziel ist es, das Unternehmen Sky, seine Produkte und die Menschen die hier arbeiten, vorzustellen und Euch näher zu bringen.

 

Weitere Infos und Antworten zu den Produkten und Services von Sky findet ihr in unserer Sky & Friends Service Community bit.ly/skyandfriends und dem Sky Hilfecenter unter sky.de/hilfe

345 Kommentare
Special Effects

Immerhin funtioniert die neue App auch im Multi-Monitor-Betrieb (läuft gerade bei mir mit 4 aktiven Monitoren)

...aber Sargnägel gab es bei Sky trotzdem schon genug, weshalb der 31.07.2019 mein letzter Tag ist.

Special Effects

Super APP!

1. Ich kann noch nichtmal das @-Zeichen bei meinem Imac eingeben... (Anmeldung mit Email). Taste wird nicht erkannt.

2. Ich sehe keine Videos, Code: PFE 9903

Sky Go Fehler PFE 9903 

Wenn Du beim Abspielen von Inhalten mit der Sky Go App auf dem PC oder Mac die Fehlermeldung mit dem Fehlercode PFE 9903 erhältst, gehe bitte wie folgt vor:

Prüfe bitte, ob ein Programm oder Gerät zur Aufzeichnung von Bildschirminhalten (zum Beispiel: Screenshot Tools, Screen Recorder, QuickTime Player) läuft.

Beende das entsprechende Programm oder entferne das entsprechende Gerät.

Starte die Sky Go App erneut.

Nachdem Du das Programm beendet oder das Gerät entfernt hast, kannst Du die Sky Go App wieder nutzen.

Sollte der Fehler trotzdem auftreten, installiere die Sky Go App bitte erneut.

ALLES GEMACHT, GEHT TROTZDEM NICHT!!!

Nicht anwendbar

Dass das mit der SkyGo Desktop App in vielen Fällen genauso in die Hose geht wie bei der Ticket Desktop App, wR Voraus zu sehen.

Sowas bezeichnet Sky eben als innovativ.

Regie

euleuhu schrieb:

jonnycash schrieb:

snowking schrieb:

Aber gerade jetzt wo Sky, SkyGo als zusätzliche Einnahmequelle etablieren will

Schon wieder vorbei. SkyGo ist wieder kostenlos.

Hast du verschlafen.

Wer sagt das?

Lt. Sky-Hompage und SkyGo-Homepage stand nie was anderes geschrieben.

Trotzdem berichteten User u.a. ziggy4711 das Sky für SkyGo Geld sehen will....

Ich !

Und auch Ziggy sagt nichts anderes......inzwischen . Wie gesagt, Aktion „mit/ohne SkyGo“ war bei den Angebote ein Flopp und wurde ca. ab Anfang Oktober eingestellt.

gruss

Regie

du kannst cisco nicht entfernen ohne die App auch zu löschen.

Wenn man die App löscht muss man auch die Registry reinigen

es ist ein umständlicher Mist

Regie

es ist unverschämt, dass sky für sky go denselben Mist herausgibt wie fürs Ticket, nachdem doch klar war, dass der Ticketplayer gravierende Mängel hat.

Castingleiter

TIcket … funzt bei mir auf 4 verschiedenen Geräten

<

Regie

Angeber

Castingleiter

Wieso … gucke schon seit 2 h CL via ATV …

<

Regie

http://www.pcgameshardware.de/Internet-Thema-34041/News/Sky-Go-Browserversion-wird-abgeschaltet-1267...

   

Sky Go: Browserversion wird abgeschaltet, User reagieren negativ

  <strong>Sky Go: Browserversion wird abgeschaltet</strong> Quelle: Sky  

24.10.2018 um 12:21 Uhr von Thilo Bayer - Schlechte Nachrichten für Sky-Go-Nutzer, die gerne auch im Browser ihre Filme und Serien sehen wollen. Wie Sky mitteilt, wird die Webversion von Sky Go nur noch bis spätestens Anfang Dezember verfügbar sein. Dafür gibt es die bekannte Sky-Go-App nun auch als Desktopanwendung für PC und Mac. Im Internet wird die Kritik laut.

Sky nimmt weitreichende Änderungen für Sky Go vor. Die bisher nutzbare Browserversion von Sky Go wird nur noch wenig Wochen (bis spätestens Anfang Dezember) nutzbar sein, dafür hat man die Sk Go App, die bisher für iOS und Android verfügbar ist, nun auch als Desktopanwendung für PC und Mac veröffentlicht.

Sky Go: Folgen der Einstellung der Browserversion

Das klingt erst einmal nicht nach einer großen Änderung, im Detail sind die Folgen aber schon weitreichend. So macht Cashys Blog darauf aufmerksam, dass man nicht nur das Electron-Framework mit installiert, sondern auch den Cisco Videoguard, der sich um den Schutz der Rechteinhaber kümmert, dabei aber in Echtzeit Prozesse analysiert, was man vielleicht nicht unbedingt gut findet. Schon beim Sky Ticket Player gab es negatives Feedback zum Cisco Videoguard. Und mit dem Ende der Browserversion gibt es weitere Folgen, denn dadurch lässt sich Sky Go auf vielen Geräten, bei denen eine Nutzung bisher möglich war, gar nicht mehr nutzen. So sehen Linux-Anwender künftig komplett in die Röhre und auch Fire-TV-Stick-Besitzer haben ein Problem.

  

Auch unter dem Video-Blog, im Rahmen dessen Sky die Einstellung der Webversion von Sky Ticket verkündet, sammeln sich die negativen Stimmen. Ein User sieht nicht ein, warum er als PC-User nun "eine Exe-Datei runterladen soll, von der ich absolut keinen Mehrnutzen habe und von der ich nicht weiß, was die im Hintergrund alles für Daten sammelt". Ein anderer Nutzer fragt, "wo die SkyGo-App für Apple TV, Chromecast, Android TV und Samsung-TVs" bleibe. Viele Kunden drohen in den Kommentaren mit der Kündigung.

Regie

der Vlog ist nicht über die Suchfunktion zu finden, man muss über eine Suchmaschine außerhalb.

Der Vlog hat es nicht auf die erste Seite hier geschafft - jemand eine Ahnung, warum ?

Regie

aufschlussreich, die facebook community zu besuchen.

shitstorm incl. etlicher Kündigungen.

Es gibt viele, die an PCs schauen, bei denen sie keine Änderungen vornehmen können.

Für die ist sky go unbrauchbar geworden und sie hängen mit unnützen langen Verträgen.

sky nur noch vom heimischen Sofa.

Es werden gelegentlich Sachen anmoderiert, aber keine Lösungen -

gerne : kontrolliere, ob du genug Bandbreite hast - ungeachtet dessen, dass andere Anbieter störungsfrei zu streamen sind.

Die Bearbeitungszeit im Forummist wieder zwei Tage länger geworden (war vorgestern bei 12 Tagen). Mit Hilfe der sky go Geschichte wird der Service auch noch die drei Wochen knacken.

Regie

Das hat nix mehr mit tatsächlicher Bearbeitungszeit zu tun. Ich bin allmählich überzeugt, das Sky hier künstlich im Forum die antwortdauer verschleppt.

Die reine Anzahl der Moderatorenanworten pro Tag ist gefüllt stark sinkend.......das kann nicht nur daran liegen, dass die so viele Soundboxen zum Versand fertig gemacht werden müssen.....

Alles mit Kalkül geplant.

Kamera

jonnycash schrieb:

Das hat nix mehr mit tatsächlicher Bearbeitungszeit zu tun. Ich bin allmählich überzeugt, das Sky hier künstlich im Forum die antwortdauer verschleppt.

Die reine Anzahl der Moderatorenanworten pro Tag ist gefüllt stark sinkend.......das kann nicht nur daran liegen, dass die so viele Soundboxen zum Versand fertig gemacht werden müssen.....

Alles mit Kalkül geplant.

....du hast noch den Run auf die Sprach-FB vergessen

Regie

Vielleicht zu teuer. Moderatoren dürften deutlich über Hotline liegen und nicht weit von der Geschäftsleitung entfernt.

Nicht anwendbar

Mit Einführung der Usermods wurde die Servicequalität seinerzeit schon massiv nach unten geschraubt. Mit den nun länger und länger werdenden Antwortzeiten im Forum wird die Servicequalität weiter gesenkt.

Machen wir uns nichts vor, 2 - 3 Wochen Antwortzeit haben an sich nichts mehr mit zeitnahmen Support zu tun.

Regie

wenn du Recht hättest, müssten wir sofort den Support einstellen.

Es gibt die "Irrtümer" und Fehlbuchungen im sky system, die berichtigt werden müssen. Dazu müssen, weil das System  nicht automatisch dazu in der Lage ist, Kündigungs- und Widerrufsbestätigungen angestossen werden und Aktivierungen ebenso - sie haben ja sonst nichts zu tun.

Dazu vor allem auf f und twitter:

shitstorm 1: Q Mai

shitstorm 2: Ticketplayer Juli

shitstorm 3: PL Oktober

shitstorm4:  sky go / Browser Oktober

hier landen ja "nur" die öffentlichen Anliegen. In der Anleitung steht deutlich, dass man Mods direkt anschreiben kann. Dementsprechend wird es in den Mailboxen der Mods aussehen.

Das hier wird anscheinend erst ab mittags bearbeitet.

Das, was hier aufgefangen wird, ist eigentlich Aufgabe von Mods. Wir machen es für uns und für sie - aber eigentlich müsste man der Servicemanagerin durch eine Niederlegung zeigen wie die Lage wirklich ist.

Nicht anwendbar

Naja, die „Leiterin Kundenservice“ scheint Ihrem Job bei Sky alle Ehre zu machen.....“Nichts tun“.....beim Homeshopping Sender war es wohl anders....

Regie

Wie gesagt, die reine Anzahl Modbeiträge pro Tag ist meiner Meinung nach stark rückläufig.

Und das hat nix mit Shitstorm 1 oder 2 zu tun.

Kamera

Jupp, meinerseits 100% Zustimmung

Für Sky kostenloser Support, auf den auf ihrer offiziellen Homepage verwiesen wird, wenn Lösungsvorschläge ins Nirvana laufen......

NUR: Lenke mal eine Horde Schafe ohne Hund(e) und Schäfer

....es kündigen auch nur ein Bruchteil der User, die darüber schreiben.... so ist die Horde Mensch

Regie

im September sind neue Submods eingekauft worden. Aber das schlucken Facebook und twitter

Regie

das mit dem Bruchteil hat bis zum Sommer gestimmt - inzwischen sind die Meldungen konkreter.

Jetzt sind viele an dem Punkt, wo der Ärgeer mt sky überwiegt - seien es Pixelfehler, Usabilitymängel, sky go Ärger, oder fehlender Service im Notfall.

Es gibt so viel Alternativen  - warum Geld bezahlen für etwas, was eigentlich Entspannung und Spaß bringen soll und stattdessen Ärger im Wohnzimmer installiert ?

Regie

Nee, drei Neue dazu und fünf Alte raus.

Regie

und wieviele sind dauerabwesend ? außer Peter ?

Regie

Vier.

Regie

kann es sein, dass sie auch für service@sky.de und info@sky.de zuständig sind ?

Regie

Eher nicht.

Maskenbildner

Ist die Sky Go „App“ jetzt wirklich ne App aus dem Win10 Appstore oder eine .exe Installer mit nem Haufen Spyware (Videoguard etc)?

Maskenbildner

Weil ne App im Windows Store gibts doch schon lange, also wieso neue App?

Nicht anwendbar

Letzteres

Maskenbildner

Und was is mit der echten App die es schon ewig gibt? (Win 10 Store)

WIrd die auch gelöscht / abgestellt?

Maskenbildner

thomasg

Vollkommend losgelöst von dem was ich dazu denke (das erspar ich Dir), könntest Du bitte mal klären dass bei der Installation klar darauf hingewiesen wird, dass der Cisco VideoGuard mitinstalliert wird und der PC global gescannt wird?

Ich denke das ist rechtlich notwendig und in jedem Falle für viele Leute wichtig. Auf der Geschäftsreise mal schnell Abends SkyGo schauen, kann einem nun richtig Ärger einbringen, wenn Sky alle Prozesse auf Firmengeräten scannt.

Special Effects

Das ist tatsächlich ein ganz wichtiger Punkt. Der Browser ist die letzte Möglichkeit, um Bundesliga Wiederholungen on demand sehen zu können. In keiner App ist dies bisher möglich. Man muss schon großer Optimist sein um zu glauben, dass das nun für die PC App eingeführt wird.

Jetzt weiß ich gar nicht, worüber ich mich mehr ärgern soll. Dass mich die Dame von der Hotline diese Woche angepöbelt hat, weil ich meine Kündigung nicht zurück genommen habe oder dass Sky mal wieder Funktionen streicht. Muss wohl alles bald wirklich nicht mehr meine Sorge sein.

Kostümbildner

Was ist das für ein Mist? Die neue Desktop Sky Go App für Windows funktioniert auf meinem Laptop mehr als unzureichend. Öffnet sich langsam, Navigation in der App ist sehr träge und das Bild bei den Filmen und Serien ruckelt wie sau. Das alles war bei der alten Windows 10 Sky Go App aus dem Microsoft Store nicht der Fall. Somit für mich eine absolute Verschlechterung und somit praktisch nicht nutzbar.

Regie

elcommunito schrieb:

Und was is mit der echten App die es schon ewig gibt? (Win 10 Store)

WIrd die auch gelöscht / abgestellt?

JA. Wird sie.

Maskenbildner

Brauchst wohl nen neuen Laptop.

Die kontinuierliche  Echtzeitdurchsuchung aller Prozess parallel zum Videoschaun braucht eben nen Haufen Power.

Maskenbildner

Woa ich bin so sauer.

Ich nutze SkyGo halt schon öfters.

Brauch ich jetzt ne VM mit ner extra Win10 Lizenz wenn ich meinen PC nicht zumüllen will? Mein Vetrauen in Cisco DRM Produkte is noch geringer als in Sky Software. Bei Sky ist es wohl auch so, man versucht das Cisco Zeugs ja ganz verschämt heimlich unterzuschieben.

Kostümbildner

Deshalb werde ich mir ganz bestimmt keinen neuen Laptop kaufen.

Nicht anwendbar

Wenn wegen der abnehmenden PC Nutzung bei Ticket und Go die Sky Syteme entlastet werden, gibt es in Zukunft ggf. weniger Störmeldungen

Ist wie bei Pyur. Die bauen Ihr Netz auch nicht aus um Engpässe zu beheben. Man lässt lieber Kunden und Wohnungsgesellschaften die Verträge kündigen und entlastet so die eigene Infrastruktur.

Nicht anwendbar

Mist? Kein Mist, das ist das neue Sky. Q war nur der Anfang

Kostümbildner

Wenn sich das ganze demnächst durch updates nicht verbessert, dann fliegt die Scheiße runter von meinem Laptop und fertig ist es.

Den automatischen Start von diesem Ciscoding habe ich bereits mit meinem CCleaner abgeschaltet.

Maskenbildner

Besonders absurd wird es ja wenn man die Zielgruppe junge-urbane-Frauen betrachtet.

Hallo Sky? Die kennen Netflix, die machen den Mist doch nicht mit.

Zu dem Preis!

Das ganze wir so lachhaft.

Sky D gibt es nur noch wegen Fussball.

Jeder(!) den ich kenne findet Sky in so ziemlich jedem Bereich unterirdisch.

Preis

Technik

Support

Alles eine Katastrophe.

DIe Fussballjunkies hassen sich doch schon alle selber weil sie noch zu ihrem unverschämten Dealer gehen. Na ja, die Sucht.

Aber um gegen Netflix und Amazon anzutreten würde ich mal anregen die Maxime „Der Kunde ist der Feind“ abzulegen. Und wenn ihr schon dabei seid, Kunden welche nur noch so weit wie möglich weg von Sky wollen mit windigen Tricks noch via Knebelverträgen so langwie möglich abzumelken ist auch keine imageverbessernde Taktik.

Was erlaube Sky? Ich habe fertig

Synchronsprecher

...oh Danke, klingt ja mies!

Regie

das weisst du nicht. Wenn sky das macht gibts den nächsten shitstorm von den Windows 10 Usren und das sind nicht wenige. MAn kann keine neue App mit soviel Bugs ernsthaft als Ersatz anbieten.

Maskenbildner

Wir sollten nicht die Sky Bezeichnung verwenden.

Es ist keine „App“. Eine App gab es bisher im Store.

Diese wird ersetzt durch ein Sammlung teils fragwürdiger Programme.

Synchronsprecher

thomasg​     oliverb

Das neue ist keine App. Sky nennt das nur so. Effektiv ist es eine Sammlung von Programmen mit Admin Rechten. Da dabei Programme sind welche Deinen PC komplett überwachen und alles was dort läuft scannen (also alle anderen Programme), kann es sein, dass ein Viren / Spywarescanner da Sachen blockt.

EIn Versuch wäre, alle Sicherheits- und Privatsphärescanner (Antivirus, Antispyware, Firewall) abzustellen und zu sehen ob es dann geht......

Gute Programme reagieren allergisch. Es ist nicht unsere Aufgabe, die Scanner auszusetzen, es ist die Aufgabe von sky, das alles verträglich zu progrmmieren.

Es kann sich nicht jede(r) eine Parallelumwelt nur für sky bauen.

Wenn ihr schon die einzig halbwegs funktionierende Methode SkyGo am PC zu empfangen (die Browser app) beendet, dann sorgt dafür, daß die DesktopApp störungsfrei und ohny spy-ware + Datenmüll funktioniert.

SkyGo ist Bestandteil unserer gebuchten ABO-Angebote für die wir monatlich bezahlen.

Es wäre nicht weniger als Eure verdammte Pflicht dies funktionsfähig verfügbar zu machen!!  Werdet endlich Eurer Verantwortung gerecht!!

Mit eurem rückständigen und fehlerhaften Technikangebot und beinahe nicht mehr vorhandenen Service/Support (z.B. 2 Wochen Wartezeit in diesem Forum bis ein Moderator antwortet und bei der email-service adresse erhält man überhaupt keine Antwort mehr) und permanenter fehlerhafter Neuverträge wo vereinbarte Konditionen einfach nicht eingehalten werden, fordert ihr eine kritische Reportage/Bloßstellung im öffentlich-rechtlichem TV geradzu heraus.

Werdet Eurer Verantwortung endlich gerecht!!

Synchronsprecher

thomasg

Hallo,

da ja bald die Browserversion von Sky Go abgeschalten wird, habe ich auf meinem Laptop (Windows 10) die neue SKY Go Desktop App installiert.

Nachdem ich mich eingeloggt habe und was anschauen möchte, kommen imme rdie verschiedensten Fehlermeldungen.

Meist ist es:

PFE 8600

PFE 11000

PFE 12000

Ich kann nichts über die neue App anschauen. Habe schon vieles probiert und mich belesen, leider alles ohne Erfolg. Habe auch schon mehrmals neu installiert.

??????????

Beleuchter

Zumindest bei mit am MacBook Pro (10.14.1 Beta) funktioniert alles und flüssig.

Auch wenn ich das HDMI Kabel anschließe habe ich ein Bild auf dem TV. Ein 2. Monitor habe ich im Moment nicht zum Testen.

Gruß markik

Synchronsprecher

thomasg​    oliverb

Der Vlog ist ein Projekt des Customer Service Social Media-Teams von Sky Deutschland. Unser Ziel ist es, das Unternehmen Sky, seine Produkte und die Menschen die hier arbeiten, vorzustellen und Euch näher zu bringen.

      Dazu wäre Voraussetzung, daß das Vorgestelle erst mal richtig funktioniert:

Bundesliga auch heute wieder ruckelig. Auf gut Deutsch ein Sch….dreck haben die gemacht. Die sollten sich das bei DAZN oder Telekom anschauen wie es richtig geht.

Sky Go läuft nur im Browser ruckelfrei. In der Sky Desktop APP ruckeln die Streams.