Sky Service Vlog Episode 28 - Sky Go Desktop App

Business Admin

Hallo liebe Community,

Robert vom Produktmanagement war wieder bei uns zu Gast und hat Neuigkeiten zu Sky Go mitgebracht.

LG, Thomas

 

 

Der Vlog ist ein Projekt des Customer Service Social Media-Teams von Sky Deutschland. Unser Ziel ist es, das Unternehmen Sky, seine Produkte und die Menschen die hier arbeiten, vorzustellen und Euch näher zu bringen.

 

Weitere Infos und Antworten zu den Produkten und Services von Sky findet ihr in unserer Sky & Friends Service Community bit.ly/skyandfriends und dem Sky Hilfecenter unter sky.de/hilfe

345 Kommentare
Regie

Ende November/Dezember wird Skygo.de abgeschaltet.

Regie

Ja, das ist wohl das Ende der Browsernutzung. Diesen restriktiven App-Schrott will ja so wirklich keiner.

Sehr schade, wieder wird ein Kläppchen "flexibler Nutzung" geschlossen.

Castingleiter

Ein Rhetorik Training könnten die beiden Protagonisten auch vertragen

<

Kamera

herbst schrieb:

Ende November/Dezember wird Skygo.de abgeschaltet.

....dafür werden 10+x Threads, was wieder alles nicht funktioniert, neu geschaltet

Kamera

Wer braucht das?

"...nach den Wünschen der Kunden?“

Regie

euleuhu schrieb:

herbst schrieb:

Ende November/Dezember wird Skygo.de abgeschaltet.

....dafür werden 10+x Threads, was wieder alles nicht funktioniert, neu geschaltet

Genau DAS war mein erster Gedanke..

Regie

roi_danton schrieb:

Ein Rhetorik Training könnten die beiden Protagonisten auch vertragen

Dann bist du im falschen Video. Hier ist dein formvollendetes: Sky Service Vlog Episode 10 - CEO Carsten Schmidt zu Entwicklungen 2018

(Martina hat sich wohl vor Schreck gleich abgemeldet...)

Regie

hab keine Lust, mir das anzutun. Was sind die Fakten ?

Regie

Kein Skygo mehr per Browser.

Nur noch über App.

Special Effects

Wird es dann auch anschaubare Wiederholungen in der App geben?

Aktuell sind in der App keine Wiederholungen, wie zum Beispiel einer BL Partie vorhanden. Im Browser kann man die anschauen.

Und was soll man bei Fehlern, wie diesen hier machen

https://community.sky.de/message/522361

Ich habe das gleiche Problem, sodass ich keine Videos auf mein Notebook abspielen kann. (PC funktioniert)

"Fehler 12000, dann Fehler 8006 und im dritten Versuch Plig-in konnte nicht geladen werden.

Regie

ist das der Zwilling vom Ticketplayer ? dann werden wir hier viel Spaß haben

Tontechniker

Ende Oktober? Komisch das man heute auf der Website von Sky schon nur noch die App laden kann und nicht mehr sehen kann was so neues an Filmen hinzugefügt wurde über Nacht. Heißt für mich ich darf ab sofort jeden Morgen im halbschlaf über den Reciever nachschauen :/

Nicht anwendbar

Grins,

wo so ziemlich jeder Anbieter flexible Nutzung per Browser anbietet, haut Sky wieder einen raus. Ihr solltet Fort Knox anmieten. Da wäre all die Sky Technik am besten aufgehoben.

Andererseits werden sich nun ggf. weniger Kunden beschweren das SkyGo bei Sky teilweise wieder kostenpflichtig ist. Somit wird also sowohl Ticket als auch Go am PC ziemlich unbrauchbar.

Ihr seid echt technische Helden. Hut ab vor soviel Entwicklung am Kunden vorbei,....

Nicht anwendbar

Damit könnte das Forum supporttechnisch neue Bestwerte bei der Wartezeit erreichen

Nicht anwendbar

Sky und Flexibilität passen eben einfach nicht zusammen.

Regie

ist leider kein Witz   

Nicht anwendbar

War auch nicht als Witz gedacht.

Regie

hab versucht, mir das anzuhören, weil ich mich informieren wollte. Es ist Genuschel - die Hälfte nicht zu verstehen. Die Grundlautstärke ist sehr niedrig.

Professionell ? eher nicht.

Regie

Bei mir ging es gut. Professionell soll es ja auch nicht sein.

Nicht anwendbar

bridget8888 schrieb:

ist das der Zwilling vom Ticketplayer ? dann werden wir hier viel Spaß haben

Ich hab die Desktop-App (mit einem Abo aus der Familie) mal ausprobiert und die lief eutlich besser als der Web-Player für Ticket. Wie es mit der Systemauslastung (Stichwort Überhitzung und Lüfter etc.) aussieht, habe ich allerdings nicht weiter beobachtet.

Es gibt jedoch die gleichen lästigen Einschränkungen  - kein zweiter Monitor, nur für Windows und Apple, Schluss für Sky Go am Silk-Browser des FireTV,...

Regie

das mit fire-tv wird Ärger geben.

Regie

wo sind die Vorteile ?

Nicht anwendbar

bridget8888 schrieb:

wo sind die Vorteile ?

Richtig gemacht und ohne unnötige Schikanen können Apps schon Vorteile gegenüber der Nutzung im Browser haben. Bei der Netflix-App hab ich beispielsweise auch noch nie dieBrowser-Nutzung vermisst.

Browser können beispielsweise in ihrer Vielfältigkeit und diversen Sicherheits- und Privacyeinstellungen durchaus auch einige Schwierigkeiten bereiten, die mit einer App "umschifft" werden können.

Regie

"Richtig gemacht und ohne unnötige Schikanen" 

Kulissenbauer

Super

Dann ist Sky Go demnächst an vielen PC's nicht mehr nutzbar weil die App unter WIN 10 total besch…. läuft.

Danke Sky

Regie

in den Hilfetexten ist kein Wort von Cisco zu lesen.

Es ist kein Wort von den Restriktionen zu lesen.

Das WIN 10 - Problem gelöst ?

Es gibt relativ wenige Ticket-User.

Es gibt zahlreiche sky go User.

Schon einen Urlaubsstopp verhängt, neue Submods eingestellt ?

Kamera

Professionalität?

Wie kommst du denn da drauf?

....bin jetzt verwirrt....

SkyQ-Niveau eben....

Anonym
Nicht anwendbar

Manchmal tut mir Thomas echt Leid. Eine Verschlechterung nach dem anderen ankündigen zu müssen und als Fortschritt zu verkaufen, kann einem auch in der Zukunft noch Probleme bereiten. Wenn mal ein anderer Job angesagt ist und man irgendwann für "Comical Ali" gehalten wird, möchte sich nicht jeder Arbeitgeber mit einem Präsentieren...

Regie

Sollte es ihn tatsächlich nerven: Augen auf bei der Berufswahl.......

Nicht anwendbar

Ja, für Sky zu arbeiten ist eben ein Erlebnis.....wenn auch nicht immer positiv

Geräuschemacher

Also demnächst kein Sky mehr auf dem Linux-Laptop...

Danke Sky!

Regie

Die Webversion wird sich laut Sky noch einige Wochen (wohl Ende November/Anfang Dezember) nutzen lassen, allzu lange aber eben nicht mehr. Perfekter Zeitpunkt also für den Umstieg auf die Desktop-App. Oder für das Suchen eines anderen Streaming-Anbieters.

https://stadt-bremerhaven.de/sky-go-browser-version-wird-eingestellt-desktop-apps-fuer-windows-und-m...

nur negative Kommentare zur Neuerung sky go. Und der Hinweis darauf, dass sky nicht zeitgemäß ist und sogar der rosa Riese die Zeichen der Zeit zu deuten weiss (Magenta IV).

Regie

Thomas macht im VLOG einen munteren Eindruck. Ich nehme an, dass er einen guten Arbeitsplatz hat - innerhalb des sky-Universums.

Das ist wie Arbeiten in einem Rathaus oder einem anderen Paralleluniversum - wenn man drinsteckt, merkt man nicht so viel von den seltsamen Sitten und Gebräuchen, mit denen man zu tun hat. "Komisch" sind dann die anderen - wir .....

Tontechniker

Skygo.sky.de auch?

Kamera

Ohne Kommentar

E106B288-BD6E-491F-AF7B-336704E6B2C9.jpeg

Special Effects

Das ist immerhin mehr als ich aktuell bekomme. Bei mir wird nur noch auf die App verwiesen, keine Möglichkeit mehr zum Streaming im Browser. Nützt mir als Linux-Nutzer natürlich herzlich wenig. Damit sind mit einem Schlag Laptop und Kodi auf einem Raspberry Pi nicht mehr nutzbar. Toll gemacht, Sky! Einen weiteren Kunden vergrätzt/verloren.

Regie

Wenn die Frage ernst gemeint war: Ja !

(DAS ist ja der einzige Browserlink)

Nicht anwendbar

Es scheinen sich zu viele Kunden von Sky gewünscht zu haben.......

Man merkt nicht mehr das man völlig am Kunden vorbei arbeitet. Andererseits wird es auch niemanden wirklich interessieren.

Special Effects

Ich bin auch gerade äußerst angefressen... Werde mal mit Wine & Co. experimentieren und berichten. Für meinen Raspberry Pi mit Kodi würde das allerdings auch wenig bringen. Nächsten Sommer läuft mein Vertrag aus und das hier ist tatsächlich der endgültige Sargnagel für eine Verlängerung meinerseits. Ich werde mit meinem Anwalt auch über die Möglichkeit einer fristlosen Kündigung beraten, schließlich wird so das Leistungsspektrum seitens Sky erheblich eingeschränkt.

Castingleiter

Unter uns Techs: Du bist halt ne Randgruppe

<

Regie

Sky Go Away. Sky Deutschland wird in den nächsten Wochen die Weboberfläche von Sky Go abschalten. Unter skygo.de ließ sich das Sky Go-Angebot u.a. auf Desktop-Browsern nutzen.

Clientel. Für Desktop- und Laptop-Computer gibt es stattdessen einen Windows- bzw. Mac-Client, der sich bei Sky herunter laden lässt. Der Windows-/Mac-Client wird bei den Features auf Augenhöhe der mobilen Clients agieren und auch Continuous Playing, Download-Funktionalität und Live-Streaming aller Sky- und weiterer Kanäle anbieten.

No Demand. Was Sky nicht sagt und bislang auf Nachfragen in ihren Community-Foren nicht reagiert hat: sieben Jahre nach Einführung von Sky Go entfällt mit Schließung der Weboberfläche die letzte Möglichkeit Sport auf Sky im Re-Live zu sehen. Die Sky Go-Apps haben seit Einführung diese Möglichkeit nie angeboten und der Desktop-Browser war u.a. für Tobias Escher/Spielverlagerung, @GNetzer/Rasenfunk und Collinas Erben die einzige Möglichkeit Spiele in voller Länge nachträglich anzuschauen. Diese kommen nun in Kalamitäten.

Technisch war Sky Deutschland in Zugzwang, da das verwendete Plug-In Silverlight von Microsoft ein Auslaufmodell ist. Dass Sky Deutschland aber Sky Go auf eine besonders restriktiven Art und Weise ändert, mit gesonderten Client, anders als es andere auch kostenpflichtige Streaminganbieter tun, wird man nur in Unterföhring ernsthaft als „Innovationsfreude“ verkaufen können. Technisch wird der Konzern immer weiter abgehängt, das kann auch kein eigener Sonos-/Echo-/Home-Klon übertünchen.

https://www.allesaussersport.de/archiv/2018/10/24/screensport-am-mittwoch-sky-go-away/

Special Effects

Leider wahr. Ich werde jetzt mal mit Wine experimentieren oder notfalls eine kleine Win7-VM aufsetzen. Den Schlafzimmer-Raspi wirds nicht retten können, aber naja. Man ist als Randgruppe ja Bastellösungen gewohnt.

Castingleiter

Alles richtig was du schreibst ... und doch irgendwie falsch

Sky will das halt nicht ... und irgendwann wird daraus: Die Kunden wollen Sky nicht

<

Regie

"Ich" habe das nicht geschrieben......

Nicht anwendbar

Wartezeit dann wie auf Trabant!

Kulissenbauer

Ganz großes Kino. Die App frisst wesentlich mehr Ressourcen als die Browsernutzung. Damit fängt es an, aber endet noch lange nicht.

Ich arbeite im Homeoffice mit mehreren Bildschirmen und habe da auch SkyGo immer irgendwo laufen. Stärke war bisher, dass man da das Browserfenster auch mal überlagern konnte und flexibel anordnen konnte. All das fällt weg und damit komplett meine bisherige Nutzung.

Auch fällt eine Nutzung auf PC´s weg, die man nicht dauerhaft nutzt und unter Umständen gar keine Rechte hat, um eine App zu installieren.

Über die weiteren Geräte, die jetzt auch noch rausfallen, schweige ich jetzt hier mal, da an anderen Stellen schon genug darüber geschrieben wurde.

Für mich hat die APP null, null Vorteile, sondern 100% Nachteile (nicht mehr nutzbar).

Ich weiß ja nicht, wer da die klugen Köpfe bei Sky sind, aber man kennt dort sicher nicht die Wünsche der Kunden. Nicht nur mit SkyGo geht man den gegenteiligen Weg...

Ach und es sollte auch zu denken geben, dass der Dino Telekom nun mit Magenta TV ein neues Angebot auflegt und welch Überraschung: Kundenfreundlich auch mit einem Browser nutzbar.

Geschrieben von einem stinksaurem Kunden, dessen Wünsche sicher nicht berücksichtigt wurden.

Synchronsprecher

Als SkyGo, wie noch kürzlich für jeden gratis war, könnte man noch meinen "wie gegeben so genommen". Aber gerade jetzt wo Sky, SkyGo als zusätzliche Einnahmequelle etablieren will den Kunden gleichzeitig die Nutzung zu beschneiden wirkt widersinnig.

Regie

snowking schrieb:

Aber gerade jetzt wo Sky, SkyGo als zusätzliche Einnahmequelle etablieren will

Schon wieder vorbei. SkyGo ist wieder kostenlos.

Hast du verschlafen.

Synchronsprecher

Könntet ihr nochmal eine Anleitung einstellen, wie man nach Instalation der SkyGo Desktop app, anschließend CISCO wieder entfernt? (War über Suchfunktion nicht erfolgreich und wird in Zukunft ja noch nötiger als bisher).

Kamera

jonnycash schrieb:

snowking schrieb:

Aber gerade jetzt wo Sky, SkyGo als zusätzliche Einnahmequelle etablieren will

Schon wieder vorbei. SkyGo ist wieder kostenlos.

Hast du verschlafen.

Wer sagt das?

Lt. Sky-Hompage und SkyGo-Homepage stand nie was anderes geschrieben.

Trotzdem berichteten User u.a. ziggy4711​ das Sky für SkyGo Geld sehen will....