Antworten

tvOS 14.2: HomePod funktioniert mit Sky Q (nur ATV 4K)

Dieser Beitrag wurde beantwortet
Zur richtigen Antwort
Antworten
WiRy
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 21 von 34
2.412 Ansichten

Betreff: tvOS 14.2: HomePod funktioniert mit Sky Q (nur ATV 4K)

Auch ich habe dieses Problem des abgehacktes Tons wenn ich über Apple TV die SkyQ App auswähle und auf dem HomePod hören möchte. Echt nervig. Alles anderen Apps funktionieren einwandfrei, wie Netflix, Prime, Europsport Player usw. Kennt Sky dieses Problem oder ist dies nur hier Thema? Wo kann man sich denn hinwenden?

hoho
Special Effects
Posts: 13
Post 22 von 34
2.392 Ansichten

Betreff: tvOS 14.2: HomePod funktioniert mit Sky Q (nur ATV 4K)

Moin, also bei mir hat die Sky App dann den Ton flüssig ausgegeben. Mittlerweile ruckelt der Ton wieder, liegt an der Sky App alle anderen Apps laufen normal ...

Futti
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 23 von 34
2.336 Ansichten

Ton zu spät zum Bild ! Lip sync. Problem

Hallo,

ich verwende mit meinem Mac 2 Home Pod Mini als Lautsprecher Ausgabe.

Leider ist eine sehr deutliche Verzögerung zu hören... der Ton ist 2-3 Sek zu spät.

Andere Streaming Dienste haben dieses Problem nicht.

Es tritt nur mit der Sky App auf ( aktuelle Betaversion )

Tages aktuelle Mac Software Big Sur ist installiert.

Gibt es dazu Lösungen ?

Vermute stark dass es an der Sky App liegt.... !?

 

 

Richtige Antwort
Sanny_G
Moderator
Posts: 8,260
Post 24 von 34
8.659 Ansichten

Ton zu spät zum Bild ! Lip sync. Problem

Hallo zusammen, bitte entschuldigt, dass dieser Thread bisher untergegangen ist.

Für die Tonausgabe an externe Geräte verwendet Apple das „Airplay“-Protokoll und dieses wird von der Sky Q App offiziell nicht unterstützt. Somit können wir diesbezüglich keinen Support anbieten. Ob sich daran zukünftig mal etwas ändern wird, können wir euch nicht sagen.

VG, Sanny
Kerkock
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 25 von 34
2.002 Ansichten

Apple TV 4K HomePod Tonaussetzer

Hallo 

verwende die Sky q App auf einem relativ neuen Apple TV 4 k und den Apple HomePod 

nutze auch Zattoo 

a) alles was streamt keine Probleme (Zattoo, Netflix YouTube alles i. O.

B)  Sky q  ganz massive Ton Probleme (Aussetzer)

 

danke 

Sanny_G
Moderator
Posts: 8,260
Post 26 von 34
1.973 Ansichten

Re: Apple TV 4K HomePod Tonaussetzer

Hallo @Kerkock, ich habe deinen Beitrag hierher verschoben. 

 

Bitte schaue dir meine Info aus Februar 2021 an. 

 

VG, Sanny

HESSENbabbler
Special Effects
Posts: 9
Post 27 von 34
1.863 Ansichten

Re: Apple TV 4K HomePod Tonaussetzer

@Sanny_G Die Info hilft nur nicht weiter, seit einem 14.x Update, kann man HomePods standardmäßig als Tonausgabe beim Apple TV 4K einstellen und zwar richtig fest, nicht so wie zuvor. Dies hat nicht mehr wirklich etwas der "AirPlay" Funktion zu tun. 

 

Um Sky dann normal nutzen zu können, muss man dann ständig recht tief in die Einstellungen des ATV gehen, dies wieder umstellen etc.

 

 

 

Sanny_G
Moderator
Posts: 8,260
Post 28 von 34
1.860 Ansichten

Re: Apple TV 4K HomePod Tonaussetzer

@HESSENbabbler: Auch, wenn es über Umwege vllt. gehen mag, ist es so, dass wir dies nicht unterstützen. Wir können es somit nicht supporten.

WiRy
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 29 von 34
1.854 Ansichten

Betreff: tvOS 14.2: HomePod funktioniert mit Sky Q (nur ATV 4K)

Dann bleiben mir zwei Optionen. Die HomePods tauschen gegen was kompatibles. Oder Sky kündigen. Ich denke ich wähle Option 2.

tom75
Castingleiter
Posts: 2,341
Post 30 von 34
1.849 Ansichten

Betreff: tvOS 14.2: HomePod funktioniert mit Sky Q (nur ATV 4K)

@Sanny_G 

Ihr könnt es "nicht supporten" weil das AppleTV eine Blackbox für euch zu sein scheint und nicht "weil ihr es nicht unterstützt" .... aber vielleicht unterstützt ihr es auch nicht, weil es eben eine Blackbox für euch ist ... 😉

 

@Kerkock 

@WiRy 

Wenn die Homepods als "Standard-Audio-Ausgabe" definiert sind, dann gibt es keine Probleme bei der Audiausgabe ... zumindest gibt es die bei mir dann nicht.

HESSENbabbler
Special Effects
Posts: 9
Post 31 von 34
1.837 Ansichten

Re: Apple TV 4K HomePod Tonaussetzer

@Sanny_G 

 

Sorry, aber ich habe die Befürchtung, du verstehst die Thematik absolut nicht.

 

Man kann nicht via Umwege den Sound von Sky Q über die HomePods hören. Man muss Umwege gehen, damit man eure App nutzen kann, wenn man den Standardausgang entsprechend ausgewählt hat. Eine Standardfunktion des Apple TV 4K!

 

Wir reden hier nicht von einem Support für AirPlay Lautsprecher.

 

@anderen:

Folgende Möglichkeiten könnten helfen. Mein ATV 4K ist via LAN verbunden. Bei mir gab es die Tonaussetzer, wenn die HomePods mit dem 5 Ghz WiFi verbunden waren. Als Lösung habe ich die WiFi Netzwerke in 2,4 Ghz und 5 Ghz Netze getrennt. Wenn die HomePods mit dem 2,4 Ghz Netzwerk verbunden waren, hat es kaum noch Probleme gegeben. Hier scheint die App nicht so viel synchronisieren zu müssen. Denn sobald etwas synchronisiert werden muss, ist die Sky Q App dank ihrer katastrophalen Programmierung raus und es funktioniert nichts mehr.

12onetwo12
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 32 von 34
1.391 Ansichten

Betreff: tvOS 14.2: HomePod funktioniert mit Sky Q (nur ATV 4K)

Was machen Menschen wie ich, die nur eine Soundbar per AirPlay am AppleTV mit Beamer laufen haben. Die müssen auf Ton verzichten?

Was ich nicht verstehe ist, das wirklich !!!JEDE!!! App Ton wiedergeben kann, nur Ihre nicht. Bitte beantworten Sie diese Frage!

speedlimiter
Geräuschemacher
Posts: 3
Post 33 von 34
474 Ansichten

Apple TV Ton per AirPlay

Hallo,

 

ich wollte den Ton meines Apple TV temporär per AirPlay auf einen HomePod umleiten. Leider musste ich feststellen, dass sich die SkyQ-App als einzigste weigert, den Ton über den HomePod auszugeben. Sie schaltet stur zurück auf das, woran das Apple TV per HDMI angeschlossen ist.

 

Ist das so gewollt oder handelt es sich um einen Fehler?

 

MOD EDIT: Anliegen (inkl. Antwort/en) zu einem bereits bestehenden Thread hinzugefügt.

Markus_79
Schnitt
Posts: 1,467
Post 34 von 34
457 Ansichten
Antworten