Antworten

Netzwerkfehler 42010

Antworten
digo
Regie
Posts: 10,649
Post 41 von 305
9.275 Ansichten

Betreff: Netzwerkfehler 42010

@SkyService-haha 

SKY Kunden können die SKY Q App grundsätzlich nur mit Multiscreen nutzen.

Unabhängig von den gleichzeitigen Streams!

Das war vorher auch so, aber es ging halt technisch!

2024 sollte es technisch geändert werden! 

https://community.sky.de/t5/Sky-Q-App/Netzwerkfehler-42010/m-p/779325/highlight/true#M13415

miika
Regie
Posts: 25,075
Post 42 von 305
9.274 Ansichten

Betreff: Netzwerkfehler 42010

Wie sich das über Magenta verhält, ist nicht bekannt. Das ist Sache e. ModeratorIn.

 

Von Sky gibt es bisher keinerlei Äußerungen zum Multiscreen-Desaster.

 

WaxKing
Special Effects
Posts: 6
Post 43 von 305
9.247 Ansichten

Betreff: Netzwerkfehler 42010

@digo  grundsätzlich sind deine ganzen Hinweise auf die AGB's und Sky-Infos schön und gut - hilft hier aber keinem weiter.

Sky sollte sich selbst zu diesem Thema mal äußern. Hält sich ja sonts eher bedeckt was das ganz angeht.

 

Ich selbst habe auch einen Vertrag von weit vor 2019 (welcher kürzlich verlängert wurde - oder zählt das dann als "Neu"-Vertrag?! 🤔). Bis gestern Abend ging alles wunderbar und seither nicht mehr!

Weder meine zwei Mini-Boxen, noch die App's (über TV, PS5 etc.) - hat vorher alles funktioniert.

Von einer "Multi-Screen"-Funktion habe ich bis heute nichts gehört. Auch der nette Herr von Sky der mich zu der Verlängerung überredet hat, hat über diese Funktion keinerlei Worter verloren. In unserem Gespräch war die Grundlage das alles wie bisher läuft! Tut es aber nun nicht mehr.. - ohne Information!

miika
Regie
Posts: 25,075
Post 44 von 305
9.235 Ansichten

Betreff: Netzwerkfehler 42010

@WaxKing   Schau mal im Konto im Q was du dazubuchen könntest.

Wenn da nichts von Multiscreen steht, ist die Sperre heute für deinen Vertrag nicht ok.

Sky hat sich noch nicht geäußert.

WaxKing
Special Effects
Posts: 6
Post 45 von 305
9.209 Ansichten

Betreff: Netzwerkfehler 42010

@miika 

 

Danke für den Hinweis. Habe ich schon nachgeschaut. Ich habe die Option "Multiscreen" zu buchen.

Aber unabhängig davon, hätte mir dies der Mitarbeiter bei der Vertragsverlängerung mitteilen müssen, zumindest mich darauf hinweisen müssen, dass dies ohne diese Option nicht mehr wie "gewohnt" funktioniert.

miika
Regie
Posts: 25,075
Post 46 von 305
9.192 Ansichten

Betreff: Netzwerkfehler 42010

@WaxKing  wie alt war dein Vertrag vor der Verlängerung?

Auch bei Verlängerungen gibts 14 Tage Frist für einen Widerruf.

WaxKing
Special Effects
Posts: 6
Post 47 von 305
9.150 Ansichten

Betreff: Netzwerkfehler 42010

@miika  der Urvertrag ist wie gesagt von weit weit vor 2019. Wurde zwischendurch immer mal wieder gekündigt und dann erneuert bzw. verlängert. Da es Sky mit seinen Bestandskunden ja nicht so hält 🤑

Inwieweit das jetzt als "Neuvertrag" zählt, weiß ich leider nicht.

digo
Regie
Posts: 10,649
Post 48 von 305
9.113 Ansichten

Betreff: Netzwerkfehler 42010

@WaxKing 

Es ist wichtig ob du diesen Service auf dem SKY Q " Mein SKY " hast, oder Multiscreen!

Sonst gehen die Lichter irgendwann aus?

 

https://community.sky.de/t5/Sky-Q-App/Netzwerkfehler-42010/m-p/779325/highlight/true#M13415

 

Hast du den Service nicht, und du kannst ja Multiscreen noch buchen, (also hast du nicht!), brauchst du ab 2024 Multiscreen.

Und das war aber schon immer so.

Auch vor 2024 auf jeder Hompage zu erlesen. Es ging halt nur auch so!

Daraus hat SKY die Testphase erfunden.

Kündigung ist ein Neuanfang!

Du hattest zu keinem Zeitpunkt eine Berechtigung. Daher auch kein Hinweis?

 

Nur zur Vorbereitung!

 

Klar sollte und wird sich SKY dann mal äußern! Wann?

Stimme dir zu!

 

AGB hatte ich nicht erwähnt!

miika
Regie
Posts: 25,075
Post 49 von 305
9.090 Ansichten

Betreff: Netzwerkfehler 42010

@WaxKingDas ist eine Sache für eine Moderatorin. Sie kann nachsehen, ob der Kollege dir einen Neuvertrag anstelle einer Verlängerung gegeben hat. Diese Irrtümer kommen öfter vor ......

Am einfachsten wäre, die 14 Tage wären noch nicht um.

Sven2011
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 50 von 305
9.060 Ansichten

Betreff: Netzwerkfehler 42010

Finde das alles ein wenig chaotisch und warum schickt man dann nicht eine mail raus und sagt das es ab dem zeitpunkt nicht mehr geht.

Sollte es wirkilich so sein und nicht nur ein technisches Problem auf dem apple mit der Sky Q app dann wars das für mich, bei umstellung von Kabel empfang zu Internet wurde in keinster weise info´s dazu gegeben.

sieht dann wohl nach viel ersparniss aus und ab und zu sky ticket dann

WaxKing
Special Effects
Posts: 6
Post 51 von 305
9.055 Ansichten

Betreff: Netzwerkfehler 42010


@digo  schrieb:

@WaxKing 

Es ist wichtig ob du diesen Service auf dem SKY Q " Mein SKY " hast, oder Multiscreen!

Sonst gehen die Lichter irgendwann aus?

 

https://community.sky.de/t5/Sky-Q-App/Netzwerkfehler-42010/m-p/779325/highlight/true#M13415

 

Hast du den Service nicht, und du kannst ja Multiscreen noch buchen, (also hast du nicht!), brauchst du ab 2024 Multiscreen.

Und das war aber schon immer so.

Auch vor 2024 auf jeder Hompage zu erlesen. Es ging halt nur auch so!

Daraus hat SKY die Testphase erfunden.

Kündigung ist ein Neuanfang!

Du hattest zu keinem Zeitpunkt eine Berechtigung. Daher auch kein Hinweis?

 

Nur zur Vorbereitung!

 

Klar sollte und wird sich SKY dann mal äußern! Wann?

Stimme dir zu!


@digo  ich werde dies prüfen. So wie sich es aktuell darstellt, scheine ich nicht diesen so genannten "Service" zu haben.

 

Nur das mal klar zu stellen.

Ich als "normal"-Kunde  - sowie ca. 98% aller anderen - buchen Sky und setzen sich nicht mit allen "Details" stundenlang genauer auseinander. Wenn ich einen Sky-Mini Reciever buchen kann, um zusätzlich in meiner Bar die Programme zu verfolgen, dann tu ich das weil's ne "tolle" Sache ist und nicht weil ich im Hinterkopf habe "oh Moment, brauche ich da etwa Multiscreen?" 🤔

Nicht falsch verstehen - es geht hier nicht darum mehrere Sesssion zu haben oder Account-Sharing zu betreiben - sondern um meinen eigenen Haushalt mit von mir aus einem Stream.

Ich habe bis gestern Abend (als der Fehler kam) noch NIE etwas über Multiscreen gehört! Habe zudem mal meine Mails gurchgeschaut - keine Info zu diesem Thema - oh Moment, ja in einer einzigen Mail aus dem Jahre 2020 steht etwas im Kleingedruckten einer Email... wer scrollt soweit runter..

 

Wenn ich das teure Sky-"Erlebnis" buche, zudem noch miete für zwei weitere - bereits längst aus dem Leasing gelaufene - Mini-Boxen bezahle, finde ich es einfach eine bodenlose Frechheit, dass ich jetzt noch weitere 12€ - sry im Angebot 8€ - für eine weitere "Multiscreen"-Option bezahlen soll. Nur damit alles wie "gewohnt" funktioniert? Sry, aber da bin ich raus.

 

Zumindest erwarte ich, dass dies von Sky und dem Mitarbeiter bei der Verlängerung entsprechend hätte kommuniziert werden müssen!

miika
Regie
Posts: 25,075
Post 52 von 305
9.054 Ansichten

Betreff: Netzwerkfehler 42010

Ja, es ist so wie es bei Sky-Aktionen immer ist @Sven2011 

Bekommst du im Konto vom Q die Zubuchmöglichkeit Multiscreen angezeigt?

digo
Regie
Posts: 10,649
Post 53 von 305
9.042 Ansichten

Betreff: Netzwerkfehler 42010

Teilweise haben User Post erhalten!

siehe Threads von Ende 2023

SKY war nicht in der Lage alle User gleich zu finden?

Dann kam die Testphase! Begriff

Andere haben schon Strafe, nach Mahnung, bezahlt!

 

SKY Q stand zu keinem Zeitpunkt in deinem Abo!

Die Forderung Multiscreen aber überall!

 

Aber ich teile eure Meinungen durchaus!

Unklarheit ist scheinbar ein Prinzip von SKY?

 

bluedevilzz
Special Effects
Posts: 4
Post 54 von 305
8.986 Ansichten

Betreff: Netzwerkfehler 42010

Ich habe eben 25 Minuten mit der Sky Hotline telefoniert. Dort ist das ganze mittlerweile als Störung gemeldet und die Technik ist dran. Wie aussagekräftig diese Info nun ist kann ich nicht einschätzen, die Dame mit der ich sprach machte aber einen recht kompetenten Eindruck und sagte mehrfach sie will mir nichts aufschwatzen aber das mit Multiscreen wird kommen. So oder so. Einige Kunden bekommen das wohl schon in der Meldung angezeigt. Sie selber betrifft diese Fehlermeldung wohl auch. Ob das nun so ist kann ich nicht nachprüfen. 
wir sind dann noch ein paar Sachen durchgegangen wie App deinstallieren, vom Strom trennen , Sky Go deinstallieren usw. Gebracht hat das alles nichts. Abschließend bat sie mich um Geduld da Sie wohl seit gestern mit Anfragen überschwemmt werden. Ich hab das mal so stehen lassen und wollte hier nur mal kurz mein persönliches Update teilen. Geholfen ist damit zwar noch keinem aber immerhin scheint man dran zu arbeiten. 

CptnO
Special Effects
Posts: 5
Post 55 von 305
8.975 Ansichten

Betreff: Netzwerkfehler 42010

Hallo, bei mir tritt der 42010 Fehler auf dem Apple-TV auch seit 2 Tagen auf und so bin ich eben ca. 30 Minuten mit einer etwas überheblichen Dame im Sky-Chat beschäftigt gewesen:

 

- ich: Hallo, seit vorgestern zeigt meine Sky Q App auf dem Apple-TV den "Netzwerkfehler 42010" und die Meldung "Leider konnte keine Verbindung zwischen deinen Sky Geräten hergestellt werden. Bitte stelle sicher dass sich deine Geräte im gleichen Netzwerk befinden und eingeschaltet sind". Am Netzwerk hat sich nichts geändert, Prime, Netflix und alle anderen Apps haben keine Probleme und funktionieren normal. Neustart Apple-TV und Neuinstallation der App haben nicht geholfen. Ist das ein bekanntes Problem? Was tun? 

- Sky: bis zum 2. April 2024 bietet Sky seinen treuen Kunden den kostenlosen Multiscreen-Service an, der ein Muss sein sollte, um den Sky Q App in deinem Apple TV zu nutzen. 

- Sky: Um die Sky Q App nutzen zu können, muss Multiscreen gebucht werden

- Ich: Das heisst, ich habe Ende letzten Jahres einen Vertrag auf 1 Jahr geschlossen, Sky nimmt jetzt einfach eine Leistung raus - bis vorgestern funktionierte alles so wie bei meinem Vertragsabschluss vereinbart - und um diese wieder zu haben muss ich jetzt nochmal bezahlen? Sorry, aber das klingt für mich nach einem Fall für die Verbraucherzentrale... 

- Sky: Wo steht in deinem Vertrag drin, dass du Multiscreen hat? Nirgends. Du hast eine Leistung genutzt, die du nie gebucht und nie bezahlt hast. 

- ich: ob ihr das Multiscreen oder wie auch immer nennt ist mir eigentlich egal. Beim Vertragsabschluss war klar, dass das wie zuvor weitergenutzt werden soll. Die Kollegin hätte das mit dem Multiscreen erwähnen können, seither funktionierte alles. Dass da eine Option dabei war die nach 3 Monaten abläuft und ab dann kostet wurde nicht erwähnt... 

- Sky: Wenn dir das nicht gesagt wurde, tut mir das leid, aber es ist, wie es ist, leider. Also wünschst du die Buchung nicht, korrekt? 

 

Fazit: Multiscreen für 8€/Monat gebucht. Sollte nach 30 Minuten funktionieren, ich warte seit ca. 1.5h darauf, kriege immer noch den Fehler... 

miika
Regie
Posts: 25,075
Post 56 von 305
8.971 Ansichten

Betreff: Netzwerkfehler 42010

@bluedevilzzdanke für deinen Bericht.

 

Wer seit 2020 abgeschlossen hat, für den ist Multiscreen verbindlich (mehr als ein TV bzw mit  mini). Das wurde letztes Jahr schon hier diskutiert. Von Mails und Briefen letztes Jahr dazu war auch die Rede.

 

Was unverständlich bis frech ist, ist die Preisgestaltung. Von 3,8, 10 - 15 EUR im Monat für Multiscreen wird geschrieben.

WaxKing
Special Effects
Posts: 6
Post 57 von 305
8.961 Ansichten

Betreff: Netzwerkfehler 42010

Danke für die bisherige Aufklärung. Das war dann mein letztes Sky-"Erlebnis"... 🤑🤢

Sebastianmxx
Tiertrainer
Posts: 16
Post 58 von 305
8.931 Ansichten

Betreff: Netzwerkfehler 42010

Was für ein erbärmliches Verhalten.

Ich habe keine E-Mail und keinen Brief erhalten (Ich bin mir da sehr sicher da ich alle meine Post digitalisire).

Es hätte ruhig mal erwähnt werden können als mir vor paar Monaten der 1 Jahres Vertrag schmackhaft gemacht wurde. Das erklärt natürlich einiges. Jetzt hänge ich in dem Vertrag, nutze seit vielen Jahren Sky Q Mini im Schlafzimmer, bin zufrieden und jetzt soll ich 8-15 Euro extra bezahlen. Kündigen wonach mir gerade ist geht natürlich nicht.

 

Bitte geht einfach Pleite.

 

Falls jetzt wieder der blinde Sky Lemming auftaucht, ja ich bin frustriert und ***** nicht jeden ***** der mir vorgesetzt wird. Nein, es ist auch nicht die Aufgabe des Kunden jahrelang in Foren zu suchen ob sich irgendetwas unterwartetes ändert nur weil es vll irgendwo im Kleingedruckten stand.

 

Ich leite das alles mal an den Verbraucherschutz weiter.

LeCram0815
Special Effects
Posts: 11
Post 59 von 305
8.798 Ansichten

Betreff: Netzwerkfehler 42010

Ich hatte gestern Abend gleiches Schreckerlebenis, SkyQ App auffem Samsung sagt Netzwerkfehler, heut erts mit den Support telefoniert und es auch nochmal über den Chat versucht, da ne Einigung zu finden, da is nur noch maximale Gewinnabschöpfung die Direktive!! 15 Jahre Sky Kunde und dann sowas.Ich finds erbärmlich, was die abziehen. In meinem Vertrag steht natürlich SkyQ als Option drin. Lt. Aussage von Sky, war ich niemals berechtigt, Sky auf einem 2. Tv zu sehen. Aha.Am PC und auf dem Iphone funzt ja die Sky Go App. Ich hab mir jetzt nen FireTV Stick gebraucht geordert. Auf dem läuft ja SkyGo 🤠

miika
Regie
Posts: 25,075
Post 60 von 305
8.793 Ansichten

Betreff: Netzwerkfehler 42010

Bekommst du bei den Zubuchmöglichkeiten Multiscreen angezeigt (im sky Q Kundenkonto)? @LeCram0815 

Antworten