Antworten

Netzwerkfehler 42010/42020 - Sky Q App

Antworten
digo
Regie
Posts: 11,346
Post 361 von 386
3.205 Ansichten

Betreff: Netzwerkfehler 42010

Du benötigst für die SKY QApp immer Multiscreen! 

Es ging nur vorher auch so. Ab April 2024 nicht mehr!

Oder die User loggen sich (neue Geräteanmeldung) neu ein und bestätigen damit die Option Multiscreen.

Die nächste Rechnung sollte es dann schon darstellen! Bin gespannt!

 

Bitte möglichst in die bestehenden Threads verschieben? (Moderator)

GreyAlpha
Kostümbildner
Posts: 208
Post 362 von 386
3.203 Ansichten

Betreff: Netzwerkfehler 42010

digo
Regie
Posts: 11,346
Post 363 von 386
3.721 Ansichten

Betreff: Netzwerkfehler 42010

""Denke das mit dem Mini hat der User falsch interpretiert?"

Er hatte ja geschrieben, der Mini ist bei SKY nicht gelistet.

Dann stimmte deine Glaskugel @miika !

digo
Regie
Posts: 11,346
Post 364 von 386
3.195 Ansichten

Betreff: Netzwerkfehler 42010

aus dem Link von @GreyAlpha 

Kleine Anmerkung: "Es sind nicht die Voraussetzungen für Multiscreen!" Linkbezeichnung

Besser wäre "Mögliche zusätzliche Nutzung durch Multiscreen!"

Multiscreen ist die Voraussetzung für die SKY Q App und für weitere Streams, außer dem Grundstream SKY Q Receiver. SKY GO gesondert.

Muti.jpg

 
miika
Regie
Posts: 25,895
Post 365 von 386
3.717 Ansichten

Betreff: Netzwerkfehler 42010

Logik 🙂

der User versichert glaubhaft, er habe einen Mini.

Was von der Sky-Dienst-Software zu halten ist ........

sonic28
Regie
Posts: 8,765
Post 366 von 386
3.117 Ansichten

Betreff: Netzwerkfehler 42010


@Klaus-Friese  schrieb:

seit dem 07.04.2024 funktioniert die SKY-Q APP nicht mehr auf dem TV. Am 06.04.2024 war noch alle in Ordnung.

Ich bekomme immer den Fehler: Netzwerkfehler und ich müsste Multiscreen dazu buchen.

Ich schaue nur auf einem Gerät entweder über Receiver oder auf dem anderen TV über die App. Dies ist in meinem Vertrag auch so enthalten.


Du brauchst, um die "Sky Q"-App nutzen zu können, entweder

 

  • bei einem Vertrag, der vor Juli 2020 abgeschlossen wurde, den Sky Q Service
  • bei einem Vertrag der ab Juli 2020 abgeschlossen wurde, den Multiscreen

Dabei ist es je nach Empfangsweg egal, ob du den Sky Q Sat-Receiver bzw. den Sky Q Kabel-Receiver bzw. die Sky Q IPTV Box gleichzeitig an hast oder nicht. Solltest du das bereits im Abo mit drin haben, dann steht das im persönlichen Kundencenter auf der Sky eigenen Homepage bei Deine Zubuchoptionen eingetragen.

 

Das man die "Sky Q"-App bis jetzt nutzen konnte,  ohne den Sky Q Service bzw. den Multiscreen gebucht zu haben, ist garantiert ein technischer Fehler von Sky, denn Sky hat schon immer, seit es die "Sky Q"-App gibt, behauptet, das man dafür den Sky Q Service braucht, was sich bei Verträgen ab Juli 2020 der Multiscreen nennt.

 

Damit Sky nicht der Dumme ist und dann blöd dasteht, hat Sky Ende 2023 behauptet, das man deswegen die "Sky Q"-App benutzen konnte, ohne das man den Sky Q Service bzw. Multiscreen hat, weil es bis dahin angeblich eine Testphase war, die bis dahin komplett gratis (kostenlos ; umsonst) war.

 

Dabei gibt es auch Sky Kunden, die einen Vertrag haben, der vor Juli 2020 abgeschlossen wurde, wo der Sky Q Service bereits inklusive ist. Kostet dann keinen einzigen €-Cent extra.

 

Anfang April 2024 hat Sky diese technische Lücke geschlossen, sodass jeder, der den Sky Q Service bzw. den Multiscreen nicht hat, die "Sky Q"-App jetzt nicht mehr verwenden kann. Dann bleibt nur noch übrig, dieses kostenpflichtig zu buchen, was jeden Monat beim Sky Abo oben drauf kommt, um die "Sky Q"-App weiterhin nutzen zu können.

 

 

Noch was: Auf dem Handy oder Tablet oder Desktop PC oder Laptop ist es die "Sky Go"-App. Beim Fernseher oder die Playstation 5 etc. ist es die "Sky Q"-App. Die Nutzung der "Sky Go"-App ist für ein Gerät immer im Sky Abo mit dabei. Nur wenn man die "Sky Go"-App auf mehreren Geräten gleichzeitig nutzen will, ohne die "Sky Q"-App zu verwenden, dann reicht es, das man bei einem

 

  • Vertrag, der vor Juli 2020 abgeschlossen wurde, das Sky Go Extra
  • Vertrag, der ab Juli 2020 abgeschlossen wurde, das Sky Go Plus

kostenpflichtig dazu gebucht hat. Will man aber die "Sky Q"-App auf einem oder mehreren Geräten nutzen und die "Sky Go"-App auf mehreren Geräten, dann braucht man halt den Sky Q Service (wo Sky Go Extra bereits inklusive ist) oder den Multiscreen (wo Sky Go Plus bereits inklusive ist).

 

 

Noch was nebenbei: Früher gab es die Zweitkarte. Damit konnte man auf einem weiteren Sky eigenen Sat-Receiver bzw. Sky eigenen Kabel-Receiver das Sky Abo sehen. Dabei kostete das ganze ohne die Fußball Bundesliga ganze 16,99 € im Monat. Dabei war es egal, ob man das Bundesliga Paket gebucht hatte. Wollte man auch die Fußball Bundesliga auf der Zweitkarte sehen, sofern man das Bundesliga Paket gebucht hatte, dann kostete es ganze 24,99 € im Monat.

 

Dabei gab es auch die IP basierte Zweitkarte. Mit dieser konnte man auch, sofern gebucht, die Fußball Bundesliga sehen. Da hatte das dann ganze 9,99 € pro Monat gekostet. Dabei wurde von Sky an Hand von der IP Adresse überprüft, ob das Hauptgerät und das Zweitgerät im selben Haushalt, d. h. im selben Netzwerk, zu finden sind. War alles laut Sky in Ordnung, konnte der Kunde die IP basierte Zweitkarte nutzen. Hatte Sky aber Unregelmäßigkeiten festgestellt, dann wurde der Sky Kunde gefragt, was los ist. Konnte der Sky Kunde glaubhaft erklären, warum das passiert ist, dann war alles gut und die IP basierte Zweitkarte konnte weiter genutzt werden. War Sky mit der Erklärung nicht einverstanden, dann wurde aus der IP basierten Zweitkarte die normale Zweitkarte für 16,99 € im Monat bzw. für 24,99 € im Monat. Gegen eine einmalige Gebühr von ca. 40,-- € konnte der Sky Kunde dann die zur normalen Zweitkarte gewordene IP basierte Zweitkarte wieder zu einer IP basierten Zweitkarte werden lassen.

 

Gruß, Sonic28

mönki
Tiertrainer
Posts: 27
Post 367 von 386
2.886 Ansichten

Netzwerkfehler 42010

Guten Abend, in meinem Skyaccount steht: Du kannst deine Sky Q Mini sowie die Apps Sky Go und Sky Q auf bis zu 5 Geräten registrieren. Du hast noch 1 von 5 Geräten diesen Monat frei. Bislang hatte ich Sky Q auch auf meinem Apple TV - steht im selben Haus wie der Receiver - genutzt. Das geht nicht mehr, stattdessen erscheint die Meldung: Netzwerkfehler 42010. Was kann ich tun? Danke für Hilfe,

 

MOD-EDIT: diverse Threads zusammen geschoben. 

Sanny_G
Moderator
Posts: 9,691
Post 368 von 386
2.883 Ansichten

Re: Netzwerkfehler 42010

Hallo @mönki,

 

ich habe u. a. auch deinen Beitrag hierher verschoben. Bitte schaue dir mind. die letzten Kommentare hier in dem Thread an.

 

VG, Sanny

digo
Regie
Posts: 11,346
Post 369 von 386
2.867 Ansichten

Betreff: Netzwerkfehler 42010

@mönki 

Das ist so korrekt!

Hat mit den möglichen zu registrierenden Geräten nichts zu tun.

(Du kannst diese registrieren und, wenn du die Berechtigung hast, auch nutzen.

 

Du kannst hier, im Thread, alles erlesen!

@sonic28 Beitrag!

 

Du musst Multiscreen buchen!

digo
Regie
Posts: 11,346
Post 370 von 386
2.858 Ansichten

Betreff: Netzwerkfehler 42010

Sky Q App:

Um die Sky Q App nutzen zu können, bestehen folgende technische Anforderungen:

  • Die Sky Q App ist mit einem AppleTV  ab der 4. Generation und neuer kompatibel.
  • Voraussetzung der Nutzung der Sky Q App auf Samsung Smart TVs ist ein Samsung Smart TV ab Baujahr 2016 mit Tizen-Betriebssystem. Ein Orsay-Betriebssystem ist nicht ausreichend. 
    • Der Modell-Code des Geräts gibt Aufschluss darüber, unter welches Baujahr der jeweilige Samsung Smart TV fällt.
    • Weitere Informationen erhältst du unter www.zambullo.de.
  • Voraussetzung für die Nutzung der Sky Q App auf LG Smart TVs ist ein LG Smart TV ab Baujahr 2017 mit mindestens Web OS 3.0.
  • Des Weiteren kannst du die Sky Q App auf Playstation 4 und 5 sowie auf Xbox One, Xbox Series S und Xbox Series X nutzen.
  • Die Sky Q App kannst du nur als Kunde mit Sky Q nutzen. Voraussetzung ist entweder der Sky Q Service oder Sky Q Multiscreen.
  • Die App ist für Kunden mit einem Sky+ Receiver, einem Sky CI+ Modul oder Receivern von anderen Herstellern nicht verfügbar.
  • Um dich in der Sky Q App anmelden zu können, musst du deine Sky Q Login-Daten kennen. Die Anmeldung mit den Sky Ticket Daten wird nicht funktionieren.
  • Voraussetzung ist entweder der Sky Q Service oder Sky Q Multiscreen. !!! (Je nach Abo zwischen 10 und 15 € im Monat!)

Diese Bedingungen waren schon immer vorhanden! Es ging halt nur ohne!

 

Darüber hinaus ist die SKY Q App nur im eigenem Haushalt zugelassen!
Mit einem weiteren 15 € Aufpreis auch in einem zweiten Haushalt!

 

Da wo es auch noch ohne Berechtigung laufen sollte, möglich, kann der User mit einer automatischen SKY Forderung rechnen!

digo
Regie
Posts: 11,346
Post 371 von 386
2.846 Ansichten

Betreff: Netzwerkfehler 42010

@Sanny_G 

Ordner ist ja SKY Go!

Kannst du das ändern?

 
Sanny_G
Moderator
Posts: 9,691
Post 372 von 386
2.837 Ansichten

Re: Betreff: Netzwerkfehler 42010

@digo: Hier in dem Thread wurden ja auch andere Geräte, wie z. B. AppleTV mit der Sky Q App genannt, somit habe ich mit Absicht den Betreff nicht geändert. 

digo
Regie
Posts: 11,346
Post 373 von 386
2.829 Ansichten

Re: Betreff: Netzwerkfehler 42010

Ich meinte ja auch den Ordner SKY Go! Da gehört es nicht hin.

Das gehört in den Order SKY Q App!

Egal!

Schönes Wochenende!

Sanny_G
Moderator
Posts: 9,691
Post 374 von 386
2.825 Ansichten

Re: Betreff: Netzwerkfehler 42010

@digo: Erledigt und dir sowie allen anderen auch ein schönes Wochenende.

wiggerl
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 375 von 386
2.064 Ansichten

Betreff: Netzwerkfehler 42010

Bei mir besteht der selbe Fehler bei der AppkeTV App. Gibt es nun eine Lösung?

Irgendwie scheint es Sky nicht zu kümmern 

Cornelia_N
Moderator
Posts: 3,819
Post 376 von 386
2.033 Ansichten

Re: Betreff: Netzwerkfehler 42010

Hi @wiggerl,

um die Sky Q App nutzen zu können, ist Voraussetzung, dass der Sky Q Service oder die Option Multiscreen gebucht ist. Wenn das bei dir der Fall ist, schicke mir deine Kundennummer bitte in einer Privatnachricht zu. Klicke dafür auf folgenden Link: https://community.sky.de/t5/notes/composepage/note-to-user-id/23104

Zum Datenabgleich nenne mir auch dein Geburtsdatum und den Namen von der Bank, die du bei uns hinterlegt hast. Falls keine angegeben wurde, teile mir alternativ deine vollständige Adresse mit.

Viele Grüße, Conny

seifuser
Kulissenbauer
Posts: 81
Post 377 von 386
1.883 Ansichten

Re: Betreff: Netzwerkfehler 42010

Hallo Sky,

ich bin seit Anfang an Sky-Kunde.

Auch Q Service und Q Receiver sind schon seit ca. 2017 Vertragsbestandteil.

Inklusive Zweitkarte.

Jetzt auf einmal wird mir auf zusätzlichen Geräten Fehler 42010 angezeigt !!!

Alle Geräte extra gelöscht und neue PIN (wie empfohlen) vergeben.

Apple TV und Q Receiver befinden sich im selben Netzwerk und trotzdem Zugang verweigert.

Von der Hotline wurde jetzt schon zweimal das technische Problem nicht gelöst !!

Bitte um Unterstützung.

 

Juliane
Moderator
Posts: 5,380
Post 378 von 386
1.841 Ansichten

Re: Betreff: Netzwerkfehler 42010

Hallo seifuser,
 

sende mir bitte deine Kundennummer in einer Privatnachricht zu, damit ich dir weiterhelfen kann.
 

So kannst du mich per privater Nachricht erreichen: https://community.sky.de/t5/notes/composepage/note-to-user-id/8730
 

Zusätzlich benötige ich zum Datenabgleich dein Geburtsdatum sowie den Namen der hinterlegten Bank.
 

Falls du PayPal angegeben hast, bitte deine Anschrift. Sofern die Zahlungsweise per Kreditkarte hinterlegt ist, die letzten vier Ziffern deiner Kreditkartennummer. 

 

Gruß, Jule

musc
Tiertrainer
Posts: 27
Post 379 von 386
1.838 Ansichten

Betreff: Netzwerkfehler 42010

Hallo zusammen

habe eine Frage

Ich habe vor ein paar Tagen einen Sky Abo abgeschloßen

ich habe in mein Abo di Option SKY GO gebucht, vor der Buchung habe ich beim SKY Call Center angerufen und gefragt ob ich mich mit der SKY GO Option mit in mein Schlafzimmer im Samsung TV die APP SKY Q Nutzen kann

Mir wurde gesagt, es sei möglich, egal ob Samsung TV, LG, XBox, Apple TV usw..

Jetzt wollte ich mich anmelden und bekomme die Meldung "DIESE FUNKTION IST FÜR DICH NICHT FREIGESCHALTET" ich musste eine Multiscreen Zusatzoption buchen

SKY GO funktioniert einwandfrei

Was kann ich machen? Danke

 

miika
Regie
Posts: 25,895
Post 380 von 386
1.824 Ansichten

Betreff: Netzwerkfehler 42010

@musc  was du tun kannst?

Multiscreen buchen

oder den TV mit HDMI mit einem PC verbinden

oder den Vertrag widerrufen (14 Tage Frist)

 

Die Sky Q App geht auf dem TV,

Sky Go nur auf Mobile (PC, smartphone, tablet)

Ist auf der Homepage auch so beschrieben.

 

Sky go wird nicht extra gebucht, wenn es ein Stream ist. Es ist 1 Stream im Abo inklusive.

Oder hast du sky go plus gebucht? Das wäre dann in Multiscreen enthalten.

https://www.sky.de/hilfe/abonnement/vertrag/multiscreen-so-erlebst-du-sky-auf-mehreren-geraeten

 

Antworten