Antworten

NEUES Apple TV 2021 und SKY Q gibt auf.

Antworten
Rogergag
Tiertrainer
Posts: 18
Post 341 von 512
1.663 Ansichten

Betreff: NEUES Apple TV 2021 und SKY Q gibt auf.

Und Fakt ist, dass wir weiter warten 🤮

ducati848
Special Effects
Posts: 4
Post 342 von 512
1.661 Ansichten

Betreff: NEUES Apple TV 2021 und SKY Q gibt auf.

Richtig. Ja man muss ein Abo habe aber keinen skyq Receiver. Es geht ohne. Ich weiß es den ich nutze es so. 
Damit also auch keine Kosten fürs aktivieren bzw servicepauschale. Würde das jeder machen hätte Sky keine Einnahmen. Also lassen wir uns Zeit zum Update der App und die Kunden weichen auf einen skyq Mini oder auch skyq Receiver aus um Sky an mehreren TVˋs nutzen zu können. 

schütz
Regie
Posts: 10,457
Post 343 von 512
1.638 Ansichten

Betreff: NEUES Apple TV 2021 und SKY Q gibt auf.

@ducati848 


Richtig.

Ja man muss ein Abo habe aber keinen skyq Receiver.

Es geht ohne. Ich weiß es den ich nutze es so. 

Welches Abo ist das bitte?😉

ducati848
Special Effects
Posts: 4
Post 344 von 512
1.626 Ansichten

Betreff: NEUES Apple TV 2021 und SKY Q gibt auf.

@schütz 

hab sie ausgetrickst. Skyq Receiver ohne Kosten bekommen und aktivierte Karte . Aber liegt im Schrank und wird nicht genutzt. Hab nur appletv. 

schütz
Regie
Posts: 10,457
Post 345 von 512
1.602 Ansichten

Betreff: NEUES Apple TV 2021 und SKY Q gibt auf.

Du hast also einen Q Receiver.😋

Ob er aktiv ist oder nicht spielt dabei keine Rolle.

Du hast den Q Service also mit dem Q Receiver automatisch im Abo.

Die SKY Q App sollte also gehen.

 

Du hast recht, du kannst dein ABO nicht 100 % nutzen.

 

Das liegt eben daran das die AppleTv zur Zeit mit dem SKY nicht kompatibel ist.

Da sie eh schon dran sind und es auch hier pupliziert haben musst du dich eben gedulden.

Das hat nichts damit zutun dass ich SKY treu bin oder für SKY arbeite.

 

Die Frage ob SKY oder Apple schuld ist stellt sich erst gar nicht.

Es hat eben nicht sein sollen.

Die Zeit wird es richten oder auch nicht.

 

Dann muss sich der Benutzer (Kunde) eben entscheiden was er will.

 

 

 

 

 

 

ducati848
Special Effects
Posts: 4
Post 346 von 512
1.560 Ansichten

Betreff: NEUES Apple TV 2021 und SKY Q gibt auf.

@schütz 

Ja richtig habe ich. Trotzdem nutze ich ihn nicht. Weil er scheisse ist. 
aber es geht sich hier um die die denken das Apple tv nicht funktioniert und kaufen sich kein Apple TV und sie sich einen Ersatz bestellen um skyq nutzen zu können. Sprich sie ordern sich einen skyq oder skyq Mini egal ob als Haupt Receiver oder zweit Receiver. Und somit schließt sich der Kreis. Sky macht Geld. Und solange sie Geld machen lassen sie uns verhungern. 

tom75
Drehbuchautor
Posts: 1,680
Post 347 von 512
1.492 Ansichten

Betreff: NEUES Apple TV 2021 und SKY Q gibt auf.


@ducati848  schrieb:

@schütz 

hab sie ausgetrickst. Skyq Receiver ohne Kosten bekommen und aktivierte Karte . Aber liegt im Schrank und wird nicht genutzt. Hab nur appletv. 


Ach, du hast "sie ausgetrickst" .... du bist ja ein ganz rafinierter ..... 😂

Thomaner69
Tiertrainer
Posts: 11
Post 348 von 512
1.158 Ansichten

Betreff: NEUES Apple TV 2021 und SKY Q gibt auf.

Man kann darüber lamentieren wie man will, letztendlich ist es für ein Unternehmen dieser fGröße, eine Mega-Peinlichkeit der Superlative.

Jeder poplige App-Entwickler hätte sich sofort an die Arbeit gemacht, so ein Problem so schnell wie möglich zur Zufriedenheit ihrer Kundschaft aus der Welt zu schaffen. Bei Sky drehen sich aber anscheinend die Uhren in die verkehrte Richtung. Statt schnell zu reagieren, heißt es bei denen wohl, es geht noch langsamer.

Schon allein, das die Sky-Mod's wie von der Oberfläche verschwunden sind, sagt doch alles.

Wahrscheinlich haben sie schon die Anweisung bekommen, dazu hier keine Stellungnahme mehr abzugeben.  Ihnen ist es wahrscheinlich schon schon selber peinlich geworden, gegenüber ihrer Kundschaft dazu Rede und Antwort stehen zu müssen. Stadtdessen findet man nur noch ein Hinweis, das die SkyQ-App mit der neuen Apple-Box nicht funktioniert.  Tatsache ist doch, das die Mods hier kontinuierlich mit lesen, dazu aber keine Kommentare mehr abgeben. Wahrscheinlich hat man Angst davor, das diese peinliche Hausnummer auf Technik-Portalen wie zB. auf Winfuture oder Heise Online thematisiert werden.

Immerhin könnten solche negativen Schlagzeilen auch für Apple ungemütlich werden und Einfluss auf die Verkaufszahlen ihrer neuen Box haben Gerade deutsche Kunden kaufen die Apple Box gerade aus diesem Grund, weil ihnen die SkyQ-App unabhängig vom Sky-Receiver läuft. Ich kenne bereits einige, die nun Abstand von einem Kauf der neuen Apple-Box machen. Auch auf deren Homepage macht sich mehr und mehr der Frust über Sky breit. Und wer Apple kennt, sind diese gewiss nicht lange gewählt darüber, ihr Image versauen zu lassen. Wenn Sky nicht  sehr bald eine Lösung auf den Weg bringt, wird Apple zum Eigenschutz die Apps von Sky aus ihren Store zu schmeißen.

Es kann ja wirklich nicht angehen, das nach 5 Wochen Sky noch immer nicht in der Lage ist, endlich dieses unsägliche Problem unverzüglich aus der Welt zu schaffen.

 

 

Elmo83
Tiertrainer
Posts: 11
Post 349 von 512
1.108 Ansichten

Betreff: NEUES Apple TV 2021 und SKY Q gibt auf.

Aber wenn die Leute die Box wegen der App kaufen, kaufen sie die ohne die App schon gar nicht...wäre auf jeden Fall logisch. Ich denke eher, dass Apple ein Interesse hat Sky dabei zu unterstützen das Problem zu fixen.

kurzvorende
Kulissenbauer
Posts: 165
Post 350 von 512
1.086 Ansichten

Betreff: NEUES Apple TV 2021 und SKY Q gibt auf.

@Thomaner69,

 

gut geschriebn, aber leider vergebene Mühe!

Die Uhren bei Sky drehen sich nicht in die verkehrte Richtung, sie drehen nur deutlich langsamer als bei normalen Unternehmen üblich.

Allgemein kann man zur Erkenntnis kommen, dass der Abonnent nur ein lästiges Übel zum überleben ist, die Einnahmen nimmt Sky gerne an. 

 

Das sich die Mods nicht nur hier heraushalten ist ein seit Jahren bekannter und unsäglicher Umstand, stellt aber auch hier den Stellenwert des Abonnenten dar.

 

Wer sich einen Apple TV gekauft hat, wird dies in erster Linie sicher nicht aufgrund der vorhandenen SkyQ-App getan haben. Hier hat man aber immerhin die Möglichkeit, alternativ seinen SkyQ-Receiver zu nutzen.

 

 

 

 

 

 

 

Thomaner69
Tiertrainer
Posts: 11
Post 351 von 512
1.024 Ansichten

Betreff: NEUES Apple TV 2021 und SKY Q gibt auf.

Korrekt, das die Leute nicht nur wegen dieser SkyQ App, die Apple Box kaufen wollen. Ich hatte mich da etwas unmissverständlich formuliert und bitte daher um nachsehen. Es gibt in meinem Kreis wirklich viele Leuchten, die die Apple Box auf Grund von Arcade und der Stabilität (regelmäßig Updates) gekauft haben. Ihnen war es Leid geworden, sich mit diesen China Android Boxen länger herum schlagen zu müssen. Allerdings ist es ihnen auch wichtig, über diese Box unabhängig  vom Receiver ihr Programm abrufen zu können und haben dies bisher auch sehr zu schätzen gewusst.

Als sie dann von mir erfahren mussten, das die App von Sky darüber nicht läuft und auch nach 5 Wochen keine Lösung auf den Weg gebracht worden ist, haben sie ihre Bestellung der neuen Apple Box zurück gezogen (völlig nachvollziehbar). Selbst ich bin mittlerweile beim überlegen, beide neuen Boxen wieder zurück zu senden.

In einem persönlichen telefonischen Gespräch mit dem Apple-Kundendienst, habe ich ihnen genau diesen Missstand zu Grunde gelegt, warum ich beide Boxen wieder zurück senden will.

Zuerst einmal musste ich zu meiner Verwunderung am Telefon zur Kenntnis nehmen, das Sky noch nicht einmal in der Lage war, sich bei Apple wegen diesem Problem zu melden.  Dieser Apple-Mitarbeiter ist dabei fast aus allen Wolken gefallen, als ich ihm das ganze Sky Desaster geschildert habe. Man hatte bereits Kenntnisstand darüber gehabt, aber man war dort der Meinung, das es sich nur um vereinzelte Betroffene handelt. Das aber alle neuen Apple Boxen die gleiche Symptomatik haben, hat ihn regelrecht aus den Socken gehievt.

Weil es gestern schon sehr spät ist, war es ihm nicht mehr möglich, mich an einem Verantwortlichen bei Apple weiter zuleiten.

Auf jeden Fall soll ich heute noch einmal ein Rückruf starten und man will Sky dann zu einer öffentlichen Stellungnahme auffordern. Der Kundendienst sagte mir nur, das es Vereinbarungen gegenüber Apple gibt, die von Sky Deutschland zu erfüllen sind.

Wenn aber so ein Problem selbst nach 5 Wochen nicht gelöst worden ist, dann ist das schlichtweg Bruch von Vereinbarungen.

Nach seinen Aussagen gibt es zwar ein Zeitspanne für App Entwickler, ihre Software-Programme zu aktualisieren, aber 5 Wochen sind allerdings schon reichlich unangemessen.

Rico73
Beleuchter
Posts: 105
Post 352 von 512
990 Ansichten

Betreff: NEUES Apple TV 2021 und SKY Q gibt auf.

Das klingt interessant. 👍

 

Ich nutze die Box für andere Sachen auch und dafür ist sie super.

Mir gefällt z. B. die DAZN und Waipu App hervorragend und deswegen wird noch eine weitere Box kommen.

 

Der Sky/DAZN Deal interessiert mich nicht wirklich, denn über die App kann man sich bis zu 4 Spiele anzeigen lassen und das wird mit der kommenden CL Saison interessant. Was soll ich mich da mit einem Sender und den komischen Q Receiver herumärgern. 😉

kurzvorende
Kulissenbauer
Posts: 165
Post 353 von 512
964 Ansichten

Betreff: NEUES Apple TV 2021 und SKY Q gibt auf.

Ich habe mich inzwischen von Sky verabschiedet, da ich über meinen Apple TV (Vorgängermodell) alle für mich interessanten Apps verfügbar habe (national und international, da ich auch einen US-Account besitze).

Bundesliga live incl. Multiview über einen US-Anbieter kommt fast einer Konferenz gleich, den Rest gibt es bei deutschen Anbietern. Sky ist für mich längst überflüssig geworden 😉

Thomaner69
Tiertrainer
Posts: 11
Post 354 von 512
931 Ansichten

Betreff: NEUES Apple TV 2021 und SKY Q gibt auf.

Apple sendet mit heute eine E-mail Adresse direkt von deren Entwicklern zu, damit ich sie mir direkt Rede und Antwort stehen müssen, warum sie immer noch nicht bin der Lage sind, ihre App zum laufen zu bringen.

Höchstwahrscheinlich werde ich diese E-Mail hier für alle Betroffenen zur Verfügung stellen, denn so wie das Sky das Problem gerade händelt, kann man beim besten Willen kein Verständnis haben. Einfach nur auf ihrer Page zu schreiben, das die App auf den neuen Apple TV Boxen nicht funktioniert, ist mehr als dünn.

Zwei Wochen bis zu einer Aktualisierung können ja gerne mal ins Land ziehen, aber sind wir doch mal ehrlich, ganze 5 Wochen ist schon eine regelrechte Unverschämtheit. Wenn es um ihr Abo-Geld geht, dann warten diese Herrschaften auch nicht erst 5 Wochen darauf, das wollen sie auch gleich pünktlich jeden Monat abkassieren.

Mittlerweile habe ich schon den Eindruck, das die App-Entwickler bei Sky nicht gerade Leute sind, die die fachmännischen Qualifikationen bieten. So ein popliges Problem in 5 Wochen immer noch nicht gelöst zu haben, spottet doch im wahrsten Sinne jedweden Verständnis Hier kann man wirklich sagen: In welcher Welt lebe ich eigentlich ???? 

sonic28
Regie
Posts: 5,834
Post 355 von 512
906 Ansichten

Betreff: NEUES Apple TV 2021 und SKY Q gibt auf.


@Thomaner69  schrieb:

Mittlerweile habe ich schon den Eindruck, das die App-Entwickler bei Sky nicht gerade Leute sind, die die fachmännischen Qualifikationen bieten. So ein popliges Problem in 5 Wochen immer noch nicht gelöst zu haben, spottet doch im wahrsten Sinne jedweden Verständnis Hier kann man wirklich sagen: In welcher Welt lebe ich eigentlich ???? 


Ich schätze mal, dass sowas, wie die "Sky Q"-App auf dem neuesten Apple TV keine sehr hohe Priorität hat, damit es bei Sky bevorzugt behandelt wird. Deswegen wird auch nicht so schnell daran gearbeitet. Solange die App auf anderen Geräten läuft, ist für Sky erst einmal die Welt in Ordnung. Man kann es ja mal so nebenbei in Ordnung bringen. Nur wie lange das dann dauern wird, ist dabei nicht gesagt.

 

Das verrückte bei Sky ist ja folgendes: Manche Probleme, die hier im Sky Forum gemeldet werden und nicht direkt von einem Sky Moderator / einer Sky Moderatorin behoben werden können, werden über ein Ticketsystem an die zuständigen Menschen im Konzern weitergegeben. Dabei kann es auch passieren, dass das Problem dann an die Kollegen bei Sky UK geht. Und dort ist man, glaube ich auf dem Standpunkt, dass erst die eigenen Sachen in England so laufen sollen, wie es sein soll und danach kann man sich ja mal um die Belange der anderen Sky Länder kümmern.

 

Somit dauert es dann halt etwas länger, als man es sich als normaler Sky Kunde wünscht bzw. von anderen Apps kennt.

 

Gruß, Sonic28

saschadn
Kulissenbauer
Posts: 58
Post 356 von 512
905 Ansichten

Betreff: NEUES Apple TV 2021 und SKY Q gibt auf.

@Thomaner69 

Eine E-Mail von Sky oder Apple? 

Sky wird dir/uns sicherlich nicht Rede und Antwort stehen....

onzlaught
Regie
Posts: 8,418
Post 357 von 512
856 Ansichten

Betreff: NEUES Apple TV 2021 und SKY Q gibt auf.

Und es würde mich wundern wenn die Fa. Apple sich da irgendwie in der Pflicht sieht.

mm_cpe
Sky Technik Mitarbeiter
Posts: 761
Post 358 von 512
821 Ansichten

Betreff: NEUES Apple TV 2021 und SKY Q gibt auf.

Wir wiederholen gern nochmal, was wir bereits letzte Woche an dieser Stelle hierzu gesagt hatten: ein Patch für das Problem befindet sich bereits im internen Test, wird aber aktuell noch durch eine Regression zurückgehalten, die nur mit dem neuen 2021er ATV aufritt. Sobald dieses Problem verstanden und behoben ist, wird der Fix in einem kleinen Nutzerkreis hier aus der Community weiter getestet, bevor er dann an alle Nutzer ausgerollt wird. Der anvisierte Zeitplan dafür sind wenige Wochen.

henni2018
Special Effects
Posts: 8
Post 359 von 512
790 Ansichten

Betreff: NEUES Apple TV 2021 und SKY Q gibt auf.

Alternativ könnte Sky mal eine iOS und Apple TV App programmieren, die sich an gängige Standards, GUI-Vorgaben und APIs hält. Dann wären Fixes vermutlich deutlich schneller oder gar nicht erst notwendig. 

Thomaner69
Tiertrainer
Posts: 11
Post 360 von 512
776 Ansichten

Betreff: NEUES Apple TV 2021 und SKY Q gibt auf.

Wenigstens haben sie mir einen Freifilm im Store nun als Entschädigung zur Verfügung (30 Tage) gestellt. Das lindert zwar nicht das aktuelle Leid mit der Sky App, aber zumindest versuchen sie jetzt, ihre Kundschaft nicht unnötig weiter zu vergraulen. Alles in einem, so wie das kommuniziert Beko habe, soll das Problem in den nächsten Tagen dann endlich der Geschichte angehöre.  Das Problem dieser Störung so wurde mir gesagt, liegt an den neuen 2.1 Standard der neuen Apple Boxen. Wie ich mu5r erklärt wurde, soll der Kopierschutz das ganze Problem der Auslöser sein. Genau dies ist auch der Grund, warum man aktuell über die App keine Sender, sowie Content abrufen kann (außer die Trailer). Jedoch scheint der Druck nun bei Sky so gewaltig zu sein, das nun mit Hochdruck an der Problemlösung gearbeitet wird. Den Sky Entwicklern war es so gar nicht bewusst gewesen, wie viele ihrer Kundschaft die App nutzen, statt über diesen ungeliebten Receiver schauen zu müssen.  Zum Anschluss kann man nur sagen, dass das ganze hoffentlich auch bei Sky zum Umdenken animiert, das man Abo's auch jenseits dieser Receiver an den Mann bringen kann. Jedoch müsste Sky da noch oben einen drauf legen müssen, denn bislang sind immer noch alle kompletten Sky-Sender über die App abrufbar.

Antworten