Antworten

NEUES Apple TV 2021 und SKY Q gibt auf.

Antworten
Rico73
Beleuchter
Posts: 105
Post 321 von 512
2.562 Ansichten

Betreff: NEUES Apple TV 2021 und SKY Q gibt auf.

Was mich interessiert, ging die Testphase schon los und können User etwas Positives berichten?

Raptilde59
Tiertrainer
Posts: 28
Post 322 von 512
2.523 Ansichten

Betreff: NEUES Apple TV 2021 und SKY Q gibt auf.

Zumindest wäre es schön wenn die Auserwählten hier mal paar Infos hinterlassen, wenn e denn mal soweit sein sollte, also eine Art Meldepflicht für sky geadelte Dummys.

Klaus1606
Special Effects
Posts: 4
Post 323 von 512
2.515 Ansichten

Betreff: NEUES Apple TV 2021 und SKY Q gibt auf.

Werden die "Glücklichen", die testen können eigentlich ausgewürfelt? 😆

Raptilde59
Tiertrainer
Posts: 28
Post 324 von 512
2.501 Ansichten

Betreff: NEUES Apple TV 2021 und SKY Q gibt auf.

Nein kann sich jeder bewerben, er muss lediglich bestätigen das er nicht in Bestz eines neuen ATV2021 ist

ditsch
Tiertrainer
Posts: 19
Post 325 von 512
2.490 Ansichten

Betreff: NEUES Apple TV 2021 und SKY Q gibt auf.

Nicht? Aber um das ATV2021 geht es doch 🙈

Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 32,937
Post 326 von 512
2.416 Ansichten

Betreff: NEUES Apple TV 2021 und SKY Q gibt auf.


@Raptilde59  schrieb:

Zumindest wäre es schön wenn die Auserwählten hier mal paar Infos hinterlassen, wenn e denn mal soweit sein sollte, also eine Art Meldepflicht für sky geadelte Dummys.


Stehen vlt. unter Beachtung der Geheimhaltung. Sky war und ist nicht bekannt dafür, transparent zu sein und hier im Forum seit Jahren gleich zwei mal nicht.

Rogergag
Tiertrainer
Posts: 18
Post 327 von 512
2.304 Ansichten

Betreff: NEUES Apple TV 2021 und SKY Q gibt auf.

Habe, blauäugig wie ich bin (tatsächlich) 😂 mich als

Betstester beworben.. bisher keine Antwort 

Mal schauen 👀 was passiert 

Raptilde59
Tiertrainer
Posts: 28
Post 328 von 512
2.289 Ansichten

Betreff: NEUES Apple TV 2021 und SKY Q gibt auf.

Ich denke der Bewerbungszeitraum soll doch erst ab 02.01.22 beginnen? 😳😳

Thomaner69
Tiertrainer
Posts: 11
Post 329 von 512
1.616 Ansichten

Betreff: NEUES Apple TV 2021 und SKY Q gibt auf.

Gestern meine Box erhalten und was soll ich sagen: Alles läuft wie gewünscht.....na ja..... zumindest fast alles (Lol).  Als ich die Sky-App installiert habe und mein Log In gemacht,  was soll ich sagen, der gleiche Salat wie bei allen anderen auch. Keine Sender und auch der Abruf von Filmen nicht möglich. Ist das nicht herrlich peinlich ????

Nach dem ich etwas herum gegoogelt habe, um zu schauen woran es liegen könnte, wurde mir sofort klar, es liegt mal wieder bei Sky. Wieder einmal Unfähigkeit in all seinen Facetten !!!!!

Seit 6 Wochen ist dieses Problem vorherrschend und noch immer hat Sky keine Lösungbauf den Weg gebracht.  Halleluja, da hat man wirklich keine Worte mehr dafür.  Dieser Verein schämt sich wahrscheinlich für gar nichts. Jeden Monat pünktlich das Geld abziehen, aber mal ihre Apps auf den neusten Stand zu bringen, das kriegen diese Herrschaften anscheinend nicht auf die Kette.  Schön blumig Werbung mit Pooths Reklame machen, ach wie toll doch Sky ist und wunderschön alles funktioniert, aber hinter der Kulisse sieht es dann ganz anders aus.

Ich schaue mir das Spektakel noch bis Ende Juni an, wenn sich bis dahin immer noch nichts getan hat, dann ist endgültig Schluss. So etwas mache ich nicht mehr mit, dann muss man halt kündigen. Fazit: Kundenzufriedenheit sollte bei jedem Unternehmen an 1. Stelle stehen, aber bei Sky steht das wahrscheinlich an letzter Stelle.

Jetzt beende ich meinen Dialog mit den Worten an den Sky-Mod gerichtet: Habt ihr das Problem bis Ende Juni nicht gelöst, habt ihr ein treuen und jahrelangen Kunden verloren, denn wenn ich erst einmal gekündigt habe, dann gibt es kein Weg zurück, egal welche preisgünstigen Angebote ihr mir dann noch unterjubeln wollt.

sonic28
Regie
Posts: 5,901
Post 330 von 512
1.598 Ansichten

Betreff: NEUES Apple TV 2021 und SKY Q gibt auf.


@Thomaner69  schrieb:

Fazit: Kundenzufriedenheit sollte bei jedem Unternehmen an 1. Stelle stehen, aber bei Sky steht das wahrscheinlich an letzter Stelle.


Auf sowas warten die Sky Kunden, seit es auf dem deutschen / österreichischen Sky eigenen UHD Receiver die SkyQ Gerätesoftware gibt und das Gerät sich seitdem der Sky Q Receiver nennt. Also seit dem 02. Mai 2018.

 

Vorher, d. h. von Herbst 2016 bis zum 01. Mai 2018, war auf dem gleichen Gerät die Sky+ Pro Gerätesoftware drauf und nannte sich demzufolge der Sky+ Pro Receiver.

 

Mit der Sky+ Pro Gerätesoftware war alles sehr viel besser, als mit der jetztigen SkyQ Gerätesoftware. da hat (fast) alles gepasst und gestimmt, worüber die Sky Kunden jetzt "meckern", denn die vorherige Sky+ Pro Gerätesoftware war auf den deutschen / österreichischen Sky eigenen UHD Receiver sehr viel besser abgestimmt und angepasst. Einfach an den Fernseher anschließen und Sky genießen.

 

Seit der Einführung der SkyQ Gerätesoftware auf den deutschen / österreichischen Sky eigenen UHD Receiver gibt es auch die "Sky Q"-App und damit auch die ganzen Probleme, die es mit die "Sky Q"-App seitdem gibt.

 

Gruß, Sonic28

Thomaner69
Tiertrainer
Posts: 11
Post 331 von 512
1.589 Ansichten

Betreff: NEUES Apple TV 2021 und SKY Q gibt auf.

So ist es. Nach dem Sky+ auf SkyQ Software umgestiegen ist, ist es zu einer reinen Katastrophe geworden. In meinen Ort gibt es eine private Kabelanlage, die nun von Pyür übernommen worde.  Seit dem es die neue SkyQ Software gibt, kann ich über den Receiver nur noch die HD-Programme empfangen, alle anderen Sender fehlen auf dem Receiver. Ein Problem, das Sky selbst geschaffen hat und selbst nach  2 Jahren nicht gelöst hat.

Aber nun noch dieses Problem mit der SkyQ-App auf den Apple-TV 2021, das ist wirklich der Gipfel der Peinlichkeit. Es sind jetzt fast 5 Wochen verstrichen und noch immer schafft es Sky nicht, die App unverzüglich auf den neusten Stand zu bringen und auf der neuen Apple Boxen zum laufen zu bringen. 

Ganz ehrlich, so etwas nenne ich Mega-Peinlich.

Da wird mit Pooths Reklame geschaltet, wie großartig doch Sky wäre und alled perfekt ist und dann erlebt man so etwas. 

Jeder App-Entwickler hätte sich sofort daran gesetzt, unverzüglich das Problem zur Zufriedenheit ihrer Kundschaft zu beheben. Bei Sky scheint die Kundenzufriedenheit aber scheinbar an letzter Stelle zu stehen, ansonsten hätten sie das Problem innerhalb einer Woche in den Griff bekommen.

Besonders ärgern tue ich mich, wie Sky ihre Kundschaft zum Narren hält. Der Kundendienst kennt längst dieses Problem, dennoch tun sie immer noch so, als wäre das Problem ihnen bisher nicht bekannt zu sein. Stattdessen werden Dinge zur Prolblemlösung (Neuinstallation oder Geräteliste löschen) hersn gezogen, um ja so zu tun, als würde man von diesem Problem bisher keine Kenntnis zu haben. Man wird also im wahrsten Sinne des Wortes verarscht.

Ich lass mir so eine Verarsche bun nicht mehr länger gefallen.

Hat Sky das Problem bis Ende dieses Monats nicht behoben, dann ist endgültig Schluss für mich. Dann heißt es nur noch: Goodby und auf nimmer Wiedersehen !!!!

 

 

 

 

 

 

 

sonic28
Regie
Posts: 5,901
Post 332 von 512
1.558 Ansichten

Betreff: NEUES Apple TV 2021 und SKY Q gibt auf.


@Thomaner69  schrieb:

So ist es. Nach dem Sky+ auf SkyQ Software umgestiegen ist, ist es zu einer reinen Katastrophe geworden. In meinen Ort gibt es eine private Kabelanlage, die nun von Pyür übernommen worde.  Seit dem es die neue SkyQ Software gibt, kann ich über den Receiver nur noch die HD-Programme empfangen, alle anderen Sender fehlen auf dem Receiver. Ein Problem, das Sky selbst geschaffen hat und selbst nach  2 Jahren nicht gelöst hat.


Der deutsche / österreichische Sky eigene UHD Receiver mit der daraufbefindlichen SkyQ Gerätesoftware ist um einiges empfindlicher bzw. "zickiger", wenn das Fernsehsignal nicht zu 101 Prozent korrekt beim Gerät ankommt, d. h. wie es der Sky Q Receiver haben will. Mit der vorherigen Sky+ Pro Gerätesoftware war die gleiche Hardware nicht so empfindlich bzw. "zickig".

 

So gesehen trägt der Sky Q Receiver auch seinen Teil dazu bei, wenn man die Fernsehsender nicht korrekt empfängt.

 

Auch der Kabelnetzanbieter, in deinem Fall ist es Pÿur, hat seinen Teil dazu beizutragen und dafür zu sorgen, dass die Sender korrekt ankommen, d. h. wie der Sky Q Kabel-Receiver es gerne hätte.

 

Meine Verlobte hat bis vor einigen Tagen noch in 47057 Duisburg gewohnt, und zwar in einer Straße, wo es ein Kabelnetz von Pÿur (ehemals Tele Columbus) gibt. Dort war es auch so, dass sie auf einmal nicht alle Sender mit dem Sky Q Kabel-Receiver empfangen konnte, wie es sein sollte. Der Techniker, der im Auftrage von Sky da war, schob das Problem auf Pÿur (ehemals Tele Columbus). Und der Techniker, der im Auftrage von Pÿur (ehemals Tele Columbus) da war, schob das Problem auf den Sky Q Kabel-Receiver, weil dieses Problem nur bei den Pÿur Kunden auftritt, die den Sky Q Kabel-Receiver haben. Als Pÿur (ehemals Tele Columbus) dann das Kabelnetz in dieser Straße modernisiert hatte, damit man auch schnelleres Internet über das Kabelnetz bekommen kann, wurde es auf einmal bei meiner Verlobten bei ihrem Sky Q Kabel-Receiver besser und sie bekam wieder alles zu sehen, was Pÿur (ehemals Tele Columbus) anbietet. Auch die SD Sender.

 

Somit kann man sehen, dass auch der Kabelnetzanbieter Schuld sein kann, wenn es mal nicht so läuft, wie es im Idealfall sein soll.

 

Gruß, Sonic28

Thomaner69
Tiertrainer
Posts: 11
Post 333 von 512
1.496 Ansichten

Betreff: NEUES Apple TV 2021 und SKY Q gibt auf.

Das ist richtig. Aber ich kann jetzt Pyür nicht dafür für die Mangel nehmen. Das Problem mit dem Senderempfang ist schlichtweg Sky zu verdanken. Bei Sky+ lief alles immer reibungslos. Erst als SykyQ startete, trat dieses Probleme auf den Receivern auf. Selbst bei mir hat Sky versucht, unseren ehemaligen Kabel-Privatanbieter dieses Debakel in die Schuhe schieben zu wollen. Dann hat unser Kabelnetzanbieter versucht, technisch nachzubessern, was leider ohne Erfolg endete. Die SkyQ Software versteht sich scheinbar nicht mehr mit SD Sendern, da können die Kabelnetzanbieter also machen was sie wollen, das Leid bleibt.

Sky hat sich auch nie bemüht, dieses Problem jemals beheben zu wollen.

Das ganze Desaster ist halt dem geschuldet, das die Software und die App Entwicklung in UK vollzogen wird, wo anscheinend die technischen Voraussetzungen ganz anders verlaufen. Dieses Herrschaften richten sich eben nur nach ihrem bekannten Standards (im eigenen Land), egal wie der Standard in Deutschland ist. In UK werden die SD-Sender scheinbar gar nicht mehr berücksichtigt bzw. Frequenzen als altmodisch außer acht gelassen.

Genau dieses Problem zeigt sich nun auch wieder bei der SkyQ App auf der neuen Apple TV Box 2021. Sofern ein neuer Standard kommt, funktioniert es in Deutschland nicht mehr richtig.

sonic28
Regie
Posts: 5,901
Post 334 von 512
1.472 Ansichten

Betreff: NEUES Apple TV 2021 und SKY Q gibt auf.


@Thomaner69  schrieb:

 Die SkyQ Software versteht sich scheinbar nicht mehr mit SD Sendern, da können die Kabelnetzanbieter also machen was sie wollen, das Leid bleibt.


Glaub ich nicht. Meine Verlobte hat, als sie noch bei Pÿur (ehemals Tele Columbus) war, mit dem Sky Q Kabel-Receiver auch SD Sender empfangen. Nicht nur die von Sky, sondern auch die der privaten und öffentlich-rechtlichen Sender. Auf einmal waren einige Sender, vorallem die der privaten Sender auf dem Sky Q Kabel-Receiver weg, obwohl meine Verlobte diesen Sky Q Kabel-Receiver schon einige Monate hatte und es bis dahin keine Probleme gab. Dann waren die Sender mal wieder da und auch mal wieder weg usw.!

 

Wie gesagt: Pÿur (ehemals Tele Columbus) schob das Problem auf Sky und Sky schob das Problem auf Pÿur (ehemals Tele Columbus). Erst seit der Modernisierung vom Kabelnetz war das Problem behoben und meine Verlobte hatte auf dem Sky Q Kabel-Receiver wieder alle Sender, ohne das sie ausfielen.

 

Noch was nebenbei: Ich hab den Sky Q Sat-Receiver und kann dort die SD Sender wunderbar empfangen, ohne das der Sky Q Sat-Receiver damit Probleme hat.

 

Gruß, Sonic28

ducati848
Special Effects
Posts: 4
Post 335 von 512
885 Ansichten

Betreff: NEUES Apple TV 2021 und SKY Q gibt auf.

Alles zu komisch mit Sky. Denke das es Absicht ist mit der SkyQ App. Sie können es garantiert die SkyQ App die voll funktioniert zur Verfügung stellen aber solange diese nicht richtig bis garnicht funktionieren lassen können sie ihren SkyQ Receiver ( der wirklich scheisse ist ) verkaufen. SkyQ Receiver 79 € / smartcard 29€ ( glaube ich ) haben sie diese einnahmen. Mit der SkyQ App 0€ Einnahmen. Was interessiert sie dieAppleTV Box dabei. Verdienen sie ja nix. Also Kunden verarschen solange es geht. 

schütz
Regie
Posts: 10,554
Post 336 von 512
862 Ansichten

Betreff: NEUES Apple TV 2021 und SKY Q gibt auf.

@ducati848 

Die SKY Q App geht ohne aktives SKY Q Abo eh nicht.😏

Und da ist ein Q Receiver/Smartkarte und der Q Service eh dabei.😉

Webling
Tiertrainer
Posts: 25
Post 337 von 512
841 Ansichten

Betreff: NEUES Apple TV 2021 und SKY Q gibt auf.

@schütz Auch wenns manche nicht verstehen, in vielen Haushalten gibt es mehr als einen Fernseher und dann erklär den Kindern mal warum die Eltern mit dem mitgelieferten Receiver schaun können, sie in ihrem Zimmer am Apple TV aber nicht.

 

Da könne die mitliefern was sie wollen.

 

Bei Vertragsabschluss heisst es ich kann am aktuellen ATV gucken, geht aber nicht.

 

 

An all die Beschwichtiger hier mit tollen Tipps, wir checken schon das Ihr für diesen Verein arbeitet und hier auf gut Wetter machen wollt.

schütz
Regie
Posts: 10,554
Post 338 von 512
829 Ansichten

Betreff: NEUES Apple TV 2021 und SKY Q gibt auf.

Kinder glauben alles was ihnen die Eltern erzählen, die Benutzer von SKY glauben eher gar nicht.😏

 


An all die Beschwichtiger hier mit tollen Tipps, wir checken schon das Ihr für diesen Verein arbeitet und hier auf gut Wetter machen wollt.


Und das lassen wir jetzt mal aussen vor, gelle?😉

Webling
Tiertrainer
Posts: 25
Post 339 von 512
812 Ansichten

Betreff: NEUES Apple TV 2021 und SKY Q gibt auf.

Gut das es hier nicht um Glaubensfragen geht.

 

Fakt ist, der Service der gebucht wurde lässt sich nicht zu 100% nutzen. Punkt.

 

 

schütz
Regie
Posts: 10,554
Post 340 von 512
801 Ansichten

Betreff: NEUES Apple TV 2021 und SKY Q gibt auf.

@Webling 

Das hies bei uns in der Arbeit immer...Fakt ist aber und Punkt.😉

 

Und ja bei SKY ist eben nicht alles Gold was glänzt.

Da ist auch sehr sehr viel Katzengold dabei...😏

Antworten