Antworten

Longsgate +

tommylee18
Beleuchter
Posts: 128
Post 1 von 28
1.799 Ansichten

Longsgate +

Hallo hat sich schon jemand angemeldet?

auzf skyQ ist die app ja drauf 

preis 4,99 für Monat 

3 Monate 12,99 

schön und gut aber bald müsst diese steaming Apps gut sein mal sollte 

Auch an Menschen denken die kein schnelles Internet haben 

warum macht sky keinen bundelt und bietet alle Apps für ein preis an und ein sender der diese Apps abdeckt für 

lineare Sender 

 

Alle Antworten
Antworten
jack661
Tontechniker
Posts: 526
Post 2 von 28
1.749 Ansichten

Betreff: Longsgate +

1.  Falsche Rubrik

2. Die App heisst Lionsgate+

3. Rechtschreibung

4. Punkt und Komma

Feeling1
Schnitt
Posts: 1,488
Post 3 von 28
1.668 Ansichten

Betreff: Longsgate +

Lionsgate+ auf dem Q ? 

Wo soll DIE App denn versteckt sein . ?

tommylee18
Beleuchter
Posts: 128
Post 4 von 28
1.659 Ansichten

Betreff: Liongsgate +

Im home Bereich Apps  bei skyQ 

Feeling1
Schnitt
Posts: 1,488
Post 5 von 28
1.632 Ansichten

Betreff: Longsgate +

Also , auf meinem Q gibts nur + mit Apfel und Discovery + ...Lionsgate nicht 🥴

Du scheinst einen exorbitant exklusiven Q erwischt zu haben, Glückwunsch 😎

tommylee18
Beleuchter
Posts: 128
Post 6 von 28
1.624 Ansichten

Betreff: Longsgate +

Sorry mein Fehler war mal darauf wo ich das geschrieben habe jetzt ist sie auch weg glaube die probieren wohl die Apps aus ich Tipp an den 8.12 da kommen mehrere neue Sachen 

sorry das ich vorhin nicht nochmals nach geschaut habe

Feeling1
Schnitt
Posts: 1,488
Post 7 von 28
1.586 Ansichten

Betreff: Longsgate +

😳......

berlin69er
Schnitt
Posts: 1,117
Post 8 von 28
1.568 Ansichten

Betreff: Longsgate +

Lionsgate+ ist ehemals Starzplay und gibt es z.B. über Amazon Prime oder Apple+.

Vermutlich hat er es darüber gesehen.

 

sonic28
Regie
Posts: 8,622
Post 9 von 28
1.535 Ansichten

Betreff: Longsgate +


@tommylee18  schrieb:

Tipp an den 8.12 da kommen mehrere neue Sachen 


Bis du dir da ganz sicher bzw. kannst es garantieren, dass es dann passieren wird? Ich meine nicht die Einführung von die "Paramount+"-App, was bereits angekündigt ist. Ich komme deswegen darauf, weil du mir im Vorfeld bereits für den Mittwoch (01. Juni 2022) per PN (Priivate Nachricht) angekündigt hast, dass es dieses oder jenes auf meinem Sky Q Sat.-Receiver neu geben wird, was aber bis zum heutigen Montag (24. Oktober 2022) nicht eingeführt wurde.

 

Gruß, Sonic28

Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 40,307
Post 10 von 28
1.522 Ansichten

Betreff: Longsgate +


@sonic28  schrieb:
Ich komme deswegen darauf, weil du mir im Vorfeld bereits für den Mittwoch (01. Juni 2022) per PN (Priivate Nachricht) angekündigt hast, dass es dieses oder jenes auf meinem Sky Q Sat.-Receiver neu geben wird, was aber bis zum heutigen Montag (24. Oktober 2022) nicht eingeführt wurde.

Sollte der Inhalt privater Nachrichten nicht eigentlich vertraulich bleiben, @sonic28 ?

sonic28
Regie
Posts: 8,622
Post 11 von 28
1.537 Ansichten

Betreff: Longsgate +


@Anonym  schrieb:
Sollte der Inhalt privater Nachrichten nicht eigentlich vertraulich bleiben, @sonic28 ?

Ist es doch, da ich nichts verraten habe, was @tommylee18 mir damals per PN (Private Nachricht) geschrieben hatte.

 

Gruß, Sonic28

Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 40,307
Post 12 von 28
1.510 Ansichten

Betreff: Longsgate +


@sonic28  schrieb:
Ist es doch, da ich nichts verraten habe, was @tommylee18 mir damals per PN (Private Nachricht) geschrieben hatte.

Das sehe ich etwas anders, @sonic28. Du hast verraten, daß

 

  • Du von @tommylee18 eine private Nachricht erhalten hast (schon dieser Vorgang allein ist jedoch vertraulich)
  • @tommylee18  darin für den Q-Receiver zu einem konkret von Dir zitierten Datum Änderungen angekündigt hat (womit Du eine Dir vertraulich gegenüber gemachte Äußerung hier öffentlich verbreitest)
  • diese Änderungen nicht eingetreten sind (womit Du eine Dir vertraulich gegenüber geäußerte Ankündigung hier öffentlich als falsch deklarierst).

Auch wenn diese Änderungen inhaltlich von Dir ungenannt bleiben, ist dies in meinen Augen ein problematisches Verhalten, es sei denn, Dein Kommunikationspartner hätte zuvor zugestimmt, daß Du aus seinen privaten Nachrichten an Dich Inhalte (vollständig, in Auszügen oder verallgemeinert) zitierst und öffentlich kommentierst.

berlin69er
Schnitt
Posts: 1,117
Post 13 von 28
1.464 Ansichten

Betreff: Longsgate +

Private Nachrichten heißt doch nur, dass man posten kann, ohne dass es unmittelbar öffentlich gesehen wird.

Das sind aber dennoch nicht automatisch auch vertrauliche Nachrichten.

Wenn es vertraulich sein soll, muss der Sender das schon explizit mit ansagen und selbst dann gibt es keine Garantie dafür oder eine Vorschrift, dass man es hier nicht öffentlich posten darf.

Insbesondere, wenn nicht mal sicher ist, ob es hier überhaupt echte Namen sind, die als Avatar genutzt werden.

kleines23
Regie
Posts: 5,172
Post 14 von 28
1.452 Ansichten

Betreff: Longsgate +

Ich würde auch sagen solange es noch um Sky geht, und nur der PN Kunde mit dem man sich ausgetauscht hat könnte was dagegen haben, anders  währe es, sie hätten sich über die BH Größe ihrer Frauen ausgetauscht, und einer postet es dann hier, das wâhre dann Privat, wird ja keiner machen. 😉

MrB
Regie
Posts: 3,967
Post 15 von 28
1.442 Ansichten

Betreff: Longsgate +


@berlin69er  schrieb:

Lionsgate+ ist ehemals Starzplay und gibt es z.B. über Amazon Prime oder Apple+.

Vermutlich hat er es darüber gesehen.

 


Inhaltlich finde ich den Channel gar nicht mal schlecht ... Hatte bei Prime gleich mal den Probemonat abgeschlossen.

 

 

Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 40,307
Post 16 von 28
1.413 Ansichten

Betreff: Longsgate +

<off-topic>

 

@berlin69er, @kleines23 :

 

Dann seid ihr zwei zusammen mit @sonic28 diejenigen, bei denen ich vor einem Austausch von persönlichen Nachrichten hier im Forum, gleich welchen Inhaltes, hiermit explizit warne.

 


@kleines23  schrieb:

Ich würde auch sagen solange es noch um Sky geht, und nur der PN Kunde mit dem man sich ausgetauscht hat könnte was dagegen haben


Ausdrücklicher Widerspruch. Man stelle sich vor, Du tauschst Dich per PN über andere Mitglieder, Sky-Moderatoren, Sky-Leistungen aus, per privater Nachricht, weil Du dies eben nicht öffentlich für jedermann sicht- und nachvollziehbar besprechen möchtest, und mußt anschließend feststellen, daß Dein Chatpartner Deine Aussagen auszugsweise, zusammengefaßt oder vollständig öffentlich hier breittritt - und sich dabei noch im Recht glaubt, weil Du über die Benutzung des PN-Systems hinaus nicht noch zusätzlich ausdrücklich um Vertraulichkeit gebeten hast: Nicht nur in meinen Augen ein klarer Vertrauensbruch. Ich nehme zur Kenntnis, daß ihr drei andere Grundsätze anwendet.

 

Eigentlich hatte ich @sonic28 ja per PN irgendwann mal höflich darum bitten wollen, zu überprüfen, ob sein zwanghaft wirkendes  Fettformatieren von Sky Q (und das unsinnigerweise selbst dann, wenn der Anschlußtyp, also Sky Q Sat oder Sky Q Kabel das ggf. hervorzuhebende Unterscheidungsmerkmal wäre) und das schon bis zur Absurdität betriebene wiederkehrende Fettformatieren bestimmter Begriffe wie z. B. hier "DAZN" nicht überdenken möchte, weil es kontraproduktiv für die Lesbarkeit seiner fast immer hilfreichen Beiträge ist. Aber da ich damit rechnen kann, daß es für ihn und andere keinen Unterschied macht, ob man im Forum öffentlich etwas postet oder für den Austausch eine PN (Private Nachricht - um in sonics Stil zu verfahren) benutzt... (ich würde für meine Nachricht selbstverständlich nicht explizit noch eine vertrauliche Handhabung einfordern).

 

</off-topic>

berlin69er
Schnitt
Posts: 1,117
Post 17 von 28
1.376 Ansichten

Betreff: Longsgate +

Du kannst warnen, wen du willst. Eine Vorschrift, sich daran zu halten gibt es selbstverständlich nicht, unter anderem schon allein deshalb nicht, da du gar nicht mit Klarnamen bzw. deinem echten Namen hier unterwegs bist.

Und der Unterschied zu einer Kommunikation mit einem Sky Mitarbeiter bzw. einer Person, die im Auftrag von Sky handelt sollte dir eigentlich auch schnell bewusst werden, 

Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 40,307
Post 18 von 28
1.357 Ansichten

Betreff: Longsgate +


@berlin69er  schrieb:

Du kannst warnen, wen du willst.


Das war zu keinem Zeitpunkt infrage gestellt.

 


@berlin69er  schrieb:

Eine Vorschrift, sich daran zu halten gibt es selbstverständlich nicht, unter anderem schon allein deshalb nicht, da du gar nicht mit Klarnamen bzw. deinem echten Namen hier unterwegs bist.


Das spielt doch für die Behandlung nicht öffentlich ausgetauschter Inhalte überhaupt keine Rolle. Und nur Du sprichst von Vorschriften, ich nicht.

 


@berlin69er  schrieb:

Und der Unterschied zu einer Kommunikation mit einem Sky Mitarbeiter bzw. einer Person, die im Auftrag von Sky handelt sollte dir eigentlich auch schnell bewusst werden, 


Mir ist dieser Unterschied durchaus bewußt. Nur hat der nichts mit der von mir vorgebrachten Kritik zu tun.

 

Ich warne an dieser Stelle noch einmal eindringlich davor, persönliche Nachrichten mit @sonic28@kleines23 und @berlin69er auszutauschen, falls davon ausgegangen wird, daß diese Mitglieder per PN übermittelte Inhalte vertraulich behandeln, denn dafür sehen sie nur eine Veranlassung, falls ausdrücklich darum gebeten wurde - wenn überhaupt, denn in den seltensten Fällen verwenden Mitglieder hier ihre Realnamen.

berlin69er
Schnitt
Posts: 1,117
Post 19 von 28
1.330 Ansichten

Betreff: Longsgate +

Jetzt bringst du mich zum schmunzeln! Danke dafür! 

Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 40,307
Post 20 von 28
1.320 Ansichten

Betreff: Longsgate +


@berlin69er  schrieb:

Jetzt bringst du mich zum schmunzeln! Danke dafür! 


Aber ich bitte Dich. Doch nicht dafür. Oder, um auf Deine Weise zu reagieren:

 

Du kannst schmunzeln, worüber Du willst.

Antworten