Antworten

Keine Regionalprogramm über die App, am Receiver schon....

Spili
Geräuschemacher
Posts: 9
Post 1 von 16
2.435 Ansichten

Keine Regionalprogramm über die App, am Receiver schon....

Hallo! Bitte um Hilfe: Bekomme keine Regionalprogramm über die Sky Q App auf dem zweit und dritt Gerät (ORF 2 Kärnten). Auf dem Receiver selbst funktionieren sie aber! Bitte um Hilfe! Danke

Alle Antworten
Antworten
Jonnycash
Regie
Posts: 6,170
Post 2 von 16
2.413 Ansichten

Betreff: Keine Regionalprogramm über die App, am Receiver schon....

Das wird normal sein. Es werden ja ohnehin nicht 1:1 alle Sender per Stream eingespeist.

Spili
Geräuschemacher
Posts: 9
Post 3 von 16
2.409 Ansichten

Betreff: Keine Regionalprogramm über die App, am Receiver schon....

Aber das kann nicht sein, wäre ja Betrug wenn mir das vorher angeboten wurde?

Jonnycash
Regie
Posts: 6,170
Post 4 von 16
2.403 Ansichten

Betreff: Keine Regionalprogramm über die App, am Receiver schon....

Ich weiß ja nicht, wer Dir was versprochen hat, aber "Betrug" ist ein hartes Wort............in 8 von 10 Fällen ist es vermutlich eher Unwissen.

und in Schriftform hat dir sicher niemand zugesagt, dass du ALLE Sender auch per App hast. Sky trifft immer nur Aussagen zu eigenen Sendern......und selbst die sind oft schwammig.

Spili
Geräuschemacher
Posts: 9
Post 5 von 16
2.398 Ansichten

Betreff: Keine Regionalprogramm über die App, am Receiver schon....

Sehr wohl wurde mir gesagt das ich alle empfangbaren Sender am Receiver auch per App auf meinem 2 und 3 Gerät habe!

Jonnycash
Regie
Posts: 6,170
Post 6 von 16
2.394 Ansichten

Betreff: Keine Regionalprogramm über die App, am Receiver schon....

Wie gesagt, sicher nicht schriftlich.

Es z.b. fehlen Dir ja auch alle Privatsender. (RTL usw) Das sind die technischen Fakten.

 

Was Du für Konsequenzen ziehst, ist dann Deine Sache.

onzlaught
Regie
Posts: 10,366
Post 7 von 16
2.389 Ansichten

Betreff: Keine Regionalprogramm über die App, am Receiver schon....

In Deutschland könnte man mit dem Argument „mangelhafte Beratung“ vom Vertrag zurücktreten.

Über die anfängliche Widerrufsfrist wäre aber weit einfacher.

Denn die Beratung braucht einen schweren Fehler und den muß man auch beweisen können.

Spili
Geräuschemacher
Posts: 9
Post 8 von 16
2.379 Ansichten

Betreff: Keine Regionalprogramm über die App, am Receiver schon....

Was? Also nachdem des Sprachaufzeichungen gibt kann ich es sehr wohl nachweisen das es angeboten wurde. Und RTL habe ich sehr wohl über die App, weiss nicht was du meinst!

Spili
Geräuschemacher
Posts: 9
Post 9 von 16
2.377 Ansichten

Betreff: Keine Regionalprogramm über die App, am Receiver schon....

Aber die Frage nach dem Zurücktreten vom Vertrag stellt sich für mich ja nicht, es soll nur  das funktionieren was vorher auch ging!

Jonnycash
Regie
Posts: 6,170
Post 10 von 16
2.373 Ansichten

Betreff: Keine Regionalprogramm über die App, am Receiver schon....

Wird es aber nicht.

Spili
Geräuschemacher
Posts: 9
Post 11 von 16
2.372 Ansichten

Betreff: Keine Regionalprogramm über die App, am Receiver schon....

Doch doch, ging ja vorher auch!

onzlaught
Regie
Posts: 10,366
Post 12 von 16
2.369 Ansichten

Betreff: Keine Regionalprogramm über die App, am Receiver schon....


@Spili  schrieb:

Was? Also nachdem des Sprachaufzeichungen gibt kann ich es sehr wohl nachweisen das es angeboten wurde. Und RTL habe ich sehr wohl über die App, weiss nicht was du meinst!


Wenn Du keine eigene Aufzeichnung inkl. Genehmigung des CCAs hast gibt es da nichts was zum Zwecke der Vertragsmodalitäten verwendet werden kann. Sky zeichnet nur für interne Schulungen auf.

 

Wenn der betreffende Sender seine Inhalte nicht als Stream zur Verfügung stellt hilft die beste Streamingkiste nichts, dann braucht es einen Receiver mit entsprechendem Antennenzugang.

Spili
Geräuschemacher
Posts: 9
Post 13 von 16
2.367 Ansichten

Betreff: Keine Regionalprogramm über die App, am Receiver schon....

Das ist absolut falsche.....nur zu Schulungszwecken! Hatte schon einen Fall wo sehr wohl die Sprachaufzeichnung hergenommen wurde, diente zur Überprüfung der eigenen Bediensteten. Aber lassen wir das hier, ihr könnt mir leider nicht helfen!

onzlaught
Regie
Posts: 10,366
Post 14 von 16
2.361 Ansichten

Betreff: Keine Regionalprogramm über die App, am Receiver schon....

 

Ich wüsste zwar nicht warum Sky sich zum eigenen Nachteil Ärger mit dem Datenschutz einhandeln sollte, aber wenn Du meinst.....

An der Hotline wird vorher explizit erwähnt das die Aufzeichnungen nur zu Schulungszwecken erfolgt.

 

Wenn es vorher funktioniert hat müsste sich ja irgendwas geändert haben.

Jonnycash
Regie
Posts: 6,170
Post 15 von 16
2.354 Ansichten

Betreff: Keine Regionalprogramm über die App, am Receiver schon....


@Spili  schrieb:

Was? Also nachdem des Sprachaufzeichungen gibt kann ich es sehr wohl nachweisen das es angeboten wurde. Und RTL habe ich sehr wohl über die App, weiss nicht was du meinst!


Und wie schon gesagt, selbst wenn legale Sprachaufzeichnungen vorhanden sind, wird das als Irrtum des CCA abgetan.

 

Und RTL über die SkyQ App ? Never.

Die privaten gibt es nicht per App. Bitte schau nochmal nach. Hier auch nachzulesen:

https://www.sky.at/hilfecenter/bedienung/die-funktionen-der-sky-q-mini-1001740

 

Zitat: Allerdings sind die Programme von ProSiebenSAT.1, sowie der Mediengruppe RTL aus Lizenzgründen nur auf deinem Sky Q Receiver empfangbar.

Spili
Geräuschemacher
Posts: 9
Post 16 von 16
2.348 Ansichten

Betreff: Keine Regionalprogramm über die App, am Receiver schon....

Danke dir mal einstweilen, werde in den nächsten Tagen mal genau nachsehen wenn Zeit vorhanden!

Antworten