Antworten

SkyGo startet nicht auf Windows PC

Alina04
Geräuschemacher
Posts: 3
Post 1 von 10
721 Ansichten

SkyGo startet nicht auf Windows PC

Hallo !

seit Donnerstagabend lässt sich SkyGo nicht mehr auf meinen PC's starten (Win 10/11). Es erscheint nur ein blaues Fenster mit dem Sky Logo - Auf Updates überprüfen. Es scheint so als würde sich die App aufhängen, da dass schließen des Fensters auch ewig dauert. Sämtliche De- und Neuinstallationen wurden bereits getätigt. Auch sämtliche Ordner wurden schon gelöscht.

 

Kann jemand helfen ? Auf dem Tablet und Handy funktioniert es weiterhin.

 

Alle Antworten
Antworten
miika
Regie
Posts: 25,564
Post 2 von 10
706 Ansichten

Betreff: SkyGo startet nicht auf Windows PC

@Alina04hast du Donnerstag oder vorher etwas verändert? neue App, Virenschutz, Browser zusätzlich, 2. Bildschirm u.ä.? Sky ist z.B. mucksch, wenn irgendetwas nach Screencopy aussieht.

digo
Regie
Posts: 10,992
Post 3 von 10
701 Ansichten

Betreff: SkyGo startet nicht auf Windows PC

@Alina04 

Schau mal hier!

Bitte mehr Infos!
https://community.sky.de/t5/Sky-Go-App/Sky-Go-ruckelt-beim-schauen-auf-meinem-Windows-Tablet/m-p/791...
Über Veränderungen zu erfahren ist wichtig'

 

Screenshot von deinen Autostartprogrammen möglich?

Mehrere Pc's!

Hast du die am LAN?

Virenschutzprogramme auf allen Geräten?

citrix?

 

"Es scheint so als würde sich die App aufhängen, da dass schließen des Fensters auch ewig dauert."

Lass mal über Nacht laufen!

Alina04
Geräuschemacher
Posts: 3
Post 4 von 10
602 Ansichten

Betreff: SkyGo startet nicht auf Windows PC

@digo 

Leider immer noch die gleichen Probleme.. aber immerhin bekomme ich jetzt die Fehlermeldung, dass keine Verbindung hergestellt werden kann.

Der Ordner mit den Autostartprogrammen ist leer. Habe beide PC's übers Wlan laufen, schon beide GHz ausprobiert.

Vierenschutz ist McAfee.

 

Anbei mal die technischen Daten.

Hat wie gesagt, vorher immer funktioniert und es wurde auch nichts neu installiert oder sonstiges. 

digo
Regie
Posts: 10,992
Post 5 von 10
575 Ansichten

Betreff: SkyGo startet nicht auf Windows PC

Nimm mal den Virenschutz raus.

Also richtig löschen.

Den brauchst du als Normaluser nicht. Win hat genug.

Und der updatet ja selbstständig.

 

Wir suchen ja Programmteile, die auf beiden Computern gleich sind.

Das ist ungewöhnlich!

Welche Bandbreite wird dir über WLAN angezeigt?

https://www.breitbandmessung.de/

Nimm mal LAN!

 

Router (welcher) mal vom Strom genommen? Der updatet ja auch.

 

Ein Autostartordner ist nicht komplett leer.

Und dein Virenschutz läuft ja auch.

Es werden ja wichtige Systemprogramme gestartet.

https://community.sky.de/t5/Sky-Go-App/SKY-GO-Hilfe-November-23/m-p/746503

Also zeige mir bitte den Ordner.

 

Erst wenn ich die Einsicht habe kann ich etwas empfehlen.

 

WIN 11 Computer hat welche Bezeichnung? Beides Lenovo?

 

Router "Router: 2,4GHz oder 5GHz?" hat damit nichts zu tun.

 

 

 

miika
Regie
Posts: 25,564
Post 6 von 10
536 Ansichten
digo
Regie
Posts: 10,992
Post 7 von 10
503 Ansichten

Betreff: SkyGo startet nicht auf Windows PC

In meinem Link hatte ich es schon erklärt: 

https://community.sky.de/t5/Sky-Go-App/SKY-GO-Hilfe-November-23/m-p/746503

Strg.+Alt+Entf. gleichzeiitig drücken ("der Affengriff")

Dann erscheint der Taskmanager!

Da z.B. Autostart, mehr ist nicht notwendig.

rechte Maustaste auf die Anwendung

Auch alle anderen Parameter sind vorhanden.

 

Das reicht für unsere Analyse!

 

"Vierenschutz ist McAfee."

Hätte ich komplett deinstalliert!

Stört nur und ist schlecht, meine Meinung. Der WIN Schutz ist weitaus besser. (Alte Zeiten kenne ich aber!)

Mc Affe behindert den WIN Schutz und kostet Leistung.

Hatten wir in einem "Fachforum " diskutiert.

Und der Virenschutz war schon oft der Verursacher. Je nach Update Virenschutz und SKY Go.

 

Hier wird ja von zwei! PC's geschrieben.

 

 

Alina04
Geräuschemacher
Posts: 3
Post 8 von 10
475 Ansichten

Betreff: SkyGo startet nicht auf Windows PC

Vierenschutz hat leider nicht geklappt.

Anbei Autostart und Breitbandmessung.

Beide PC's sind von Lenovo, wobei es auf dem neueren PC mit Win 11 wieder funktioniert.

Lan Kabel leider nicht vorhanden.

 

Gestern Abend haben auch diverse Livestreams nicht funktioniert. Heute wieder einwandfrei.

 

 

Grade ebend kam ich bis zum Login, leider kann ich nur 4 Buchstaben eintippen, danach stürzt es ab.

miika
Regie
Posts: 25,564
Post 9 von 10
458 Ansichten

Betreff: SkyGo startet nicht auf Windows PC

Windows Defender - lässt sich in der Systemsteuerung - System und Sicherheit aktivieren.

Macafee kannst du mit einem Programm löschen.

Gibt etliche. Eines, wodurch weitgehend Reste entfernt werden können, ist der Revo Uninstaller.

 

LAN-Kabel ist praktisch (und nicht teuer) - spätestens, wenn mit dem WLAN mal was ist.

 

Den Cyberlinkplayer hast du auf beiden PCs?

 

digo
Regie
Posts: 10,992
Post 10 von 10
438 Ansichten

Betreff: SkyGo startet nicht auf Windows PC

@Alina04 

LAN Kabel ist nicht teuer.

Ein Versuch lohnt immer.

Breitband reicht aber sicher.

 

Du hast also Autostartprogramme.

Nimm mal MUI komplett raus!

"CyberLink Media Suite ist eine Reihe von Softwareanwendungen für die Wiedergabe, Bearbeitung und das Brennen von Medien."

Das ist Verfielfältigungssoftware!

"Was ist MUIStartMenu.exe?

Die Original MUIStartMenu.exe Datei gehört zur CyberLink Media Suite Software von CyberLink.
CyberLink Media Suite ist eine Reihe von Softwareanwendungen für die Wiedergabe, Bearbeitung und das Brennen von Medien. MUIStartMenu.exe ist ein Prozess, der die Benutzeroberfläche für CyberLink Media Suite startet. Dies ist kein wesentlicher Windows-Prozess und kann deaktiviert werden, wenn bekannt ist, dass er Probleme verursacht. "

 

Ist SKY GO geklärt, kannst du versuchen das Programm neu zu aktivieren.

Aber nicht mit Autostart, sondern mit Einzelaufruf.

 

Manchmal reicht Deaktivieren nicht. siehe @miika 

 

Rest Autostart stört nicht!

 

EA Launcher noch! Habe persönlich keine Infos.

Raus aus dem Autostart!

Ist für Spiele! Mit der EA App bietet der für Spiele-Reihen wie "Die Sims" oder "FIFA" bekannte Publisher Electronic Arts (EA) einen eigenen Download-Client für Windows-Systeme an."

 

Antworten