Antworten

Sky Q IPTV Box vs. Aufnahmefunktion über Sky Go

Dieser Beitrag wurde beantwortet
Zur richtigen Antwort
maEas
Tiertrainer
Posts: 25
Post 1 von 13
1.794 Ansichten

Sky Q IPTV Box vs. Aufnahmefunktion über Sky Go

Hi, 

ich stolpere als neuer Kunde in den Möglichkeiten von Sky herum...

 

Ich habe den Button "(R) Aufnehmen" einfach mal getestet. Darauf steht darunter "Aufnahme (auf den Receiver)" - keine Ahnung, was das bedeutet - ich habe hier ja die Sky Go-App auf meinem Windows 11. Ich habe an meinem TV das "Sky Q IPTV"-Ding am HDMI stecken. Bin jetzt aber an meinem PC.

 

Also klicke ich einfach mal drauf...

maEas_0-1664219286147.png

Aha. Neu gestartet (die Sky Go-App merkt sich die Zugangsdaten nicht.. schwache Leistung! - und jetzt sogar jedes Mal, wenn ich einen Inhalt starten will, muss ich mich neu einloggen und es startet dann aber nicht - also nochmal mal neu gestartet.),

maEas_1-1664219873518.png

Ooh. Wie enttäuschend - eigentlich will ich keine "Serie" aufnehmen, sondern nur den aktuell laufenden Beitrag, der nur jetzt läuft !?

Und ich bin aber doch in der Go-App und habe hier 100GB zum Aufnehmen Platz auf meinem PC.

Also selbst wenn ich den Q-Receiver hätte, es aber dann mit der Go-App ansehen will.. wäre es dann nicht am falschen Ort aufgenommen worden?

Warum bietet die App mir überhaupt das Aufnehmen an, wenn sie im Systemabgleich herausfinden kann, daß es gar nicht möglich sein wird?

 

Die überall (?) angepriesene Funktion "Neustart", wo finde ich die?

 

MOD-EDIT: Betreff angepasst, damit es eindeutiger in der Suche ist. 

Answer

Beste Antworten
Richtige Antwort
Markus_79
Synchronsprecher
Posts: 979
Post 4 von 13
1.774 Ansichten

Betreff: Aufnehmen/Neustart in Sky Go App im Windows?

Nein, bieten sie nicht an. Wo soll denn die Aufnahme gespeichert werden ??? Etwa auf dem eigenen Computer ??? Und nur weil die FB einen Aufnahme Button hat, bedeutet das nicht direkt das mit der Box auch aufnehmen kann.

9DA266CA-4C8A-4C9C-875A-FB1C0CF2AD1A.jpeg

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Alle Antworten
Antworten
Markus_79
Synchronsprecher
Posts: 979
Post 2 von 13
1.784 Ansichten

Betreff: Aufnehmen/Neustart in Sky Go App im Windows?

Die IPTV Box und die Sky Go App bieten keine Aufnahmefunktion an.

maEas
Tiertrainer
Posts: 25
Post 3 von 13
1.782 Ansichten

Betreff: Aufnehmen/Neustart in Sky Go App im Windows?

Doch, sie bieten es ja durch die "(R) Aufnahme"-Buttons an...

Aber es funktioniert halt nicht. Logikfehler in den Apps.

Richtige Antwort
Markus_79
Synchronsprecher
Posts: 979
Post 4 von 13
1.775 Ansichten

Betreff: Aufnehmen/Neustart in Sky Go App im Windows?

Nein, bieten sie nicht an. Wo soll denn die Aufnahme gespeichert werden ??? Etwa auf dem eigenen Computer ??? Und nur weil die FB einen Aufnahme Button hat, bedeutet das nicht direkt das mit der Box auch aufnehmen kann.

9DA266CA-4C8A-4C9C-875A-FB1C0CF2AD1A.jpeg

maEas
Tiertrainer
Posts: 25
Post 5 von 13
1.760 Ansichten

Betreff: Aufnehmen/Neustart in Sky Go App im Windows?

Es geht ja um die Sky Go App. Darin wird das Aufnehmen angeboten. Nachdem ich es dann angeklickt habe, erzählt sie mir "nö, geht doch nicht".

 

Verbessungsvorschlag für die Sky Go App:

Eigentlich könnte die App so intelligent programmiert sein, daß sie beim Abgleich der Nutzerdaten bereits erkennt, daß der Nutzer keinen Receiver hat, der aufnehmen kann und daher den Button nicht anbietet.

 

Bei der FB steht im PDF Handbuch, daß die Taste keine Funktion hat. Drück ich sie trotzdem, steht auf dem TV, daß die Sendung nicht aufgenommen werden kann. Also hat sie doch eine Funktion, nur ohne Ergebnis.

 

Markus_79
Synchronsprecher
Posts: 979
Post 6 von 13
1.755 Ansichten

Betreff: Aufnehmen/Neustart in Sky Go App im Windows?

Das Aufnehmen in Sky Go  funktioniert nur, wenn man einen Sky Q Receiver SAT/ Cable hat. 


Sky Go - Alle Funktionen erklärt 

 

Razor-20-X
Maskenbildner
Posts: 454
Post 7 von 13
1.740 Ansichten

Betreff: Aufnehmen/Neustart in Sky Go App im Windows?


@maEas  schrieb:

Ich habe den Button "(R) Aufnehmen" einfach mal getestet. Darauf steht darunter "Aufnahme (auf den Receiver)" - keine Ahnung, was das bedeutet - ich habe hier ja die Sky Go-App auf meinem Windows 11. Ich habe an meinem TV das "Sky Q IPTV"-Ding am HDMI stecken. Bin jetzt aber an meinem PC.

 

Warum bietet die App mir überhaupt das Aufnehmen an, wenn sie im Systemabgleich herausfinden kann, daß es gar nicht möglich sein wird?


Lese ich Deine bisherigen Beiträge hier im Forum durch, z. B. in Deinem Entity Too Large-Thread, habe ich den Eindruck, daß Du nicht nur ein erfahrener Nutzer bist, sondern vermutlich auch Programmierkenntnisse hast. Auch Deine Bemerkungen in diesem Thread sprechen dafür.

 

Alleine deswegen schon könnte man glauben, da stellt sich jemand unverständiger an, als er ist, aber falls ich mich täusche:

 

Aus der Sky Go-App heraus lassen sich Aufnahmen für den Sky Q-Receiver programmieren; daß man dazu einen haben muß, liegt auf der Hand.

 

Du hast recht mit Deiner Anmerkung, daß es sinnvoll sein könnte, in Apps nur die Funktionen anzubieten, die einem vertragsgemäß zur Verfügung stehen; dadurch würde die Programm-Entwicklung aber noch aufwendiger werden, die ohnehin schon herausfordernd genug ist, allein schon durch die Bereitstellung auf den unterschiedlichsten Plattformen.

 


@maEas  schrieb:

Bei der FB steht im PDF Handbuch, daß die Taste keine Funktion hat. Drück ich sie trotzdem, steht auf dem TV, daß die Sendung nicht aufgenommen werden kann. Also hat sie doch eine Funktion, nur ohne Ergebnis.


Streng genommen hat sie auch ein Ergebnis. Das Ergebnis wird Dir auf dem TV angezeigt.

Sanny_G
Moderator
Posts: 7,082
Post 8 von 13
1.716 Ansichten

Betreff: Sky Q IPTV Box vs. Aufnahmefunktion über Sky Go

Hallo @maEas und zusammen,

 

deine Anmerkung an sich ist verständlich, aber wie du schon informiert wurdest, kann man die Aufnahmefunktion bei Sky Go nur nutzen, wenn man einen Sky Q Receiver für Kabel- oder Satellitenempfang zu Hause hat. Sky Go selbst kann es nicht unterscheiden, welche Hardware man nutzt und eine Anpassung ist auch nicht in Planung. 

 

VG, Sanny

maEas
Tiertrainer
Posts: 25
Post 9 von 13
1.706 Ansichten

Betreff: Aufnehmen/Neustart in Sky Go App im Windows?

Ich bin Softwareentwickler. Wenn etwas nicht richtig funktioniert, weckt das mein Interesse, warum es nicht funktioniert oder warum es Logikfehler gibt. Wenn ich es erwähne, kann es ja sein, daß man es verbessert. Ich mache das jedenfalls so, wenn ich von einem Problem in meiner Software erfahre...

 

Aber ich bin auch völlig neu auf Sky.

Ich weiß wirklich nicht wirklich, wie das hier alles läuft.

Ich habe als Neukunde noch nie einen so schwierigen Start gehabt wie bei Sky. Ich habe das Produkt bekommen und sitze etwas orientierungslos davor 🤷🏼‍♂️🤔

Verglichen mit den anderen Streamingdiensten habe ich noch nicht das innere Gefühl gehabt, daß sich das für mich lohnt, obwohl die Werbung dafür so interessant war. 

Und Sky ist das für mich bisher teuerste Unternehmen für digitale Inhalte...

Sanny_G
Moderator
Posts: 7,082
Post 10 von 13
1.689 Ansichten

Re: Betreff: Aufnehmen/Neustart in Sky Go App im Windows?

Dein Interesse und auch eventueller Verbesserungsvorschläge aller Ehren, aber habe auch Verständnis dafür, dass wir nicht alles im Detail (z.B. Infos zu technischen Backendeinstellungen etc.) beantworten oder diese anpassen werden. 

 

Schaue bitte bei weiteren Fragen immer über die Suchefunktion, ob es schon einen Thread gibt und schreibe dann dort deine Frage, sofern du keine Antwort findest oder erstelle notfalls einen neuen. Die Sky Community-Nutzer und wir Moderatoren helfen gern, auch wenn es nur "grobe" Auskünfte sind.

digo
Regie
Posts: 5,600
Post 11 von 13
1.667 Ansichten

Betreff: Aufnehmen/Neustart in Sky Go App im Windows?

@maEas 

Aufnahmen werden nicht auf dem PC abgelegt, sondern immer auf dem Receiver.

Aber du kannst Downloads, von vorgesehenen Sendungen, auf deinem PC ablegen.

Diese sind aber nicht am Stück, sondern in einer Vielzahl von Einzelstücken vorhanden. 
Ordnung kommt über ein "Inhaltsverzeichnis", ähnlich der Festplattenorganisation.

 

Das da bei Aufnahmen nicht nach Hardware unterschieden wird, ist schon ein Softwaremangel.

Bei der Serverkopplung könnte dieser Button auch entfallen, da du die Box nutzt.

Definitiv, natürlich! Machbar! Aber dann haben wieder viele User mit dem Receiver den Button nicht...😁

@Sanny_G 

Nicht SKY Go unterscheidet etwas, es ist der Server, richtig

Der spielt den Button "Aufnahme" ein., oder früher öfter nicht...

Weitere Infos von @Markus_79 sind eindeutig!

 

onzlaught
Regie
Posts: 9,895
Post 12 von 13
1.627 Ansichten

Betreff: Sky Q IPTV Box vs. Aufnahmefunktion über Sky Go

Der R Button in SkyGo legt auf einem Sat/ KabelQ eine Timeraufnahme an, mehr nicht. Hat der ipQ überhaupt eine Festplatte?

 

Sky legt seeeeeehr großen Wert auf den Contentschutz, deshalb braucht man von Aufnahmen auf einem PC noch nicht mal träumen. Rein technisch ist das pillepalle, Linuxreceiver nehmen ja schon seit Ewigkeiten auf NAS u.ä. auf. Da geht es nicht um "nicht können", sie wollen sowas schlicht nicht.

digo
Regie
Posts: 5,600
Post 13 von 13
1.615 Ansichten

Betreff: Sky Q IPTV Box vs. Aufnahmefunktion über Sky Go

Nur der Receiver hat die Festplatte!

Antworten