Antworten

Sky Q Aufnahmen über Sky Go gucken

Antworten
sky-kunde-koeni
Kostümbildner
Posts: 252
Post 1161 von 1.656
2.189 Ansichten

Betreff: Sky Q Aufnahmen über Sky Go gucken

Als Kunde möchte ich einfach nur die App installieren, dieser in den Einstellung erlauben den Sky Reciever zu finden .

Und fertig!

Es sollte so möglich sein.

Übrigens an alle die denken älter Menschen wären Analog oder sowas,

Wir haben angefangen mit Commodore 64, etc.

Von Anfang an haben wir's drauf,  nur mal so nebenbei bemerkt.!

Tephie
Beleuchter
Posts: 106
Post 1162 von 1.656
2.176 Ansichten

Betreff: Sky Q Aufnahmen über Sky Go gucken

Hallo,

 

Danke für dei Antwort @rossini, aber das erklärt es nicht.

 

Der Laptop meines Sohnes auf dem er am Ende die Aufnahme über die Sky Go App angeschaut hat, war bis gestern noch gar nicht in der Geräteliste registriert d.h. SKY Go bzw SKY Q auf dem Smart TV von Samsung war schon viel früher auf anderen Geräten und lief dort.

 

Ich habe mir aber eben die Geräteliste angeschaut. Nachdem mein Sohn ja gestern seinen Rechner neu registreirt hat und dann die Aufnahme anschauen konnte, müsste ja laut Sky von der Liste das Gerät, welches am längsten nicht verwendet wurde entfernt sein, um dem neuen Gerät Platz zu machen...

 

Tada, alle Geräte sind noch da und der Rechner meines Sohnes taucht nicht in der Lste auf...

 

Was soll dass denn bitte jetzt?

 

Grüße

 

Stephanie

rossini
Tiertrainer
Posts: 33
Post 1163 von 1.656
2.166 Ansichten

Betreff: Sky Q Aufnahmen über Sky Go gucken

@Tephie ich meinte nicht die Geräteliste. Das erste Gerät, von dem aus Du zuerst den Zugriff auf die Aufnahmen am Receiver machst, registriert sich dort und kann abspielen. Alle anderen SkyGo-Apps können dann zwar immer noch die Aufnahmen sehen (sofern sie den Aufnahmen-Menüpunkt haben 😉 ), aber die Aufnahmen nicht abspielen.

Ich kann das bei mir beliebig oft mit dem Receiver-Einstellungs-Zurücksetzen so "drehen".

 

Ist das akzeptabel? Eher nicht.

Auch hier: mir ging es nur darum, Dir einen Weg zu zeigen, wie Du ein ganz bestimmtes Deiner Sky-Go-Geräte für die Aufnahmen pairen kannst. Mehrere gleichzeitig hab ich bislang nicht hinbekommen.

 

Tephie
Beleuchter
Posts: 106
Post 1164 von 1.656
2.153 Ansichten

Betreff: Sky Q Aufnahmen über Sky Go gucken

@rossini 

 

Danke, aber wir hatten ja vorher alles versucht über das Tablet die Aufnahme zu starte.

 

Button undAufnahmen sind ja zusehen, aber beim Versuch diese anzusehen kommt eben obige Meldung und es geht nicht...

 

LG

 

Tephie

 

rossini
Tiertrainer
Posts: 33
Post 1165 von 1.656
2.105 Ansichten

Betreff: Sky Q Aufnahmen über Sky Go gucken

@Tephie Okay.

Damit ich Dich richtig verstehe: Hast Du das Zurücksetzen der Einstellungen am Sky-Q-Receiver jetzt bereits probiert oder nicht?

Tephie
Beleuchter
Posts: 106
Post 1166 von 1.656
2.059 Ansichten

Betreff: Sky Q Aufnahmen über Sky Go gucken

@rossini  Nein, noch keinen Reset probiert. Ich möchte nicht meine ganzen Favoriten und Einstellungen verlieren. Und as ist mit den Aufnahmen? Am Ende sind die auch weg.....

 

Was du schreibst klingt nach viel Zeit und Mühe, habe ich beides nicht bzw. einfach genug wichtigeres zu tun.

 

Und scheinbar funktioniert es bei anderen daanch noch immer nicht....

 

Neee, Zeit, Mühe und Nerven für nix und wieder nix.... Da hab eich echt bessers zu tun mit meiner Zeit.

 

Aber Danke für den Tip

 

Grüßle

 

Tephie

Tephie
Beleuchter
Posts: 106
Post 1167 von 1.656
2.063 Ansichten

Betreff: Sky Q Aufnahmen über Sky Go gucken

Wenn Sky mich für den zeitaufwand und die gelesitet Arbeits mit etwas brauchbarem entschädigen würde, würde ich es in Erwgung ziehen...

 

Aber: Ich zahle Geld an Sky für eine Lesitung.

 

Sky erbringt diese leistung nicht.

 

Sky behält aber mein Geld.

 

Und ich soll jetzt Stunden an Zeit und Mühen investieren, um VIELLEICHT das Problem, welches von SKY verursacht wird gelöst zu bekommen?

 

Nee, finanzielle Enrschädigung damit ich etwas mache oder Sky schickt einen  Tecniker zu mir, der dies in seiner Arbeitszeit bezahlt von Sky repariert oder Sky zahlt solange alles Geld für die Leistung, die nicht funktiohniert zurück, bis es eben klappt.

 

So wird ein Schuh draus.

 

Grüle

 

Tephie

rossini
Tiertrainer
Posts: 33
Post 1168 von 1.656
2.039 Ansichten

Betreff: Sky Q Aufnahmen über Sky Go gucken

Alles schick für mich... wenn es für Dich okay ist, würde ich dann aber aufhören, auf Deine Posts einzugehen. Ich hab ja mit Sky auch nur eine Kundenbeziehung und weiss jetzt, dass Du nur hier bist, um Dich zu beschweren (womit ich fein bin).

tom8184
Tiertrainer
Posts: 19
Post 1169 von 1.656
2.026 Ansichten

Betreff: Sky Q Aufnahmen über Sky Go gucken

@rossinidas sehe ich völlig anders. @Tephie hat vollkommen Recht, das Problem liegt bei Sky und wird von denen verursacht. Auf inzwischen 57 Seiten bist du bisher der einzige,  bei dem es wieder funktioniert ohne ein Paket dazu gebucht oder storniert zu haben. Von nur hier zum beschweren kann keine Rede sein.

 

Unzählige Kunden haben inzwischen ihre Daten an die Mods gesendet und deren Hinweise ausprobiert. Unzählige Stunden investiert ohne Erfolg aber den vollen Beitrag gezahlt.

 

Wenn es nicht derart langwierig wäre hätte ich längst einen Anwalt eingeschaltet.

 

Steht eigentlich irgendwo auf den Sky Seiten, das man mit Sky Go nur bestimmte Sender sehen kann? Ich habe zumindest zwei Reiter bei TV, Live Stream und alle Sender. Alleine das ist schon eine Kundentäuschung. Wieso kann man bei zwei angeschlossenen SAT Kabeln nur eine Sendung aufnehmen? Gibt es bei keinem anderen Receiver und steht auch nirgendwo.

 

Alles in allem geht es Sky nur um unser Geld und nicht darum, ob die versprochene Leistung erbracht bzw. in der Werbung korrekt beschrieben wird.

 

Meinen Gigablue Receiver schließe ich an, installiere die App und alles läuft. Alle Sender können gestreamt werden und auch der Zugriff auf die Aufnahmen funktioniert.

 

Also Sky kommt endlich aus dem Quark und stellt fähige Techniker ein..

 

sunshine73
Kulissenbauer
Posts: 56
Post 1170 von 1.656
2.003 Ansichten

Betreff: Sky Q Aufnahmen über Sky Go gucken

@tom8184 ich stimme dir mit sky go komplett zu.

 

Aber zum Thema Aufnahme muss ich dir widersprechen. Ich kann 2 Sendungen gleichzeitig aufnehmen oder 1 anschauen und 1 Aufnehmen. Wir haben auch 2 Satkabel angeschlossen 

sky-kunde-koeni
Kostümbildner
Posts: 252
Post 1171 von 1.656
1.995 Ansichten

Betreff: Sky Q Aufnahmen über Sky Go gucken

Ich kann auch 2 Aufnahmen tätigen.

Q ist mit 2 Kabellösung Einstellung programmiert.

Der LNB ist ein Quatro Switch.

tom8184
Tiertrainer
Posts: 19
Post 1172 von 1.656
1.962 Ansichten

Betreff: Sky Q Aufnahmen über Sky Go gucken

@sky-kunde-koeni, @sunshine73 

ok, 1 Aufnahme und 1 sehen geht, dann ist aber auch Ende. Bei anderen Receivern kann ich mehrere Sender eines Bandes über ein Kabel aufnehmen und durch das zweite Kabel ein anderes Band sehen. Das geht mit dem Sky Q nicht.

sunshine73
Kulissenbauer
Posts: 56
Post 1173 von 1.656
1.947 Ansichten

Betreff: Sky Q Aufnahmen über Sky Go gucken

@tom8184 : verstehe jetzt gerade nicht was du meinst? Du möchtest gleichzeitig mehrere Sendungen aufnehmen und eine andere schauen? Das kenne ich ehrlich gesagt bis jetzt noch von keinem receiver den wir hatten weder Satellit noch Kabel. 

uwe96
Produzent
Posts: 3,312
Post 1174 von 1.656
1.943 Ansichten

Betreff: Sky Q Aufnahmen über Sky Go gucken

Naja, mit einer Dreambox oder VU kann man schon sehr viele Sachen gleichzeitig aufnehmen.

Auch der GB Q Reciever hat soweit ich weiß 8 Tuner.

Loretoni2001
Kulissenbauer
Posts: 64
Post 1175 von 1.656
1.896 Ansichten

Betreff: Sky Q Aufnahmen über Sky Go gucken

VU ist......? Danke 

tom8184
Tiertrainer
Posts: 19
Post 1176 von 1.656
1.876 Ansichten

Betreff: Sky Q Aufnahmen über Sky Go gucken

@sunshine73also mehr als 1 Aufnahme und 1 ansehen konnte bereits mein alter Xtrend Receiver.

Moderne Receiver haben FBC-Tuner, da hat jeder Tuner 8 Kanäle. Bei einem Dual Tuner Receiver sind das dann 16 Kanäle.

 

@uwe96wenn der UK Q Receiver 8 Kanäle hat, hört sich das nach einem FBC Tuner an. Warum gibt es den nicht auch in Deutschland?

 

@Loretoni2001 VU ist Receiver Hersteller

sky-kunde-koeni
Kostümbildner
Posts: 252
Post 1177 von 1.656
2.342 Ansichten

Betreff: Sky Q Aufnahmen über Sky Go gucken

Das mit den mehreren Tv Kanälen ist nicht mehr das Thema dieser Seite.

 

Tephie
Beleuchter
Posts: 106
Post 1178 von 1.656
2.265 Ansichten

Betreff: Sky Q Aufnahmen über Sky Go gucken

Hallo Leute,

 

Hier passiert ja bezüglich Lösung des Problems nix, nada, niente...

 

Aber seit wann kann ein eigener Beitrag nach dem Posten hier nicht mehr korrigiert werden?

 

Ging doch früher auch....

 

Hiermit also: "Sorry für alle meine Tippfehler".

 

Wurstfinger, Hektik, Müdigkeit usw....

 

Grüßle Tephie

sonic28
Regie
Posts: 8,759
Post 1179 von 1.656
2.257 Ansichten

Betreff: Sky Q Aufnahmen über Sky Go gucken


@Tephie  schrieb:

Aber seit wann kann ein eigener Beitrag nach dem Posten hier nicht mehr korrigiert werden?

 

Ging doch früher auch....


Geht auch jetzt noch, wobei folgendes zu beachten ist.

 

Sobald man einen Beitrag verfasst und abgesendet hat, landet dieser im Sky Forum. Ab dem Zeitpunkt, wo der Beitrag abgesendet wurde, hat man ganze 2 Stunden (also 120 Minuten) Zeit den Beitrag abzuändern. Dazu klickt man im eigenen Beitrag rechts oben auf des Feld mit den drei Punkten.  Dann klappt ein Menü auf, wo man ganz oben auf den Punkt Kommentar bearbeiten klickt. Sobald die besagten 2 Stunden (also die 120 Minuten) rum sind, ist in diesem Menü der Punkt Kommentar bearbeiten verschwunden, d. h. ab dann kann man seinen eigenen Beitrag nicht mehr bearbeiten.

 

Noch was anderes: Man kann auch eigene Beiträge komplett löschen, sodass sie dann ganz weg sind, als wenn man sie nie verfasst hätte. Dazu klickt man im eigenen Beitrag rechts oben auf das Feld mit den drei Punkten. Dann klappt ein Menü auf, wo man den Punkt Löschen anklickt. Sollte man ihn angeklickt haben, wird man gefragt, ob man es wirklich will. Das kann man dann bestätigen oder abbrechen. Mit klicken auf Bestätigen ist der Beitrag dann für immer weg, als wenn es ihn nie gegeben hätte.

 

Das löschen des eigenen Beitrag geht immer, auch nach den besagten 2 Stunden, also den 120 Minuten. Aber nur solange, wie kein anderer User auf den Beitrag direkt geantwortet hat, indem er im Beitrag rechts neben den Likes auf den Punkt Antworten klickt.

 

So war das schon immer, seit Sky dieses Forum, wie es jetzt ist, verwendet.

 

Noch was am Rande: Mit der vorherigen Forensoftware, die Sky meines Wissens bis Ende Juli 2019 verwendet hat, konnte man seinen eigenen Beitrag jederzeit abändern, auch nach etlichen Tagen bzw. Wochen oder Monaten.

 

Gruß, Sonic28

Tephie
Beleuchter
Posts: 106
Post 1180 von 1.656
2.212 Ansichten

Betreff: Sky Q Aufnahmen über Sky Go gucken

@sonic28  Danke!

Antworten