Antworten

Sky Q Aufnahmen über Sky Go gucken

Antworten
sonic28
Regie
Posts: 7,022
Post 1401 von 1.472
911 Ansichten

Betreff: Sky Q Aufnahmen über Sky Go gucken


@digo  schrieb:

Diese Probleme traten erst mit der Veränderung der Preisstrukturen auf, meist Neu- und Änderungskunden.


Da könntest du Recht haben.

 

 


@digo  schrieb:

Altkunden haben noch ihre kompletten Datenübernahme zum Server. ICH!


Nicht nur du. Auch bei mir läuft es, dass ich die Aufnahmen über die "Sky Go"-App auf meinem Handy ansehen kann, wobei auch ich sagen muss, dass ich die ganzen Pakete und Optioen, die ich habe (das Entertainment Paket ohne Netflix und das Sport Paket und das Bundesliga Paket und das Cinema Paket und die HD Option und die "Sky Go"-App und die HD+ Sender) schon hatte, bevor es den deutschen / österreichischen Sky eigenen UHD Receiver gab, d. h. vor Herbst 2016, wo ich noch den altbewährten  Sky+ Sat-Receiver mit externer 2 TB Festplatte verwendet hatte. Im Herbst 2016 hab ich dann auf den deutschen / österreichischen Sky eigenen UHD Receiver gewechselt, wo damals die Sky+ Pro Gerätesoftware drauf war und sich demzufolge der Sky+ Pro Receiver nannte. Seitdem hab ich auch den Sky Q Service, der mich nichts extra kostet, um auch die Downloadfunktion von die "Sky Go"-App verwenden zu können und die "Sky Q"-App verwenden zu können, und das auf mehreren Geräten. Und ich hab seitdem mit der HD Option auch die Möglichkeit die Sky eigenen sportlichen UHD Sender und die UHD Inhalte im "Sky on Demand"-Bereich zu sehen.

 

Das einzige, was sich seit dem bei mir geändert hat, war alle zwei Jahre der monatliche Abopreis, da ich immer rechtzeitig fristgerecht gekündigt hatte. Außerdem bekam ich, wie jeder Bestandskunde, der den Sky+ Pro Receiver hatte, ab dem 02. Mai 2018 die jetzige SkyQ Gerätesoftware auf das gleiche Gerät aufgespielt, wobei sich dieses Gerät seitdem der Sky Q Receiver nennt.

 

Außerdem wurde mir der deutsche / österreichische Sky eigene UHD Receiver, seit ich die SkyQ Gerätesoftware bekommen hatte, mehrmals ausgetauscht, weil er jedesmal defekt war.

 

Die letzte Vertragsverlängerung war bei mir im April 2020. Seitdem hab ich nicht gekündigt. Warum auch? Ich hab ab dem 01. April 2022 eine monatliche Kündigungsoption und der monatliche Abopreis, den ich durch eine Preisanpassung zum 01. Dezember 2020 hatte (ab 01. Januar 2021 mit der 19 Prozent Mehrwehrtsteuer), bleibt (fast) gleich, denn ich zahle ab dem 01. April 2022 jeden Monat genau 2,-- € mehr für das Sky Abo, als ich bis jetzt bezahle.

 

Deswegen funktioniert das ganze (bis jetzt) bei mir ohne Probleme.

 

Gruß, Sonic28

kleines23
Drehbuchautor
Posts: 1,626
Post 1402 von 1.472
903 Ansichten

Betreff: Sky Q Aufnahmen über Sky Go gucken

@sonic28 Sieht bei mir genauso aus, aber was mich interessiert ist, wonach hat Sky die Preis Anpassung festgelegt, da es ja von 1-4 Euro gab. Hat das was mit dem aktuellen Preis oder Anzahl der Pakete zu tun? 

miika
Regie
Posts: 23,016
Post 1403 von 1.472
901 Ansichten

Betreff: Sky Q Aufnahmen über Sky Go gucken

@kleines23manche sagen, es ginge um 1 EUR je Paket. Wenn man woanders mitliest, stellt man fest, dass das so nicht hinkommt. Was wiederum zum Rabattierungsverhalten von sky passt.

sonic28
Regie
Posts: 7,022
Post 1404 von 1.472
870 Ansichten

Betreff: Sky Q Aufnahmen über Sky Go gucken


@kleines23  schrieb:

@sonic28 Sieht bei mir genauso aus, aber was mich interessiert ist, wonach hat Sky die Preis Anpassung festgelegt, da es ja von 1-4 Euro gab. Hat das was mit dem aktuellen Preis oder Anzahl der Pakete zu tun? 


Woran es genau liegt, weiß wohl nur Sky selber. Ich kann nur von mir sagen, dass Sky die Preisanpassung zum 01. April 2022 in der E-Mail, die ich im Januar 2022 bekam, so begründet hat:


 wir freuen uns, dass du ein treuer Sky Kunde bist. Damit du auch in Zukunft viel Freude an Sky hast, investieren wir weiter in Programmvielfalt und Produktentwicklung – für ein noch besseres Sky Erlebnis. 2021 sind 30 neue Sky Originals Serien – und in den letzten Monaten vier neue Sender – gestartet. Als Sportfan kannst du dich über eine breite Vielfalt freuen: Denn Sky hat sich langfristig die Formel 1, den DFB-Pokal, die Premier League, NHL und die Wanda Diamond League gesichert.

Entsprechend den gestiegenen Gesamtkosten für Programm und Technik passen wir unsere Preise an.

Für dich greift die Preisanpassung erst nach dem Ende deiner aktuellen Vertragslaufzeit. Dein monatlicher Preis erhöht sich damit ab 01.04.2022 um € 2,00.

So ähnlich wurde es auch von den Menschen bei Sky, die ich am 11. November 2021 in der Sky Zentrale getroffen hatte, erzählt. Da wurde bereits angekündigt, dass jeder Bestandskunde eine Preisanpassung im Jahre 2022 bekommen wird.

 

Gruß, Sonic28

digo
Regie
Posts: 4,315
Post 1405 von 1.472
853 Ansichten

Betreff: Sky Q Aufnahmen über Sky Go gucken

@miika 

Also die Preisanpassung ist schon nach bestimmten Vertragsbestandteilen und Fristen festgelegt.

Das gezeigte Schaubild (November 2021) hat auch die Einzelbestandteile dokumentiert.

Glaube Sportbereich etwas intensiver, mit Formel 1 und andere Pakete geringer.

SKY könnte es ja mal allg. einstellen?

Nur habe ich mir die Mühe, das "System" nochmals zu entschlüsseln, nicht gemacht.

Aber Achtung, Preiserhöhungen sind ein anderer Thread.

Wird sonst zu unübersichtlich? Passt euch das so?

 

Deshalb nochmals zum Thema und mein Treffen mit dem Pförtner(rin)...

Jetzt könnte ja jeder kommen und meinen, da ändert doch doch die Eingabe(maske), bis es funktioniert.

- Es handelt sich um Vertragsdaten, die ja Auswirkungen auf den Kunden haben. Dahinter stehen auch Fristen. Teilweise können diese Daten dann nicht mehr (normal!) geändert werden.

Computerprogramme lassen oft eine Rückwärtskorrektur nicht zu.

- Es ist kein komplettes Echo vorhanden. Der Bearbeiter kontrolliert die Grundeinstellung, kann aber (in diesem Fall) das Ergebnis nicht erkennen. Nur über den Kunden.. Also allg. nicht tragbar. Der Bearbeiter kann ja nicht einfach in den Vertragsdaten "rumwurschteln".

- Und immer daran denken, es ist keine Direktverbindung zwischen Receiver und SKY GO. Immer über den Server. Wobei Filme/ Aufnahmen natürlich vom Receiver abgerufen werden.

 

Die Softwareersteller werden ihre Testumgebung haben. Aber genau da scheint der Fehler nicht so aufzutreten?

Oder das Problem ist allg. nicht so wichtig. Geld kommt und gut... Nein, bestimmt nicht!

 

derbarfuessige
Special Effects
Posts: 10
Post 1406 von 1.472
841 Ansichten

Sky go App funktioniert nicht

Hallo, 

auf einem meiner iPads geht in der Sky go App die Sky Q Funktion nicht. 
Bedeutet ich kann weder Aufnahmen planen noch welche ansehen oder irgendwas. 
Auf meinem iPhone und dem anderen iPad funktioniert das!! 

Kann mir da jemand weiterhelfen??? 
Das iPad auf dem es nicht funktioniert ist ein Air 2 also schon ein älteres Gerät liegt es vielleicht daran????

 

Gruß derbarfuessige 

Cornelia_N
Moderator
Posts: 2,542
Post 1407 von 1.472
824 Ansichten

Re: Sky go App funktioniert nicht

Hi @derbarfuessige,

 

deinstalliere Sky Go, starte das iPad neu und lade die App wieder herunter. Klappt es dann?

 

Viele Grüße, Conny

 

derbarfuessige
Special Effects
Posts: 10
Post 1408 von 1.472
813 Ansichten

Betreff: Sky go App funktioniert nicht

Leider nicht das habe ich schon ein paar mal versucht!!

digo
Regie
Posts: 4,315
Post 1409 von 1.472
797 Ansichten

Betreff: Sky go App funktioniert nicht

Und nur mal die Einstellungen überprüfen?

https://community.sky.de/t5/Sky-Go-App/Sky-Go-filme-Serien-koennen-nicht-auf-dem-Ipad-abgespielt-wer...

Privat-Relay 

@derbarfuessige 

Einstellungen  -  auf deinen Namen  -  iCloud  -  Privat-Relay raus

Was Privat-Relay ist, habe ich beschrieben. Link

Sanny_G
Moderator
Posts: 5,966
Post 1410 von 1.472
789 Ansichten

Re: Sky go App funktioniert nicht

Hi @derbarfuessige,

 

du kannst also weder die Mobile Record-Funktion nutzen, noch auf Sky Q-Aufnahmen zugreifen, korrekt? Du kannst darüber aber Filme und Serien per Stream schauen oder? 

 

Sind folgende Voraussetzungen beim Air 2 erfüllt?

- Betriebssystem: iOS ab 12.0
- Sky Go Version: ab 21.9

 

Falls alles andere geht, außer dem Zugriff auf die Sky Q-Aufnahmen, beachte bitte:

 

- Du kannst diese nicht gleichzeitig auf mehreren Sky Go-Geräten auf diese abspielen. Logge dich einmal überall korrekt und vollständig aus und versuche es dann erneut.

- Ist das Verbinden mit dem Sky Q Receiver in den Einstellungen aktiviert? 

 

VG, Sanny

 

 

derbarfuessige
Special Effects
Posts: 10
Post 1411 von 1.472
767 Ansichten

Betreff: Sky Q Aufnahmen über Sky Go gucken

Hab das jetzt alles probiert was geschrieben wurde. 
Das funktioniert leider alles nicht!! 
Was komisch ist mit meinen anderen beiden Geräten funktioniert das einwandfrei nur mit dem einen iPad geht es auf einmal nicht mehr. 
Die Privat-Relay Funktion habe ich auch versucht geht aber trotzdem nicht 😭

digo
Regie
Posts: 4,315
Post 1412 von 1.472
761 Ansichten

Betreff: Sky Q Aufnahmen über Sky Go gucken

"Die Privat-Relay Funktion habe ich auch versucht geht aber trotzdem nicht "

Ist/ war die Funktion an?

Wenn  ja, Geräte neu hochfahren.

Sonst ...???

Gebe mal dein iPadOS an! 15.3.1

https://www.chip.de/downloads/iPadOS-15.3-fuer-iPad-Air-2_73502402.html

 

 

derbarfuessige
Special Effects
Posts: 10
Post 1413 von 1.472
754 Ansichten

Betreff: Sky Q Aufnahmen über Sky Go gucken

Auf diesem iPad hab ich gar keine Private Relay Funktion da das iOS schon so alt ist iOS 12.5.5.

Aber das sollte ja laut den Angaben trotzdem funktionieren oder?

 

Privat Relay am iPhone ausprobiert und egal ob an oder aus funktioniert es am iPhone aber eben am iPad nicht 🤦‍♂️ 

Zum verzweifeln 😩 

digo
Regie
Posts: 4,315
Post 1414 von 1.472
751 Ansichten

Betreff: Sky Q Aufnahmen über Sky Go gucken

Du solltest das iPadOS haben!

siehe Link

Geht nicht? Dann zu alt.

Steht aber da GEHT. 15.3 für iPad Air 2 WLAN Version

Das ein so altes IOS funktioniert 

"Betriebssystem: iOS ab 12.0"

ist manchmal möglich. Und dann auf dem iPAD? Jetzt iPadOS..

Eventuell hat es sich nun erledigt? Wird ja immer älter.

Sonst sollten Aufnahmen planen immer gehen. Ansehen ist so ein Ding...

 

Sonst waren noch Updates dazwischen? Sicher...

 

Markus_79
Kostümbildner
Posts: 432
Post 1415 von 1.472
733 Ansichten

Betreff: Sky Q Aufnahmen über Sky Go gucken

Müssen eigentlich beide Geräte "iPhone/iPad & Q Receiver" über WLAN im Netzwerk verbunden sein oder kann der Q auch über LAN verbunden sein ???

derbarfuessige
Special Effects
Posts: 10
Post 1416 von 1.472
718 Ansichten

Betreff: Sky Q Aufnahmen über Sky Go gucken

Egal dann kommt ein neues her!! 

🤗

digo
Regie
Posts: 4,315
Post 1417 von 1.472
693 Ansichten

Betreff: Sky Q Aufnahmen über Sky Go gucken

Also die Geräte sollen im gleichen Netzwerk sein. @Markus_79 
Diese haben eh keine Direktverbindung. Immer nur über den SKY Server, der steuert.

Also was im LAN geht, mach...

Ich habe mehrere Geräte im LAN, WLAN, über die verschiedenen Varianten.

WLAN, PowerLAN, über Repeater, Direktkabel LAN, und dazu noch die Kombinationen über switches.

Wichtig ist, der Server hat das Netzwerk als Ansprechpartner. Die Anmeldung muß daher unbedingt im gleichen Netzwerk sein.

Ohne den Server geht NICHTS, von Direktdownloads bei angemeldeter App (SKY GO Programm) mal abgesehen.

Direktdownloads werden auf dem Gerät abgelegt. Es sind aber keine zusammenhängenden Teile...

Auch schon beschrieben...

Manchmal geht auch mit Server nichts...😅

Wie das funktioniert/ oder nicht, habe ich im Zusammenhang mit "keine Aufnahmen" schon oft dargestellt.

https://community.sky.de/t5/Sky-Go-App/Fehler-30001/m-p/613751#M26740

digo
Regie
Posts: 4,315
Post 1418 von 1.472
698 Ansichten

Betreff: Sky Q Aufnahmen über Sky Go gucken

@derbarfuessige 

Ok, aber eigentlich könntest du das Alte vorher mit einem neuen System ausstatten/ schrotten. 😅

Hätte gern das Ergebnis!

digo
Regie
Posts: 4,315
Post 1419 von 1.472
668 Ansichten

Re: Sky go App funktioniert nicht

@Sanny_G 

"Falls alles andere geht, außer dem Zugriff auf die Sky Q-Aufnahmen, beachte bitte:

- Du kannst nicht mit mehreren Geräten gleichzeitig via Sky Go auf diese zugreifen. Logge dich einmal überall korrekt und vollständig aus und versuche es dann erneut."

Ergänzung:

Du kannst aber alle Geräte mit dem Q gleichzeitig verbinden (grüner Balken, wenn es funktioniert) und auch die Aufnahmen einblenden. Also die Kontrolle und .... funktioniert. Grüner Balken und es passt...

Der Server blendet die vorhandenen Aufnahmen ein.

Hatte es jetzt neu gleich nochmals getestet mit 3 Geräten gleichzeitig. Geht noch!

Du kannst nur nicht die Aufnahmen auf mehreren Geräten gleichzeitig abspielen, selbst verschiedene nicht.

Technisch wäre es glaube ja möglich, da gehen ja zwei verschiedene Aufnahmen erstellen, gleichzeitig auf dem Q, auch.

 

 

Sanny_G
Moderator
Posts: 5,966
Post 1420 von 1.472
609 Ansichten

Re: Betreff: Sky Q Aufnahmen über Sky Go gucken

Guten Morgen @digo

 

korrekt, ich meinte damit ja "abspielen". Sorry, wenn wen durch meine falsche Wortwahl eine kleine Verwirrung verursacht habe. Ich gelobe Besserung und passe es gern an. 😉

 

LG, Sanny

Antworten