Antworten

Sky Q Aufnahmen über Sky Go gucken

Antworten
sky-kunde-koeni
Kostümbildner
Posts: 237
Post 1181 von 1.637
1.522 Ansichten

Betreff: Sky Q Aufnahmen über Sky Go gucken

Das mit den mehreren Tv Kanälen ist nicht mehr das Thema dieser Seite.

 

Tephie
Beleuchter
Posts: 103
Post 1182 von 1.637
1.445 Ansichten

Betreff: Sky Q Aufnahmen über Sky Go gucken

Hallo Leute,

 

Hier passiert ja bezüglich Lösung des Problems nix, nada, niente...

 

Aber seit wann kann ein eigener Beitrag nach dem Posten hier nicht mehr korrigiert werden?

 

Ging doch früher auch....

 

Hiermit also: "Sorry für alle meine Tippfehler".

 

Wurstfinger, Hektik, Müdigkeit usw....

 

Grüßle Tephie

sonic28
Regie
Posts: 7,718
Post 1183 von 1.637
1.437 Ansichten

Betreff: Sky Q Aufnahmen über Sky Go gucken


@Tephie  schrieb:

Aber seit wann kann ein eigener Beitrag nach dem Posten hier nicht mehr korrigiert werden?

 

Ging doch früher auch....


Geht auch jetzt noch, wobei folgendes zu beachten ist.

 

Sobald man einen Beitrag verfasst und abgesendet hat, landet dieser im Sky Forum. Ab dem Zeitpunkt, wo der Beitrag abgesendet wurde, hat man ganze 2 Stunden (also 120 Minuten) Zeit den Beitrag abzuändern. Dazu klickt man im eigenen Beitrag rechts oben auf des Feld mit den drei Punkten.  Dann klappt ein Menü auf, wo man ganz oben auf den Punkt Kommentar bearbeiten klickt. Sobald die besagten 2 Stunden (also die 120 Minuten) rum sind, ist in diesem Menü der Punkt Kommentar bearbeiten verschwunden, d. h. ab dann kann man seinen eigenen Beitrag nicht mehr bearbeiten.

 

Noch was anderes: Man kann auch eigene Beiträge komplett löschen, sodass sie dann ganz weg sind, als wenn man sie nie verfasst hätte. Dazu klickt man im eigenen Beitrag rechts oben auf das Feld mit den drei Punkten. Dann klappt ein Menü auf, wo man den Punkt Löschen anklickt. Sollte man ihn angeklickt haben, wird man gefragt, ob man es wirklich will. Das kann man dann bestätigen oder abbrechen. Mit klicken auf Bestätigen ist der Beitrag dann für immer weg, als wenn es ihn nie gegeben hätte.

 

Das löschen des eigenen Beitrag geht immer, auch nach den besagten 2 Stunden, also den 120 Minuten. Aber nur solange, wie kein anderer User auf den Beitrag direkt geantwortet hat, indem er im Beitrag rechts neben den Likes auf den Punkt Antworten klickt.

 

So war das schon immer, seit Sky dieses Forum, wie es jetzt ist, verwendet.

 

Noch was am Rande: Mit der vorherigen Forensoftware, die Sky meines Wissens bis Ende Juli 2019 verwendet hat, konnte man seinen eigenen Beitrag jederzeit abändern, auch nach etlichen Tagen bzw. Wochen oder Monaten.

 

Gruß, Sonic28

Tephie
Beleuchter
Posts: 103
Post 1184 von 1.637
1.392 Ansichten

Betreff: Sky Q Aufnahmen über Sky Go gucken

@sonic28  Danke!

rikkert
Special Effects
Posts: 8
Post 1185 von 1.637
2.118 Ansichten

Betreff: SkyQ : Aufnahmen auf SkyGo anschauen

Gute Idee. Ich habe Sky jetzt auch gekündigt und werde es nicht mehr abonnieren. Das mit dem Abschaffen des "Appspielen" der Aufnahmen auf dem Tablet oder dem PC ist ein Witz. Was soll das? User mit einem Linux Reciever und dem CI-Modul können das weiterhin...wieso wir nicht? Mit der offiziellen Sky App?

 

Kundendienst braucht man auch nicht mehr anrufen. Haben mir weder beim Vertrag, der Abbuchung noch beim Thema Aufnahmen ansehen per App helfen können.

 

Schade. Ich war guter Dinge als sie das Preismodell umgestellt hatten, aber naja Pustekuchen

onzlaught
Regie
Posts: 9,914
Post 1186 von 1.637
2.106 Ansichten

Betreff: SkyQ : Aufnahmen auf SkyGo anschauen


@rikkert  schrieb:

....User mit einem Linux Reciever und dem CI-Modul können das weiterhin...wieso wir nicht?....


Sei Dir sicher, wenn Sky wüsste was sie dagegen tun können hätten sie es längst getan. Es dürfte aber weit mehr ungepairte Kabelkarten geben mit denen sich weit mehr Unsinn anstellen lässt als die paar verbliebenen Modulkunden.

sky-kunde-koeni
Kostümbildner
Posts: 237
Post 1187 von 1.637
1.318 Ansichten

Betreff: Sky Q Aufnahmen über Sky Go gucken

Auch nach dem neuen Update für den Q Reciever kann ich noch nicht auf die Aufnahmen in der App Sky Go zugreifen. Da immer noch kein Aufnahmeknopf vorhanden!

sunshine73
Kulissenbauer
Posts: 51
Post 1188 von 1.637
1.304 Ansichten

Betreff: Sky Q Aufnahmen über Sky Go gucken

Hallo,

 

hat die erneute Datensammlung vom Mod Sanny bei irgendjemandem zum Erfolg geführt? Man hat gar nichts mehr von der Aktion gelesen.

miika
Regie
Posts: 22,933
Post 1189 von 1.637
1.362 Ansichten

Betreff: Sky Q Aufnahmen über Sky Go gucken

Das wird gesammelt und dann nach UK übermittelt. Dort verliert sich die Spur, sagt die Erfahrung.

sunshine73
Kulissenbauer
Posts: 51
Post 1190 von 1.637
1.349 Ansichten

Betreff: Sky Q Aufnahmen über Sky Go gucken

@miika : ja ich weiss. Aber das war ja eine spezielle Aktion vor glaub so 2 Wochen. Abwr vermutlich passiert auch da nix mehr wie auch immer bei dem Aktionen zuvor. 

nauni1977
Tiertrainer
Posts: 14
Post 1191 von 1.637
2.155 Ansichten

Betreff: SkyQ : Aufnahmen auf SkyGo anschauen

Entweder hat Sky wirklich schlechte Entwickler, welche es tatsächlich nicht schaffen ein reproduzierbares Problem innerhalb von 12 Monaten zu fixen. Dann hat Sky es nicht besser verdient ...

 

Oder Sky macht mit einer Funktionalität Werbung, welche Sky nicht weiter unterstützen _möchte_. Der Support meinte tatsächlich, dass es nur auf der Homepage noch stehen würde, da es alte Verträge gebe bei denen es funktioniert. Direkt neben dem Bestellen-Butten - die Aussage ist so lächerlich, dass ich die nicht weiter kommentieren muss.

 

In beiden Fällen ist das Verhalten von Sky nicht hinnehmbar.

ronnyberlin
Tiertrainer
Posts: 22
Post 1192 von 1.637
2.147 Ansichten

Betreff: SkyQ : Aufnahmen auf SkyGo anschauen

Einfach nur peinlich von Sky.

Mir hat ein Techniker von Sky am Telefon bestätigt, dass es sich um einen Fehler im System von Sky handeln muss. Das ist nun auch schon ca. ein halbes Jahr her und nichts tut sich... Ich glaube, dass bei der Umstellung des Vertrages auf die neue Paketstruktur und damit bei der Anpassung meines Accounts etwas falsch gelaufen ist - irgendein Parameter wird da falsch gesetzt oder vergessen worden sein. 

 

Naja - egal was der Grund ist - es ist einfach kundenunfreundlich. Und Sky müsste für den Preis den besten Service aller Streaming/PayTV-Anbieter haben. Ich sehe langsam auch kaum noch einen wirklichen Grund bei Sky bleiben zu müssen. Klar der Bundesliga-Samstag (aber da hab ich eh kaum noch Zeit, weil Samstag ist bei uns Familientag). Da tuts auch die Zusammenfassung bei der Konkurrenz.

Schade Sky - aber es geht langsam dem Ende zu. Mein Vertrag wird sicherlich nicht mehr verlängert...

rikkert
Special Effects
Posts: 8
Post 1193 von 1.637
2.138 Ansichten

Betreff: SkyQ : Aufnahmen auf SkyGo anschauen

Bei mir wurde garkein Vertrag angepasst.

Ich konnte "früher" meine F1 Aufnahmen einfach auf dem Tablet schauen oder am PC am SkyGo Client.

Das geht einfach nicht mehr? Wieso?

Geht es denn mit der Multiview-Option die 9,99 Euro im Monat kosten? Wenn ja ist das einfach der Grund und SKY hat das nicht kommuniziert.

Mein Abo Endet am 01.03.2022 und dann ist bei mir nach 8 Jahren Sky schluss. War schön - aber jetzt am Ende einfach nervig. Ich schau effektiv nur noch F1 und den Rest per amazon oder netflix.

Wie ein User hier sagte, man kündigt hauptsächlich wegen dem Content. Aber wenn denn drumherum der Service oder die Optionen gespart werden....argh man echt ärgerlich.

ronnyberlin
Tiertrainer
Posts: 22
Post 1194 von 1.637
2.146 Ansichten

Betreff: SkyQ : Aufnahmen auf SkyGo anschauen

wie der User Sunkist am 7.8.2021 hier ja bestätigt hat, geht es mit der Multiscreenoption.... 

 

rikkert
Special Effects
Posts: 8
Post 1195 von 1.637
2.143 Ansichten

Betreff: SkyQ : Aufnahmen auf SkyGo anschauen

Alles klar. Denn haben wir hier den Grund. Man darf für die Funktion die früher ging nun 10 Euro zahlen! Top!

nauni1977
Tiertrainer
Posts: 14
Post 1196 von 1.637
2.131 Ansichten

Betreff: SkyQ : Aufnahmen auf SkyGo anschauen

Ich wollte diese sogar diese Option dazubuchen, um es zu testen - in den ersten 14 Tagen kann man die Option auch wieder kündigen.

 

Also ich habe den Sky-Support gefragt und er meinte es hätte definitiv nichts mit der Multiscreenoption zu tun. Aus diesem Grund müsste ich diese nicht buchen - das würde daran nicht liegen. Daher habe ich es nicht probiert.

 

Ebenfalls spricht dagegen, dass die Werbung nicht bei der "Multiscreen-Option" steht. Sondern bei den Basisfunktionen ... das passt auch nicht zusammen ...

ronnyberlin
Tiertrainer
Posts: 22
Post 1197 von 1.637
2.136 Ansichten

Betreff: SkyQ : Aufnahmen auf SkyGo anschauen

Das schlimme ist, dass jeder Support-Mitarbeiter etwas anderes erzählt.

 

Ich glaube auch nicht, dass man eine Multiscreenoption buchen muss, damit man Basisfunktionen in der SkyGo-App nutzen darf. Es geht ja auch darum aus der App Serienaufnahmen programmieren zu können. Das geht ja auch nicht mehr.

Ich glaube aber, dass wenn man die Multiscreenoption bucht, alle notwendigen Parameter im Account gesentzt bekommt und es dann funktioniert. Das wird aber nicht bewusst gewollt sein von Sky.

 

Fakt ist, dass Basisfunktionen bei sehr vielen Sky Kunden nicht mehr funktionieren und Sky das Problem nicht gelöst bekommt. 

 

islander
Tiertrainer
Posts: 38
Post 1198 von 1.637
1.287 Ansichten

Betreff: Sky Q Aufnahmen über Sky Go gucken

Gutten Morgen,

Wie viele Andere Abonnenten, habe ich auch das Problem das in der SkyGo das Aufnahmeicon nicht mehr vorhanden ist. Das programmieren neuer Aufnahmen über die App funktioniert hingegen anstandslos.

 

Sehr bitter das das Problem einfach nicht gelöst wird. 

sommer1956
Kostümbildner
Posts: 163
Post 1199 von 1.637
1.259 Ansichten

Betreff: Sky Q Aufnahmen über Sky Go gucken

Auch bei mir hat sich noch nichts geändert. Es erscheint die Meldung: ...siehe Foto. 

sommer1956
Kostümbildner
Posts: 163
Post 1200 von 1.637
1.259 Ansichten

Betreff: Sky Q Aufnahmen über Sky Go gucken

Leider kein Foto....es steht: Sie müssen mit einer Sky Q Box verbunden sein.....Mein Laptop und die Box befinden sich im selben WLAN. Grüße!

Antworten