Antworten

Sky Q Aufnahmen über Sky Go gucken

Antworten
rossini
Tiertrainer
Posts: 33
Post 1081 von 1.205
700 Ansichten

Betreff: Sky Q Aufnahmen über Sky Go gucken

Nun, mir wurde bereits geantwortet und ich hab heute Abend ein paar "Aufgaben" vor mir.

Ich halte Euch hier dann auf dem Laufenden.

Jedenfalls bin ich kein Fan davon, den Support gering zu schätzen, bevor er nicht die Chance hatte, mich zu unterstützen.

 

I'll keep you updated.

 

sunshine73
Kulissenbauer
Posts: 49
Post 1082 von 1.205
688 Ansichten

Betreff: Sky Q Aufnahmen über Sky Go gucken

@rossini : dann viel Glück.

Ich denke wir sprechen hier alle aus eigener Erfahrung. Auch wir haben alle Fragen brav beantwortet und die Listen abgearbeitet aber bei keinem hat es zur Lösung des Problems geführt.

 

Es ist keine Hetze gegen das Mod Team sondern einfach nur schlechte Erfahrung mit dem Support egal ob von Hotline oder vom Mod Team  

tom8184
Tiertrainer
Posts: 18
Post 1083 von 1.205
681 Ansichten

Betreff: Sky Q Aufnahmen über Sky Go gucken

@rossinibei mir tut sich seit Anfang April nichts mehr.

Nach der PN kam eine Mail mit Dingen die ich prüfen sollte. Auf meine Rückmeldung das alles erfolglos war,  gab es bis heute keine weitere Reaktion mehr.

 

Habe letzte Woche einen Linux Receiver gekauft, angeschlossen, App installiert, läuft und zwar direkt zwischen Receiver und App, keine unnötigen Server dazwischen.

Warum geht das nicht bei Sky, völlig unverständlich.

Cosmic-Eddy
Kulissenbauer
Posts: 43
Post 1084 von 1.205
672 Ansichten

Betreff: Sky Q Aufnahmen über Sky Go gucken

@rossini  glaubst du ernsthaft wir sind oder waren zum Spass hier? Hier macht jeder die gleichen Erfahrungen und man will dich nur vorzeitig auf den Boden der Tatsachen holen, so das du dir nicht unnötige Hoffnungen machst. Du glaubst ja gerade noch das du durch manueles Update und so Sachen die du machen sollst was ändern kannst. Ich hab das spielchen seit November mitgemacht, hier und telefonisch. Ständig kamen andere Vorschläge und am Schluss hiess es das man es an die Technik weiter gibt und sich von dort jemand meldet. Vor kurzem hab ich mir dann den Sky mini Receiver geholt und Multiscreen dazu gebucht und erst seit dem funktioniert das ganze erst wieder. Also hör ruhig ein bisschen auf die alten Hasen.😉

pgrille
Tiertrainer
Posts: 27
Post 1085 von 1.205
666 Ansichten

Betreff: Sky Q Aufnahmen über Sky Go gucken

@rossini : 

Hier sind einige , darunter auch ich, die haben das Problem seit einem Jahr und länger.  Und es hat sich nichts getan. Ausser Daten sammeln.  

Aber okay. Es ist dein Gutes Recht.  Auch die Hoffnung stirbt ja bekanntlich immer zuletzt. 

Wünschen dir viel Glück! 

 

Sky bekommt es ja nicht mal hin die privaten Sender per HD einzuspielen ohne dass man irgendwelche zusatzkosten berappen muss. 

Abgesehen mal davon dass HD+ z.b. bei Unitymedia/ Vodafone per Kabel gar nicht geht. 

 

Bei anderen Anbietern geht das. Problemlos. 

rossini
Tiertrainer
Posts: 33
Post 1086 von 1.205
665 Ansichten

Betreff: Sky Q Aufnahmen über Sky Go gucken

Mädels/Jungs,

ich weiß doch, dass Ihr alle aus Erfahrung sprecht.

Aber einfach nur den Erwartungsdämpfer zu geben oder gar mit Generalunterstellungen (Mods = Bots) zu kommen, ist doch nicht besonders konstruktiv, auch wenn es mir helfen soll, bestimmte Abläufe vorauszusehen - auch wenn ich Kritik und auch Frust verstehen kann.

 

Mir wär eher mit technischen Details geholfen.

 

Ich hab z.B. vom Windows-Laptop aus probiert, die IP-Adresse des Sky-Q-Receivers anzupingen, doch das ist gescheitert. In der Geräteübersicht im Router sehe ich allerdings den Sky-Q-Receiver, also weiß ich, dass er im Subnetz ist.

 

Mir wäre z.B. geholfen, wenn ich die Ports (und die verwendeten Netzwerkprotokolle) wüsste, auf denen die Kommunikation Windows-10-Laptop  <--> Sky Q-Receiver stattfindet.

...oder...

Wie genau "sucht" Sky Go nach dem Receiver? IP-Scan auf einem Port? mDNS?

 

Hat mal jemand einen Netzwerk-Sniffer in Betrieb gehabt, um dem Problem auf den Leib zu rücken?

 

Bei manchen Posts wäre meine intuitive Antwort an den Fragesteller immer erstmal, dieser möge bitte sicherstellen, dass zwischen LAN und W-LAN frei geroutet werden kann und dass auch auf bestimmten Ports innerhalb desselben W-LANS Geräte miteinander kommunizieren können. Bei mir sehe ich da eher weniger Kontrollbedarf in diese Richtung, weil Sky Q und Windows-Laptop im selben LAN bei ausgeschalteter Firewall unterwegs sind.

Cosmic-Eddy
Kulissenbauer
Posts: 43
Post 1087 von 1.205
650 Ansichten

Betreff: Sky Q Aufnahmen über Sky Go gucken

@rossini du kannst nichts machen, das ist ein Sky Surferproblem. Bei mir ging es, nach der Verlängerung mit kleinen Abänderungen nicht mehr und seit der Multiscreen Zubuchung funktioniert es wieder.

rossini
Tiertrainer
Posts: 33
Post 1088 von 1.205
648 Ansichten

Betreff: Sky Q Aufnahmen über Sky Go gucken

@Cosmic-Eddy ... Hallo, alter Hase.

Offenbar gibt es ja auch Leute, bei denen das ohne Multiroom-Option läuft. Das probiere ich dann doch erstmal, bevor ich Geld ausgebe für etwas, das ich ansonsten nicht brauche.

Welche Lektionen sollte ich denn aus den ganzen negativen "Alte-Hasen-Ratschlägen" mitnehmen?

- Lass es sein, den Support zu bemühen? Und dann?

- Kauf Dir Multiroom?

- Vergiß es ganz, klappt eh nie? [offenbar ja doch bei einigen]

 

Ich meine, ich bin dankbar, dass meine einfache Support-Anfrage so viel Aufmerksamkeit produziert. Aber mein Hinweis darauf, es doch konstruktiv zu halten, scheint mir nicht unangebracht. 😉

 

rossini
Tiertrainer
Posts: 33
Post 1089 von 1.205
645 Ansichten

Betreff: Sky Q Aufnahmen über Sky Go gucken

Ich meinte Multiscreen-Option statt Multiroom...

Cosmic-Eddy
Kulissenbauer
Posts: 43
Post 1090 von 1.205
643 Ansichten

Betreff: Sky Q Aufnahmen über Sky Go gucken

@rossini ich behaupte gar nicht das es an Multiscreen liegt, sondern wesentlich an der Änderung am Vertrag. Es gibt hier Leute die hatten schon Multiscreen und es ging auch nicht. Jeder der hier schreibt das es wieder geht hat immer irgend eine Option im Vertrag geändert. Somit ändert sich dann irgendwas beim Sky Server, was weiss wohl keiner.

tom8184
Tiertrainer
Posts: 18
Post 1091 von 1.205
657 Ansichten

Betreff: Sky Q Aufnahmen über Sky Go gucken

@rossiniich kann mich an niemanden mit einem aktuellen Vertrag erinnern wo es ohne Multiscreen oder eine andere Vertragsänderung geht.

Da es bei einigen nach Vertragsänderungen die nichts mit Multiscreen oder Sky Go zu tun hatten wieder geht zeigt eindeutig das es an Sky liegt.

Edit @Cosmic-Eddy war schneller

rossini
Tiertrainer
Posts: 33
Post 1092 von 1.205
636 Ansichten

Betreff: Sky Q Aufnahmen über Sky Go gucken

Danke.

 

nun kommt's... aktueller Vertrag? Ich bin Sky-User der ersten Stunde (bin von Premiere übernommen) und war seit Teleclub im "Körbchen".

 

Deswegen müsste ich erstmal klären, inwieweit meine Situation überhaupt "aktueller Vertrag"skonform ist.

Aber ich nehme Euer Feedback ja auf. Aber es kürzt das Verfahren für mich keineswegs ab.

 

Lieb von Euch - und konstruktiv.

Cosmic-Eddy
Kulissenbauer
Posts: 43
Post 1093 von 1.205
623 Ansichten

Betreff: Sky Q Aufnahmen über Sky Go gucken

@rossini also das Problem haben entweder Neukunden oder Bestandskunden die neue Preiskonditionen oder Paketänderungen ausgehandelt haben. Immer am Beginn des neu Ausgehandelten. Bei mir hatte ich Bundedliga abbestellt am Preis was geändert das es nicht teurer wurde, danach ging das mit der Aufnahme nicht mehr. 

rossini
Tiertrainer
Posts: 33
Post 1094 von 1.205
612 Ansichten

Betreff: Sky Q Aufnahmen über Sky Go gucken

@Cosmic-Eddy man mag mich für verrückt halten... aber ich habe seit Beginn aller Zeiten das komplette Paket und das letzte Mal vor x Jahren eine Vertragsänderung gehabt, als ich den Sky Q Receiver erhalten habe. Vorher war an eine Funktion "Sky Q Aufnahmen via Sky Go anschauen" sowieso nicht zu denken. Mein vager Verdacht: zumindest mit meinem Zutun hat es bei mir keine Vertragsänderung gegeben.

Cosmic-Eddy
Kulissenbauer
Posts: 43
Post 1095 von 1.205
594 Ansichten

Betreff: Sky Q Aufnahmen über Sky Go gucken

Ab wann hat es sich bei dir geändert oder ging dss erst gar nie bei dir?

rossini
Tiertrainer
Posts: 33
Post 1096 von 1.205
590 Ansichten

Betreff: Sky Q Aufnahmen über Sky Go gucken

Ich nutze SkyGo erst seit kurzem und habe gestern überhaupt zum ersten Mal Sky Q-Receiver und Windows-Laptop in ein nicht Vodafone-Netzwerk gehängt. Ergo: es hatte erst seit gestern die Chance, überhaupt zu funktionieren.

 

Sanny_G
Moderator
Posts: 5,359
Post 1097 von 1.205
526 Ansichten

Re: Betreff: Sky Q Aufnahmen über Sky Go gucken

Guten Morgen @rossini, da wir Mod in Schichten arbeiten, konnte ich dir erst heute morgen wieder per PN antworten. LG, Sanny

rossini
Tiertrainer
Posts: 33
Post 1098 von 1.205
512 Ansichten

Re: Betreff: Sky Q Aufnahmen über Sky Go gucken

Liebe @Sanny_G , werte Community.

 

Fakt ist: seit heute früh habe ich Zugriff auf meine Sky Q-Aufnahmen per Sky Go! POSITIV! ES FUNKTIONIERT.

 

Ich hab bereits erste Aufnahmen via Sky Go geschaut.

 

Was auch immer passiert ist, ich möchte nachfolgend mal zusammentragen, wie mein Setup aussieht, welche Änderungen ich gemacht habe und wie sich diese ausgewirkt haben:

 

Mein Setup:

1 Sky Q Receiver (verbunden mit dem Internet via WLAN)

1 Windows Laptop (Windows 10) mit Sky Go App (wahlweise kabelgebunden im LAN oder im WLAN)

1 Samsung Android Tablet mit Sky Go App (verbunden mit dem Internet via WLAN)

 

ursprüngliches Problem: Ich hatte auf dem Sky Q Receiver Aufnahmen, doch weder auf meinem Tablet noch auf dem Windows 10 Laptop tauchte bei App-Start eine Verbindungs-Meldung auf, ob ich gerne Zugriff auf die Aufnahmen bzw. auf den Sky Q Receiver haben möchte. Es gab in keiner App einen Menüpunkt "Aufnahmen".

 

Um mögliche WLAN-Probleme und Routing-Probleme sowie Vodafone-Muckerei auszuschließen, habe ich - bereits vor meinem Support-Aufruf hier - den Sky Q-Receiver und das Windows 10-Laptop in ein physikalisch komplett separates LAN (also kabelgebunden) gehängt, bestehend nur aus diesen beiden Geräten und einer Fritz!Box an einem NICHT-Vodafone-Internetanschluss (ja, ich verfüge zufällig gerade über zwei verschiedene Internetanschlüsse - langes Thema).

 

Mein Status änderte sich aber dadurch nicht.

 

Dann schrieb ich vorgestern/gestern meine Support-Anfrage in diesen Thread.

@Sanny_G meldete sich und ich teilte Ihr per PN die gewünschten Daten mit.

Ich bekam eine Nachricht zurück, dass mein Abo, mein Account eigentlich okay sei, aber dass @Sanny_G diesen sicherheitshalber "aktualisiert" habe (bei welcher auch die Geräteliste einmal zurück gesetzt wird), und dass ich 60 Minuten warten möge, es erneut zu probieren und was ich tun sollte, falls es weiterhin nicht klappt.

 

Handlungen:

- Ich wartete bis zum Abend und startete dann sowohl Sky Q Receiver (hart via stromlos) als auch Win-10-Laptop mit Sky App neu (in dieser Reihenfolge). Leider ohne Erfolg... es klappte nicht.

- Nach einigen erfolglosen Chcks am Router und Einstellungs-Änderungen am Windows-Laptop wollte ich schon aufgeben und löste demnach das von mir oben beschriebene LAN wieder auf, hängte den Windows-Laptop per Kabel ins Vodafone-Internet und brachte den Sky-Q-Receiver wieder ins zugehörige WLAN.

- Weil ich gerade schon mal dran war, überprüfte ich sämtliche Einstellungen am Receiver und schaltete dabei dessen Energiespar-Optionen komplett aus (leuchtet mir ein, dass das Gerät nie in den Ruhemodus gehen sollte, während irgendwelche Netzwerk-Anfragen nach dem Receiver suchen). Aber auch da: Sky Go App am Laptop blieb ruhig, keine Nachfragen nach Receiver, kein Aufnahme-Reiter im Menü.

Die Zeit überschritt Mitternacht und ich fuhr den Laptop herunter .

- Als letzten Test probierte ich die Sky-Go-App am Tablet (gleiches WLAN wie Receiver).

 

UND SIEHE DA!!!!! Ich wurde gefragt, ob ich auf die Aufnahmen des Sky-Q-Receivers zugreifen will. Wow! Nach Bestätigung hatte ich in der Sky-Go-App am Tablet auch den Reiter Aufnahmen und konnte die Aufnahmen erfolgreich am Tablet abspielen.

 

Natürlich fuhr ich das Laptop sofort wieder hoch und auch dort wurde ich (ohne jegliche weitere Änderung) nach dem Zugriff auf die Aufnahmen gefragt und der Menüpunkt Aufnahmen erschien. YEAH.

 

Aber am Laptop konnte ich die Aufnahmen zwar sehen, aber nicht abspielen, auch nach einstündigem Warten nicht. Ich bekam immer den Hinweis, dass mein Gerät gerade noch registriert wird und ich es in ein paar Minuten erneut probieren soll. App-Neustart bzw. Laptop-Neustart half nicht.

 

Also erinnerte ich mich an @Sanny_G zusätzlichen Hinweis, dass ich am Sky Q Receiver einen Einstellungs-Reset machen soll, wenn es nicht funktioniert. Mitten in der Nacht und leicht gefrustet hab ich das dann am Receiver noch durchgeführt und heute morgen dann finalisiert (Senderliste, Einstellungen Internet, Energiesparoptionen aus). Sky App am Laptop morgens probiert, und trara.... Aufnahme Reiter da, Aufnahmen können angesehen werden. YES!

 

Meine Mutmassungen, welche Massnahmen nun schlussendlich zum Erfolg geführt haben:

- die Aktualisierung seitens Sky mit dem Reset der Geräteliste und WARTEN

- Energiespar-Optionen am Receiver ausschalten.

- Einstellungs-Reset am Receiver.

 

Ich danke hiermit explizit dem jederzeit freundlichen Sky-Support @Sanny_G  und auch allen Foren-Teilnehmern, die mit Ratschlägen an meiner Seite waren. Lektionen möge bitte jeder individuell ziehen und sein eigenes Verhalten reflektieren.

 

Mein Problem des Zugriffs scheint - fürs Erste - gelöst (ohne Buchung irgendwelcher Optionen wie Multiscreen oder so).

 

Liebe Grüße in die Runde

Sanny_G
Moderator
Posts: 5,359
Post 1099 von 1.205
501 Ansichten

Re: Betreff: Sky Q Aufnahmen über Sky Go gucken

Hallo @rossini, vielen lieben Dank für dein Ausführliches Feedback hier. Es ist schön zu lesen, dass es bei dir nun funktioniert und kann nun sicherlich auch anderen hier behilflich sein. 

 

 

Für Alle: Wir waren und sind dabei dieses Thema final zu lösen, aber da es teils verschiedene Ursachen und mögliche Lösungen gab/gibt, mussten wir mit Hilfe des betroffenen Abonnenten und der Einsicht in das Abo schauen, wo es hakt. Es kann also u. U. sein, dass die Tipps leider nicht immer zum Erfolg führen. Wir sind also weiter auf Eure Mithilfe angewiesen und danken euch sehr dafür. 

 

 

sky-kunde-koeni
Kostümbildner
Posts: 224
Post 1100 von 1.205
457 Ansichten

Betreff: Sky Q Aufnahmen über Sky Go gucken

Also mein Q Reciever hängt am Lankabel,die Geräteliste hatte ich nach Neuvertrag und diesem Problem auch schon gelöscht.

Da ich kein Multiscreen gebucht habe, denke ich dasSky Go auch nur auf einem Mobilgerät wie Tablett oder Laptop laufen kann

Also nur ein Gerät.

Ich frage mich jetzt nur was ist das mit den Einstellungen am Q die man Reseten soll.

Sollte man das Gerät auf Werkseinstellungen zurücksetzen.

Gehen da die Aufnahmen verloren.?

Denn wegen ab und an Abstürzen etc. Hat man ja inzwischen schon öfters den Stecker gezogen, 

Also wie bitte , was ist gemeint mit Einstellungen Reseten.

 

Antworten