Antworten

Sky Q Aufnahmen über Sky Go gucken

Antworten
Allanon
Special Effects
Posts: 6
Post 841 von 939
643 Ansichten

Betreff: Sky Q Aufnahmen über Sky Go gucken

Danke dir Andy,

Wenn dem so wäre, dann muss es doch rechtlihe Schritte geben zumindest weniger zu zahlen.

Das würde es in kein anderen Unternehmen geben.

Aber vielleicht sollte man dies mal veröffentlichen, oder der Verbraucherzentrale melden, damit alle anderen nicht darauf hoffen dürfen!

Viele Grüße

Allanon

Loretoni2001
Kulissenbauer
Posts: 44
Post 842 von 939
568 Ansichten

Betreff: Sky Q Aufnahmen über Sky Go gucken

Auch ich habe seit dem 1.4.2021 den Fehler 30001. Seit ich SkyQ habe war alles in Ordnung. Grüße. 

xvision29
Tiertrainer
Posts: 19
Post 843 von 939
548 Ansichten

Betreff: Sky Q Aufnahmen über Sky Go gucken

Loretoni2001

 

bedeutet das jetzt das es seit 01.04.2021 nicht mehr geht?

Loewe29
Special Effects
Posts: 4
Post 844 von 939
531 Ansichten

Betreff: Sky Q Aufnahmen über Sky Go gucken

@Loretoni2001:

 

Ich habe seit Januar 2021 ein Sky Abo. Auch ich kann keine SkyQ-Aufnahme auf Sky Go abrufen. Es gehen nur

Downloads, obwohl in den Vertragsunterlagen die Funktion Aufnahmen mit SkyGo anschauen aufgeführt ist.

Hier fehlt der Hinweis, dass es bei den neuen Verträgen in der neuen Preisstruktur nicht mehr enthalten ist.

Die Mods nehmen deine Daten auf und leiten sie weiter an die Technik. Das wars dann. Auch die Hotline gibt dein Problem an die Technik weiter. Auch das wars dann. Es meldet sich niemand von der Technikabteilung.

Angeblich liegt das Problem bei Sky England und die haben wohl kein Interresse daran etwas zu ändern bzw. mal Farbe zuz bekennen und Ross und Reiter zu benennen.

Bei Altverträgen funktioniert die Aufnahmefunktion. Ich denke man wird diese Funktion nach und nach abschaffen.

Möglicherweise kann Sky dann mehr Zweitreciever absetzen.

Tja bei mein Bluerayrecorder Panasonic UBS 90 ist das kein Problem. App runterladen und von überall auf meine Aufnahmen das Panasonic zugreifen. und abspielen.

Gruß Loewe29

xvision29
Tiertrainer
Posts: 19
Post 845 von 939
511 Ansichten

Betreff: Sky Q Aufnahmen über Sky Go gucken

@Loretoni2001:

 

Wenn das so ist dann wäre es aus meiner Sicht Betrug und müsste zur Anzeige gebracht werden. Keine Ahnung ob das nicht schon einer gemacht hat. Ich hätte ja nicht mal was dagegen wenn die Funktion kostenpflichtig wäre, dann kann es jeder entscheiden ob er es brauch. Für mich war es die wichtigste Funktion beim Kauf. Ich möchte einfach meine Aufnahmen anschauen wenn der Kriegsminister wieder im Posamunde Pilcher Flow ist. 
Ich werde am Dienstag das letzte mal anrufen. Wahrscheinlich ohne Erfolg. Werde mich schon mal nach anderen Alternativen umschauen. Ich bin echt angefressen zumal ich noch eine neue SAT Leitung habe verlegen lassen. 
Eigentlich müsste man den die Kosten noch aufbraten. Ich bin wirklich am überlegen ob ich das durchziehen soll,

***** egal. Ich hasse es wenn Leute wissentlich verarscht werden.

miika
Regie
Posts: 26,353
Post 846 von 939
495 Ansichten

Betreff: Sky Q Aufnahmen über Sky Go gucken

@xvision29wo keine Ware ist, gibts nichts zu kaufen. Es ist ein bug, der in UK nicht als relevant berachtet wird und deshalb nicht gefixt wird.

sunshine73
Tiertrainer
Posts: 31
Post 847 von 939
509 Ansichten

Betreff: Sky Q Aufnahmen über Sky Go gucken

@miika du glaubst aber nicht mehr wirklich dass es ein Bug ist oder ? Komisch das er nur auftritt bei Neukunden und Leuten die einen billigeren Vertag gemacht habe..Ganz ehrlich. Ich unterstelle mittlerweile dass ich bewusst und gewollt. 

Andy78
Tiertrainer
Posts: 27
Post 848 von 939
505 Ansichten

Betreff: Sky Q Aufnahmen über Sky Go gucken

 

Allanon
Special Effects
Posts: 6
Post 849 von 939
501 Ansichten

Betreff: Sky Q Aufnahmen über Sky Go gucken

Wenn dem so ist, dann muss der Preis nach unten angepasst werden. Vor allem da es in der Beschreibung der Sky Go App steht und angepriesen wird. Unverschämtheit.

xvision29
Tiertrainer
Posts: 19
Post 850 von 939
469 Ansichten

Betreff: Sky Q Aufnahmen über Sky Go gucken

sonic28
Regie
Posts: 5,486
Post 851 von 939
434 Ansichten

Betreff: Sky Q Aufnahmen über Sky Go gucken


@sunshine73  schrieb:

Komisch das er nur auftritt bei Neukunden und Leuten die einen billigeren Vertag gemacht habe..


Letzteres, also bei Leuten, die einen billigeren Vertrag gemacht haben, stimmt das nicht unbedingt, denn ich persönlich hab nach der alten Paket- und Preisstruktur, die man bis zum 30. Juni 2020 buchen konnte, das Entertainment Paket und das Sport Paket und das Cinema Paket und das Bundesliga Paket und die Premium HD Option (inklusive UHD) und den Sky Q Service und über Satellit die HD+ Sender, seit der Preiserhöhung am 01. Dezember 2020 und der Anpassung der Mehrwertsteuer ab Januar 2021 auf die ursprünglichen 19 Prozent Mehrwertsteuer, für zusammen 38,31 € im Monat, was bei mir nach der Mindestvertragslaufzeit ein Dauerpreis ist, wo ich dann auch monatlich kündigen kann, wenn ich es will. Also bei mir ein billigerer Preis.

 

Und was muss ich sagen. Die "Sky Go"-App auf meinem Handy Samsung Galaxy S20 Ultra 5G verbindet sich wunderbar mit meinem Sky Q Sat-Receiver und zeigt mir die Aufnahmen von meinem Sky Q Sat-Receiver an und ich kann sie in die "Sky Go"-App abspielen.

 

Gruß, Sonic28

sunshine73
Tiertrainer
Posts: 31
Post 852 von 939
424 Ansichten

Betreff: Sky Q Aufnahmen über Sky Go gucken

@sonic28 : du hattest aber keine vertragsänderung. Das meinte ich. Viele haben die gleiche Leistung wie vorher bekommen aber wegen eines Angebotes etc einen günstigeren Vertrag angeboten und dann geht es nicht mehr. 

miika
Regie
Posts: 26,353
Post 853 von 939
424 Ansichten

Betreff: Sky Q Aufnahmen über Sky Go gucken

We in Fettdruck in einem Forum herumbrüllt, darf sich dann mit sich selbst unterhalten. Ebenso die, die mit whataboutism vom eigentlichen Thema ablenken.

 

Fakt ist, dass es nicht alle trifft, die Neukund*innen sind.

 

Over and out.

sonic28
Regie
Posts: 5,486
Post 854 von 939
410 Ansichten

Betreff: Sky Q Aufnahmen über Sky Go gucken


@sunshine73  schrieb:

@sonic28 : du hattest aber keine vertragsänderung. Das meinte ich. Viele haben die gleiche Leistung wie vorher bekommen aber wegen eines Angebotes etc einen günstigeren Vertrag angeboten und dann geht es nicht mehr. 


Inhaltlich sind die ganzen Pakete und Optionen, seit Monaten / Jahren bei mir gleichgeblieben. Auch bei der Vertragsverlängerung im April 2020, wo ich für das alles, was ich aufgezählt habe, ganze 35,74 € im Monat, d. h. 29,99 € im Monat für das Sky Abo und 5,75 € im Monat für die HD+ Sender, bezahlt habe. Dann bekam ich einige Wochen später von Sky ein Schreiben, dass sich ab 01. Dezember 2020 mein monatlicher Abo Preis, auf Grund einer allgemeinen Preiserhöhung, etwas erhöht. Solch ein Schreiben haben viele Sky Kunden erhalten. Bei mir soll es dann, wenn ich nicht zum Vertragsende rechtzeitig fristgerecht kündige, ein Dauerpreis bleiben, wo ich danach monatlich kündigen kann. Und wie geschrieben, zahle ich, durch die Mehrwertsteueranpassung auf 19 Prozent, seit dem 01. Januar 2021 für alles ganze 38,31 € pro Monat (inklusive der 5,75 € im Monat für die HD+ Sender). Und sowas ist keine Vertragsänderung? Ich persönlich sehe das als einseitige Vertragsänderung, der ich nicht widersprochen habe. Hätte ich es getan, dann wäre ich ab dem 01. Dezmber 2020 kein Sky Kunde mehr.

 

O.K.! Ich will hier nicht kleinlich sein, aber so sehe ich das.

 

Gruß, Sonic28

Toenni70
Tiertrainer
Posts: 13
Post 855 von 939
402 Ansichten

Betreff: Sky Q Aufnahmen über Sky Go gucken

@sonic28 Du hattest aber anscheinend vorher nicht gekündigt, so dass bis auf die Preisanpassung dein Vertrag normal weiter gelaufen ist. Bei den Betroffenen handelt es sich wohl um quasi Neuverträge nach einer Kündigung mit anschließender Vertragsverlängerung.

sonic28
Regie
Posts: 5,486
Post 856 von 939
390 Ansichten

Betreff: Sky Q Aufnahmen über Sky Go gucken


@Toenni70  schrieb:

@sonic28 Du hattest aber anscheinend vorher nicht gekündigt, so dass bis auf die Preisanpassung dein Vertrag normal weiter gelaufen ist. Bei den Betroffenen handelt es sich wohl um quasi Neuverträge nach einer Kündigung mit anschließender Vertragsverlängerung.


Ich will hier nicht streiten und lange deswegen diskutieren, was jetzt bei mir ist und was nicht. Durch meine rechtzeitig fristgerechte Kündigung meinens Sky Vertrages, hab ich im April 2020 telefonisch ein Angebot zur Vertragsverlängerung bekommen, was ich angenommen habe. Die ganze Zeit vor der Kündigung und auch danach und ab der Vertragsverlängerung um 23 + x Monate, hat sich bei mir nichts wegen dem anschauen der Aufnahmen vom Sky Q Sat-Receiver in die "Sky Go"-App geändert. Alles gleichgeblieben.

 

Übrigens: Im Herbst 2019 wurde mein Sky Q Sat-Receiver, auf Grund eines Defektes, komplett gratis (kostenlos ; umsonst) getauscht.

 

Und jetzt soll hier keiner kommen, dass das Problem, dass man die Aufnahmen vom Sky Q Receiver nicht in die "Sky Go"-App sehen kann, erst nach meiner Vertragsverlängerung im April 2020 bei Sky aufgetreten ist. Das Problem gibt es schon einige Monate länger.

 

Gruß, Sonic28

jamur
Special Effects
Posts: 10
Post 857 von 939
928 Ansichten

Betreff: Sky Q Aufnahmen über Sky Go gucken

@sonic28 danke für die Info. Bei mir sieht es ähnlich aus, nur bekomme noch Sky über Kabel und es geht nicht. Daher gehe ich davon aus, das es hier ein technisches Problem gibt. Soweit ich weiss, wir der Kabel Receiver auch über das Kabel Signal (also nicht nur Internet) angesprochen. 

Darüber hinaus wird die Funktionaktuell nicht mehr beworben bzw hervorgehoben. 

Viel Hoffnung mache ich mir daher nicht mehr.

Grüße

Jörg

 

Cosmic-Eddy
Tiertrainer
Posts: 26
Post 858 von 939
914 Ansichten

Betreff: Sky Q Aufnahmen über Sky Go gucken

@sonic28 

Sag mal willst du uns hier alle als Lügner hinstellen nur weil es bei dir noch geht? Lies doch einfach mal rückwirkend ab wann das Problem aufgetreten ist, weit nach April. Freu dich doch das es bei dir noch geht und lass dein ***.  Die Leute hier sind wegen dem Problem gefrustet und dann kommst du mit deinem unpassenden geschwätz.*** warum schreibt man bei einem Problemthema mit das einen gar nicht betrifft, warum sucht man gezielt nach sowas? Ätsch aber bei mir geht das, so kommt das grad rüber. Wir wissen nun das es bei dir noch geht, aber auch das du schon alles im April geändert hast als das Problem noch nicht aufgetreten ist.  

 

ModEdit: Beitrag wegen Verstoß gegen die Netiquette angepasst

xvision29
Tiertrainer
Posts: 19
Post 859 von 939
841 Ansichten

Betreff: Sky Q Aufnahmen über Sky Go gucken

@ an alle

Weshalb habe ich den Artikel eingestellt?

Ich bin ein Neukunde d.h. ich hatte noch nie ein Abo bei Sky. Ich bin also auf die Hompage von Sky und abe mich über das Angebot schlau gemacht ( meinte ich zu mindest) . In dem Angebot steht eben genau drinnen das ich meine Aufnahmen des SkyQ Receivers über die Sky Go App streamen kann, vorausgesetzt ich bin im gleichen Heimnetzwerk. Nicht mehr und nicht weniger. Wenn ich eine Vertrag mache erwarte ich auch die Leistungen die ich gekauft habe egal zu welchen Preis. 
Wenn ich aber in diesen Forum erfahre das es zu diesen Thema schon seit längeren Beschwerden gibt bin ich einfach nur sauer und komm mir verarscht vor.

JochenK81
Special Effects
Posts: 5
Post 860 von 939
790 Ansichten

Betreff: Sky Q Aufnahmen über Sky Go gucken

Mir geht es als Neukunde von Sky genau so. Die Funktion wird bis heute von Sky beworben und funktioniert nicht (bei allen). Dies finde ich als Kunde sehr ärgerlich. Viel schlimmer ist jedoch, dass das Problem schon so lange besteht und Sky dies offenbar überhaupt nicht interessiert. Das ist wirklich dreist. Ganz nach dem Motto, Hauptsache die Verträge sind abgeschlossen und die Kunden zahlen schön brav, der Rest ist uns egal.

 

Vor einiger Zeit hatte ich bei Sky gelesen, dass das komplette F1 Rennen und das Quali auf Abruf zu Verfügung stehen. Dies wurde leider vor Saisonstart 2021 wieder geändert. Ich befürchte so könnte es auch mit dieser Funktion passieren. Sky entfernt die Funktion und dann ist das Thema erledigt.

 

Ich hatte Sky bezüglich des Problems per E-Mail angeschrieben und am 3. April dazu eine "standard" Antwort erhalten. Wer möchte, kann sich die Antwort als PDF herunterladen. Leider ist es bei der Antwortadresse von Sky nicht möglich, direkt  per E-Mail zu antworten. Dies zeigt schon wieder, wie wichtig die Kunden dem Sky Kundenservice sind. Für mich schlicht enttäuschend und einfach nur schlechter Support.

 

Grüße Jochen

Antworten