Antworten

Sky Go auf Mac bleibt eine Katastrophe

Dieser Beitrag wurde beantwortet
Zur richtigen Antwort
Highlighted
Special Effects
Posts: 11
Post 1 von 13
451 Ansichten

Sky Go auf Mac bleibt eine Katastrophe

Auch nach Monaten seit dem Release der Sky Go APP auf dem Mac und der Abschaltung der Browser Funktionalität ist es nicht möglich Sky zu schauen. Besonders frustrierend, die Werbung funktioniert und danach kommt der Fehler. Daran erkennt man die Prioritäten.

Unfassbar wie schlecht die IT bei diesem Dinosaurier ist. Trotz eigentlich guter Inhalte gehen so in 1,5 Jahren wahrscheinlich die Lichter aus. Chance verpasst.

Answer

Beste Antworten
Highlighted
Richtige Antwort
Moderator
Posts: 2,627
Post 11 von 13
338 Ansichten

Betreff: Sky Go auf Mac bleibt eine Katastrophe

Magst du mir bitte einmal deine Kundennummer per PN zukommen lassen?

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Alle Antworten
Antworten
Highlighted
Moderator
Posts: 834
Post 2 von 13
438 Ansichten

Sky Go auf Mac bleibt eine Katastrophe

Hallo vossvol,
von welchem Fehler sprichst du denn genau?
Viele Grüße, Oliver
Highlighted
Special Effects
Posts: 11
Post 3 von 13
435 Ansichten

Betreff: Sky Go auf Mac bleibt eine Katastrophe

Vielleicht von dem Fehler der schon in Dutzenden Foren steht und die Nutzung auf dem Mac über WLAN unmöglich macht?


code: PFE 9001

 

Gibt es dafür eine Lösung?

Highlighted
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 4 von 13
393 Ansichten

Betreff: Sky Go auf Mac bleibt eine Katastrophe

Trotz Neuinstallation der Sky Go App kommt die Fehlermeldung PFE 9001, Programm anschauen unmöglich auf dem Mac Book. Gibt es Abhilfe? 

Highlighted
Moderator
Posts: 985
Post 5 von 13
368 Ansichten

Betreff: Sky Go auf Mac bleibt eine Katastrophe

Hi vossvol,

bitte entschuldige die Unannehmlichkeiten. Oftmals sind die Ursachen dafür im Netzwerk zu suchen. Diese können unter anderem sein:

• Antivirus/Firewall Software auf dem Client
• Firewall des Routers
• Öffentliche Netzwerke (auch Firewall), z.B. Krankenhaus, Hotel oder Firma

Verbinde das MacBook auch gern zu Testzwecken über den mobilen Hotspot deines Telefons oder in einem anderen Wlan. Erhältst du die Fehlermeldung dann auch?

VG, Daniela
Highlighted
Special Effects
Posts: 11
Post 6 von 13
363 Ansichten

Betreff: Sky Go auf Mac bleibt eine Katastrophe

Liebe Daniela,

 

vielen Dank für die Antwort.

Ich bin weder in einem öffentlichen Netzwerk, noch habe ich AntiViren Software etc. 

Sämtliche sonstigen Streaming Software Apps wie DAZN, Netflix, Amazon etc. funktionieren einwandfrei.

Ich kenne einfach niemanden bei dem die MAC Sky Go App funktioniert! Sie ist einfach nur Müll! Hat irgendjemand bei Sky die APP mal ausprobiert? Falls ja, bitte mal ein Video posten, denn in der realen Welt glaubt das niemand.

 

Beste Grüße

V

Highlighted
Moderator
Posts: 2,627
Post 7 von 13
349 Ansichten

Betreff: Sky Go auf Mac bleibt eine Katastrophe

Hallo @Uli5 und @vossvol,

seid ihr die Schritte über https://www.sky.de/hilfecenter/installation/deinstallieren-von-sky-go-auf-pc-mac-1001413 durchgegangen und habt ihr vor der Neuintstallation alle alten Ordner gelöscht sowie das MAC dann neu gestartet?

Falls ja, habt ihr es mal über LAN, WLAN oder dem Smartphone als Hotspot ausprobiert? -> Tritt das Problem über alle 3 auf?

VG, Sanny
Highlighted
Special Effects
Posts: 11
Post 8 von 13
343 Ansichten

Betreff: Sky Go auf Mac bleibt eine Katastrophe

Hi,

ja, alle Dinge durchgeführt, keine Besserung.

es funktioniert seltsamerweise wenn man sich über den Hotspot per Mobilvertrag anmeldet. Danach kann man dann auf WLAN umschalten. Funktioniert leider immer nur 5 Minuten. Dann kommt ein Fehler. Ist einfach nur frustrierend!

 

Highlighted
Moderator
Posts: 2,627
Post 9 von 13
340 Ansichten

Betreff: Sky Go auf Mac bleibt eine Katastrophe

Danke für die Antwort.

Lt. deinen Angaben:

a) nutzt du dein Heimnetz, also kein VPN oder z.B. einen Gastzugang.
b) hast du kein Antivirusprogramm oder eine Firewall aktiviert.

Dennoch habe noch weitere Fragen an dich:

1. Schaue dir bitte dennoch einmal die Infos über Schaue dir mal die Infos über https://community.sky.de/t5/Streaming/Sky-Ticket-Player-laeuft-nicht-auf-iMac-OS-X-10-14-6/m-p/34337... an, da dies auch für Sky Go gelten kann.

2. Funktioniert es per LAN?

3. Was für einen Router hast du?

4. Prüfe auch einmal in den Routereinstellungen, ob dort 2,4 GHz oder 5 GHz als fester Wert eingestellt ist oder "automatisch". Sofern Letzteres eingestellt ist und somit immer zwischen diesen gewechselt wird, kann es Probleme geben. Es ist zudem ratsam die jeweiligen Geräte dort zu benennen und dann den Wert als festen einzustellen. Schaue auch gleich, ob eingestellt ist, dass die Geräte untereinander kommunizieren dürfen.
Highlighted
Special Effects
Posts: 11
Post 10 von 13
333 Ansichten

Betreff: Sky Go auf Mac bleibt eine Katastrophe

Vielen Dank für die Antwort.

 

- Läuft über WLAN ebenfalls nicht, gleicher Fehler 9001

- Alan Einstellungen 2.4 oder 5 haben keinerlei Auswahl, alles ausprobiert

- Namen für alle Geräte im WLAN sind vergeben

 

Wie gesagt, alles kein Problem mit Amazon, Netflix, DAZN oder anderen. Erst seit der APP von SkyGO unmöglich was zu sehen. Habe aber dafür grade wieder 4 mal Bitburg und Volvo Werbung gesehen ... Das funktioniert ja weiterhin Problemlos ;-((((

 

Highlighted
Richtige Antwort
Moderator
Posts: 2,627
Post 11 von 13
339 Ansichten

Betreff: Sky Go auf Mac bleibt eine Katastrophe

Magst du mir bitte einmal deine Kundennummer per PN zukommen lassen?

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Highlighted
Special Effects
Posts: 11
Post 12 von 13
330 Ansichten

Betreff: Sky Go auf Mac bleibt eine Katastrophe

gerne, aber wie geht das?

 

Highlighted
Filmmusik
Posts: 3,750
Post 13 von 13
327 Ansichten

Betreff: Sky Go auf Mac bleibt eine Katastrophe


@vossvol  schrieb:

gerne, aber wie geht das?


Geh mal auf den Beitrag von dem Sky Moderator / der Sky Moderatorin und klicke links das Avatar-Bild oder unter dem Avatar-Bild den Benutzernamen an. Jetzt bist du auf seinem / ihrem Profil und findest rechts den Punkt Mich kontaktieren und darunter in blau den Punkt Nachricht. Klick den mal an. Jetzt kannst du dem Sky Moderator / der Sky Moderatorin die PN (Private Nachricht) schreiben.

 

Sobald du die PN (Private Nachricht) abgesendet hast, landet diese bei dir in deinem "Gesendete Nachrichten"-Ordner. Solange dort bei deiner versendeten Nachricht die Betreffzeile immer noch fettgedruckt ist, dann hat der Empfänger der Nachricht diese noch nicht gelesen. Ist die Betreffzeile dieser Nachricht nicht mehr fettgedruckt, dann hat der Empfänger diese Nachricht gelesen. Du kannst jederzeit deine versendete Nachricht noch einmal lesen, indem du bei der Nachricht die Betreffzeile anklickst. Dann öffnet sich die Nachricht und du kannst sie komplett lesen. Ist die Betreffzeile nicht mehr fettgedruckt, dann siehst du, wenn du sie anklickst, nicht nur, wann du die Nachricht versendet hast, sondern auch, wann der Empfänger diese gelesen hat.

 

Wenn du eine PN (Private Nachricht) erhältst, dann landet diese bei dir in deinem "Posteingang"-Ordner. Wenn du dann die erhaltene Nachricht lesen willst, dann musst du bei dir in deinem "Posteingang"-Ordner bei der entsprechenden Nachricht die Betreffzeile anklicken. Dann öffnet sich die Nachricht und du kannst sie komplett lesen und danach bei Bedarf darauf antworten und auch in der Antwort zitieren. Sobald du die erhaltene Nachricht bei dir in deinem "Posteingang"-Ordner öffnest, indem du auf die Betreffzeile klickst, bekommt der Absender in seinem "Gesendete Nachrichten"-Ordner bei der abgesendeten Nachricht angezeigt, dass du diese gelesen hast, weil die Betreffzeile der Nachricht beim Absender nicht mehr fettgedruckt ist.

 

Du findest deinen "Posteingang"-Ordner und deinen "Gesendete Nachrichten"-Ordner, wenn du auf jeder Seite rechts oben auf dein Avatar-Bild klickst und dann auf den blauen Briefumschlag klickst.

 

Gruß, Sonic28

Antworten