Antworten

Sky Go auf Amazon Fire Stick

Dieser Beitrag wurde beantwortet
Zur richtigen Antwort
Antworten
Wolf12
Tiertrainer
Posts: 16
Post 41 von 65
1.479 Ansichten

Betreff: Sky Go auf Amazon Fire Stick

Bin ich ganz Deiner Meinung Bernd.

Auch ich hatte gehofft per Fire TV Stick , Sky auf meinen Beamer zu bekommen ..... Nix da außer Sky Ticket 😞

Wirklkch mieser Kundenservice von Sky !

Also wann kommt Sky Q oder Sky Go für Amazon ???

MOIA1982
Special Effects
Posts: 3
Post 42 von 65
808 Ansichten

Betreff: Sky Go auf Amazon Fire Stick

Also ich bin Mittlerweile Stark am Zweifeln ob SKY wirklich die Zukunft ist... SKY GO sollte Absolut machbar sein für den Fire TV Stick!!! Andere haben absolut keine Probleme damit die jeweiligen Apps für den Kunden anzubieten (Magenta TV)... Also ich hoffe sehr das SKY jetzt mal in die Gänge kommt und das Anbietet was sich der Kunde wünscht. Und das ist nun mal die App SKY Go für den Fire Tv Stick!!! Und für was der Kunde diese App Nutzt ob es z.B Abends im Bett nochmal seine Lieblingsserie guckt oder für was auch immer kann SKY eigentlich egal sein... Wir Zahlen dafür Schließlich!!! 

sonic28
Regie
Posts: 5,503
Post 43 von 65
802 Ansichten

Betreff: Sky Go auf Amazon Fire Stick


@MOIA1982  schrieb:

SKY GO sollte Absolut machbar sein für den Fire TV Stick!!!


Der Fire TV Stick, ist, wie der Name schon sagt, dafür da, um Apps auf dem Fernseher sehen zu können. Die "Sky Go"-App ist nicht dafür gedacht, um diese auf dem Fernseher zu sehen. Deswegen wird es die "Sky Go"-App auch nicht für den Fire TV Stick geben. Die "Sky Go"-App ist für unterwegs gedacht, d. h. sie läuft auf dem PC / Laptop und auf dem Handy / Tablet.

 

Das einzige, was eventuell funktioniert, dass man den PC / Laptop so an den Fernseher anschließt, dass dieser dann als Computermonitor verwendet wird.

 

Für Sky Kunden, die das ganze mit einem normalen Sky Abo auf einem oder mehrere zusätzliche(n) Fernseher sehen wollen, gibt es die "Sky Q"-App. Diese kann man aber nur verwenden, wenn man den Sky Q Receiver hat und - laut Sky - mit der alten Paket- und Preisstruktur, die man bis zum 30. Juni 2020 buchen konnte, den Sky Q Service für bis zu 10,-- € im Monat dabei hat, bzw. nach der neuen Paket- und Preisstruktur, die es seit dem 01. Juli 2020 gibt, den Multiscreen für 10,-- € im Monat dabei hat.

 

Gruß, Sonic28

MOIA1982
Special Effects
Posts: 3
Post 44 von 65
793 Ansichten

Betreff: Sky Go auf Amazon Fire Stick

Ok jetzt habe ich und viele andere bestimmt auch keinen PC/Laptop möchte aber Beispielweise wenn ich auf Geschäftsreise oder auch im Urlaub bin auf SKY nicht verzichten.

 

Habe aber meinen Stick den ich dann ja mitnehmen könnte..

 

Wäre ansich dann ja auch für Unterwegs oder nicht??? 

 

Grüße 

sonic28
Regie
Posts: 5,503
Post 45 von 65
791 Ansichten

Betreff: Sky Go auf Amazon Fire Stick


@MOIA1982  schrieb:

Wäre ansich dann ja auch für Unterwegs oder nicht??? 


Das wäre sogesehen unterwegs. Da hast du recht, was aber - laut Sky - nicht die korrekte Definition ist. Du würdest den Fire TV Stick im Urlaub z. B. in den HDMI Anschluss vom Hotel-Fernseher stecken, was dann eine Wiedergabe auf dem Fernseher wäre, was bei Sky mit dieser App nicht vorgesehen ist.

 

Du kannst es drehen und wenden, wie du willst. Sky selber sieht es so.

 

Gruß, Sonic28

MOIA1982
Special Effects
Posts: 3
Post 46 von 65
783 Ansichten

Betreff: Sky Go auf Amazon Fire Stick

Ich finde es eben sehr Schwach weil man ja auch nicht gerade Wenig Bezahlt wenn man das Komplett Paket Abonniert hat und dann nicht auf die Wünsche des Kunden eingeht...

 

Es gibt mittlerweile Starke Konkurrenz zu Sky und das sollte SKY auch Berücksichtigen möchte man weiterhin zu den Großen des Geschäftes gehören...

tom75
Drehbuchautor
Posts: 1,598
Post 47 von 65
775 Ansichten

Betreff: Sky Go auf Amazon Fire Stick


@MOIA1982  schrieb:

Ich finde es eben sehr Schwach weil man ja auch nicht gerade Wenig Bezahlt wenn man das Komplett Paket Abonniert hat und dann nicht auf die Wünsche des Kunden eingeht...

 

Es gibt mittlerweile Starke Konkurrenz zu Sky und das sollte SKY auch Berücksichtigen möchte man weiterhin zu den Großen des Geschäftes gehören...


Ich weiß gar nicht was es da eigentlich immer zu lammentieren gibt ... Es ist doch alles ganz klar geregelt

 

SkyQ ist für den stationären Einsatz (Fernseher, AppleTV, Receiver, .....) und SkyGo ist eine Ergänzung für den mobilen Einsatz (Smartphone, Tablet, Laptop (PC),...). Und nein, der FireTV-Stick ist kein Mobil-Device, da der ohne Bildschirm mal so rein gar nichts kann. Auch der FireTV-Stick ist rein für den stationären Einsatz gedacht ... auch wenn dir das nicht gefällt. 

 

Jetzt kann man sich natürlich fragen, warum dann nicht einfach SkyQ auf den Stick kommt. Das erklärt sich aber ganz einfach, wenn man die AGB von Sky liest ... da steht dann, dass SkyQ nur an der Adresse genutzt werden darf, für die es abgeschlossen wurde ...  und da klar ist, dass es Kasper geben wird, die mit dem Stick dann durchs ganze Bundesgebiet fahren unterbindet man das ganz einfach indem es keine App geben wird.

Thomas15
Tiertrainer
Posts: 14
Post 48 von 65
771 Ansichten

Betreff: Sky Go auf Amazon Fire Stick

Hallöchen,

ja weil Sky nicht in diese Richtung denkt. Klar kann man am Strand mit dem Handy Sky Go streamen, sich dabei die Augen verderben bis das überteuerte Internetkontingent aufgebraucht ist. Aber wenn ich abends in meinem Apartment, extra mit WLAN gebucht, abends fernsehe, kann ich mit dem Fire TV Stick TV Now, Joyn, Netflix, DAZN, Amazon Prime usw. schauen, aber Sky nicht. Es besteht keine Möglichkeit, außer ich nehme den Receiver mit. Was sind denn das für bilaterale Beziehungen? Wacht doch mal auf, bevor der Zug für Euch abgefahren ist. Die App kann von mir aus "Rosa Tutu" heißen. 

Grüße

Thomas

 

 

tom75
Drehbuchautor
Posts: 1,598
Post 49 von 65
758 Ansichten

Betreff: Sky Go auf Amazon Fire Stick


@Thomas15  schrieb:

Hallöchen,

ja weil Sky nicht in diese Richtung denkt. Klar kann man am Strand mit dem Handy Sky Go streamen, sich dabei die Augen verderben bis das überteuerte Internetkontingent aufgebraucht ist. Aber wenn ich abends in meinem Apartment, extra mit WLAN gebucht, abends fernsehe, kann ich mit dem Fire TV Stick TV Now, Joyn, Netflix, DAZN, Amazon Prime usw. schauen, aber Sky nicht. Es besteht keine Möglichkeit, außer ich nehme den Receiver mit. Was sind denn das für bilaterale Beziehungen? Wacht doch mal auf, bevor der Zug für Euch abgefahren ist. Die App kann von mir aus "Rosa Tutu" heißen. 

Grüße

Thomas

 

 


Doch, Sky denkt in die Richtung .... sonst wäre der Ort der Nutzung für SkyQ nicht in den AGB festgelegt/eingeschränkt .... auch den Receiver sollst/darfst du (offiziell) nicht mitnehmen ... ganz einfach

 

Bilaterale Beziehung? Wolltest du jetzt einfach mal ein Fremdwort unterbringen? Was hat denn das mit "bilateraler Beziehung" zu tun außer dass ein Vertrag eigentlich immer eine "bilaterale Beziehung" ist?

Wolf12
Tiertrainer
Posts: 16
Post 50 von 65
743 Ansichten

Betreff: Sky Go auf Amazon Fire Stick

Warum gibt es dann Sky Q für den Apple TV  Stick ???

Unlogisch,oder ?

Thomas15
Tiertrainer
Posts: 14
Post 51 von 65
739 Ansichten

Betreff: Sky Go auf Amazon Fire Stick

Hallo,

bilateral - zwei Seiten betreffend. In Deutsch kann man das nicht so ausdrücken, daher sollte man das Fremdwort benutzen, falls man es kennt.

Wenn Sky Q die Prime App bekommt, dann sollte der  Fire TV Stick auch Sky Go bekommen -

das wäre für beide Seiten angemessen. Wünsche darf man ja äußern.

Grüße

Thomas

 

 

schütz
Regie
Posts: 9,557
Post 52 von 65
733 Ansichten

Betreff: Sky Go auf Amazon Fire Stick

Die SKY Q App gibt es für

Samsung  

und LG

und der Apple TV Box

 

So ist es eben...zur Zeit.

die-sky-q-app-fuer-apple-tv 

tom75
Drehbuchautor
Posts: 1,598
Post 53 von 65
727 Ansichten

Betreff: Sky Go auf Amazon Fire Stick


@Wolf12  schrieb:

Warum gibt es dann Sky Q für den Apple TV  Stick ???

Unlogisch,oder ?


Es gibt keinen AppleTV Stick .....

 

 

Thomas15
Tiertrainer
Posts: 14
Post 54 von 65
720 Ansichten

Betreff: Sky Go auf Amazon Fire Stick

Du weißt was er meint...

tom75
Drehbuchautor
Posts: 1,598
Post 55 von 65
713 Ansichten

Betreff: Sky Go auf Amazon Fire Stick


@Thomas15  schrieb:

Hallo,

bilateral - zwei Seiten betreffend. In Deutsch kann man das nicht so ausdrücken, daher sollte man das Fremdwort benutzen, falls man es kennt.

Wenn Sky Q die Prime App bekommt, dann sollte der  Fire TV Stick auch Sky Go bekommen -

das wäre für beide Seiten angemessen. Wünsche darf man ja äußern.

Grüße

Thomas

 

 


Ein Vertrag ist immer bilateral .... das muss man nicht extra "betonen".

 

Und der FireTV hat Sky Ticket bekommen .... das werden die beiden Parteien (Amazon und Sky) bilateral so vereinbart haben ....

schütz
Regie
Posts: 9,557
Post 56 von 65
708 Ansichten

Betreff: Sky Go auf Amazon Fire Stick

@tom75 

Ein bischen bi schadet doch nie...

Teufelin 1.jpg

tom75
Drehbuchautor
Posts: 1,598
Post 57 von 65
705 Ansichten

Betreff: Sky Go auf Amazon Fire Stick


@Thomas15  schrieb:

Du weißt was er meint...


1. Lerne zitieren und Leute anzusprechen ... das drückt auch eine Art von Höflichtkeit und Bildung aus, wenn man nicht einfach so "Satzfetzen" ohne Ansprache in ein Forum "rotzt"

2. Wenn hier einer etwas schreibt, dann muss ich zuallererst davon ausgehen, dass er es genau so meint wie er schreibt ... und wenn er nicht mal die richtige Bezeichnung für ein Gerät weiß, dann ist es schon schwierig auf einer Ebene zu "diskutieren".

3. Ist es in meinen Augen ein großer Unterschied, ob ich mein AppleTV demontiere (inkl. notwendiger Stromversorgung), oder ob ich einfach den Stick hinten am Zweitfernseher abziehe ... statt dem AppleTV könnte ich dann nämlich auch gleich meinen Receiver einpacken um ihn "mobil" zu nutzen.

Thomas15
Tiertrainer
Posts: 14
Post 58 von 65
704 Ansichten

Betreff: Sky Go auf Amazon Fire Stick

@tom75 

danke für die Beleidigungen in Deinen letzten Tweets (Nachrichten)

tom75
Drehbuchautor
Posts: 1,598
Post 59 von 65
695 Ansichten

Betreff: Sky Go auf Amazon Fire Stick


@Thomas15  schrieb:

@tom75 

danke für die Beleidigungen in Deinen letzte Tweets (Nachrichten)


Leute anzusprechen hast du jetzt ja schon gelernt .... ansonsten ist es wie üblich, wenn einem dann gar nix mehr einfällt dann werden "vermeintliche" Beleidigungen hervorgezaubert ....

Thomas15
Tiertrainer
Posts: 14
Post 60 von 65
649 Ansichten

Betreff: Sky Go auf Amazon Fire Stick

@tom75

als "lamentierender Kasper" kann ich doch Dein Niveau  (ebene Fläche in bestimmter Höhe) nicht erreichen...

Antworten