Antworten

Sky Go Fehlermeldung Wiedergabe externes Display

Antworten
digo
Regie
Posts: 5,601
Post 41 von 66
1.932 Ansichten

Re: Sky auf Samsung S20FE und S6 Lite

Die Moderatoren haben leider nicht UNSERE Testmöglichkeiten.

Und die Technik kann auch nur auf Updates verweisen.

Und wenn bestimmte Systeme hinten anstehen...

Die User haben, mit der Unmenge von verschiedenen Geräten, allg. alle Möglichkeiten.

Aber wir können die Software nicht ändern. Also selten...😁

digo
Regie
Posts: 5,601
Post 42 von 66
1.915 Ansichten
GrooveT
Special Effects
Posts: 10
Post 43 von 66
1.762 Ansichten

Betreff: Sky Go Fehlermeldung Wiedergabe externes Display

Kleines Update an alle, die nicht ohne Sky Go/Ticket leben können:

Mit dem neuen Pixel Experience Custom ROM funktionieren die Apps.

Infos dazu bei XDA oder Android Hilfe

Icemann29
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 44 von 66
1.711 Ansichten

Betreff: Sky Go Fehlermeldung Wiedergabe externes Display

Ich habe das gleiche Problem, gibt es schon eine Lösung? 

Jubel
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 45 von 66
1.439 Ansichten

Betreff: Sky Go Fehlermeldung Wiedergabe externes Display

Moinsen,

 

Ich habe seid gestern das Samsung Galaxy Tab S8 Ultra mit Android 12. Hatte mich echt gefreut auf diesem Flaggschiff  Sky go zu gucken! Aber Pustekuchen 😡 ! Hoffentlich gibt es da rasch eine Lösung!!!

Ronald_S
Moderator
Posts: 2,869
Post 46 von 66
1.415 Ansichten

Re: Betreff: Sky Go Fehlermeldung Wiedergabe externes Display

Hallo @Jubel, es wird auf deinem Tab die Fehlermeldung "... externes Display" angezeigt? Gruß, Ronald

Kubikossi
Special Effects
Posts: 9
Post 47 von 66
1.202 Ansichten

Betreff: Sky Go Fehlermeldung Wiedergabe externes Display

Was is denn hier nun Sache? Kommt Sky mit seiner katastrophal programmierten Sky Go App nun endlich mal in die Puschen? Ich hab auch ein Mi 11 Ultra, auch hier geht nach wie vor die Sky Go App nicht wegen der bekannten externes Display Fehlermeldung.
Also Sky ist echt ein Sauladen, das muss man mal so derbe sagen.
Das einzige, was Sky interessiert ist, das der Kunde möglilchst viel abdrückt und das immer pünktlich. Ansonsten interessiert der Kunde Sky einen Scheißdreck.
Sieht man auch am Sky IPTV Receiver. Das Teil ist genau solch ein Müll und miserabel programmiert. Interessiert auch niemanden, egal wie oft sich wieviele Leute beschweren.
Aber interessiert das jemanden bei Sky? Nein. Aber das war schon immer so... der Kunde ist immer der Depp.

Sanny_G
Moderator
Posts: 7,082
Post 48 von 66
1.182 Ansichten

Re: Betreff: Sky Go Fehlermeldung Wiedergabe externes Display

Hallo @Kubikossi,

 

wenn der Hersteller Xiaomi etwas an der regulären Android-Software ändert und es dann Einschränkungen gibt, können und werden wir, wie hier schon geschrieben wurde, nichts machen. Wir verweisen somit erneut an den Smartphone-Hersteller.

 

Des Weiteren kann man seinen Unmut auch sachlich und ohne Beleidung aussprechen. Bitte lese dir somit mal https://community.sky.de/t5/Community-Regeln/Netiquette-Sky-Community/td-p/27 durch.

 

VG, Sanny

Kubikossi
Special Effects
Posts: 9
Post 49 von 66
1.162 Ansichten

Re: Betreff: Sky Go Fehlermeldung Wiedergabe externes Display

Komisch, bei keiner anderen App tritt das Problem mit dem externen Display auf, weder bei Netflix, Prime, Disney+, DAZN, WAIPU etc. , einzig und allein bei Sky Go. 
Aber die Schuld wird Xiaomi zugeschoben, is klar. Die haben bestimmt die Abfrage nach einem Zweitdisplay in eure App gehackt.
Aber so war Sky schon immer.... statt nach Lösungen zu suchen wird bei Problemen sofort jegliche Verantwortung von sich geschoben und es sind immer die anderen Schuld! (verdächtige Parallelen zum BVB).

Seit Monaten geht schon das Problem mit dem IPTV Receiver, der immer wieder die Verbindung zum Internet verliert, obwohl er in der Diagnose anzeigt, dass er Verbindung zum Router und zum Internet hat.
Immer wieder beschwert man sich darüber. Aber passiert hier was? Nope!
Geräte, die nicht funktionieren, Apps, die man nicht nutzen kann, aber für alles soll man weiter zahlen.

Kundenservice at it's best! 
Gern gegebene Antwort seit Jahren: "bei uns funktioniert es, da können wir nichts machen"!
Sollte man beim Beitrag zahlen auch mal so machen... "ja wie, die Überweisung ist bei euch nicht eingegangen, bei mir hat es funktioniert. Das ist dann Sache der Banken oder des Internets, da kann ich nichts machen."

Naja, Ende Januar ist dann endgültig Schluss mit Sky,  Seit 1996 mit Premiere und DF1 dabei, reich's mir nun endgültig.

AlohaMarcel
Special Effects
Posts: 6
Post 50 von 66
1.142 Ansichten

Betreff: Sky Go Fehlermeldung Wiedergabe externes Display

Xiaomi sagt übrigens, dass es an der Sky App liegt.

 

wieso soll es auch an der Android Version liegen?

Alle Apps funktionieren Problemlos auf dem Handy, außer SkyGo und Sky Ticket/Wow.

Selbst bei diversen US Apps, die Stream weitergabe verbieten, funktioniert alles.

 

Ich finde es ein Armutszeugnis, dass Sky da nichtmal was an der Programmierung vornimmt.

 

Auch wenn die Kunden mit dem Problem eher gering sind, zahlen wir trotzdem eine Menge Geld.

 

Ich habe es damals ein Abo abgeschlossen, als noch alles funktioniert hat. Nun bei Android 12 konnte ich nicht einmal übers Handy schauen. Das Abo läuft aber noch Monate... find ich persönlich einfach richtig Sche****, wie hier umgegangen wird.

marcels
Tiertrainer
Posts: 12
Post 51 von 66
1.118 Ansichten

Betreff: Sky Go Fehlermeldung Wiedergabe externes Display

Vor allem ging es bis zu einer bestimmten Version beim Xioami Mi11 Ultra. Erst mit Updates von SkyGo ging es auf einmal nicht mehr.

 

Xioami hat keinerlei Probleme mit anderen Apps, teilweise sind doch sogar Samsung Geräte betroffen. Wenn also die Sky Go App zu bescheiden programmiert ist, was kann dann Xioami dafür? Nahezu jeder Hersteller übernimmt nicht die Android OS. Jeder ändert es ab und nennt es dann Miui oder anders...

 

Aber schön die Schuld auf andere schieben... 

 

Problem ist, ich kann ja nichtmal SkyGo abwählen um Geld für einen Service, den ich nicht nutzen kann zu sparen. Ich zahle es indirekt eh und bekomme suggeriert, es sei kostenlos...

 

Verarscht euch bitte alleine. 

sonic28
Regie
Posts: 7,532
Post 52 von 66
1.113 Ansichten

Betreff: Sky Go Fehlermeldung Wiedergabe externes Display


@marcels  schrieb:

Problem ist, ich kann ja nichtmal SkyGo abwählen um Geld für einen Service, den ich nicht nutzen kann zu sparen. Ich zahle es indirekt eh und bekomme suggeriert, es sei kostenlos...


Man kann die "Sky Go"-App deswegen nicht abwählen, weil jeder Sky Kunde diese im Abo mit dabei hat. Egal, ob man die App nutzt, oder nicht. Kostet also keinen einzigen €-Cent extra. Nur wenn die App was extra gekostet hätte, um sie zu verwenden, dann hätte man sie abwählen können.

 

Um auf dein Problem zurück zu kommen: Sky ist mit die "Sky Go"-App ein wenig mitschuldig. Aber das will Sky nicht einsehen und schiebt das Problem auf den Hersteller von deinem Smartphone, da das Android auf deinem Smartphone eine etwas veränderte Version ist und demzufolge nicht dem entspricht, was Sky in Sachen Android erwartet, damit die "Sky Go"-App darauf einwandfrei läuft. Deswegen will Sky auch keine deinem Smartphone angepasste Version von die "Sky Go"-App anbieten. Wäre das Android auf deinem Smartphone so, wie Sky es erwartet und die "Sky Go"-App hätte Probleme, dann würde Sky meiner Meinung nach auch was machen.

 

Gruß, Sonic28

AlohaMarcel
Special Effects
Posts: 6
Post 53 von 66
1.107 Ansichten

Betreff: Sky Go Fehlermeldung Wiedergabe externes Display

Naja, die Sky Ticket bzw. Wow App funktioniert ja seit Monaten auch nicht mehr.

Und für diese zahle ich einen ziemlich hohen Preis, dadür, dass nichts klappt.

 

marcels
Tiertrainer
Posts: 12
Post 54 von 66
1.105 Ansichten

Betreff: Sky Go Fehlermeldung Wiedergabe externes Display

SkyGo ist aber tatsächlich nicht kostenlos, es wird nur nicht ausgewiesen, dass Kosten anfallen. Subventionieren bzw. bezahlen tun wir es dennoch. Denn nichts ist kostenlos heutzutage.

 

Mir ist bewusst, dass Sky möglichst wenig Arbeit haben möchte und es dann auf den Hersteller schiebt. Wenn aber Apps mit weitaus birsanteren Inhalten es hinbekommen auf dem Xioami zu laufen, ist es halt nicht weit hergeholt, dass sie Sky App einfach bescheiden programmiert ist. 

sonic28
Regie
Posts: 7,532
Post 55 von 66
1.092 Ansichten

Betreff: Sky Go Fehlermeldung Wiedergabe externes Display


@marcels  schrieb:

SkyGo ist aber tatsächlich nicht kostenlos, es wird nur nicht ausgewiesen, dass Kosten anfallen. Subventionieren bzw. bezahlen tun wir es dennoch. Denn nichts ist kostenlos heutzutage.


Ich hab nicht geschrieben, dass die "Sky Go"-App für den Sky Kunden komplett gratis (kostenlos ; umsonst) ist. Ich hab nur geschrieben, dass die "Sky Go"-App dem Sky Kunden keinen einzigen €-Cent extra kostet, d. h. die "Sky Go"-App ist in jedem Sky Abo automatisch mit dabei. Das ist ein entscheidender Unterschied.

 

Wie bereits geschrieben: Nur wenn die "Sky Go"-App was extra kosten würde, dann könnte man diese auch abwählen.

 

Gruß, Sonic28

marcels
Tiertrainer
Posts: 12
Post 56 von 66
945 Ansichten

Betreff: Sky Go Fehlermeldung Wiedergabe externes Display

Es ist so schön, es wird sich nicht drum gekümmert, nichtmal an die Abteilung weitergegeben. Kann mir keiner erzählen, dass das so schwer zu programmieren ist, aber gut, so lange das Geld von uns immer pünktlich da ist, wieso sollte man kundenfreundlich sein.

 

Aber immer schön Werbeanrufe wegen Netflix, Dazn oder dergleichen führen. Kümmert Euch bitte auch um die "kleinen" Dinge... Aber nö...

 

Werde dann wohl mal an irgendwelche Zeitschriften schreiben müssen und an Onlineportale um mediale Aufmerksamkeit draufzulenken. 

sonic28
Regie
Posts: 7,532
Post 57 von 66
940 Ansichten

Betreff: Sky Go Fehlermeldung Wiedergabe externes Display


@marcels  schrieb:

Werde dann wohl mal an irgendwelche Zeitschriften schreiben müssen und an Onlineportale um mediale Aufmerksamkeit draufzulenken. 


Falls du das tun solltest, dann vergiss nicht hier zu berichten, was die Zeitschriften und Onlineportale geantwortet haben. Wäre mal interessant zu erfahren, was daraus geworden ist.

 

Gruß, Sonic28

mungo4711
Beleuchter
Posts: 85
Post 58 von 66
902 Ansichten

Betreff: Sky Go Fehlermeldung Wiedergabe externes Display

Selbst wenn es schon erwähnt wurde, es gibt hier Informationen zu dem Problem:

https://www.android-hilfe.de/forum/root-custom-roms-modding-fuer-xiaomi-mi-11-ultra.3937/miui-13-0-5...

Dort wird vor Allem darauf hingewiesen, daß Fehler bei MIUI 13 (Stable 13.0.5) Version auftreten,  bei der 12.5 Stable lief Alles problemlos. Vielleicht hilft euch das ein wenig.  Das Custom ROM's nicht unterstützt werden ist ein alter Hut und euch sicher wohl bekannt.

Ich habe kein SkyGo und auch keine Sky HW mehr, nur noch WOW Supersport und habe das gerade gelesen.

Euren Frust kann ich nachvollziehen, es nutzt aber wenig weil hier in der Angelegenheit kaum weiter geholfen werden kann.

So blöd dfas auch klingt, ihr könnt euch nur selbst helfen. Auch wenn eure Kritik durchaus berechtigt ist.

Zumindest eine Informationspflicht gegenüber den Kunden bzgl. möglicher Versionsinkompatibilitäten sollte machbar sein. Der (Android) Kunde wird's danken und dem Ruf von Sky wäre es durchaus zuträglich.

So, ich ziehe mich wieder in unser Forum zurück und wünsche Allen noch einen schönen Tag ohne Ärger.

Bleibt kritisch aber fair.

Tschüß...

 

Hoppel01
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 59 von 66
459 Ansichten

Re: Betreff: Sky Go Fehlermeldung Wiedergabe externes Display

Hallo habe auch ein Samsung S8 Ultra Tablet mit dem Problem/FehlermeldungSkyGo  ".... externes Display". Gibt es datu eine Lösung?

christina
Moderator
Posts: 2,534
Post 60 von 66
447 Ansichten

Re: Betreff: Sky Go Fehlermeldung Wiedergabe externes Display

Hallo @Hoppel01,

 

prüfe bitte, ob die technischen Voraussetzung erfüllt sind: https://www.sky.de/hilfe/s/article/technische-voraussetzungen-sky-go

 

VG,

Christina

Antworten