Antworten

Sky Go Beta

Highlighted
Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 31,348
Post 1 von 11
1.828 Ansichten

Sky Go Beta

Schönen Sonntag miteinander,

ich habe mich für das Sky Go Betaprogramm angemeldet (Android 9, Galaxy S10). Ich bin mit dem neuen Design und der neuen Funktionen mehr als überrascht und äußerst zufrieden. Meine Frage wäre, ob ich weiterhin Stream On von der Telekom benutzen kann. Voraussetzung dieses Service ist, dass man immer die neuste App besitzt, gilt dies aber auch für Beta Apps?!

Alle Antworten
Antworten
Highlighted
Kostümbildner
Posts: 139
Post 2 von 11
1.813 Ansichten

Betreff: Sky Go Beta

Was man kann sich dafür anmelden? Wie? Wo kann man sich dafür anmelden? Will es sehr gerne ausprobieren.Smiley (überglücklich)

Highlighted
Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 31,348
Post 3 von 11
1.806 Ansichten

Betreff: Sky Go Beta

Lieber @Peter7

Die Anmeldung ist relativ simpel. Man geht im Google Play Store auf Sky Go und in der Sky Go Seite (im PlayStore) muss irgendwo draufstehen, ob man Beta Tester werden will und dann gehst du auf Mitmachen und paar Minuten später bekommst du das Update und hast die neusten Sky Go Funktionen, die super sind. Man kann endlich die Sky Q Aufnahmen auf der App anschauen 🥰😀

Man kann auch selbstverständlich das Betaprogramm jederzeit wieder verlassen, falls es viele Fehler hat oder die App andauernd abstürzt 💁🏽‍♂️

Screenshot_20190825-175342_Google Play Store.jpg

 

Highlighted
Kostümbildner
Posts: 139
Post 4 von 11
1.802 Ansichten

Betreff: Sky Go Beta

Ah okay cool Super danke dir Smiley (fröhlich) werde ich gleich mal ausprobieren. Vielen Dank!

Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 31,348
Post 5 von 11
1.800 Ansichten

Betreff: Sky Go Beta

Cool! Dann freue ich mich für dich, dass du, ähnlich wie ich, zufrieden sein wirst 😄
Highlighted
Synchronsprecher
Posts: 790
Post 6 von 11
1.797 Ansichten

Betreff: Sky Go Beta

Ich musste gestern mein Samsung TAB S4 in die Werkseinstellungen zurück setzten. Nachdem ich nun SkyGo wieder installiert habe, sieht die Oberfläche ganz anders aus. Ich hatte SkyGo lange nicht auf dem Tab genutzt, deshalb weiß ich nicht, ob diese Version schon länger drauf ist.

Die App startet sehr schnell, nicht mehr mit diesem grünen Play-Zeichen.

Die App hat die Meldung gebracht, dass ein Q-Receiver im Netzwerk erkannt wurde, und ich kann mit SkyGo auf die Aufnahmen des Q-Receivers zugreifen.

War das eine Neuerung in der Beta-Version?

 

Edit: ich bin kein Beta-Tester und habe die neue Version automatisch bei Neuinstallation erhalten.

Highlighted
Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 31,348
Post 7 von 11
1.780 Ansichten

Betreff: Sky Go Beta

@galaxis56 So wie du es beschrieben hast, handelt es sich um die Beta Version auf meinem Handy 😄

Highlighted
Synchronsprecher
Posts: 790
Post 8 von 11
1.758 Ansichten

Betreff: Sky Go Beta

Dachte ich mir schon,

dann wundert es mich, dass ich diese neue Version schon habe, nur weil ich mein Tablet platt machen musste und skyGo neu installiert habe, obwohl ich kein Beta-Tester bin.

 

na egal, es sieht gut aus, läuft flüssig, startet schnell und ich kann auf die Aufnahmen des Q-Receiver zugreifen.

 

Edit: Das einzige Problem, was ich noch habe, ist, dass das Tab nun eine andere Geräte-ID hat, dann bei SkyGo auch als anderes Gerät erkannt wird, und ich erst ab 01.09.2019 wieder ein neues Gerät registrieren kann. Na egal, ist ja nicht mehr lange.

Highlighted
Filmmusik
Posts: 3,386
Post 9 von 11
1.738 Ansichten

Betreff: Sky Go Beta

Bei mir ist das Update auf dem Iphone schon automatisch installiert. Logge mich nicht aus.. nur schließen.

Highlighted
Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 31,348
Post 10 von 11
1.731 Ansichten

Betreff: Sky Go Beta

Evtl. dauert die Verbreitung auf Android einfach länger, da die Palette einfach zu gigantisch ist...

Highlighted
Maskenbildner
Posts: 452
Post 11 von 11
1.713 Ansichten

Betreff: Sky Go Beta

Habe mir auch gerade die Beta runtergeladen und muss sagen im vergleich zur alten SkyGo App sieht sie deutlich besser aus und funktioniert bislang auch gut. 

Auch die Verbindung zum Q Receiver funktioniert. 

 

Mal sehen wie sich die App die nächsten Tage schlägt.

Antworten