Antworten

Fehlercode PFE9200 Mac OS Catalina

Geräuschemacher
Posts: 3
Post 1 von 4
45 Ansichten

Fehlercode PFE9200 Mac OS Catalina

Seit einigen Tagen bin ich am Verweifeln, die Skygo App läuft nur noch pünktlich
bis Werbeende und dann kommt der Fehlercode PFE9200
Ich habe Sky Go schon nach Anleitung komplett deinstalliert und die dazugehörigen Dateien gelöscht.
Neu installiert und weiterhin das gleiche Problem.
Dadurch ist skygo von heute auf morgen vollkommen unbrauchbar für mich. Ich schaue nur am Mac und habe sonst gar keine andere Möglichkeit.
Wer kann Hilfe bieten?

Alle Antworten
Antworten
Geräuschemacher
Posts: 3
Post 2 von 4
32 Ansichten

Betreff: Fehlercode PFE9200 Mac OS Catalina

Und am iPhone kommt die Meldung: maximale Anzahl an Geräten erreicht, obwohl noch Geräte frei sind.
Ganz großartig Sky. Ganz Großartig. Das schafft so richtig Vertrauen in ein Produkt. 
Zahlen und nicht schauen können ist irgendwie nicht das was man sich erwartet.Service gleich Null. 
Seit fast 14 Tagen ist keine  Hilfe zu erwarten.
Ich werde wohl oder übel mein Geld für Leistungen welche ich nicht erhalte auf anderem Wege einfordern müssen.
Das ist schade nach so vielen Jahren in denen es reibungslos lief.




Geräuschemacher
Posts: 3
Post 3 von 4
18 Ansichten

Betreff: Fehlercode PFE9200 Mac OS Catalina

Hallo liebe Communtiy,
Eine letzter Versuch von mir,  indem ich den scheinbar einzigen unbeantworteten Post hochhole.
Weiß niemand eine Lösung des beschriebenen Problems oder muss ich dies einfach so hinnehmen kein SkyGo mehr nutzen zu können?
Ja, ich habe hier auch schon alles durchgeforstet und habe zu dem Fehler nur eine Lösung für Windows gefunden.
Vielleich war meine Fragesetllung zu ungenau oder ist es das Problem, welches eien Überforderung darstellt?

Ich danke euch im Voraus.

Moderator
Posts: 733
Post 4 von 4
6 Ansichten

Fehlercode PFE9200 Mac OS Catalina

Hallo @klabusta,

ich kann mich für die späte Reaktion und die technischen Probleme mit Sky Go nur entschuldigen. Gerne möchte ich deine Geräteliste zurücksetzen, sodass du den Service auf deinem iPhone nutzen kannst. Schreibe mir dafür bitte deine Kundennummer in einer privaten Nachricht.

Zum Datenabgleich benötige ich außerdem dein Geburtsdatum sowie den Namen der bei uns hinterlegten Bank.
Falls du PayPal angegeben hast, bitte deine Adresse.
Sofern die Zahlungsweise per Kreditkarte hinterlegt ist, die letzten vier Ziffern deiner Kreditkartennummer.

Hast du bei deinem Mac schon die Installation/ Anmeldung mit einem anderen Profil probiert?

Und so schreibst du mir: Klicke auf mein Profil und dann auf "Nachricht"

Viele Grüße,
Katja
Antworten