Antworten

Alle mobilen Geräte für Sky Go aus Versehen/Unkenntnis gelöscht

Antworten
Highlighted
Regie
Posts: 19,700
Post 21 von 47
398 Ansichten

Re: Alle mobilen Geräte für Sky Go aus Versehen/Unkenntnis gelöscht

warum rufst du nicht an und regelst das ? ist doch nicht so dringend ?

Highlighted
Regie
Posts: 20,435
Post 22 von 47
398 Ansichten

Re: Alle mobilen Geräte für Sky Go aus Versehen/Unkenntnis gelöscht

Anstatt die vorherige Begrenzung wegzulassen, wurde sie verschärft.

Highlighted
Tiertrainer
Posts: 21
Post 23 von 47
398 Ansichten

Re: Alle mobilen Geräte für Sky Go aus Versehen/Unkenntnis gelöscht

Ich klinck' mich hier mal ein, weil ich das Thema selber interessant finde, auch wenn ich nicht helfen kann.

Ich bin selber gestern oder vorgestern fast in diese Falle gelaufen, als das mit dem "Fortsetzen" nicht klappte. Eine Reaktion war irgendwann von mir, es mit der Geräte Liste zu probieren. Zumindest wollte ich versuchen eins von zwei Geräten zu löschen um zu sehen ob es damit etwas zu tun hat (auch wenn das nicht wirklich logisch erscheint, aber in der not ...). Das Problem was mir dabei aufgefallen ist, ist, dass in meinem Fall die Geräte gar nicht detailliert genug beschrieben waren. Es stand bei beiden nur "Android Gerät" aber nicht welches, und ich wollte schon konkret nur ein ganz bestimmtes Löschen nicht beide. EIGENTLICH!

Wie aber herausfinden welches welches ist wenn es nicht ausführlich identifiziert wird? Ergo: Dachte ich kurz mal "dann lösch ich eben beide, und füge das welches ich eigentlich nicht löschen wollte später wieder hinzu".

Gott sei dank war ich vorher schon mal kurz hier im forum unterwegs und hab so etwas ähnliches am. Rande schon gelesen und meine geräteliste nicht gelöscht.

Fazit: Ich verstehe dass viel schindluder getrieben wird mit Account sharing und das der Industrie einen Schaden verursacht. Ok soweit! Mir persönlich als ehrlichen Kunden und User stößt das aber auch sauer auf wie dem Threadersteller, denn ich möchte tatsächlich selber entscheiden auf welchem Gerät ich gucken möchte ohne mir überlegen zu müssen ob ich danach überhaupt noch reinkomme.

Ich find's persönlich auch Banane! Ich fühle mich dadurch auch gegängelt und eingeschränkt in meiner Freiheit.

In der heutigen Zeit in der viele Leute einfach mehr als zwei Geräte haben die sie mal so und dann wieder anders nutzen eine Vorgehensweise die antiquiert und überholt wirkt.

Sollen sie halt entsprechende Pakete schnüren ähnlich wie netflix. Da bezahle ich auch extra und zwar gerne ein paar Euro mehr, um mehr davon zu haben. So schwer ist das doch nicht 

Gott sei Dank gibt es Bewegung in die richtige Richtung  wie ich gerade eben las. Sky X! 4 Geräte und zwei streams gleichzeitig.

Da geht zwar noch mehr aber wie gesagt richtige Richtung! ✌ 

LG

Highlighted
Castingleiter
Posts: 2,020
Post 24 von 47
398 Ansichten

Re: Alle mobilen Geräte für Sky Go aus Versehen/Unkenntnis gelöscht

5tayingaliv3 schrieb:


Gott sei Dank gibt es Bewegung in die richtige Richtung  wie ich gerade eben las. Sky X! 4 Geräte und zwei streams gleichzeitig.

Und was ist da jetzt der Unterschied zu SkyQ?

Highlighted
Tiertrainer
Posts: 15
Post 25 von 47
398 Ansichten

Re: Alle mobilen Geräte für Sky Go aus Versehen/Unkenntnis gelöscht

Habe heute angerufen. 37 Minuten Wartezeit. Ich hatte keine Zeit mehr. Außerdem - jeder Anruf kostet Geld.

Highlighted
Regie
Posts: 7,792
Post 26 von 47
398 Ansichten

Re: Alle mobilen Geräte für Sky Go aus Versehen/Unkenntnis gelöscht

Außerdem - jeder Anruf kostet Geld.

Ja, aber er kostet Geld, ob Du mit einem Mitarbeiter verbunden wirst, oder nicht.

So hast Du jetzt Geld bezahlt ohne etwas erreicht zu haben.

Highlighted
Regie
Posts: 19,700
Post 27 von 47
398 Ansichten

Re: Alle mobilen Geräte für Sky Go aus Versehen/Unkenntnis gelöscht

kleiner Tipp (steht irgendwo auf der Homepage) - damit die Geräte nicht verwechelt werden können, kann man ihnen Namen geben - 5tas smartphone, Omas Tablet oder mein iphone - was immer du willst

die Gängelei finde ich auch völlig daneben, wenn es um die Handhabung geht. Sie macht die Mobilität kaputt. Was sollen die , machen, deren Familie aus mehr als zwei Personen besteht ? 2 Geräte proPerson sind normal, drei eigentlich auch.

Voher gabs die Store-Liste, die Kids-Liste, das hat einiges aufgefangen.

Q hat 4 Geräte und drei streams, oder ? Zahl der streams ok, aber nicht die der Geräte zur Auswahl. Das Netflix-modell halte ich auch für praktikabel. sky verprellt seine nicht tricksenden KUnd*innen ohne wirklich verhindern zu können, dass die, die es drauf anlegen, wirklich am Besch... gehindert werden.

Highlighted
Tiertrainer
Posts: 21
Post 28 von 47
398 Ansichten

Re: Alle mobilen Geräte für Sky Go aus Versehen/Unkenntnis gelöscht

Mit Q habe ich mich noch nicht befasst.

Weiter unten steht 4 Geräte 3 streams. Geht auch in die richtige Richtung, greift mir aber noch nicht weit genug.

Bestes Beispiel ist für mich netflix.

Ich habe extra das große Paket genommen für 4 Personen, weil es auch tatsächlich 4 Personen nutzen. Zwar nicht in einem Haushalt aber immerhin Familie. Und Geräte darf ich registrieren so viele ich will. Das nenne ich Kundenfreundlich!

Auch das mit den Benutzer Profilen, macht netflix als einziger richtig.

Highlighted
Tiertrainer
Posts: 21
Post 29 von 47
398 Ansichten

Re: Alle mobilen Geräte für Sky Go aus Versehen/Unkenntnis gelöscht

Das ist die Frage, ob sie dadurch Mißbrauch verhindern oder nicht. Ich weiß es nicht. Ich sagte ja bereits, dafür habe ich ein gewisses Verständnis, trotzdem fühle ich mich persönlich aber extrem eingeschränkt. Es geht einfach zu Lasten der Nutzerfreundlichkeit und der einfachen Handhabung. Das ist extrem nervig. Der Großteil Möchte doch bestimmt einfach nur streaming, ohne Probleme. Das läuft hier einfach nicht gut genug, das kann man mal so sagen. Dadurch sinkt der Anbieter in meiner Wertung massiv, weshalb ich auch immer nur mal wieder für kurze Zeit aktiv bin, und nicht dauerhafter Kunde.

Highlighted
Regie
Posts: 20,435
Post 30 von 47
398 Ansichten

Re: Alle mobilen Geräte für Sky Go aus Versehen/Unkenntnis gelöscht

Doch, es geht schon darum, das Abo mit Dritten zu teilen.

Sky Go Zugang bei EBay kleinanzeigen

https://www.gutefrage.net/frage/sky-go-zugang-gekauft-ueber-ebay-erlaubt

https://www.mydealz.de/diskussion/suche-sky-go-account-zur-mitbenutzung-335460

3 Monate Sky Go Account in 10179 Berlin für 15,00 € kaufen - Shpock

https:// www.shpock.com/de-de/i/W_CAN6D6vXhuAGs9

Highlighted
Nicht anwendbar
Posts: 28,018
Post 31 von 47
398 Ansichten

Re: Alle mobilen Geräte für Sky Go aus Versehen/Unkenntnis gelöscht

Das interessiert Sky nicht im Geringsten...

Sky ist kein Streaminganbieter, sondern betrachtet das nur als Beigabe zum regulären Abo...

Highlighted
Castingleiter
Posts: 2,087
Post 32 von 47
398 Ansichten

Re: Alle mobilen Geräte für Sky Go aus Versehen/Unkenntnis gelöscht

olfri schrieb:

Habe heute angerufen. 37 Minuten Wartezeit. Ich hatte keine Zeit mehr. Außerdem - jeder Anruf kostet Geld.

Aha ... Postings beantworten kostet auch Geld ... 

Highlighted
Tiertrainer
Posts: 20
Post 33 von 47
398 Ansichten

Re: Alle mobilen Geräte für Sky Go aus Versehen/Unkenntnis gelöscht

Dir ist aber schon klar, dass Netflix massive Probleme mit dem Accountmissbrauch hat, oder? Auch dort sucht man nach Wegen, dagegen vorzugehen.

Ich finde es immer "lustig", wenn die Leute sich hier beschweren, obwohl sie die Hinweise und Warnmeldungen einfach überlesen/wegklicken.

Highlighted
Castingleiter
Posts: 2,087
Post 34 von 47
398 Ansichten

Re: Alle mobilen Geräte für Sky Go aus Versehen/Unkenntnis gelöscht

Netflix könnte, wenn sie wollten ...

Aber sie wollen die 99% ehrlichen Kunden mit unständlichen Dingen konfrontieren

Highlighted
Tiertrainer
Posts: 21
Post 35 von 47
398 Ansichten

Re: Alle mobilen Geräte für Sky Go aus Versehen/Unkenntnis gelöscht

Wollen die 99 Prozent NICHT konfrontieren soll es bestimmt heißen.

Highlighted
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 36 von 47
398 Ansichten

Re: Alle mobilen Geräte für Sky Go aus Versehen/Unkenntnis gelöscht

Ich verstehe diese Info "Warnmeldungen überlesen...", nicht. Es gibt bei Sky keine qualifizierten Hinweise. Nur der allgemeine hinweis das man nur ein mal im Monat wechseln kann. Soll sich jetzt jeder Nutzer jeden Wechsel aufschreiben und dokumentieren. Wir sind im Jahre 2019, das erwartet man heute von der Software (Programmieraufwand 5 Minuten), dass ein Hinweis kommt das man sein Kontingent für diesen Monat ausgeschöpft hat oder besser das man erst gar kein Gerät mehr rauswerfen "Entfernen" kann.

Was macht es für einen Sinn ein Gerät entfernen zu können um dann einen leeren Platz zu haben, dann habe ich lieber mein "falsches" Gerät eingebucht als keines!

Ich habe 4 Familienmitglieder die größtenteils mobil sind (Studium und geschäftlich unterwegs), dann will ich z.B. wenn ich in Mch.  bin mit dem PC sehen, das kostet mir aber meinen Platz vom Apple TV im Hobbyraum, zu Hause will ich aber 4k sehen und wieder meinen Apple TV nutzen!

Jeder der Kinder im jugendlichen Alter hat weis, dass diese sehr oft am Tablet oder Handy schauen (Serien usw.). Das ist Fernsehen in 2019, dass sollte langsam auch mal bei Sky ankommen.

Ich frage mich sowieso warum ich als Zweitkartenbesitzer nicht mehr Plätze zur Verfügung habe als derjenige der weniger zahlt!

Unabhängig davon habe ich gesten insgesamt 30 Minuten in der Warteschlange gehangen und dann nochmals 20 Minuten (mit 4 Rückfragen beim Spezialisten) mit der Hotline telefoniert. Am Ende wollten sie dann noch meine PIN haben 😞

Um mir mitzuteilen das Sie mir keine garantierte Info geben können, ob Sie zurücksetzten können oder nicht, ich soll das Risiko eingehen dass ich dann nur noch ein Gerät habe (habe ich nicht gemacht) -> Champions League hat ohne mich stattgefunden!

Trotz 600 Euro Jahresgebühr und 130 Euro für zweiten Receiver! Toller Service

Highlighted
Tiertrainer
Posts: 21
Post 37 von 47
398 Ansichten

Re: Alle mobilen Geräte für Sky Go aus Versehen/Unkenntnis gelöscht

Ich habe davon gehört.

Dennoch ist nicht von der Hand zu weisen, dass es genutzt wird, wenn man es anbietet, den Account mit der Familie zu teilen gegen Bezahlung.

Highlighted
Tiertrainer
Posts: 21
Post 38 von 47
398 Ansichten

Re: Alle mobilen Geräte für Sky Go aus Versehen/Unkenntnis gelöscht

Hab's gefunden! Dankeeeee!  

Highlighted
Tiertrainer
Posts: 15
Post 39 von 47
398 Ansichten

Re: Alle mobilen Geräte für Sky Go aus Versehen/Unkenntnis gelöscht

Ich finde es im übrigen immer wieder witzig, wenn man irgendwo schreibt, dass einen etwas stört, dass dann Leute kommen, die das witzig finden, dass Leute kommen, die schreiben, dass sie etwas stört.

Highlighted
Regie
Posts: 19,700
Post 40 von 47
398 Ansichten

Re: Alle mobilen Geräte für Sky Go aus Versehen/Unkenntnis gelöscht

schwere Kost am frühen Morgen

Antworten