Update für Sky Q Receiver

Ehemaliger Sky Mitarbeiter

Liebe Community-Mitglieder,

an dieser Stelle möchten wir Euch über weitere Änderungen informieren, die mit dem aktuellen Update des Sky Q Receivers auf Version Q100.000.53.07L einhergehen:

 

  • Zufällige Streamingfehler bei On Demand Inhalten wurden behoben
  • Geöffnete Apps werden nicht mehr durch automatische Updates beendet
  • Receiver schaltet nicht mehr ohne Warnung in den Standby Modus, wenn innerhalb einer App über vier Stunden keine Eingabe getätigt wurde
  • Verbesserungen der Fortsetzen-Funktion
  • Während des Schauens eines On Demand Titels ist das Umschalten zu einer durch die Jugendschutz-PIN geschützten Sendung nun problemlos möglich
  • Optimierung der Textsuche: Inhalte mit Umlauten erscheinen nun in den Ergebnissen

 

Infos zur neuen Verwaltung der Jugendschutz-Einstellungen sowie dem neuen MeinSky Bereich findet ihr hier: https://community.sky.de/t5/Service/Neu-auf-Sky-Q-Jugendschutzeinstellungen-und-Mein-Sky-Bereich/ba-...

 

Viele Grüße

Euer Sky Community Team

41 Kommentare
Kulissenbauer

Neuer Sky Q Receiver: Update
Neue Softwareversion (51x4aez) und Einstellung!
Alles Super Jugendschutz selber ein Stellen, wenn keine Kinder im Haus kein Jugendschutz!
Super DANKE Sky!

Tiertrainer

Hallo,

ich habe ein Info Video auf meinen Receiver bekommen, dasman jetzt die Jugebdschutz-Pin deaktivieren kann.

Da bei uns keine Kinder mehr im Haus sind, würden wir das auch gerne machen.

Leider fehlt in meinem Sky Q-Receiver der Menüpunkt "Mein Sky"

 

Fehlt da noch ein Update, und wann bekomme ich das ? Oder geht das noch irgendwie anders ?

 

Über Hilfe würde ich mich freuen.

Vielen DanK

Beste Grüße

Rolf Simon

 

 

Regie
Anonym
Nicht anwendbar

Hallo Rolf,

 

mit dem Update wurde auch das Menü etwas verändert, geh bitte auf "mein Sky Q" und dann auf "Jugendschutz".

 

Beste Grüße

Olaf

Tiertrainer

Hallo,

danke Ihr beiden.

Das werde ich dann so machen wenn mein Receiver das neue Udate bekommen hat.

Dezeit habe ich es noch nicht.... aber es kommt ja dann noch.

Vielen Dank

LG

Rolf

 

Regie

Du musst nicht warten:

Menue ... Einstellungen ...Systeminfo...Software-Version....Installieren...Ok

Tiertrainer

Hi,

das habe ich auch schon mal versucht, aber da tut sich nichts.

Da steht zwar "Software Donwload" und das ich den Receiver auf garkeinen Fall ausschalten soll...... aber da tut sich nichts. Auch keine opt. Anzeige auf dem Receiver... nichts.

 

Wie lange kann das den dauern ?

 

LG Rolf

 

 

Anonym
Nicht anwendbar
Hat denn Sky Deine Emailadresse? Dann wirdst Du vor Update per Email informiert, dass es kommt
Special Effects

Musst das mehrmals versuchen. Bei mir hat es erst beim 4. Mal geklappt.

Tiertrainer

e-Mail-Adresse haben Sie.

Also bei mir geht es nicht.... auch nicht nach dem 10. mal....

Anonym
Nicht anwendbar

abwarten, es kommt in Wellen bis ENDE AUGUST

Tiertrainer

ja,

ich warte einfach ab....

Danke an alle

 

Special Effects
...mir wäre fehlt immer noch die Möglichkeit Aufnahmen manuell zu programmieren.
Special Effects

...ach ja, ein Symbol, ob ein Film auf der Festplatte ist oder gestreamt werden muss wäre auch noch fein. 

Special Effects

und die Möglichkeit Filme auf die Festplatte zu laden, um sich nicht immer über einen abgebrochenen Stream ärgern zu müssen.

Tontechniker

Hallo Mods

was ist mit den EPG  Daten Sender gösser 1000? Wurde da was gemacht?

Danke für eure schnelle Antwort!!

Regie

Nein, da wurde nichts gemacht.

Regie

@rolfsimon 

Auch das mit dem Resetknopf probiert ? Angeblich kann es bis zu 30 min dauern.

Beleuchter

... und dem vollständigen EPG für die RTL Gruppe, die fehlenden Funktionen für die farbigen Tasten der Fernbedienung, dem Videotext, dem ca. 1-2 sekündigen Standbild beim Umschalten auf einen anderen Sender usw. usw.

Wann werden hier entsprechende Anpasungen bzw Fehlerbehebungen erfolgen?

Bin wirklich gespannt, ob hier im Thread / Blog ein Moderator auf die Fragen reagieren wird oder sie auch wieder ignoriert werden, wie es früher sonst üblich war ...

Castingleiter

Hallo zeus86,

 

kennst du bereits diesen Thread Das neue Sky Q - Wunschthread ? Dort wird erklärt, was es vor dem Update auf die SkyQ Gerätesoftare mit der vorherigen Sky+ Pro Gerätesoftware alles gab, und seit dem Update auf die SkyQ Gerätesoftware nicht mehr gibt bzw. was Sky versucht hat wieder einzuführen bzw. auszubügeln.

 

Den deutschen / österreichischen Sky eigenen UHD Receiver gibt es seit Herbst 2016. Da war die Sky+ Pro Gerätesoftware drauf und nannte sich demzufolge der Sky+ Pro Receiver. Das ist die gleiche Gerätesoftware, wie es sie auch auf dem altbewährten Sky+ Receiver (Gerät ohne UHD mit externer Festplatte) gibt. Nur um Dinge wie UHD erweitert.

 

Seit 02. Mai 2018 hat jeder Bestandskunde, der den deutschen / österreichischen Sky eigenen UHD Receiver hatte, irgendwann bis Ende August 2018, das Update auf die SkyQ Gerätesoftware bekommen. Ob der Sky Kunde das wollte, wurde nicht gefragt. Er hat es einfach bekommen. Seit dem nennt sich das Gerät der Sky Q Receiver.

 

Jeder Bestandskunde, der ab dem 02. Mai 2018 auf den deutschen / österreichischen Sky eigenen UHD Receiver wechseln wollte, bzw. jeder Mensch, der ab dem 02. Mai 2018 ein Neukunde bei Sky werden wollte, der hat direkt den deutschen / österreichischen Sky eigenen UHD Receiver mit der SkyQ Gerätesoftware bekommen. Also direkt den Sky Q Receiver.

 

Daran, das es jetzt die SkyQ Gerätesoftware gibt, ist "Sky Deutschland" nicht Schuld. In England gibt es beim Mutterkonzern Sky UK auch einen Sky Q Receiver. Dieser ist von der Hardware her um Längen besser, als der deutsche / österreichische Sky eigene UHD Receiver. Trotzdem wollte der Mutterkonzern Sky UK, dass "Sky Deutschland", die auf den britischen Sky Q Receivern befindliche Gerätesoftware auch auf die deutschen / österreichischen Sky eigenen UHD Receiver aufspielt. Ob das gut geht, war denen egal. Da es von der Hardware her zwei unterschiedliche Geräte sind (ich meine den britischen Sky Q Receiver und den deutschen / österreichischen Sky eigenen UHD Receiver) , konnte das nicht gut gehen. Was daraus geworden ist, sieht man ja jetzt. "Sky Deutschland" versucht zwar, das eine oder andere zu reparieren bzw. auszubügeln bzw. (wieder) einzuführen, aber das Gelbe vom Ei ist es noch lange nicht.

 

Die vorherige Sky+ Pro Gerätesoftware, war auf dem deutschen / österreichischen Sky eigenen UHD Receiver sehr viel besser, d. h. komplett darauf abgestimmt. Da hat (fast) alles gestimmt und gepasst, worüber die Menschheit jetzt bei der SkyQ Gerätesoftware meckert.

 

Falls heir einer meint, dass der deutsche / österreichische Sky+ Pro Receiver und der deutsche / österreichische Sky Q Receiver zwei verschiedenen Geräte sind, dem sei gesagt, dass das nicht stimmt. Von der Hardware her ist es ein und dasselbe Gerät. Nur die Gerätesoftware ist anders.

 

Gruß, Sonic28

Special Effects

und dann noch:

epg für rtl und videotext schließe ich mich an.

dazu noch: zusätzlich zum aufnehmen eine erinnerungsfunktion, auf einen Sender umzuschalten, wenn eine Sendung beginnt.

 

Tiertrainer
Liebes sky Team. Es gibt ein bekanntes Problem im Zusammenspiel mit dem sky Q Receiver und dem neusten Telekom Router Speedport Smart 3. Hierbei handelt es sich um Abstürze des sky Q Receivers, wenn dieser über WLAN Inhalte bezieht. Der Telekom ist dieses Problem bekannt. Angeblich wird seit Anfang diesen Jahres an einer Lösung gearbeitet. Es ist jedoch nicht auszuschließen, dass die Software des sky Q Receivers das Problem ist. Ist sky diese Problematik bekannt? Wird das angekündigte Update möglicherweise zur Lösung des Problems beitragen können? Beste Grüße!
Special Effects

Hi @sonic28 
danke für deine ausführliche Erklärung. Weißt Du warum der Sky Q Receiver aus UK, glaube das ist ja die Variante in Silber/Schwarz nicht auch in Deutschland/Österreich angeboten wird? Dann müsste Hardware und Software ja wieder super miteinander laufen.

Viele Grüße
iZen

Tiertrainer

Habe seit gestern das Update, und das mit der Jugendschutz Pin funktioniert jetzt.

Aber auch seit dem Update funktioniert mein Sky Q.Mini Receiver nicht mehr.

Der friert nach ca. 20-30 Sek. komplett ein, und die FB ist tot.

Ist das jetzt Zufall, oder hat das eine etwas mit dem anderen zu tun ?

 

LG

Rolf

Castingleiter

Hallo izen,

 

du fragst, warum man nicht einfach den  britischen Sky Q Receiver hier in Deutschland / Österreich eingeführt hat. Das liegt sehr wahrscheinlich an der Hardware, die in dem britischen Sky Q Receiver verbaut ist. Diese ist - glaube ich - mit der Sat-Technik, die wir in Deutschland / Österreich verwenden, nicht kompatibel. Auch nicht mit den hiesigen Kabelnetzen. Genaueres kann ich dir auch nicht dazu sagen. Dafür bin ich kein Spezialist.

 

Andersherum könnte man auch fragen, warum man nicht die vorherige Sky+ Pro Gerätesoftware auf dem deutschen / österreichischen Sky eigenen UHD Receiver gelassen hat und um Dinge (wie z. B. die schicke neue Benutzeroberfläche und die Apps und das einstellen der Jugendschutz-PIN etc.) erweitert hätte, denn diese Sky+ Pro Gerätesoftware hat wunderbar harmoniert mit dem deutschen / österreichischen Sky eigenen UHD Receiver *positiv gemeint* Da hat (fast) alles gepasst und kaum einer hat gemeckert, denn die Sky+ Pro Gerätesoftware kam besser mit dem Empfang zurecht, als es die jetzige SkyQ Gerätesoftware macht, um nur mal ein Beispiel zu nennen. Selbst hier im Sky Forum wurde durch die Sky Moderatoren / Sky Moderatorinnen erwähnt, dass die britische SkyQ Gerätesoftware mit dem deutschen / österreichischen Sky eigenen UHD Receiver nicht zu 101 Prozent kompatibel ist. Aber wenn der Mutterkonzern Sky UK es so will, dass wir jetzt auch die gleiche SkyQ Gerätesoftware bekommen, dann hat das so zu sein. Egal, was man hierzulande davon hällt.

 

Gruß, Sonic28

Special Effects

Hi @sonic28 

danke für deine Antwort. Ja stimmt, das könnte natürlich ein Grund sein. Ist ja schade das die ein technisch, besseres Gerät haben und darauf alles abgestimmt ist und hier geht der Schuss nach hinten los. Wobei ich muss fairerweise sagen, dass ich mit Sky Q mittlerweile zufrieden bin. Ich hatte ein anderes TV Angebot von einen Mitbewerber gehabt und bin nach ein paar Tagen zu Sky Q  zurück :-)

Sky+ Pro war schon gut alles. Die neue Oberfläche hätte auch gereicht ;-)

Aber gut, dann schauen wir mal was die Zukunft bringt. Sky arbeitet ja im Hintergrund weiter an Q und wie gesagt, ich bin derzeit zufrieden und kann nicht meckern :-)

Viele Grüße

iZen

Kostümbildner
@rolf Simon....ich hab zwei Q's....ich hatte das Video gesehen und dann direkt das Update auf meinem Zweitreceiver manuell angeschoben. Die ganze Prozedur dauerte keine 5 Minuten, nun wollte ich heute das ganze im Wohnzimmer wiederholen, keine Chynce...das Problem....wie kann ich die Prozedur wieder abbrechen...naja mal schauen...es läuft jetzt schon 45 Minuten....
Geräuschemacher

habe vorhin das update gemacht doch der Fehler 12070 ist geblieben

Castingleiter

Hallo zeus86,

 

du schreibst im Beitrag Re:Update für Sky Q Receiver, dass du folgendes haben willst:

 

"epg für rtl und videotext schließe ich mich an.

dazu noch: zusätzlich zum aufnehmen eine erinnerungsfunktion, auf einen Sender umzuschalten, wenn eine Sendung beginnt."

 

Das, was du erwähnst, gab es auf dem deutschen / österreichischen Sky eigenen UHD Receiver, den es seit Herbst 2016 gibt. Damals war die Sky+ Pro Gerätesoftware drauf, welche die gleiche ist, wie die, die es immer noch auf dem altbewährten Sky+ Receiver (Gerät ohne UHD mit exterener Festplatte) gibt. Nur um Dinge wie UHD erweitert. Demzufolge nannte sich das Gerät der Sky+ Pro Receiver.

 

Seit auf dem deutschen / österreichischen Sky eigenen UHD Receiver die SkyQ Gerätesoftware drauf ist, gibt es das, was du willst (bis jetzt) nicht mehr. Ob das alles noch einmal wieder eingeführt wird, steht noch in den Sternen. Kann mit einem der nächsten Updates der SkyQ Gerätesoftware kommen, muss aber nicht so sein.

 

Gruß, Sonic28

Kulissenbauer

Endlich hat die Pineingabe ein Ende. Gut gemacht Sky. Weiter so.

Special Effects

Update problemlos über die Bühne gegangen, seitdem auch keine Abstürze , geflacker mehr .

Zu dem der warten kann, kommt manches eben mit der Zeit....Smiley (Zunge)

Kulissenbauer

Sehr schön, aber wann kommt endlich der Videotext wieder?

Regie

Niemals.

Geräuschemacher

Hallo brauche auch Hilfe.

Update erfolgreich abgeschlossen aber Fehler 12070 bleibt weiterhin bestehen.

Desweiteren funktioniert Sky go auch nicht! 

Moderator
Hallo @Micha7777, sende mir bitte Deine Kundennummer per privater Nachricht. Gruß, Mayk
Geräuschemacher

Wann kommt der neue Update raus weil bei mir ist der noch nicht.

Regie
Geräuschemacher

Hallo @Mayk  Nachrichten an dich sind raus

Hoffe du kannst helfen 

Geräuschemacher

Wann soll das nächste Update folgen. 

 

Regie

Du weißt doch, das Sky NIEMALS vorher irgendwelche konkreten Daten nennt......

Tiertrainer
Automatische Auflösung (unter Menüpunkt "Bildschirmauflösung")wäre auch wieder super (720p, 1080i, 4k,...usw.) Eventuell im nächsten Update??