Probleme Sky Q SAT Receiver

georgk
Moderator

Liebe Community,

 

aufgrund eines technischen Problems beim Satellitenbetreiber gab es gestern bei Kunden, die ihr Programm via Satellit mit einem Sky Q Receiver empfangen, eine vorübergehende Störung beim Empfang der Free-TV-Sender. Die Störung wurde laut Satellitenbetreiber inzwischen behoben, das heißt, die meisten von euch können heute wieder alle Sender empfangen. Die betroffenen Kunden haben wir direkt informiert. Mithilfe unseren Anleitungen hier in der Community und im Hilfecenter konnten bereits gestern viele Kunden das Problem selbst beheben.


Übrigens: Wenn ihr Sky über Kabel oder mit einem Sky+ Receiver seht, wart ihr nicht betroffen. Alle Sky Sender sowie die Pay TV Partnersender waren ebenfalls über alle Empfangswege zu empfangen.


Falls ihr auch jetzt die Sender noch nicht empfangt oder eure Favoritenliste nicht mehr vorhanden oder unvollständig ist, folgt einfach den Schritten:

 

  1. Receiver 10 Minuten vom Strom nehmen (mehrfach wiederholen)
  2. Erneuten Sendersuchlauf (habt ihr eine  SAT CR Anlage (ein Kabel von der Sat Schlüssel, welches von einem Switch/Verteiler auf verschiedene Geräte verteilt wird und dann wird das Signal vom Receiver wieder "übersetzt" - u.a. eine Gemeinschaftssatanlage), müsst ihr das dann nach dem Zurücksetzen auswählen und die Userbänder und Frequenzen wissen)
  3. SAT Einstellungen zurücksetzen (Mein Sky Q --> Einstellungen --> Einrichten --> Satellitenempfang --> Satellitensignal --> Zurücksetzen)
  4. Danach müsst ihr gegebenenfalls eure Favoriten manuell neu anlegen. Wie das geht seht ihr hier: https://www.sky.de/hilfecenter/einstellungen/favoriten-auf-dem-sky-q-receiver-bearbeiten-1001392
  5. Einstellungen zurücksetzen (Mein Sky Q --> Einstellungen --> 001 --> Zurücksetzen --> Einstellungen zurücksetzen --> Bestätigen)
  6. Softwareupdate über das Bootloadermenü durchführen(Resettaste hinten am Receiver ca. 15 Sekunden drücken)
  7. Werksreset über das Bootloadermenü durchführen (Resettaste hinten am Receiver ca. 15 Sekunden drücken)

 

Sollte euer Receiver gar nicht mehr reagieren, schaut bitte hier:

https://www.sky.de/hilfecenter/funktioniert-nicht/sky-q-receiver-reagiert-nicht-1001189

 

Bitte testet nach jedem einzelnen Schritt, ob die Sender wieder da sind.

 

Sollte im Zuge der Fehlerbehebung eure Fernbedienung nicht mehr reagieren, bitte setzt diese einmal zurück:

https://www.sky.de/hilfecenter/problem-loesen/sky-q-sprachfernbedienung-zuruecksetzen-1001275

 

Bitte schaut zusätzlich auch in unser Hilfecenter:

https://www.sky.de/hilfecenter/funktioniert-nicht/einige-sender-auf-dem-sky-q-receiver-nicht-mehr-vo...

Dort könnt ihr auch sehen, wie ihr eure Favoriten bearbeiten könnt.

 

Die Kollegen klären momentan weiterhin, woran es genau liegt.

Sobald wir mehr Infos haben, melden wir uns.

 

Bitte entschuldigt die Unannehmlichkeiten

 

Viele Grüße

Euer Sky Community Team

 

Update 12.30:

Angaben ergänzt. Problemanalyse läuft noch. Bitte Beitrag von Katja im Thread beachten.

 

Update 17:45: Wir sind weiterhin dran. Da Katja nicht mehr da ist, beachtet bitte den Beitrag von meiner Kollegin Juliane.

 

Update 03.02. 09.00:

Wir sind weiterhin in der Problemanalyse. Sobald wir mehr Infos haben, geben wir euch hier ein Update.

Bitte entschuldigt die Unannehmlichkeiten.

 

Update 03.02. 10.30:

Hilfestellung erweitert und Angaben ergänzt

 

Update 03.02. 11.18:

Störung lt. Satellitenbetreiber behoben

 

Update 05.02. 15.22: 

Falls es bei euch noch zu Problemen kommt und die o.g. Tipps nicht helfen, schaut bitte einmal hier:

https://community.sky.de/t5/Service/Probleme-Sky-Q-SAT-Receiver/bc-p/506643#M6531

 

Update 16.02. 21.20:

Bei Problemem, wie z.B. "11180" oder "11010" geht bitte die jeweiligen Schritte über https://www.sky.de/hilfecenter/mit-hinweismeldung-333 durch. Hängt das Gerät oder startet nicht mehr, dann schaut mal hier: https://www.sky.de/hilfecenter/funktioniert-nicht/sky-q-receiver-reagiert-nicht-1001189 

 

 

1.369 Kommentare
zusammen
Beleuchter

@onzlaught,

behauptet habe ich gar nichts.

Habt ihr die Bedingungen alle durchgelsen wenn ihr Update oder ä. zustimmt. Oder scrollt ihr da schnell durch und ok. gedrückt.

Fakt ist das Fehlerlogs oder ä. Logs darüber aufklären wo es hakt.

Ich behaupte weiterhin nicht das Sky in den Receivern Logs  schreibt und ausliest. Sie würden sich damit allerdings eines wichtigen Hilfsmittels berauben.

Außerdem ist es ein wichtiges Hilfsmittel das für Stabilität der Software sorgen kann.

Ich bin nicht so blauäugig sowas nicht anzunehmen.

Jeder Hardware ist ein Kunde zugeordnet, soviel dazu....

Übrigens ich kenne kein Gerät das keine Ereignislog schreibt, wo man bei protokollierten Fehlern den Errorlevel höher setzen kann um die einkreisen zu können       ...aber ich schweife ab..

Jeder Programmierer will bei Nachfragen oder Reklamationen darauf zurück greifen.

Gebt in Win10 mal Ereignis ein und schon wird euch die Ereignislog angeboten, darin könnt ihr ja mal stöbern...

Sanny_G
Moderator

Hallo zusammen,

 

eigentlich sollte es nicht nötig sein, aber dennoch melde ich mich erneut zu Wort. 

 

Wie über https://community.sky.de/t5/Service/Probleme-Sky-Q-SAT-Receiver/bc-p/506643#M6531 verkündet, können mich Abonnenten, mit SAT-Empfang, die weiterhin Probleme haben, gern per PN anschreiben. Dieser Kommentar ist also nicht ohne Grund auch als Update vermerkt. Wir werden hier somit nicht mehr auf einzelne Kommentare eingehen. 

 

VG, Sanny

 

Glummi
Geräuschemacher

Schade das ich sky erst kürzlich verlängert habe.seit 4 Tagen versuche ich alles in Gang zu setzen.ständig ist man in der Warteschlange.. schlussendlich bekommt man trotzdem nicht weitergeholfen.ich werde jetzt mein Geld einfach zurückbuchen lassen und gut ist!!!!Service einfach gleich 0!!!

arkona
Tiertrainer

Das mit dem Geld zurückbuchen würde ich mir nochmal gründlich überlegen.

Arkangel
Special Effects

@Glummi 

Versuche es doch wenigstens mit dem Angebot von Sanny_G.

Einfach zurückbuchen könnte ein finanzieller Bumerang werden...

onzlaught
Regie

zusammen; 15:41 Uhr heute:

Ich behaupte weiterhin nicht das Sky in den Receivern Logs  schreibt und ausliest. Sie würden sich damit allerdings eines wichtigen Hilfsmittels berauben.

 

zusammen um 11:00 Uhr am heutigen Tage auf Seite 25 dieses blogs:

....empfehle ich sich bei den Skymods hier im Bord zu melden....

Mit euren Angaben können sie die Fehlerlog einsehen und hoffentlich ihre Schlüsse daraus ziehen.

 

Hast recht, Du hast KÖNNEN geschrieben, also steht in den Sternen ob sie es wirklich KÖNNEN bzw. sogar tun.

 

Wenn sie das KÖNNEN wäre es irrelevant wenn sie es nicht TUN, wenn sie es TUN würden, warum dann so viele Fragen am Telefon? Warum wird das Problem nicht per Remote Zugriff erledigt? Warum nicht einen kurzen Anruf beim Kunden, "Der Receiver meldet ein Problem, wir schicken einen neuen"? Warum das Rumgeeiere mit den % Anzeigen der Signalstärke und Qualität? Der Tuner weiß wieviele µV/mV anliegen.

 

elmer
Tiertrainer

Ich weiß gar nicht was ihr immer mit Loewe habt, der Verein war schon 2 mal pleite und ist von  Skytec aufgekauft worden, ein slowakisches Unternehmen. Loewe ist schon lange Geschichte, die Waren vielleicht vor 20 Jahren mal gut.

thiemo89
Geräuschemacher

Guten Tag ,

 

ich habe seit 4 Tagen probleme mit dem Sky Reciever Q.. Fehlermeldung 11010 und 11040.

Ich hab alles an anweisungen schon befolgt egal ob zurücksetzen , update, neu suche nichts hilft.

 

Signal Stärke ist da Qualtität auch finde um die 1000 Sender , sehe auch was zur Zeit wo läuft nur wenn ich es anklicke kann es nicht angezeigt werden und einer der oben genannten Fehler tritt auf.

 

bitte um schnelle lösung und nicht wieder befolgen sie diese und diese anleitung das wurde mehrfach schon probiert !

wowsilke
Maskenbildner

Ich habe mir Heute von Bekannten die auch SKY haben, ihren Kübel ausgeliehen und bei mir angehängt.

Der Kübel läuft ohne ein Problem und zeigt keine Fehler an.

 

Wir haben ja am Freitag nochmal ein Messprotokoll bei beiden Receivern gemacht, mit Gutachten. Diese gehen mit den beiden Kübeln morgen an SKY, mit eine Forderung, die beiden Kübel kostenlos gegen funktionierende auzutauschen und das in der Zeit, seit dem ich kein SKY empfangen kann eine Entschädigung bzw Gutschrift bekomme.

 

wowsilke
Maskenbildner

@elmer 

ist ja schon gut mittlerweile wissen alle auch ich, das Loewe TV Standard TV sind aus einem oberfränkischen Dorf in dem zusammenkaufte Technik zusammengeschraubt wird und überteuert verkauft wird.

Nur eines muss man zugeben vom Desing sind die schon cool. hätte gerne sowas nur wegen dem Aussehen.

AMey
Special Effects

@schütz   danke für den Tipp, den Stromsparmodus auszuschalten. Wir hatten es auf Ecco.. Gestern haben wir auf Aus gestellt. Heute sind alle Sender noch da.. Läuft wieder.. Danke nochmal.. 

AMey
Special Effects

@jens210366 danke für den Tipp, den Stromsparmodus auszuschalten. Wir hatten es auf Ecco.. Gestern haben wir auf Aus gestellt. Heute sind alle Sender noch da.. Läuft wieder.. Danke nochmal.

THBERLIN
Geräuschemacher

sorry, seid eurer "umstellung" geht gar nichts mehr.  mit einem anderen samsung sat-receiver werden alle programme perfekt empfangen, der sat-finder meldet beste empfangssituation. aber der Sky Receiver spinnt seidher. erzeigt zwar immerhin noch bei 100%! signalstäre und über 60% signalqualität (was erstaunlicherweise viel geringer ist, als der samsung sat receiver anzeigt), trotzdem werden zahlreiche programme nur noch "gescampelt" angezeigt. auch zahlreiche freie sender, wie rtl, sat1 und co. bei einer rücksetzung (wie empfohlen) des receiver, wird das chaos perfekt: nur noch 71 programme - neuer scan - denn 160 - neuer scan - jetzt plötzlich über 930 programme... schön, aber spätestens beim schritt 6 (epg) hängt sich die kiste auf. da hilft auch kein abbruchversuch,  wie hier immer so einfach mit der ok-taste empfohlen. die kiste reagiert einfach nicht und braucht über 24 stunden! für ein epg update mit dem ergebnis, dass wieder einige sender laufen, andere nur zerschossen dargestellt werden.

 

dafür zahle ich nicht. der ***** geht zurück und das abo wird montag gekündigt. denn es ist schon ärgerlich genug, dass es keine support-mail oder erreichbare hotline gibt. so ein nicht-service muss man auch  nicht persönlich supporten. tschüss, sky! nach sovielen jahren....

PeterBucher
Geräuschemacher

Bei mir genau dasselbe. Ich habe Sky Service angeschrieben und ausser der Standard Mail "wir melden uns" keine Reaktion

thiemo89
Geräuschemacher

Wäre schön mal etwas von einem Sky Mitarbeiter zuhören ... wofür zahlt man soviel Geld 

Amsel11
Kostümbildner

Hy,

nur zur Info, es meldet sich irgendwann einer, ist halt kein Live Chat,

kann auch mal einige Tage dauern, wann halt einer Zeit hat😚

 

Immer mal wieder reinschauen empfehlen manche

thiemo89
Geräuschemacher

Was ein helles Köpfchen du bist 😂

Amsel11
Kostümbildner

@thiemo89  schrieb:

Was ein helles Köpfchen du bist 😂


🤠

crocop
Maskenbildner

@thiemo89 was bedeuten diese zwei Fehlermeldungen 11010 und 11040. Was genau steht da?

 

Okay habe es selber herausgefunden. Empfangsproblem bzw. technische Störung.

 

Welche Werte werden genau bei Signalstärke und  -qualität angezeigt? Bist du sicher, dass deine Satschüssel nicht durch Wind etc. vielleicht verschoben wurde ?

PeterBucher
Geräuschemacher

Bei allen die seit dem Update keinen Empfang mehr haben? Gewagte These.

Die restlichen Reciever, alle nicht von Sky empfangen Tadellos. Auch wenn die Kabel getauscht werden. 

PeterBucher
Geräuschemacher

Ich habe in einem anderen fred eine PM geschrieben und ich hatte den Service angeschrieben. Was von beidem ausschlaggebend war, kann ich nicht beurteilen. Jedenfalls funktioniert alles wieder. 

daniela
Moderator
Hallo @Glummi,

bitte entschuldige die Unannehmlichkeiten und die Wartezeit.

Sofern du noch Unterstützung benötigst, lasse mir eine private Nachricht mit deiner Kundennummer zukommen. Klicke dafür auf mein Profil und wähle "Nachricht" aus.

VG, Daniela
Petra61
Geräuschemacher

Hallo ihr Sky Moderatoren,

seid Montag letzte Woche empfange ich mit dem Sky Receiver keine Programme mehr. 
Der Tauschreceiver funktioniert auch nicht und ist auch kein neuer? Gestern habe ich mit Sky telefoniert und man sagte mir, das kein Techniker im Haus sei? Heute Vormittag soll ich zurückgerufen werden? Bin gespannt, ob dies stattfindet. Ansonsten werde auch ich mich von Sky trennen, da man hier keinen guten Job macht. 
VG

wowsilke
Maskenbildner

Es wäre wirklich schön, wenn SKY endlich Fehler am Kübel eingestehen würde und daran arbeiten würde eien funtionierende Hardware zur Verfügung zu stellen.

Man muss bei SKY doch langsam merken, das immer mehr Kunden unzufrieden sind und das das was angeboten wird eben Fehler hat.

Langsam kann man die Sturheit von SKY nicht mehr verstehen, oder kommt Kritik gar nicht oben an?

onzlaught
Regie

@wowsilke 

Wir haben ja am Freitag nochmal ein Messprotokoll bei beiden Receivern gemacht, mit Gutachten.

 

Könntest Du das mal hochladen? Interessiert mich wirklich wie so was "offiziell" aussieht.

Gerne anonymisiert. Mir geht es um die technischen Formulierungen.

Ich habe immer nur nackte Messprotokolle geschrieben und mit Unterschrift & Datum bestückt.

onzlaught
Regie

@Petra61 

Hallo ihr Sky Moderatoren,

seid Montag letzte Woche empfange ich mit dem Sky Receiver keine Programme mehr.
Der Tauschreceiver funktioniert auch nicht und ist auch kein neuer?

 

Wenn mehrere Receiver nicht funktionieren rückt die Empfangsanlage als Ursache in den Fokus.

Da hilft dann der Techniker am Telefon nicht mehr sondern Du brauchst einen vor Ort.

Ob nun den Sky VOS oder einen eigenen Techniker ist Deine Entscheidung.

 

@Petra61 

Der Tauschreceiver..... ist auch kein neuer?

 

Das ist normal, ein Leihwagen ist auch nicht flammneu.

Technisch ok, Optisch annehmbar und hygienisch unbedenklich muß laut Sky reichen.

thiemo89
Geräuschemacher

Skymitarbeiter alle in Kurzarbeit ? Super Support 

Sanny_G
Moderator

Hallo @thiemo89 und zusammen, 

 

siehe meine Info über: https://community.sky.de/t5/Service/Probleme-Sky-Q-SAT-Receiver/bc-p/507411#M6750 

 

VG, Sanny

THBERLIN
Geräuschemacher

Ich habe seid einer langen Woche alles Versucht... Eine Werksrückstellung (friert ein bei der Neuinstallation, meistens an Punkt 6 (EPG), ein Bootupdate als auch Softwareupdate über das via Lan-Kabel! verbunde Internet -  welches ich nach über die gesamte Nacht am Netz dann abgebrochen habe... es hat offenbar nichts geladen.... Festplatte rein/raus (da ja alles sowieso alle meine Aufnahmen gelöscht hat (Danke hierfür),  Reset, Energiesparmodus aus, Stromsparmodus aus,....ach was soll ich noch alles aufzählen.... Und ja, die Sat-Anlage funktioniert (mit einem anderen Sat-Receiver bekomme ich über 1000 Programme, kann auch alles (freie) sehen)... mit dem Q-Receiver bekomme ich bei jeden Neuscan mal 71 bis 300, auch mal 970 ... kann aber trotzdem nur 2-3 Programme sehen.... Natürlich nicht die teuren Sky-Programme... Das Wochenende ging drauf für Sky und jetzt freue ich mich zu verkünden:

 

ICH HABE HEUTE MEIN ABO GEKÜNDIGT! Es reicht! Ich arbeite auch Dienstleistungsbereich, aber bei mir mussten noch nie die Kunden nur eine Stunde (und ich sogar ein ganzes Wochenende) für ein fehlerhaftes (Service-) und Hardwaresystem investieren, wofür Sky auch noch sich anmaßt weiter Leistung in Rechnung zu stellen...Es gibt ja inzwischen ausreichend Alternativen. Mir gehts jetzt besser und der Hardware-Schrott geht zurück! 

arkona
Tiertrainer

Finde ich gut und genau so sehe ich das auch. Es haben ja wirklich sehr viele Leute jetzt fast eine Woche schon Ärger mit dem Receiver, investieren Ressourcen und eine Menge Zeit. Der Kundenservice ist eine absolute Lachnummer, wie immer; es wurde immer noch keine Entschädigung in irgendeiner Form angeboten und es wird fröhlich alles weiter in Rechnung gestellt. Ob alles funktioniert oder nicht, ist Sky wie immer komplett latte. Ich habe auch gekündigt, allerdings schon vor ein paar Monaten und aus anderen Gründen, aber was hier gerade abgeht ist absolut nicht mehr normal. Es tut mir echt für alle Leute leid, die sich damit rumplagen müssen; vor allen Dingen Leute mit wenig technischem Verständnis. Die werden womöglich dann auch noch irgendwie weiter über den Tisch gezogen; da fällt Sky schon noch irgendwas ein.

PeterBucher
Geräuschemacher

Die Mods hier können auch nichts dafür. Politik von oben. Aber es ist eine Frechheit wie das von Sky gemanagt wird. 

Es kann ja nicht wahr sein, dass die Kisten vor dem Update funktionieren und wenn sie danach nicht mehr funktionieren ist der Kunde in der Beweispflicht und muss Stunden damit verbringen die Kiste wieder ans Leben bringen? 

Ernsthaft? 

Warum wundert es mich nicht, dass alle die schon mal einen Enigma Reciever (egal welche Marke) ihre Karte dort zum laufen bringen. Das ist keine Grauzone, sondern Notwehr! 

wowsilke
Maskenbildner

@onzlaught 

Ich schaue mal ob dies hinbekomme, muss das erstmal scannen, bzw er hat es sicher digital.

Sind aber ja so rund 20 Seiten.

onzlaught
Regie

20 Seiten!?

Die liest bei Sky eh keiner.

Ein Messprotokoll mit dem Anlagensetup und tabellarischen Messwerten passt auf DinA5.

Und das ist alles was Sky noch interessiert. Vielleicht noch Zweizeiler dazu das auch ein Profi versucht hat das Gerät wieder ans Laufen zu kriegen.

 

Über die Sky Hilfeseiten schon versucht einen Gerätetausch anzustoßen?

Denn bis das Gutachten gelesen und etwas unternommen wird gehen doch Wochen ins Land.

Flustal
Geräuschemacher

So, habe mittlerweile einen neuen Receiver (aber keine neue Festplatte) bekommen. 
Ergebnis: Nichts, es kommt weiterhin die Fehlermeldung 11010 "kein TV Empfang, obwohl der Sendersuchlauf ca. 1000 Programme hervorgebracht hat. Habe es jetzt mit meinem alten Nicht-Sky-Receiver versucht und kann wieder Fernsehen schauen. Es muss also zwingend am Receiver liegen und nicht am Anschluss oder meiner SAT-Anlage!

Mal schauen, wie nunmehr der Lösungsvorschlag von Sky sein wird ...

maxla
Special Effects

Ich finde seit heute überhaupt keine Sender mehr. 

Beim Sendersuchlauf kommt die Fehlermeldung "11880", gestern schon nur ca. 100 Sender gefunden, davor eigentlich regelmäßig um die 1000 Sender 🙈

olikoe
Kulissenbauer

also leute noch besser heute kamn auch die neue festplatte und was soll ich sagen wieder 0%!!!!! 

 

Naja sie wollten sich heute wieder melden das taten sie auch als die festplatte noch nicht da war, habe sie gebeten nochmal so gegen 17:00 anzurufen. Bis jetzt nicht. jetzt schließe ich einen stinknormalen an und um 20:00 iwrd das telefon klingeln!

1957Uwe
Geräuschemacher

Hallo,

ich habe trotz aller umgesetzten Vorschläge zur Behebung der Empfangsprobleme kein Ergebnis erzielen können. Bei Programmplatz 26 hören die Sender auf. Ich habe gefühlte 100 mal den Suchlauf neugestartet, der Receiver vom Netz genommen und sonstwas gemacht. Bekomme keinen Kontakt zu Sky. Das kotzt mich langsam an...Wenn ich nach Hilfe auf den Sky-Seite suche drehe ich mich im Kreis. Bin auch nicht der große Freak der sich mit diesen Dinge so gut auskennt. Ist wirklich traurig das man keine wirkliche Unterstützung und Hilfe findet bzw. keine Kontakt herstellen kann. Das war definitiv mein erstes und letztes Sky-Abo. 

Rentier71
Tiertrainer

Hallo zusammen, 

kann mich mal jemand aufklären, was es immer wieder mit der Festplatte auf sich hat, die ausgewechselt werden soll?

Es geht doch bei der Störung  nur um den Sky-Q-Receiver, den ich auch habe. Da ist ist doch keine Festplatte extra, nur der Receicer am Stück, oder wie.

olikoe
Kulissenbauer

der Sky Q Receiver hat eine Festplatte drin die man ausechseln kann. Ob das bei jedem so ist weiß ich nicht. 

Rentier71
Tiertrainer

@olikoe 

Danke, ist mir neu, aber es ist doch so, daß man an geliehenen Geräten selbst nichts verändert soll, bzw. kann.

 

Hartmut-F
Moderator
Hallo @maxla,

es tut mir leid, dass du immer noch Probleme mit dem Senderempfang hast.

Ich möchte dir folgenden Beitrag von meiner Kollegin empfehlen: https://bit.ly/3tLr21m.

Gruß,
Hartmut
Hartmut-F
Moderator
Hallo @1957Uwe,

es ist nicht schön, dass du Probleme mit dem Empfang hast.

Bitte führe doch einmal die Diagnose über unser Sky Hilfecenter aus: https://bit.ly/38VDSzg.

Gruß,
Hartmut
Andre1909
Geräuschemacher

Hallo,

 

ich habe den Receiver zurückgesetzt, schon 10-15 mal Sendersuchlauf gemacht, aber es fehlen mir fast alle HD Sender, ein paar von Sky, alle privaten und ARD, ZDF usw.

Weiß nicht mehr was ich machen soll.

Gruß

Andre

Hartmut-F
Moderator
Hallo @Andre1909,

das ist nicht schön, das du immer noch Empfangsprobleme hast. Damit ich dir helfen kann, schreibe mir bitte eine private Nachricht mit deiner Kundenummer.

Gib mir bitte zusätzlich auch gleich folgende Informationen mit:
- deine Smartcardnummer
- die Seriennummer deines Receivers, zu finden auf der Unterseite
- ob der Receiver mit Einkabel-, Zweikabel oder über eine Sat CR Verteilanlage angeschlossen ist

Und so schreibst du mir: Klick hierfür auf mein Profil und dann auf "Nachricht".
Sollte der Button "Nachricht" nicht vorhanden sein, bitte einmal aus- und wieder einloggen, dann ist er da.

Gruß,
Hartmut
Flustal
Geräuschemacher

Hallo Zusammen, 

 

gestern  fast 1,5 Std. mit jemanden von Sky telefoniert. Fazit: supernetter, angagierter und auch technisch  versierter Mitarbeiter. Ich habe eine SAT/CR Lösung und seid dem Vorfall herrschte hier Chaos. Wir sind also diverse Möglichkeiten durchgegangen, leider führte keine zum Erfolg. Ich sollte dann neben den ausgetauschten Receiver auch ein neues Netzteil und weitere Kabel bekommen. Nachdem wir das Gespräch erfolglos beendet haben, habe ich weitere Frequenmöglichkeiten ausprobiert. Und ja, eine Kombi war erfolgreich und ich kann wieder alle Programme empfangen 😀

 

Vielen Dank an den sympathischen, engagierten Sky Mitarbeiter, wir hatten zwar nicht gemeinsam eine Lösung gefunden, aber die Spur war genau die Richtige! Großes Lob von meiner Seite!

wowsilke
Maskenbildner

Geht doch

Eben kam eine Mail von SKY

Mit einer Entschuldigung für die Probleme die ich habe und es zu sehen ist das es wohl an beiden Kübeln liegt, bekommt ich die beiden getauscht, 1 Freimonat und da mein Vertrag in 6 Monaten ausläuft ein in den nächsten Tagen ein vergünstigtes Angebot wieder für 1 Jahr,  ab dann bleibt der Tarif so bestehn mit monatlicher Kündigung.

Ich kann in den nächsten 2- 3 Tagen mit den neuen Receivern inkl Festplatte rechnen.

onzlaught
Regie

@wowsilke 

Expliziten Dank für die Rückmeldung.

michaelaheindl
Geräuschemacher

Bei uns funktioniert seit Anfang Februar kein einziger Sender mehr. Mehrmals diverses Troubleshooting versucht, samt der Option auf Werkseinstellungen zurücksetzen. Hilft alles nichts. Bei der Hotline wurde mir gesagt ich werde zurückgerufen, das ist natürlich auch nicht passiert. Ich verstehe auch nicht, wieso man auf der Sky Homepage nicht einfach ein Ticket aufmachen kann. Was ist denn das für dein Support? Und wann wird dieses Problem behoben? Kunden zahlen ja immerhin monatlich dafür Geld....

Feldmaus
Geräuschemacher
  • Hallo, ich habe seit dem 2.2. nach dem sky update kein sky mehr !!!
  • Der Anfang war ja , das die Sender fehlten und auf den Hilfeseiten war dann beschriben wie der Fehler zu beheben geht . Habe ich alles gemacht , Reset,Kabel raus und wieder rein keine Änderung . Dann Kundenservise  neue Festplatte, keine Änderung dann neuer Reseiver auch keine Änderung !! Der Reseiver macht immer das gleiche , Hallo bis Sendersuchlauf mit Fehler 11180 !!! Wer kann mir helfen ?
RonnyK
Moderator
Hallo @Feldmaus,

bitte entschuldige meine verspätete Antwort. Gern prüfe ich dein Anliegen. Dazu benötige ich Einsicht in deine Vertragsdaten.

Sende mir daher bitte deine Kundennummer und aus datenschutzrechtlichen Gründen einen Abgleich deines Geburtsdatums sowie den Namen der hinterlegten Bank in einer privaten Nachricht zu.

-> Wie versende ich eine private Nachricht? -> Gehe dazu auf mein Profil und dann unter „Mich kontaktieren“ auf "Nachricht".

VG, Ronny