Neu: Relaunch von Sky Cinema Senderportfolio

Business Admin

Liebe Sky Community,

 

für Filmfans hat Sky das Sky Cinema Portfolio komplett überarbeitet. Ab 12. März 2020 gibt es folgende Neuerungen für euch:

 

Die neuesten Kinofilme feiern ihr TV-Debüt ab sofort auf „Sky Cinema Premieren“ und einen Tag später auf „Sky Cinema Premieren +24“. Die besten Filme laufen als „Film der Woche“ jetzt immer freitags um 20.15 Uhr auf „Sky Cinema Premieren“ und jederzeit auf Abruf. Auf Wunsch sogar in der Originalfassung.

 

Gruselfans kommen rund um die Uhr auf dem neuen Sender „Sky Cinema Thriller“ auf ihre Kosten. Hier findet ihr die besten Thriller und Horrorfilme.

 

Auf dem Sender „Sky Cinema Action“ finden Fans von Action Filme ganz nach ihrem Geschmack.

 

Komödien sind mehr euer Ding? Dann ist unser Sender „Sky Cinema Fun“ genau das richtige.

 

Große Filmklassiker wie z.B. „Vom Winde verweht“ sowie kultige Western- und Abenteuerserien findet ihr dann auf „Sky Cinema Classics“. Die besten Filme der letzten 25 Jahre finden Cineasten nun auf „Sky Cinema Best Of“.

 

Spaß für die Kleinen oder die ganze Familie bietet euch wie gewohnt „Sky Cinema Family“. Hinzu kommen bei diesem Sender noch Eventprogrammierungen wie der „Mädelsabend“ für Fans von „Mädelsfilmen“.

 

„Sky Cinema Special“ präsentiert euch Sky tägliche oder mehrtägige Programmspecials zu einzelnen Stars, Filmreihen oder Themen.

 

Die Ausstrahlung der Sender „Sky Cinema +1“ und „Sky Cinema Emotion“ endet.

 

Die Sender „Sky Cinema Premieren“, „Sky Cinema Premieren +24“, „Sky Cinema Action“, „Sky Cinema Family“ und „Sky Cinema Best Of“ sind allesamt in SD sowie in brillantem HD verfügbar. „Sky Cinema Special“ und „Sky Cinema Thriller“ senden linear ausschließlich in HD. „Sky Cinema Fun“ und „Sky Cinema Classics“ sind linear in SD verfügbar.

 

Weitere Infos zum Sky Cinema Relaunch findet ihr unter sky.de/dasneueskycinema  


Wir wünschen euch ganz viel Spaß mit euren persönlichen Filmhighlights auf Sky.

 

Viele Grüße
Sky Community Team

 

Update: Auf diesen Senderplätzen findet ihr die Sender in Zukunft (Änderungen vorbehalten)

SenderNeuer SendernameSenderplatz zukünftig

Sky Cinema

Sky Cinema HD

Sky Cinema Premieren

Sky Cinema Premieren HD

320

300

Sky Cinema +1

Sky Cinema +1 HD

----

Sky Cinema Thriller HD

----

303

Sky Cinema +24

Sky Cinema +24 HD

Sky Cinema Premieren +24

Sky Cinema Premieren +24 HD

321

301

Sky Cinema Action

Sky Cinema Action HD

Sky Cinema Action

Sky Cinema Action HD

324

304

Sky Cinema Comedy

Sky Cinema Fun

326

Sky Cinema Family

Sky Cinema Family HD

Sky Cinema Family

Sky Cinema Family HD

325

305

Sky Cinema Hits

Sky Cinema Hits HD

Sky Cinema Best Of

Sky Cinema Best Of HD

322

302

Sky Cinema NostalgieSky Cinema Classics328
Sky Cinema Special HDSky Cinema Special HD309

 

145 Kommentare
Kulissenbauer

@herbstDas ist doch wohl ein Scherz, oder?

Produzent

@roman  schrieb:

(ich belasse es mal bei der Erwähnung, habe leider so schnell nicht herausbekommen, wie ich konkrete Passagen zitiere. Beim Klick auf das Symbol im Editor erscheint leider ein Text aus einer anderen Nachricht...)


Das ist hier im Sky Forum nur bei den Block-Artikeln, wie es hier der Fall ist, (leider) so. Da antwortet man immer auf den Eröffnungsbeitrag. Um dann von einem anderen Beitrag zu zitieren, muss man in der Antwort auf das zitieren-Symbol klicken. Dann erscheint der komplette Text aus dem Eröffnungsbeitrag. Jetzt alles aus dem Zitat-Kasten entfernen, so das dieser jetzt leer ist. Danach im Beitrag, den man zitieren will, den Text in die Zwischenablage kopieren und dann in der Antwort in den leeren Zitat-Kasten einfügen. Dabei nicht vergessen, die Person, die den Beitrag, aus dem man zitiert, geschrieben hat, in der Antwort im Zitat-Kasten zu erwähen.

 

Wenn man im Block-Artikel nach dem absenden vom Beitrag etwas ändern will, dann klickt man im eigenen Beitrag rechts oben auf die drei Punkte und klickt dann im aufgeklappten Pulldown-Menü den Punkt Antwort bearbeiten an. Danach sieht man, dass man eigentlich auf den Eröffnungsbeitrag geantwortet hat. Will man dann aus dem Beitrag, aus dem man zitiert hat, ein weiteres Zitat in die Antwort einfügen, dann macht man das, wie ich es beschrieben habe, um einen leeren Zitat-Kasten zu bekommen. Jetzt sieht man, dass man im gleichen Tab den Beitrag, aus dem man die ganze Zeit zitiert, nicht zu sehen bekommt, um das neue Zitat raus zu kopieren. Wie kommt man jetzt an den Beitrag, aus den man die ganze Zeit zitiert? Dazu gibt es auch einen Trick: Einfach auf dem PC im Browser in einem neuen Tab den gleichen Block-Artikel öffnen. Und siehe da: Jetzt kann man aus dem Beitrag, aus dem man die ganze Zeit zitiert, das neue Zitat kopieren.

 

Gruß, Sonic28

Regie

@roman  schrieb:

Das ist doch wohl ein Scherz, oder?

Wenn der dafür zuständige Moderator Dienst hat, sieht er sich alle gesammelten Spam-Postings an und schaltet die wieder frei, die seiner Meinung nach in Ordnung sind.

Kulissenbauer

@sonic28  Vielen Dank für die Erläuterung zum Zitieren! 🙂

 


@herbst   schrieb:

Wenn der dafür zuständige Moderator Dienst hat, sieht er sich alle gesammelten Spam-Postings an und schaltet die wieder frei, die seiner Meinung nach in Ordnung sind.


 

Ah, das erklärt, warum der Eintrag weg war und jetzt plötzlich wieder da ist. Allerdings kann ich kaum glauben, dass die Länge des Beitrags da den Ausschlag gegeben hat. Überhaupt ist doch ein Forum der passende Ort, seine Gedanken ausführlich darzulegen, im Gegensatz zu einem Chat... Naja, Beitrag ist wieder da, alles gut. 🙂

Regie

@roman  schrieb:

Allerdings kann ich kaum glauben, dass die Länge des Beitrags da den Ausschlag gegeben hat.

Doch, das habe ich schon mehrfach beobachtet. Oder zu schnell hintereinander gepostet. Besser scheint der Filter wohl nicht einstellbar zu sein, denn er löscht ordentliche Postings und lässt trotzdem ab und zu echten Spam durch.

Produzent

Hallo an alle,

 

ich hab gerade eben einen E-Mail Newsletter von Sky erhalten. Da geht es um "Deine Woche bei Sky". Dort wird auch auf das neue Sky Cinema, was ab dem Donnerstag (12. März 2020) startet, hingewiesen. Wenn man dann in der E-Mail auf Mehr Infos klickt, dann kommt man zu dieser Seite:

 

Und wenn man weiter unten auf dieser Seite beim Punkt "Weitere Informationen zum neuen Sky Cinema und Antworten auf deine Fragen findest du hier.>" auf das hier klickt, dann kommt man zu dieser Seite:

 

Gruß, Sonic28

Geräuschemacher

Dann bleibt im Kabel alles beim alten, zwei SD Sender weg, und einen weiteren HD Sender den man nicht bekommt. 
also sogar schlechter geworden. Sky Cinema Thriller wird dann im Kabel gar nicht angeboten?  Sollte man dann auch dazu schreiben bei der Werbung. 

Kulissenbauer

@laurap Wann genau beginnen die neuen Programme eigentlich, d. h. ab wieviel Uhr? Im TV-Guide findet man die neuen Kanäle noch gar nicht. Um welche Uhrzeit ist denn Umstellung?

Business Admin

Guten Morgen @fehler404 

 

du kannst solche Fragen gerne an alle Moderatoren stellen - die wissen solche Sachen auch 😊

Ich werde mich nochmal erkundigen. Ich würde aber schätzen, dass es ganz normal in der Nacht, in der auch alle anderen Daten aufgespielt oder geändert werden, geändert wird. 

 

Viele Grüße

Laura

Moderator

Guten Morgen @fehler404,

ich bestätige mal die Info meiner Kollegin @laurap  - es ist geplant, dass die Umstellung in der Nacht mit der EPG-Aktualisierung stattfindet.

Viele Grüße

Georg

Regie

Schön das zumindest die belangloseste der überflüssigsten und unnützesten Fragen mit vereinter Administratoren- und Moderatorenpower gelöst werden konnte.......Glückwunsch.

😋😥

Kulissenbauer

@georgk @laurap aber genau beziffern lässt sich das nicht? Es geht auch darum, ob geplante Aufnahmen dann funktionieren, wenn Sender umgestellt werden? Gilt denn der aktuelle EPG und TV-Guide oder wann genau wird der denn aktualisiert? Bzw. wann enden denn die einen Programme, wann beginnen die neuen?  Danke fürs Antworten!

Geräuschemacher

Heute eine Email von Sky bekommen wegen den neuen Sendern, kein Wort darüber das man die teils per Kabel gar nicht bekommt. Schlechte Informationen die Sky da verbreitet.

Regie

 

Gibt es spezielle Voraussetzungen, um Filme in UHD zu sehen?

Ja, um Filme in ultrascharfen UHD zu erleben, benötigst du einen UHD-fähigen Fernseher     Check

und das Premium HD Paket in deinem Sky Abonnement.     Check

 

Kein Wort davon das ein SkyQ Receiver nötig wäre. 
Wird UHD den nicht-Q-Kunden automatisch freigeschaltet oder muß man sich noch melden?

 

 

Kostümbildner

@onzlaught 

 

Das Sky inzwischen SkyQ am liebsten voraussetzt ist doch bekannt 😉

 

Es sei denn man empfängt über IPTV, dann erspart man sich den (Q)uatsch.

Regie

Sky lockert doch auch gerade die Gerätelisteneigenschaften. Man hat bestimmt endlich erkannt wie albern die ganzen Restriktionen sind. Das Pairing kommt als nächstes.

Regie

Du bist ja richtig witzig !

Regie

Verstehe ich nicht.

 

Heute morgen die Lockerung der Geräteliste, jetzt UHD ohne QReceiver. Endlich geht die Reise in die richtige Richtung.

 

😉

Special Effects

Moin in die Runde!
Ich muss aus gegebenem Anlass auf meinen Beitrag vom 29.01.2020 nochmal zurückkommen. Ihr wisst, das war mein geäußerter Unmut über die Verschandelung des Film- Abspanns auf nahezu allen Cinema- Kanälen mit (Eigen-) Werbung zu Programmhinweisen mit Split-Screens und Programmansagen. Inzwischen habe ich ja ein paar Likes sammeln können, beinahe mehr als für die Senderumstellung selbst.   😜.
Um uns (langjährigen) Kunden diese Umbenennungen schmackhaft zu machen, werden ja sicherlich Alle von Euch Ankündigungsmails von Sky erhalten haben. Darin steht u. a.:
"✓ Alle Filme ohne Werbeunterbrechung"

Bin gespannt, ob das auch wirklich so kommen wird und bitte Euch Filmfans, wenn dem nicht so sein wird, energisch dagegen "anzustinken".
Unter der Marke "Premiere" standen jegliche Unterbrechungen von Content so gut wie "unter Strafe", warum sollte man auf Gutes, was mal war, verzichten wollen? Das zeichnet Premiumprogramme m. M. n. aus, oder etwa nicht?

Kostümbildner

@klammy 

 

Gegen diese Unterbrechungen vorzugehen ist Zeitverschwendung. Sky interessiert es nicht was die Kunden darüber denken. Abgesehen davon dass das "Premium" bei Sky nur noch Marketing ist. Von "Premium" ist bei Sky nun wirklich nichts mehr übrig.

Also erspar dir den Aufwand.

Produzent

@klammy  schrieb:

Um uns (langjährigen) Kunden diese Umbenennungen schmackhaft zu machen, werden ja sicherlich Alle von Euch Ankündigungsmails von Sky erhalten haben. Darin steht u. a.:
"✓ Alle Filme ohne Werbeunterbrechung"


Sky wird sicherlich behaupten, dass es keine Werbun g im herkömmlichen Sinne ist, was du mit dem Programmhinweis am Anfang vom Abspann meinst. Also stimmt nach deren Meinung der Text, dass es ohne Werbeunterbrechung ist.

 

 


@klammy  schrieb:

Unter der Marke "Premiere" standen jegliche Unterbrechungen von Content so gut wie "unter Strafe", warum sollte man auf Gutes, was mal war, verzichten wollen? Das zeichnet Premiumprogramme m. M. n. aus, oder etwa nicht?


Da es laut Sky keine Werbung im herkömmlichen Sinne ist, wird sich wohl daran nichts ändern. Und wenn dieses eine Art Werbung wäre, dann wird Sky sicherlich behaupten, dass der eigentliche Film, d. h. das was vor dem Abspann war, nicht mit sowas versehen wird.

 

Gruß, Sonic28

Special Effects

@sonic28 @major478 

Ich möchte doch eigentlich nicht, dass Ihr Euch die Köpfe zerbrecht, was Sky dazu denkt. Ich erwarte doch eigentlich, dass sich hier ein Mod oder ein Admin mal zu Wort meldet und ein Statement abgibt, was offiziell Sky dazu für eine Meinung vertritt.
Ein Spielfilm ist ein Kunstwerk, das beginnt mit den Intros der Produktionsfirmen und endet damit auch wieder. Der Abspann ist also Bestandteil des Kunstwerkes und hat einfach dazuzugehören wie die Wurst zum HotDog.

Kostümbildner

@klammy 

 

Dann viel Erfolg beim warten auf eine "offizielle" Antwort zu dem Thema. 😉

Produzent

@major478  schrieb:

Abgesehen davon dass das "Premium" bei Sky nur noch Marketing ist. Von "Premium" ist bei Sky nun wirklich nichts mehr übrig.


Stimmt, da hast du wohl recht. Außerdem sei gesagt, wer wirklich "Premium" will, der muss dann auch "Premium"-Gebühren jeden Monat zahlen. Denn je weniger Werbung, desto teurer das Abo pro Kunde. Ob dann wirklich die Werbung sehr viel weniger wird, darüber kann man dann streiten, denn z. B. die teuren Übertragungsrechte beim Sport (z. B. Fußball Bundesliga etc.), wollen ja refinanziert werden.

 

Wenn ich aber bei DAZN sehe, wie das bei denen mit Webung bei einem Fußballspiel aussieht, dann finde ich das noch erträglich, denn während des eigentlichen Spiels läuft dort keine Werbung. Nur vor dem Spiel und in der Halbzeitpause und nach dem Spiel. O.K.! Ob das bei DAZN so bleibt, steht auf einem anderen Blatt. Wäre schön, wenn es so wäre, aber man weiß ja nie, ob DAZN demnächst, wenn sie mehr für die Übertragungsrechte ausgeben müssen, als jetzt, noch mehr Werbung schaltet, ähnlich wie es Sky zurzeit beim Fußball macht. Oder man müsste die Abogebühren höher schrauben, worüber dann sicherlich der eine oder andere Kunde meckern wird, weil es ihm zu teuer ist.

 

Gruß, Sonic28

Kostümbildner

@sonic28 

 

Wenn man bedenkt wie viele Sport Rechte DAZN besitzt und wie wenige Sky dann wäre selbst eine weitere Preiserhöhung bei DAZN gerechtfertigt. Gegen das Sportangebot von DAZN sieht Sky ziemlich alt aus.

Produzent

@klammy  schrieb:

Ich möchte doch eigentlich nicht, dass Ihr Euch die Köpfe zerbrecht, was Sky dazu denkt. Ich erwarte doch eigentlich, dass sich hier ein Mod oder ein Admin mal zu Wort meldet und ein Statement abgibt, was offiziell Sky dazu für eine Meinung vertritt.


Ich glaube eher, dass Weihnachten auf Ostern fällt und der Papst Kinder bekommt, als das du ganz offiziell von den Verantwortlichen bei Sky eine Stellungnahme bekommst.

 

 


@klammy  schrieb:

Ein Spielfilm ist ein Kunstwerk, das beginnt mit den Intros der Produktionsfirmen und endet damit auch wieder. Der Abspann ist also Bestandteil des Kunstwerkes und hat einfach dazuzugehören wie die Wurst zum HotDog.


Da magst du recht haben. Aber so ist Sky nunmal. Andere Sender, wie z. B. die privaten Sender hier in Deutschland, zeigen ganz selten den kompletten Abspann. Damit sie noch mehr Werbung zeigen können, als sie bereits beim unterbrechen des Films machen, wird der Abspann, der eigentlich noch zum Film dazu gehört, meistens weggelassen.

 

Gruß, Sonic28

Special Effects

@sonic28 
Es ist ja absolut nachvollziehbar, dass bei überdurchschnittlich steigenden Übertragungsrechten geeignete Refinanzierungsstrategien umgesetzt werden müssen. Ich meckere ja nicht wegen Pausenwerbung, oder Werbung vor oder nach dem Ereignis, meinetwegen auch hin und wieder in Split-Screens bei Sportereignissen.
Mir geht's nur um Spielfilme und hier kann die Eigenwerbung wirklich nach der allerletzten Sekunde des Films starten. Es tut ja keinem weh und es kostet kein Geld. Warum also dieser Quatsch?

Produzent

@klammy  schrieb:

Mir geht's nur um Spielfilme und hier kann die Eigenwerbung wirklich nach der allerletzten Sekunde des Films starten. Es tut ja keinem weh und es kostet kein Geld. Warum also dieser Quatsch?


Weil Sky das wohl so haben will. Warum Sky das nicht so macht, wie du es besser findest und sicherlich auch anderen Sky Kunden gefallen würde, wirst du meiner Meinung nach wohl nie von Sky erfahren.

 

Ich könnte mir aber vorstellen, warum Sky das so macht, wie sie es aktuell machen. Wenn man es direkt am Anfang vom Abspann, d. h. nach dem eigentlichen Film macht, verschwendet man damit keinen Sendeplatz nach dem Abspann. Würde man es nach dem Abspann machen, wie du es gerne hättest und sicherlich auch anderen Sky Kunden gefallen würde, hätte man wieder Platz verschwendet, wo man Werbung bringen kann. In den - ich schätze mal - 20 Sekunden, die so ein Programmhinweis dauert, was keine Einnahmen bringt, ist stattdessen Werbung lukrativer.

 

Gruß, Sonic28

Produzent

@major478  schrieb:

Wenn man bedenkt wie viele Sport Rechte DAZN besitzt und wie wenige Sky dann wäre selbst eine weitere Preiserhöhung bei DAZN gerechtfertigt. Gegen das Sportangebot von DAZN sieht Sky ziemlich alt aus.


Ich schätze mal, das DAZN so mit der Werbung verfahren kann, wie sie es aktuell machen, weil sie ja nur per Streaming senden. DAZN hat ja keine Kosten, wegen Satelliten-Transponder bzw. Kabelfrequenzen, wie Sky das hat, um alles auch darüber dem Endkunden zu zeigen. O.K.! Es gibt den lineraren "DAZN 1 Bar HD"-Sender, den man beim Sky eigenen Receiver auf Programmplatz 292 findet, und den linearen "DAZN 2 Bar HD"-Sender, den man beim Sky eigenen Receiver auf dem Programmplatz 293 findet. Beide Sender werden ausschließlich für die Sky Sportsbars produziert, d. h. sie werden nur dort von Sky freigeschaltet.

 

Gruß, Sonic28

Kulissenbauer

Ich persönlich halte es auch für eine Unsitte, Filme zu unterbrechen und schließe da den Abspann ausdrücklich mit ein! Andererseits muss man ehrlich sagen: Damit gehöre ich zu einer kleinen Randgruppe. Die meisten Leute interessiert der Abspann kein Stück, was jedem klar sein dürfte, der hin und wieder mal im Kino ist. Die Konsequenzen sieht man doch nicht nur bei Sky. Im Free TV werden Abspänne meist komplett abgeschnitten und bei Streaming-Diensten beginnt mit einem Abspann direkt der Countdown zum nächsten Video, den man schnell und hektisch aktiv abbrechen muss, wenn man beim Abspann bleiben möchte. Da wundert dann auch keine Sky-Eigenwerbung während des Abspanns.

 

Wie gesagt: Ich finde das bescheiden und halte das Film-Produkt auch erst für "Premium", wenn es vollständig, ungekürzt und in bestmöglicher Bild- und Tonqualität geboten wird, aber solange Menschen wie ich in der klaren Minderheit sind, kann man lange warten, dass TV- und Streaming-Medien sich daran orientieren. Zum Glück gibt es noch (UHD-) (3D-) Blu-rays, auch wenn diese inzwischen auf der Liste gefährdeter Arten stehen. 😉 Die Hauptsache-billig-Mentalität ohne nennenswerten Qualitätsanspruch setzt sich immer mehr durch. Wirklich gute und Lieblingsfilme gucke ich schön via Scheibe, die Bezahldienste nutze ich dann für Mittelklassefilme und Sonstiges, dann habe ich keine so ganz großen Bauchschmerzen bei dem Thema.

Produzent

@roman  schrieb:
Ich finde das bescheiden und halte das Film-Produkt auch erst für "Premium", wenn es vollständig, ungekürzt und in bestmöglicher Bild- und Tonqualität geboten wird, aber solange Menschen wie ich in der klaren Minderheit sind, kann man lange warten, dass TV- und Streaming-Medien sich daran orientieren.

Bei Sky kann man schon lange nicht mehr von bestmöglichster Bild- und Tonqualität reden. Auch wenn man es als  ganz normaler Sky Kunde vielleicht nicht merkt, aber Sky komprimiert die Bild- und Tonqualität bis zum geht nicht mehr herunter. Ich meine da speziell die eigenen linearen Fernsehsender und das, was Sky im "Sky on Demand"-Bereich anbietet Da sieht ein linearer HD Sender nicht nach dem aus, was die Experten bzw. die Filmindustrie unter HD bzw. Full HD verstehen und man auf einer Blu-ray Disc sehen kann. Und bei UHD genauso. Das UHD von Sky sieht bestenfalls so aus, wie das, was die Experten bzw. die Filmindustrie unter Full HD verstehen. Also noch lange nicht das, was man auf einer UHD (4K) Blu-ray Disc sehen kann.

 

Vergleich mal die Bild- und Tonqualität, die Sky auf dem Sky Q Receiver anbietet, mit dem, was z. B. Netflx oder Amazon Prime Video anbieten. Ich meine das, was man z. B. bei die in meinem Samsung UHD Fernseher UE65MU8009 vorinstallierten Netflix-App bzw. "Prime Video"-App geboten bekommt. Dann weißt du, was ich meine.

 

Gruß, Sonic28

Schnitt

Eines ist glasklar:

 

An die Bild und Ton Qualität bei Netflix und Amazon Prime kommt niemand ran.

 

Standard Full HD 1080p und/oder UHD

Dolby Digital 5.1 Ton ----------------es sei denn es ist ein Uralt Schinken der eben nur stereo und 576i mit 4.3 kann.

 

 

ABER bei Sky Standard 720p und stereo  ----im on demand bzw. Ticket und das ist doch recht bescheiden

Maskenbildner

Man sollte schon bei den Tatsachen bleiben.

Sky Q Receiver

On demand : Bild 1080i, Ton : Dolby Digital 5.1

Bild:  UHD, Ton : Dolby Digital 5.1

Tiertrainer

Die Apps auf den Samsung TV's sind um Welten  besser als bei Sky, was die Bild- und Tonqualitaet betrifft, da hat Sonic recht. Am besten sind  Bild und Ton jedoch auf FireTV Stick, bzw. Cube und ATV,  da diese Geraete die bessere Hardware haben als TV's (schnellere Prozessoren und groessere Speicher). Aber Sky hat ja vor Jahren selbst mal gesagt, dass Sie im Film- und Serienbereich nie erste Wahl werden fuer Leute, denen erstklassige Bild- und Tonqualitaet sehr wichtig ist. Das sagt denke ich schon alles...

Special Effects

Hallo,

 

Hab das 4:30 Uhr Update durchgeführt aber bis auf die Tatsache das Sender verschwunden sind die verschwinden sollten laut Sky hat sich an den Sendernamen nichts geändert. Ist das nur bei mir so?

 

Schöne Grüße

Produzent

@mrsunshine777  schrieb:

Hab das 4:30 Uhr Update durchgeführt aber bis auf die Tatsache das Sender verschwunden sind die verschwinden sollten laut Sky hat sich an den Sendernamen nichts geändert. Ist das nur bei mir so?


Ich hab die ganze Nacht den Sky Q Sat-Receiver nicht benutzt, d. h. er war die ganze Zeit im Deep Standby, also im Eco Plus, bis auf die eine Stunde von 05:00 Uhr bis 06:00 Uhr, wo er sich von selber verhällt, als wenn er im Eco-Modus ist, was ja jeden Tag so ist. Ich hab kurz vor 06:00 Uhr den Sky Q Sat-Receiver eingeschaltet. Als ich dann nach dem hochfahren fernsehen konnte, hab ich nachgesehen. Und siehe da: Bei mir ist das ganze vollzogen. Also so, wie es ab sofort sein soll.

 

Gruß, Sonic28

Special Effects

Hallo,

 

hab die Einstellungen zurückgesetzt und den Sendersuchlauf neu gestartet. Jetzt sind die neuen Programmbezeichnungen da.

 

 

Schöne Grüße

Geräuschemacher

Und die Kabel Vodafone Kunden sind mal wieder außen vor, da Sky Cinema +1 HD nicht existiert und somit dann auch Sky Cinema Thriller nicht. 🤔

Special Effects

leider haben sich die sender nicht von alleine aktualisiert ...war ja klar und nun ?

 

doch sendesuchlauf ?

Produzent

@rudomat  schrieb:

leider haben sich die sender nicht von alleine aktualisiert ...war ja klar und nun ?


Wieso war das klar? Wie ich hier im Block-Artikel im Beitrag Neu: Relaunch von Sky Cinema Senderportfolio geschrieben habe, wurde das ganze bei meinem Sky Q Sat-Receiver in der letzten Nacht vollautomatisch von selber erledigt, ohne das ich was machen musste.

 

 


@rudomat  schrieb:

doch sendesuchlauf ?


Mach das mal. Sollte danach geändert sein.

 

Gruß, Sonic28

Special Effects

ich kann mir die Frage nun selbst beantworten, ja Sendersuchlauf nicht von alleine

Tiertrainer

und bei mir fehlt wieder mal ein Sender - diesmal Thriller HD. Bei jeder Senderumstellung das gleiche Problem😡 - ich hätte keine Freischaltung, achso. Ich dachte, mit nem Vollpaket hab ich das

Special Effects

Bei mir das gleiche Problem, Thriller HD ist zwar in der Senderliste enthalten ( Platz 303) es kommt aber Hinweis 310 keine Freischaltung!

 

Regie

@Merlin72  schrieb:

Und die Kabel Vodafone Kunden sind mal wieder außen vor, da Sky Cinema +1 HD nicht existiert und somit dann auch Sky Cinema Thriller nicht.

Die Frage steht noch im Raum...

Geräuschemacher

Sky Cinema Thriller HD ist auch im Kabel bei Vodafone empfangbar. Scheinbar hat man durch die Abschaltung zweier SD Sender etwas geschoben und Platz geschaffen. Die Bitrate ist allerdings nicht wirklich HD. .