Euer Sky Q Receiver – das ist neu.

Moderator

Liebe Sky Community, 

 

ab Mitte Oktober erhalten alle Sky Q Receiver ein Software-Update (Q130.000.27.06.L), mit dem wir einige kleine Bugs beseitigen konnten und ein paar Optimierungen durchgeführt haben: 

  • Sprachfernbedienung: Eure Sprachfernbedienung erkennt nun noch besser Dialekte und verfügt über einen größeren „Wortschatz“. Tipp für Fußball-Fans: Wenn ihr zu spät einschaltet, fragt einfach mal „Was hab‘ ich verpasst?“. Dann zeigt euch euer Sky Q die verpassten Highlights des laufenden Bundesliga Spiels an. 
  • Die NetflixApp unterstützt nun HDR. 
  • Eine angepasste Menüoberfläche und größere Bilder sorgen für mehr Übersichtlichkeit. 

 

 

Euer Sky Community Team 

183 Kommentare
Special Effects

@sonic28 okay, danke für die schnelle Antwort. Ich dachte erst dass es an meinem Fernseher liegt. Aber manche HDR Sendungen über Netflix laufen perfekt. Hoffe die optimieren das zeitig. 

Beleuchter

Bei mir war auch alles dunkler.Wenn mein LG ein UHD Signal wiedergibt, das mit HDR versehen ist ,wechselt der TV in einen anderen Bildmodus, Da gibt es Standard, Expert 1 ,Expert 2 etc.

 

Während der Widergabe Des HDR habe ich diese Bildeinstellung im Menü bearbeitet.

Insbesondere die Einstellung der Energiesparoptionen hat das Bild zu meinen Gunsten verbessert.

 

Der aufgerufene Homescreen und dessen Guide sind immer noch etwas dunkler als z.B die Wiedergabe des UEFA Matches ,aber das Spiel selbst ist o.k.

Nach dem UHD Event musste ich für Tv HD wieder manuell in Expert 1 zurück schalten.

 

Da ich kein Experte bin, wollte ich das mal schreiben.

Ich finde es nur Ätzen, das man unabhängig von Sky heutzutage Technik bekommt, die man in vielfachen Untermenüs für die einfachsten Dinge ohne jede Hilfe erst mal einstellen muss.

 

Der sogenannte Fortschritt wird immer komplizierter.

In der Wohnung wird man zum Netzwerktechniker.Und in der Familie zum Tv einsteller.

 

Früher war das alles nicht notwendig.😷😜

Regie

Und jetzt stelle dir das ganze mal bei einem alten Menschen vor der nur die klobigen Kästen mit Scartanschluss kennt.

Und noch nicht mal die inzwischen überholte 100 Hz Technologie kennt.

Keinen Chance dem das alles zu erklären.

Null, der schaut dich an also ob du vom Mond wärst.😏

Geräuschemacher

Servus, mein Sky Q Receiver bekommt kein Update hin... Weder im Bootloadermenü noch auf normalem Wege... Er bleibt immer bei 92-6 hängen ( nach 48 Stunden habe ich aufgegeben) was kann man da machen?

LG Stefan

Regie

@StefanK6680 

dann am besten warten, bis Sky dir das Update raufspielt......

eines Tages bist auch du dran.....

Geräuschemacher

@adler Wenn dafür einer persönlich vorbeikommt, gibts a Kaffee 😆

Regie

@StefanK6680 

der war gut....

das dauert meistens immer ca. 4 - 6 Wochen....wird immer in Wellen in der Nacht aufgespielt.....

Geräuschemacher

@adler Ich habe den Sky Q Receiver seit zwei Jahren und er hat noch nie ein Software Update gemacht ( und bis jetzt hat es mich nicht weiter gestört) aber irgendwann würde ich SkyQ gerne mal nutzen...

( 6-1-150.39.1[PL]_R17.1.3_B1.1_R10564_115 ist die aktuelle Softwareversion)

Regie

@StefanK6680 

 wenn es nicht gehen sollte, evtl. auf einen Mod. warten, evtl. den Q-Receiver mal tauschen....

https://www.sky.de/hilfecenter/funktioniert-nicht/sky-q-receiver-reagiert-nicht-1001189

aber nicht dort den Link ->“mit einem Klick alles Neu! Defekttausch für nur 39,90 € bestellen, anklicken…es geht auch kostenlos….

------------------------------------------------------------

aber .....

versuche bitte noch Folgendes: vom Strom trennen, und wieder an….dann drücke die Reset-Taste am Receiver für etwa 10 Sekunden, bis sich ein sogenanntes Bootloader-Menü öffnet. Wähle dort "Software aktualisieren" und befolge die Hinweise auf dem Bildschirm……sollte es nicht gehen, es mal ohne FP versuchen…und auch darauf achten, dass deine SC richtig bis zum Anschlag drin steckt….

Wenn das nicht geht, evtl. auf Werkseinstellung zurücksetzten auf Einstellungen -> 001 und OK drücken -> auf zurücksetzen -> Werkseinstellung dann aber die FP raus, damit deine Aufnahmen bleiben….

länger als 45 - 60 Min. sollte es nicht dauern, dann kannst du abbrechen.....

wenn nicht die Hotline anrufen 089 99 72 79 00 (Technisches Problem)

Tiertrainer

Wenn man bedenkt, wann der HDR Standard vorgestellt wurde (in den Consumermarkt eingespült wurde) und wie halt der SKY + Pro Receiver ist, ist es doch recht lächerlicht, sich jetzt dafür zu feiern, dass HDR jetzt für die NF verfügbar ist. 

Regie

Apple hat Pressekonferenzen für die Taschenlampenfunktion veranstaltet.

 

Entsprechend wird es Paraden geben wenn Sky den Videotext nachpflegt, halbstündige Fernsehwerbung für hbbTV usw.

Geräuschemacher

ich setz mich auch mal dazu im Thema. aktuelle Firmware für mein Empfinden mit schlechterem Bildeindruck in der Gesamtperformance. alles wieder mehr geglättet/weichgezeichnet und nicht mehr eine gute Tiefenschärfe. gerade UHD ist doch etwas gedrosselt in der Wiedergabe - das war vorher besser.

die HDR Performance ist weiterhin ein Witz. bis auf die HDR HLG Übertragungen der Champions League ist die HDR Wiedergabe ein imitierter Versuch dem Kunden eine bessere Übertragungsqualität zu verkaufen als anliegt.

bei Buli und F1 in HDR ist das Bild lediglich dunkler; Dynamikgewinn oder Spitzlichter sind aber nicht vorhanden. zumindest keineswegs in einer Qualität die der HDR Wiedergabequalität von 4k Discs nahe kommt.

fragt man sich wirklich: was nun? HDR korrekt oder HDR imitiert?

Kulissenbauer

Immer wieder bringt man neue Software raus für den Q. Aber das Thema 128 QAM interessiert bei Sky leider niemanden. Seit Sky Q auf dem Markt ist, fehlen alle Sender, welche mit 128 QAM in das Kabelnetz eingespeist werden.

Aus welchen Grund dies so ist kann ich leider nicht sagen. Wenn man mit diesem Thema im Sky Chat beginnt, wird der Chat immer gleich wieder beendet. An der Hotline sagt man alle Sender würden mit dem Automatischen Suchlauf gefunden und was nicht gefunden wird, das liegt nicht an. Das stimmt aber nicht!!! Am durchgeschleiften TV-Gerät sind die Programme ja alle da.

Aber am Sky Q fehlen sie.

 

Die Programme sind alle auf Kanälen mit den Daten: 128 QAM, SR 6900

Die Frequenzen lauten: 122 Mhz, 130 Mhz, 258 Mhz, 266 Mhz, 274 Mhz, 290 Mhz, 506 Mhz

Es betrifft alle Transponder der öffentlich Rechtlichen HD-Programme, sowie die HD-Programme von RTL, SAT.1

Tiertrainer

Man wird als Kunde von Sky und Support für Blöd verkauft nichts anderes das ist die Wahrheit.

Tel. Support Kontakt so gut wie Null

Warteschleife und dann wird aufgelegt. 

Email bekommst du nur die Antwort "wir melden uns"

Support hier oder im Chat Lesen wohl nur vom Monitor ab und haben nicht wirklich was zu melden.. 

Kommt immer die Antwort 

"Techniker kümmern sich"

Ich selber hab nur eine Frage gestellt an Support hier und Ticket Support mit der Bitte wieso nach Jahren mit Abo über die Telekom wir nicht mehr gleichzeitig On Demand auf 2 bis 4 Receiver sehen können. 

Über 5 Jahre bin ich mit mein Abo und Receiver 401/201 dabei, jetzt wird ein Update eingespielt und es geht nicht mehr.

Support hier sagte mir vor Wochen das es für diese Kunden freigeschaltet wird.. 

Bis heute istnichts passiert und auch keine weitere Info erhalten. 

Ich habe Sky gekündigt, so geht man nicht mit Kunden um. 

 

Kulissenbauer

Was HDR angeht, habt ihr wohl alle beschi ssene Fernseher. Bei mir ist das Bild mit HDR absolut klasse. Knackige Farben und sehr scharf. So wie HDR aussehen muss. 

Geräuschemacher

Seit diesem Update können wir leider kein on Demand (Serien+Filme) nutzen. 

Resiver wurde schon zurück gesetzt. Internet ist verbunden und ich weiss nicht wie oft wir jetzt schon wieder alles neu eingerichtet haben. 

 

Gibt es überhaupt noch ein Service Telefon? 

Regie

@RealKevMa 

089 99 72 79 00 (Technik ansagen) evtl. Freischaltung beantragen lassen....

ein Mod. schaut erst in ca. 5 - 6 Tagen hier rein....

Geräuschemacher

@adler 

 

Danke schön. 

 

Hoffentlich konnte die Technik Ansage helfen. 

Die Freischaltung wurde beantragt. 

Tiertrainer

Ist doch ein schlechter Witz das ganze. 

Ich dachte die Bahn oder Flughafen Berlin wären schlecht, Sky Topt das ganze nochmal. 

Geräuschemacher

@adler  nö, es hat leider nichts gebracht.

Leider kann ich on Demand noch immer nichts schauen.  

Regie

@RealKevMa 

das musst du leider hier auf einen Mod. warten......wenn die MA an der Hotline dir nicht helfen können......

es sollte doch nicht so schlimm sein dir das freizuschalten.......

leider will Sky es nicht.......weil sonst die Mods hier nichts mehr zu tun haben......

Geräuschemacher

@adler den Fehler konnten wir finden und beheben. 

Sky Q hat leider das Problem, dass man On Demand nicht mit 5.0 GHz schauen kann. 

Man muss auf sein W-Lan Router zugreifen und das 5.0 GHz ausschalten.

(Wenn es aktiv ist)

Sky Q W-Lan verbindung zurücksetzen und mit sein W-Lan Router (2.4 Ghz) neu verbinden. 

 

Tiertrainer

Wie meinst du das mit WLAN 5 Ghz im Router Ausschalten, ganz aus so das andere Geräte kein 5 GHZ mehr nutzen können.

Sowas hab ich ja noch nie gehört sind wir was Technik betrifft im Mittelalter angekommen.,das kenne ich nur von den alten Fire TV Sticks das die nur 2,4 Ghz konnten.. 

Was für eine Lachnummer das wird ja immer besser. 😂😂😂👎

Regie

@Robb 

Bei WLAN ist es ratsam ein Gerät in den Router Einstellungen zu benennen und dann 2,4 GHz oder 5 GHz als festen Wert einzustellen und/oder die Netze mit unterschiedlichen
Namen benennen und den Sky Q dann nur mit 2,4 GHz Netz zu verbinden. (Internetverbindung im Sky Q Menü zurücksetzen und neu verbinden) Wenn nämlich immer zwischen diesen beiden gewechselt wird,
kann es zu Streaming Problemen und einer kompletten Aufhängens des Sky Q kommen.

Kostümbildner
  • Machst einfach , und freue Dich das es geht . Das ist halt der Fortschritt ...auf dem Weg ins Irrenhaus 🙂
Tiertrainer

@adler,

Bei Modernen Geräten muss man das nicht machen aber das man im Router 2,4 und 5Ghz eine Bezeichnung gibt, hab ich schon vor Jahren gemacht weil der erste Fire TV Stick das auch nicht konnte. 

Bei anderen Geräten hast du eine Wahl, hier hört sich das nach ein Muss an mit 2,4 Ghz. Und das 5 Ghz deaktiviert werden muss. 

So hab ich das hier gelesen. 

Ich persönlich höre das zum erstenmal das es nur so gehen soll. 

Tiertrainer

Wo sind die ganzen Mod's hier nur.

Ich habe sie Direkt angeschrieben

Ticket Support

Email

Twitter 

Aber eine Lösung für die Telekom Kunden was On Demand betrifft ist bisher noch nicht erfolgt. 

Verträge werden nicht eingehalten und nur Leere Sprüche. 😠👎

 

 

Regie

@Robb 

vor ca. 14 Tagen waren mal einige Mods hier, und haben alles abgearbeitet, weil die Wartezeiten schon 11 - 12 Tage waren......dann ging es schnell runter, auf nur 2 Tage.......aber das war es dann wieder........danach konnte man zusehen, wie aus 2 Tage......wieder 3 + 4 Tage wurden......jetzt sind es schon wieder 5 - 6 Tage..... dann werden wir nächste Woche wieder bei 10 - 12 Tage sein.......
ich glaube, das versteht noch nicht mal Sky........aber das schöne ist, nur die Mods hier können und dürfen helfen....

Tiertrainer

@adler 

Wobei können die schon helfen. 

Die eine sagte mir, das die Telekom User on Demand nächste Woche kostenlos wieder bekommen, das ist jetzt 3 Wochen bestimmt schon her.

Sie hat Rücksprache mit der Technik gehalten und die machen sich einen Kopf was gemacht werden soll. 

Über 5 Jahre lief das auf jedem Receiver von der Telekom deshalb wurde ich dort Kunde. 

Ich konnte auf dem Haupt Receiver Plus 3 neben Receiver ohne Probleme gleichzeitig On Demand mit meiner Familie empfangen, 

Und jetzt Spielen die ein Update ein und erzählen mir was von Kosten für weitere Receiver normal sind aber die Technik versucht das es doch wieder laufen soll. 

Eine Frechheit ist das und der Support ist unter aller Sau noch viel Schlimmer wie bei der Telekom was ich kaum glauben kann. 

Alle machen Home Office usw. 

Wieso läuft das mit dem Support und der Technik nicht. 🤔🙄

Regie

Personalkosten durch Servicerationalisierung =-reduktion einsparen. Und mit solchen Updates Lücken schließen und zusätzlich Geld einfahren.

Moderator

Hallo @Robb,

 

es tut mir leid, dass ich mich heute erst melde. Schicke mir, zur Überprüfung, bitte deine Kundennummer per Privatnachricht. Gehe dazu auf mein Profil und klicke auf "Nachricht".

 

Viele Grüße,
Nadine

Tiertrainer

Hallo Nadine 
Ich hatte seit Oktober Probleme damit, dass täglich Sender verschwinden. Also täglich Sendersuchlauf und Favoriten sortieren. 
Der Receiver wurde getauscht und solange der noch die Version 120.XX hatte lief der Einwandfrei, bis zum Update, dann fing das ganz von vorne an. Am 19.11. hatte ich nochmal Kontakt mit dem Service und man hat die Festplatte in Verdacht und eine Neue auf den Weg geschickt. Am gleichen Tag nochmal Sendersuchlauf und Favoriten sortieren, seit dem läuft der Receiver einwandfrei und ich habe auch den Eindruck, daß das Bild besser ist. Ist da nochmal ein Update gelaufen, was den Fehler in der Version 130.xxx behebt?? 

mit freundl. Grüße 

Thomas Lieske

Tiertrainer

Hallo @Nadine

Jetzt sind ca 7 Wochen vergangen als mir Jule auf meine Frage geantwortet hat "Die Techniker sind dran, sollte nächste Woche für die Telekom Kunden wieder laufen"

Du hattest glaube ich am 18.10 mich mal angeschrieben und mir gesagte "Die Techniker sind dabei und ihr könnt es selber nicht ändern."

Ich habe dir gleich am Anfang gesagt... 

"Ich wette mit dir, das Sky es nicht ändern wird" 

Heute ist der 2.12.2020 und bis jetzt gibt es noch immer das Problem, das meine Famiele auf dem anderen Receiver nicht gleichzeitig

On Demand Filme sehen kann obwohl ich seit ca. 5 Jahren bis zum Update alles Empfangen konnte und damals hatte ich noch 4 Receiver von der Telekom. 

Es ist auch eine Frechheit das ich Sky Go so auch nicht mehr nutzen kann weil ihr alles zusammen gelegt habt. 

Ich als Kunde von Sky fühle mich belogen und betrogen von euch

Verträge zählen nicht und die Probleme von den Kunden wohl auch nicht.,es gibt kein Ersatz oder Ausgleich für die lange Wartezeit und es wird auch hier für alle Telekom Kunden nichts dazu gepostet, alles nur in Privaten Bereich mit einer Hinhaltetaktik die

Kunden vertrösten. 

Bitte Poste doch mal eine Info für alle hier rein wie es für uns nun weitergeht.. 

Werden die Ausfallzeiten vergütet oder gibt es sonst eine Entschädigung für die Kunden oder findet ihr das alles ganz normal so.