Antworten

schriftliches Vertragsangebot liegt vor, telefonisch will man mir aber SkyQ andrehen und nichts anderes

godmonk
Tiertrainer
Posts: 20
Post 1 von 46
1.483 Ansichten

schriftliches Vertragsangebot liegt vor, telefonisch will man mir aber SkyQ andrehen und nichts anderes

Hallo Sky-Mod´s und Community

Ich habe auf 30.4.18 meinen Sky-Vertrag gekündigt.

Bisherige Vertragsangebote waren für mich nicht akzeptabel.

Jetzt bekam ich ein schriftliches Angebot

-Entertainment plus 3 Pakete plus HD+ plus Festplattenreceiver für 29,99

Ich wollte dieses Angebot telefonisch annehmen und eine geklonte Zweitkarte (wie bisher) für meinen Kellerraum dazubestellen.

Die Dame am Telefon wollte von diesem Angebot nichts wissen sondern mir mit aller Gewalt einen SkyQ-Vertrag für 39,99 ohne Zweitkarte

aufschwätzen.

Da ich aber im Keller weder LAN noch WLAN habe, geschweige denn einen nagelneuen Samsung oder Apple TV, kommt für mich SkyQ mit Multiscreen nicht in Frage.

Ich hätte gerne meinen "alten" Vertrag mit Zweitkarte wie im Angebot beschrieben wieder.

Angebot ist lt. Schreiben gültig bis 20.5.18

Kann mir ein MODERATOR evtl. helfen oder gibts hier Erfahrungen mit den FAKE-Angeboten und SkyQ-Bauernfängerei??

Alle Antworten
Antworten
solmyr
Tiertrainer
Posts: 26
Post 2 von 46
755 Ansichten

Re: schriftliches Vertragsangebot liegt vor, telefonisch will man mir aber SkyQ andrehen und nichts anderes

Hast du schon mal geschaut, ob in der Mail vielleicht ein Link ist zum bestellen?

rattelsnake
Kulissenbauer
Posts: 54
Post 3 von 46
755 Ansichten

Re: schriftliches Vertragsangebot liegt vor, telefonisch will man mir aber SkyQ andrehen und nichts anderes

Oder ob sich hier um ein Neukundenangebot handelt?

noneshallpass
Tiertrainer
Posts: 12
Post 4 von 46
755 Ansichten

Re: schriftliches Vertragsangebot liegt vor, telefonisch will man mir aber SkyQ andrehen und nichts anderes

Hallo!

Das hört sich für mich so an, als wären die 39,99€ das von dir gesuchte Angebot, nämlich:

29,99+10€ für SKY Q= 39,99.

Wahrscheinlich ist es am Telefon einfach zu einem Missveständnis gekommen und nicht ganz klar geworden, dass das so gemeint ist...

Das Problem ist, dass SKY deine "Keller-Zweitkarte" gar nicht mehr anbietet. Es gibt keine "neuen" Zweitkarten mehr- nur noch bereits bestehende Zweitkarten können weitergeführt werden. Aber deiner Zweitkarte ist am 30.04 ausgelaufen, wie du selbst geschrieben hast und nun kannste keine mehr kriegen, schade.

Die einzige Möglichkeit, mit einem neuen, beziehungsweise, wie in deinem Fall, reaktivierten Vertrag auf mehreren Bildschirmen zu schauen ist jetzt eben SKY Q: du hast deinen "Haupt"bildschirm mit dem Receiver und dann kannste bis zu vier Bildschirme zusätzlich haben (bis zu 2 Smart- oder Apple TV und bis zu zwei Mobilgeräte).

Eine weitere Möglichkeit scheint ein zusätzlicher SKY Q-Receiver inkl zweiter Smartkarte für einmalig 149 Euro zu sein. Da zahlste dann aber auch keine zusätzlichen monatlichen Gebühren sondern der ist sozusagen "Flat" für den Rest deiner Sky-Existenz.

Eigentlich gar nicht so schlecht, was haste denn vorher für deine Zweitkarte bezahlt? 9,99? Na, und jetzt wären es eben 10 Euro für 5 Bildschirme anstatt 2...In den 29,99 ist deine "neue" Zweitkarte nie und nimmer enthalten gewesen, die wäre trotzdem dazugekommen, das sieht man an den ",99" denn inkl. Zweitkarte müssten es ja ",98" sein, nicht wahr?

Nicht immer gleich betrogen fühlen, scheint doch alles mit rechten Dingen zuzugehen.

Mal auf 24 Monate hochgerechnet (24x9,99 für alte Zweitkarte= 239,76), würdest du mit dem zweiten Receiver knapp 90 Euronen sparen und dafür kaufste dir einfach nen guten Repeater für den Keller und alles ist gut.

Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 33,233
Post 5 von 46
755 Ansichten

Re: schriftliches Vertragsangebot liegt vor, telefonisch will man mir aber SkyQ andrehen und nichts anderes

noneshallpass schrieb:

Das Problem ist, dass SKY deine "Keller-Zweitkarte" gar nicht mehr anbietet. Es gibt keine "neuen" Zweitkarten mehr- nur noch bereits bestehende Zweitkarten können weitergeführt werden. Aber deiner Zweitkarte ist am 30.04 ausgelaufen, wie du selbst geschrieben hast und nun kannste keine mehr kriegen, schade.

Ist das Irgendwo Offiziell nach zu Lesen???

noneshallpass
Tiertrainer
Posts: 12
Post 6 von 46
755 Ansichten

Re: schriftliches Vertragsangebot liegt vor, telefonisch will man mir aber SkyQ andrehen und nichts anderes

Man kann schlecht etwas zeigen, das es *nicht* mehr gibt....hihi.

Wenn du auf der SKY-Webseite unter "Bestellung und Angebote" oder "Produkte" noch ne Zweitkarte aufgeführt findest, dann lass es mich unbedingt wissen!

veldon
Maskenbildner
Posts: 378
Post 7 von 46
755 Ansichten

Re: schriftliches Vertragsangebot liegt vor, telefonisch will man mir aber SkyQ andrehen und nichts anderes

Grad gekuckt. Kann sie in meinem kundencenter auch nicht mehr dazu buchen.

noneshallpass
Tiertrainer
Posts: 12
Post 8 von 46
755 Ansichten

Re: schriftliches Vertragsangebot liegt vor, telefonisch will man mir aber SkyQ andrehen und nichts anderes

Sag ich doch.

Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 33,233
Post 9 von 46
755 Ansichten

Re: schriftliches Vertragsangebot liegt vor, telefonisch will man mir aber SkyQ andrehen und nichts anderes

Heftig

noneshallpass
Tiertrainer
Posts: 12
Post 10 von 46
755 Ansichten

Re: schriftliches Vertragsangebot liegt vor, telefonisch will man mir aber SkyQ andrehen und nichts anderes

Wieso heftig? Mit Sky Q kannste, sofern ich das richtig verstehe, zum gleichen Preis ne "Bis-Zu-Viertkarte" haben (+2 Mobil)

Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 33,233
Post 11 von 46
755 Ansichten

Re: schriftliches Vertragsangebot liegt vor, telefonisch will man mir aber SkyQ andrehen und nichts anderes

gleichzeitig nur 2 Benutzen und warum haben viel noch Sky? weil ihr Internet bis jetzt zu langsam war. Da soll es laut aussagen einiger User hier einige von geben warum sie nicht als alternative zu Netflix, ect. können...

noneshallpass
Tiertrainer
Posts: 12
Post 12 von 46
755 Ansichten

Re: schriftliches Vertragsangebot liegt vor, telefonisch will man mir aber SkyQ andrehen und nichts anderes

Gleichzeitig nur 2 benutzen?! Jetzt bis du aber mal dran, mir was zu zeigen!   Bin gespannt!

godmonk
Tiertrainer
Posts: 20
Post 13 von 46
755 Ansichten

Re: schriftliches Vertragsangebot liegt vor, telefonisch will man mir aber SkyQ andrehen und nichts anderes

Kein Link, nur Telefonnummer (mit der besagten Dame dran).

godmonk
Tiertrainer
Posts: 20
Post 14 von 46
755 Ansichten

Re: schriftliches Vertragsangebot liegt vor, telefonisch will man mir aber SkyQ andrehen und nichts anderes

ja, grundsätzlich hast du ja recht, aber mir bringt skyQ nichts mit meinen älteren TV-Geräten (4 Jahre sind hier sehr alt, trotz UHD und Curve etc.), und außerdem bringt mir der zweite Receiver mit der Flat ja auch nur was, wenn ich mit dem ins Internet komme um ihn im selbennetzwerk anzumelden wie der Hauptreceiver, oder?

Oder kann ich mit einem zweitreceiver inkl zweitkarte ohne internetanbindung sky schauen?

godmonk
Tiertrainer
Posts: 20
Post 15 von 46
755 Ansichten

Re: schriftliches Vertragsangebot liegt vor, telefonisch will man mir aber SkyQ andrehen und nichts anderes

sofern du einen apple-tv oder einen samsung ab 2015 inkl. tizon-sotware hast .....

noneshallpass
Tiertrainer
Posts: 12
Post 16 von 46
755 Ansichten

Re: schriftliches Vertragsangebot liegt vor, telefonisch will man mir aber SkyQ andrehen und nichts anderes

Also, so ganz genau weiß ich das auch nicht...bin schließlich kein Experte, nicht wahr? Mal rein vom Standpunkt Rechte- bzw Contentmanagement würde ich davon ausgehen, dass alle SKY Q Geräte mit dem Inet verbunden sein müssen, damit es funktioniert.

Aber wie gesacht: Wenn du die einmalig 149€ für den Zweitreceiver mit den 24x9,99€ für die "alte" Zweitkarte gegenrechnest, dann kannste dir noch nen Repeater für den Keller leisten. (das sind die Dinger, mit denen du dein WLAN "verlängerst")

godmonk
Tiertrainer
Posts: 20
Post 17 von 46
755 Ansichten

Re: schriftliches Vertragsangebot liegt vor, telefonisch will man mir aber SkyQ andrehen und nichts anderes

Achwas... *g*

Danke für die Schnellenführung in die WLan-Technik *g*

Ne, ich habe einen alten Gewölbekeller weit weg von Wlan und Lan, also Internetanbindung überhaupt nicht möglich. Bn froh dass ich dort strom hab und einen antennenanschluss. (ne, auch dlink oder devolo Wlan über STromnetz nicht verfügbar, da zweiter stromkreislauf....bevor du wieder was erklärst, hihihi)

wenn das mit dem zweitreceiver ohne Internetanschluss funktinoiert, dann würde ich ja garnicht meckern und evtl. auch die 39,99 SkyQ bezahlen, aber ohne kommt das nicht in Frage. das wäre zu teuer und unverhältnismäßig für das, was ja alles wegfällt...(fussball etc.)

Nicht anwendbar
Posts: 33,233
Post 18 von 46
755 Ansichten

Re: schriftliches Vertragsangebot liegt vor, telefonisch will man mir aber SkyQ andrehen und nichts anderes

Wem ein SkyQ Receiver 149 EUR wert ist

Die meisten zahlen dafür auch keine 99 EUR.

Viel schöne Rechnerei.

Nicht anwendbar
Posts: 33,233
Post 19 von 46
755 Ansichten

Re: schriftliches Vertragsangebot liegt vor, telefonisch will man mir aber SkyQ andrehen und nichts anderes

noneshallpass schrieb:

Mal rein vom Standpunkt Rechte- bzw Contentmanagement würde ich davon ausgehen, dass alle SKY Q Geräte mit dem Inet verbunden sein müssen, damit es funktioniert.

Sky begründet doch alles grundsätzlich mit den Lizenzbestimmungen. Entweder fehlen da nachvollziehbare Argumente oder die Sky Lizenzeinkäufer sind Nieten

Nicht anwendbar
Posts: 33,233
Post 20 von 46
755 Ansichten

Re: schriftliches Vertragsangebot liegt vor, telefonisch will man mir aber SkyQ andrehen und nichts anderes

Ein Hoch auf SkyQ

Antworten