Antworten

"on demand"-Probleme

Geräuschemacher
Posts: 6
Post 1 von 6
141 Ansichten

"on demand"-Probleme

Guten Morgen!

Ich habe seit ein paar Wochen Probleme mit meinem Sky - hauptsächlich mit "on demand".

Entweder ich bekomme eine Fehlermeldung (Hinweis 420) mitten unterm Film, oder der Reciever hängt sich komplett auf und muss vom Strom genommen und wieder angesteckt werden. Das hatte ich zB. gestern wieder. Ich wollte mir mit meinem Mann einen Film ansehen, doch wie ich den Reciever einschalte, geht nichts mehr weiter und ich musste ihn ausstecken. Dann suchen wir den Film (der uns ständig abgebrochen wurde vor einer Woche und noch mit über 100 Tagen Laufzeit angeboten wurde), aber nichts, weg, einfach nicht mehr da!! Auch andere, die ich probiert habe und eigentlich da sein sollten - einfach weg! Wie gibts das? Wir hängen am LAN und das ist ein Glasfaserkabel.

Es ist wirklich ärgerlich, wenn man nicht das gesamte Sortiment benutzen kann, für welches man - ja auch nicht wenig - bezahlt!

Außerdem finde ich in "on demand" gerade mal ca. 20 Filme?! Was ist das jetzt? Sommerpause, Urlaub, Hitzefrei???

Vielleicht kennt jemand das Problem, bzw. hat eine Lösung - mit dem Kundenservice komme ich auch nicht weiter. Mir wurde nach Hinweis Nr. 420 gesagt, ich solle den Reciever auf Werkseinstellungen zurücksetzen, dann sollte es wieder klappen - Pustekuchen, außer Arbeit (alles wieder einstellen, wie es war) hat sich gar nichts getan.

LG Nicole

Alle Antworten
Antworten
Regie
Posts: 19,667
Post 2 von 6
8 Ansichten

Re: "on demand"-Probleme

hase81 schrieb:

Außerdem finde ich in "on demand" gerade mal ca. 20 Filme?! Was ist das jetzt? Sommerpause, Urlaub, Hitzefrei???

Das sind die Offlineinhalte, die durch das Antennenkabel auf die Festplatte geladen wurden.

Geräuschemacher
Posts: 6
Post 3 von 6
8 Ansichten

Re: "on demand"-Probleme

ok, das verstehe ich, danke! aber was ich daran nicht verstehe, warum offline, wenn ich am LAN-kabel mit internet hänge? alles andere (zb. netflix, amazon) klappt auch, nur sky zickt

Regie
Posts: 19,667
Post 4 von 6
8 Ansichten

Re: "on demand"-Probleme

hase81 schrieb:

ok, das verstehe ich, danke! aber was ich daran nicht verstehe, warum offline, wenn ich am LAN-kabel mit internet hänge? alles andere (zb. netflix, amazon) klappt auch, nur sky zickt

420 heißt, dass dein Receiver offline ist. Warum Netflix und Amazon Internetverbindung haben, aber Sky nicht, kann ich dir aus der Ferne auf Anhieb nicht beantworten.

Geräuschemacher
Posts: 6
Post 5 von 6
8 Ansichten

Re: "on demand"-Probleme

hmm... es ist mir wirklich unverständlich, werden es heute probieren, ob es jetzt wieder klappt.

aber mein mann hat noch etwas anderes gesagt... offline-inhalte müssen ja von jemandem gespeichert werden, oder? läuft das bei sky automatisch, dass hier gewisse sachen offline verfügbar sind? ich habe nichts heruntergeladen.

Regie
Posts: 19,667
Post 6 von 6
8 Ansichten

Re: "on demand"-Probleme

Die Offlineinhalte für SoD werden automatisch zwischen 0-12 Uhr geladen, wenn sich der Receiver im Standby befindet.

Wer keinen Internetanschluss hat, hat nur diese Inhalte zur Verfügung (leider wird da die 1TB nicht mit aufgezeigt):

Sky On Demand (2 TB) - TV Guide - Programmübersicht - Sky - TV Guide

Antworten