Antworten

"Ein technisches Problem" ist aufgetreten bei Sky On Demand

Dieser Beitrag wurde beantwortet
Zur richtigen Antwort
Tiertrainer
Posts: 33
Post 1 von 12
860 Ansichten

"Ein technisches Problem" ist aufgetreten bei Sky On Demand

Jetzt versuche ich es nach mehrfachem erfolglosem Telefonsupport noch einmal im Forum. Seit der Umstellung auf Sky Q, welches automatisch erfolgte, ohne dass ich das Update manuell angestoßen habe, funktioniert Sky on demand und der Sky Store nicht mehr. Ebenso kann ich meinen Account nicht auf dem Receiver aufrufen. Auch hier wird eine Störungsmeldung angezeigt. Wenn ich den Sky Store anwähle, erscheint der Fehlercode 1-1-8-0. Nicht verwechseln mit dem Fehlercode 11180 für Fehler beim Suchlauf.

Habe folgendes schon gemacht:

- Receiver von Strom abgezogen und neu gestartet

- Resttaste gedrückt

- Softwareupdate durchgeführt (Q081...)

- Telefonsupport kontaktiert

- vor Verzweiflung geweint

Ich würde Sky on demand gerne wieder nutzen, da ich dafür im meinem Abo auch bezahle.

Answer

Beste Antworten
Highlighted
Richtige Antwort
Tiertrainer
Posts: 33
Post 7 von 12
232 Ansichten

Re: "Ein technisches Problem" ist aufgetreten bei Sky On Demand

Problem gelöst. Wie ich es vermutet habe! Liegt am Sky Q Update, dass die Smartcard blockiert. Habe zum wiederholten Male beim Telefonsupport angerufen und bin diesmal sogar mit der kostenlosen 0800-Nummer nach NUR 20 Minuten durchgekommen. Wahnsinnn. Lasst euch gleich weiterverbinden zum 2nd Level Support. Der "normale" Telefonsupport kann nichts machen. Lass euch nicht abwimmeln!. Mein erster Anruf wurde nämlich nicht - wie versprochen - an den 2nd Level Support weitergeleitet. Der 2nd Level Support hat das Problem innerhalb von Minuten gelöst.

Hoffe, dass es bei allen anderen auch klappt. Ist echt nervig.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Alle Antworten
Antworten
Highlighted
Geräuschemacher
Posts: 4
Post 2 von 12
232 Ansichten

Re: "Ein technisches Problem" ist aufgetreten bei Sky On Demand

Schau mal hier, vllt. handelt es sich um das gleiche Thema

Sky Q - Ein technisches Problem ist aufgetreten

Highlighted
Tiertrainer
Posts: 33
Post 3 von 12
232 Ansichten

Re: "Ein technisches Problem" ist aufgetreten bei Sky On Demand

Habe dort mein Problem mal gepostet. Bis jetzt noch keine Rückmeldung.

Highlighted
Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 28,096
Post 4 von 12
232 Ansichten

Re: "Ein technisches Problem" ist aufgetreten bei Sky On Demand

Highlighted
Tiertrainer
Posts: 33
Post 5 von 12
232 Ansichten

Re: "Ein technisches Problem" ist aufgetreten bei Sky On Demand

Habe dort jetzt auch gepostet. Mal sehen, ob dort jemand antwortet. Ich glaube es nicht.

Highlighted
Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 28,096
Post 6 von 12
232 Ansichten

Re: "Ein technisches Problem" ist aufgetreten bei Sky On Demand

doch kann aber etwas dauer nur Gedult die liste ist lang

Highlighted
Richtige Antwort
Tiertrainer
Posts: 33
Post 7 von 12
233 Ansichten

Re: "Ein technisches Problem" ist aufgetreten bei Sky On Demand

Problem gelöst. Wie ich es vermutet habe! Liegt am Sky Q Update, dass die Smartcard blockiert. Habe zum wiederholten Male beim Telefonsupport angerufen und bin diesmal sogar mit der kostenlosen 0800-Nummer nach NUR 20 Minuten durchgekommen. Wahnsinnn. Lasst euch gleich weiterverbinden zum 2nd Level Support. Der "normale" Telefonsupport kann nichts machen. Lass euch nicht abwimmeln!. Mein erster Anruf wurde nämlich nicht - wie versprochen - an den 2nd Level Support weitergeleitet. Der 2nd Level Support hat das Problem innerhalb von Minuten gelöst.

Hoffe, dass es bei allen anderen auch klappt. Ist echt nervig.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Highlighted
Geräuschemacher
Posts: 4
Post 8 von 12
232 Ansichten

Re: "Ein technisches Problem" ist aufgetreten bei Sky On Demand

Hallo Alex,

muss der 2nd Level aktiv werden? Kann man die Lösung nicht selbst herbei führen? Ist der 2nd Level auch am Abend oder WE zu erreichen?

Ich fürchte sonst wird sich das Problem bei mir nie lösen 🙂

Danke

Thomas

Highlighted
Tiertrainer
Posts: 33
Post 9 von 12
232 Ansichten

Re: "Ein technisches Problem" ist aufgetreten bei Sky On Demand

Ahoi Thomas,

der 2nd Level MUSS aktiv werden. Da kann man selbst nichts machen. Der 1st Telefonsupport kann auch nichts machen. Lass dich weiterverbinden. Mir ist beim ersten Anruf auch versprochen worden, dass die Problematik weitergegeben wird. Wurde aber nicht gemacht. Nachdem ich weitergeleitet wurde, wurde das Problem vom 2nd Level in Minuten geläst. Der wusste sofort, was er machen sollte. Ich hatte heute Homeoffice und konnte daher schon gegen 8.00 Uhr anrufen. Musste trotzdem 20 Minuten warten. Wann die Geschäftszeiten des 2nd Level Supports sind, kann ich nicht sagen. Ich denke, die sind genauso eingesetzt, wie der Rest (Mo-Sa von 8.00 bis ???). Wichtig ist, dass du gleich sagst, dass du folgendes gemacht hast: Strom gezogen, Rest durchgeführt, funktionierende Internetleitung, aktuelles Update drauf und das du schon mal angerufen hast, ohne dass dir geholfen wurde. Dann würde ich auch noch sagen, dass du auch vergeblich versucht hast, Rat in diesem Forum zu holen.

DIr viel Glück weiterhin.

Highlighted
Kulissenbauer
Posts: 58
Post 10 von 12
232 Ansichten

Re: "Ein technisches Problem" ist aufgetreten bei Sky On Demand

gerade angerufen nach  30 minütiger wartezeit und wie erwartet konnte der herr auf der anderen seite mir auch nicht weiterhelfen. hat zwar irgendwas gemacht aber anzeigen tut es bei mir nach wie vor die selben fehler bei netflix und on demand. habe ihn drauf hingewiesen auf das forum und weiterleiten zum 2nd level, wo er überhaupt nicht gewusst hat was ich meine. er meinte das er es weiterleiten würde, was ich natürlich nicht glaube. so wie geht es jetzt weiter? keine ahnung.

Highlighted
Kulissenbauer
Posts: 58
Post 11 von 12
232 Ansichten

Re: "Ein technisches Problem" ist aufgetreten bei Sky On Demand

vielleicht kann sich hier ja mal ein mod drum kümmern. bin ja nicht der einzige wo es nicht geht.

Highlighted
Kulissenbauer
Posts: 58
Post 12 von 12
232 Ansichten

Re: "Ein technisches Problem" ist aufgetreten bei Sky On Demand

melde vollzug, also im moment geht jetzt alleswar scheinbar doch kein hohles gelaber von dem techniker.

mal schauen obs morgen auch noch läuft, lag also an der freischaltung der smardcart auf q. da kann unser einer lange die tipps wie aktualisieren, vom strom weg nehmen reset usw. probieren.

Antworten