Antworten

das Problem mit den Aufnahmen hat Sky noch immer nicht gelöst?

Fußball-Freund
Kostümbildner
Posts: 131
Post 1 von 5
969 Ansichten

das Problem mit den Aufnahmen hat Sky noch immer nicht gelöst?

Hallo,

 

ich weiß, dies ist ein altes Thema, aber Sky bekommt es irgendwie nicht gelöst, dass man Sendungen welche man programmiert hat auch komplett aufgezeichnet hat. Am Ende fehlen immer einige Minuten und immer die nachfolgende Sendung aufnehmen kann ja auch nicht die Lösung sein. Hies es am Anfang nicht mal, dass sich die EPD Daten alle 20 Minuten aktualisieren?

@Moderatoren ist da irgendwann endlich nach all den Jahren mal eine Lösung in Sicht?

Alle Antworten
Antworten
onzlaught
Regie
Posts: 10,400
Post 2 von 5
963 Ansichten

Betreff: das Problem mit den Aufnahmen hat Sky noch immer nicht gelöst?

Da der Q ausschliesslich das von Sky redaktionell erstellte EPG nutzt bezweifle ich das mit den 20min mal. Auch weil sich Sky nur minimal für Nicht-Sky-Sender interessiert. Das in Kombination das man die Aufnahme nicht manuell verlängern kann endet dann schon mal ärgerlich. Manche Q Nutzer nehmen bei wichtigen Aufnahmen die folgende Sendung auch gleich mit auf.

miika
Regie
Posts: 25,855
Post 3 von 5
947 Ansichten

Betreff: das Problem mit den Aufnahmen hat Sky noch immer nicht gelöst?

@Fußball-FreundDaran hat Sky (UK?) leider kein Interesse, sonst gäbe es das schon. Da wird wohl darauf gebaut, dass Aufnehmen so altmodisch/überflüssig sei wie z.B. Videotextgebrauch.

Fußball-Freund
Kostümbildner
Posts: 131
Post 4 von 5
936 Ansichten

Betreff: das Problem mit den Aufnahmen hat Sky noch immer nicht gelöst?

wir nehmen ja immer die nachfolgende Sendung auf, wie bereits geschrieben, aber es nervt eigentlich nur und ist nicht zeitgemäß. Wir nehmen verschiedene Sendungen auf Privatsendern, da wir die lästige Werbung wie vermutlich alle hassen, bei den Sky Sendern geht das ja meist noch, aber das normale Fernsehen geht gar nicht und so können wir eben immer die Werbung vorspulen und sparen bei einer Sendung die zb 3,5 Stunden geht oder so, weit über einen Stunde Zeit ein, welche ansonsten nervenderweise mit Werbung wichtige Lebenszeit raubt. Alles andere schauen wir eh nur auf Abruf.

Dragamor
Special Effects
Posts: 8
Post 5 von 5
830 Ansichten

Betreff: das Problem mit den Aufnahmen hat Sky noch immer nicht gelöst?

Hab den Reciver wie ich sagen  muss leider auch weil der alte ja wegen ausgelaufener Unterstützung kaum noch funktioniert. Aber erst das Ding mit dem Videotext und jetzt auch keine Möglichkeit der manuellen Aufnahme ist so Kundenunfreundlich. Wir werden halt Sky kündigen. 

Antworten