Antworten

abgeschlossen : Einzelfall in der Hotline ?

Dieser Beitrag wurde beantwortet
Zur richtigen Antwort
Antworten
Regie
Posts: 18,846
Post 61 von 174
23 Ansichten

Re: Einzelfall in der Hotline ?

  Re: Jugendschutz

   machiavelli Level 3

 

 

 

  

Komisch. Ich habe zu dem Thema heute mit zwei Sky-Mitarbeitern gesprochen und beide Male konnte ich mich schnell verifizieren und die haben dann irgendetwas gemacht. Beim zweiten mal hat es dann nach einiger Wartezeit doch funktioniert. Da ich aber in den letzten drei Tagen insgesamt 7 mal mit unterschiedlichen Mitarbeitern zu tun hatte (gab schon Probleme mit der bestätigungsmail), musste ich leider feststellen, dass es solche gibt, die einem direkt weiterhelfen und andere, die einem Hilfe zusagen und dann nichts tun. Ich hoffe, dass dir schnell weitergeholfen werden kann und wünsche viel Glück und Erfolg. LG, machiavelli

 

  

Regie
Posts: 18,846
Post 62 von 174
23 Ansichten

Re: Einzelfall in der Hotline ?

einmegabit (auf bluepader73) vor 11 Minuten

Ich habe auch ein Angebot mit monatlicher Kündigungsfrist vor ein paar Tagen erhalten - zum alten Tarif. Mein Vertrag endet am 31.08.2018. Sky+Pro/Q Receiver ist bereits in Neumark angekommen. Ich musste ihn schon jetzt zurücksenden, da ich im September aus persönlichen Gründen verhindert bin.

Ich hatte bereits mehrere Anrufe der Hotline:

1. Versuch: Freischaltung auf Vodafone GigaTV 4k Box ist seitens Sky nicht mehr möglich - keine Kooperation mehr mit Vodafone

2. Versuch: Nette Dame, sie könne mir das Ci+ Modul zum bisherigen Tarif-Preis zur Verfügung stellen. Ich solle aber evtl. noch warten, da ja noch Zeit wäre und der Preis noch runtergehen könne.

3. Versuch: Wenn Sie noch nicht schon ein Ci+ Modul von uns haben, bekommen sei auch keins mehr. Und für die Freischaltung auf die Vodafone GigaTV Box würde mir Sky einen Q-Receiver nebst Smartcard zusenden. Den Receiver müsse ich ja nicht benutzen, nur die Smartcard für Vodafone, damit Vodafone freischalten kann.

In mein Kundenkonto kann ich mich seit heute nicht mehr einloggen: ... Bei Altkunden besteht evtl. ein Problem mit dem Vertrag. Rufen Sie bitte unsere Hotline Nr. ... an.

Sag mir, was soll es bedeuten ...

Ich komme zu dem Schluss: Ein Leben ohne Sky ist möglich

Kulissenbauer
Posts: 48
Post 63 von 174
23 Ansichten

Re: Einzelfall in der Hotline ?

ja sicher geht es! Netflix und DAZN sind um ein vielfaches besser!

allein die uhd Inhalte auf Netflix und der dazugehörig Ton einfach Spitze! Da kommt endlich mal die heimkinoanlage so richtig zum Vorschein.

Der Ton bei Sky ist einfach nur schlecht wie der Kundenservice.

Regie
Posts: 18,846
Post 64 von 174
23 Ansichten

Re: Einzelfall in der Hotline ?

weil bei Sky der Kundenservice zurzeit unnatürlich viele Anfragen hat...

nett formuliert von jemand, der keine fachlich richtige Antwort bekommen hatte ...

Regie
Posts: 18,846
Post 65 von 174
23 Ansichten

Re: Einzelfall in der Hotline ?

417.  Re: Vollzahler vs. Dumping Kunden

 

 

 

  

hallo

auch wir gehören in knapp 8 Monaten den nichtmehrzahlern an

so eine "kundenfreundliche"  Firma" habe ich echt noch nicht erlebt

gestern hat es auch dreimaligen anruf benötigt, um  nur  den jugenschutzpin zu ändern :

1.anruf  ca 10 Uhr  geht ok : ca 5 min

2. anruf man weiß ja das 5 min länger dauern kann  also um ca 13 Uhr nochmals leise nachgefragt>da hat der Mitarbeiter anscheinend etwas verbockt

  ok  ca 10 -15 dauert das.

kurz vor 16 Uhr nochmals Anruf  ,dann ging dies relativ schnell (danke diesem Mitarbeiter)

und bei jedem Anruf wollten die mich von dem Q überzeugen, hab ich dankend abgelehnt.

Nicht anwendbar
Posts: 0
Post 66 von 174
23 Ansichten

Re: Einzelfall in der Hotline ?

Regie
Posts: 18,846
Post 67 von 174
23 Ansichten

Re: Einzelfall in der Hotline ?

  

     

Kriegt man irgendwie mal Hilfe von Sky?!?

  
 

Hallo,

also ich wende mich jetzt an dieses Forum, weil alles anderes nichts zu bringen scheint.

Ich war Jahre lang Kundin bei Sky in Großbritannien und immer sehr zufrieden mit dem Angebot und Kundenservice, da dachte ich mir nach dem Umzug nach Deutschland nutze ich auch hier weiter Sky. Zum Glück habe ich das erst mal mit nur dem Sky Ticket mit einem drei Monatsabo ausprobiert, denn hierzulande scheinen das Angebot und der Service ja schrecklich zu sein!

Also nachdem ich das Sky Ticket Sonderangebot bezahlt hatte geschah dann das folgende...

1. Die Wiedergabe funktioniert auf keinem meiner beiden Geräte, obwohl es auf beiden angeblich möglich sei.

2. Der Kundenservice sagt das sei mein Problem und ich hätte bevor ich das Ticket kaufe versuchen sollen, ob es funktioniert. Das ist ja nun mal gar nicht möglich, man kann ja Videos erst versuchen abzuspielen nachdem man ein Ticket erworben hat...

3. Der Kundenservice sagt ein Widerruf ist auch nicht mögich.

4. Jetzt sehe ich der angegebene Rabatt in meinem Konto ist auch niedriger als das Angebot, das ich gebucht hatte.

Ich bin sehr erstaunt von diesem mangelhaften Angebot und vor allem auch, dass es niemanden im Kundenservice zu interessieren scheint. Ist das normal so bei Sky Deutschland? Ich bin nur froh, dass ich es erst mal ausprobiert habe mit nur geringem Geldverlust bevor ich einen größeren und dauerhaften Vertrag mit dieser Firma abgeschlossen hätte, was ich jetzt natürlich vermeiden werde.

Sehr schade! Falls jemand noch Ratschläge hat, wie man sich noch an Sky wenden kann, um Hilfe zu kriegen wäre das natürlich auch sehr schön.

Regie
Posts: 18,846
Post 68 von 174
23 Ansichten

Re: Einzelfall in der Hotline ?

  Re: Neue Ticket App funktioniert nicht auf Samsung TV

   s2s Level 2

 

 

 

  

Modell ue49m5570. Die App lässt sich immer noch nicht starten. Auf meinem Windows 10 Tablet funktioniert es ebenfalls nicht. Nachdem der Kundenservice nicht darauf eingegangen ist und mir empfohlen hat, über Handy zu gucken, habe ich Sky nun gekündigt.

Highlighted
Regie
Posts: 18,846
Post 69 von 174
23 Ansichten

Re: Einzelfall in der Hotline ?

  Re: Sky Ticket funktioniert nicht, kann keine Serien starten

  

 

 

  

Vielen Dank für die Info.

Für Sky bzw. deren Support ist das ein ganz schönes Armutszeugnis.

Telefonsupport geht gar nicht, entweder man fliegt aus der Warteschleife oder man wird weiterverbunden und fliegt dann raus. Und das Ganze nicht mal umsonst, nein man darf auch noch 20 Cent pro Anruf bezahlen.

Eingestellte Rückrufe werden nicht gemacht.

E-Mail Support aus dem Konto heraus wird nicht beantwortet. (am 26.08. eingestellt und bis heute 03.09 noch keine Antwort). Wobei man auf eine bis zu 7 Tagen dauernde Antwortzeit hingewiesen wird. Bei mir ist allerdings nichts angekommen, nicht mal eine Zwischennachricht, ich weiß gar nicht, ob der Auftrag überhaupt abgearbeitet wird.

Das war mein erster Versuch mit Sky, Ich hab zwar nur 4,99 € für die Box bezahlt, aber das rein garnichts funktioniert, das ist schon der Hammer. Bein Verkaufen waren sie viel aktiver.

Also für mich ist der Test durchaus erfolgreich. Ich hab nur 4,99 € bezahlt und weiß nun, das Sky

>Ironie an> ein echt zuverlässiger Vertragspartner mit Skyticket ist und die Mitbewerber das Ganze nicht hinbekommen >Ironie aus>.

Ach ja, das Garnichts funktioniert stimmt so nicht. Die Youtube APP funktioniert prima.

Regie
Posts: 18,846
Post 70 von 174
23 Ansichten

Re: Einzelfall in der Hotline ?

so gehts auch:

es postet eben eine verärgerte Kundin:

.... technische Störung 11040. ich habe das Gefühl,dass mir ein bereits defektes Gerät geschickt wurde. ich habe bereits einiges an Geld in der Hotline gelassen. ich erwarte jetzt professionelle Hilfe und eine Lösung des Problems HEUTE.  und eine angemessene Entschädigung. ich zahle für etwas,was ich seit 5 Tagen nicht nutzen kann. Sonst mache ich von meinem Sonderkündigungsrecht Gebrauch. das kann doch nicht sein. und jetzt die Hotline zu zu machen mit der ansage, erhöhtes Anrufvolumen ist wohl dreist.

Regie
Posts: 18,846
Post 71 von 174
23 Ansichten

Re: Einzelfall in der Hotline ?

  Re: kein Sky On Demand möglich (Es ist ein technischer Fehler aufgetreten, versuchen Sie es später n...

   rosnaud Level 2

 

 

 

  

Sky weiss seit 5 Tagen über die Hotline, dass dieser Dienst nicht funktioniert und immer noch muss ich mich darum kümmern?

Die Hotline sagt mir, im Moment kann einem nicht geholfen werden, aber man arbeitet an dem Problem.

Und Entschuldigung, aber dieses Problem scheint jetzt wirklich keine Seltenheit zu sein.

Da kann ich nicht verstehen weshalb man nur ausgewählten Mitarbeitern die Möglichkeit geben sollte die Freischaltung durchzuführen.

Das ist ja eine sonderbare Firmenpolitik.

Regie
Posts: 18,846
Post 72 von 174
23 Ansichten

Re: Einzelfall in der Hotline ?

  Re: kein Sky On Demand möglich (Es ist ein technischer Fehler aufgetreten, versuchen Sie es später n...

 

 

  

Witzig.. Immerhin sagt Dir die Hotline, dass das Problem bekannt ist.

Mir wurde gesagt, dass es an meinem fehlenden Häkchen bei den Sky to go AGB´s liegt.

Ach ne.. nen Tag später sollte ich freigeschaltet werden (was nach Aussage der Technik Hotline gar nicht notwendig ist !).

Seit gestern liegt es daran das ich mit der Box über den Gastzugang von meinem Router gehe.

Also wirklich, Sky verarscht mich (und viele wenn nicht alle von Euch auch) was dieses Thema angeht.

Man bekommt soviele unterschiedliche Aussagen von der Hotline, unterirdischer Support im Vergleich von vor 10 Jahren.

Vielleicht sollte sich Sky mal an dem Service von Apple und Amazon orientieren, um nicht die restlichen Kunden auch noch zu vergraulen. Sport und Bundesliga Angebot wird auch jedes Jahr dünner, aber der Preis bleibt.

Bin traurig und wütend zugleich, naja in 7 Monaten ist das Kapitel hier für mich geschlossen.

Regie
Posts: 18,846
Post 73 von 174
23 Ansichten

Re: Einzelfall in der Hotline ?

Smartcart kann nicht zugeordnet werden

Diese Frage ist Unbeantwortet

   ewule Level 3

  

 

Habe 2 Smartcards und 2 Reciver von Sky darunter den neuen sky Q Receiver und bei beiden kann die Smartcard nicht zugeordnet werden Fehler 14050 und 326 ,und das jetzt schon seit Dezember 2017,bin langsam am verzweifeln , überlege ob ich bei sky alles kündige.

Habe bestimmt schon 30 mal angerufen immer jemand anderes am Telefon den gleichen bekommt man ja nie an die strippe jeder erzählt dir was anderes was zum teil für unfähige Berater und wenn ihnen dann nichts mehr einfällt heißt es das es an die It Abteilung weiter geleitet wird die kümmern sich darum und melden sich bei ihnen in den nächsten 3 Tagen ….bisher hat noch nie einer bei mir angerufen ...dann x E-Maisl an die Service Abteilung von Sky geschrieben ...noch nie eine Antwort zurück erhalten ...zuletzt wollten sie einen Kundendienst vorbei schicken auch da hat sich bis jetzt auch noch keiner gemeldet zum erst mal nur einen Termin ausmachen …. das ist sky das ist leider die realietät...Hauptsache der Kunde zahlt , keine Entschädigung kein entgegen kommen keine Entschuldigung rein gar nichts wie gesagt Hauptsache die kohle kommt monatlich ...so genug Frust ab gelassen aber das mußte jetzt einfach mal sein

So meine letzte Hoffnung ist nun das mir hier jemand helfen und das Problem lösen kann ...LG

Kamera
Posts: 2,768
Post 74 von 174
23 Ansichten

Re: Einzelfall in der Hotline ?

In diesem Fall schlägt ein User das gesamte Serviceteam

Wer 9 Monate keine Skysender empfangen kam, der hat doch nichts vermisst ...... und zahlt trotzdem lustig seine Gebühren für den Mülleimer

Oder ist das eine Challeng? Wetten, die Hotline ruft nicht zurück?

Regie
Posts: 19,583
Post 75 von 174
23 Ansichten

Re: Einzelfall in der Hotline ?

Interessant ist die Tatsache, dass es im Dezember 2017 den Fehler 14050 noch gar nicht gab.

Kamera
Posts: 2,768
Post 76 von 174
23 Ansichten

Re: Einzelfall in der Hotline ?

...meinst Du, das ist ein User mit Aufmerksamkeitsdefizit-Syndrom?

Regie
Posts: 18,846
Post 77 von 174
23 Ansichten

Re: Einzelfall in der Hotline ?

oder es ist das Modell: klappt ja vielleicht noch .... gibts ja in vielen Beziehungen

Regie
Posts: 18,846
Post 78 von 174
23 Ansichten

Re: Einzelfall in der Hotline ?

196.  Re: Das neue Sky - bekannte Fehler, an denen gearbeitet wird

   stpaulifan Level 3

 

 

  

Und das habe ich geantwortet:

Guten Tag,

nein, ganz offensichtlich verstehen Sie meinen Ärger nicht. Dass sie mich telefonisch nicht erreicht haben, ist schlicht eine Lüge, weder auf meinem Handy noch auf dem Festnetzanschluss ist ein Anruf eingegangen.

Und nein, es wurde eben keine Fehlernummer angezeigt, die mir hätte helfen können, nur der Hinweis „ein technisches Problem ist eingetreten“.

Und nein, daher hat auch die Hilfetaste nichts geholfen.

Und nein, die telefonische Hotline konnte mir nicht helfen, denn die haben Sie mit dem Hinweis auf erhöhtes Frageaufkommen schlicht angeschaltet.

Und nein, in der Community hat Sky mir nicht geholfen, es gab dort sehr sehr viele andere Menschen, die genau das selbe Problem hatten und die, wie ich schlicht entsetzt und wütend über die Arroganz und Ignoranz von Sky den Kunden gegenüber waren.

Und nein, einer der Moderatoren hat sich natürlich nicht gemeldet.

Und nein, auch der Versuch über Twitter Kontakt zu jemandem aufzunehmen, der in ihrem tollen Unternehmen arbeitet, hatte keinen Erfolg.

Und nein, auch die Fehlermail, die ich geschrieben habe, hat mir nicht geholfen, denn als Antwort erhielt ich diese vollkommen sinnlose und inhaltsleere Mail, auf die ich gerade antworte.

Und zum guten Schluss: nein, ich habe keinerlei Verständnis für sie. Das was Sky da macht ist in meinen Augen das Paradebeispiel für den Ausdruck „Servicewüste“. Eine extrem schlechte Leistung für extrem viel Geld.

Und ein, ich bleibe Sky nicht treu. Ich habe gerade gekündigt. Ich wünsche mir und hoffe, dass das ganz viele andere Menschen auch tun.

Und nein, ich kann mich auch nicht dazu durchringen, Ihnen freundliche Grüße zu schreiben.

Kamera
Posts: 2,768
Post 79 von 174
23 Ansichten

Re: Einzelfall in der Hotline ?

Das wäre eine Vorlage für eine (offene) Petition......

Regie
Posts: 18,846
Post 80 von 174
23 Ansichten

Re: Einzelfall in der Hotline ?

das ist ein unglaublich gutes Schriftstück

Antworten