Antworten

Zweitkarte statt zweiten Sky Q Receiver

Antworten
herbst
Regie
Posts: 21,278
Post 21 von 29
273 Ansichten

Re: Zweitkarte statt zweiten Sky Q Receiver

Die 149€ sind ja der Ersatz für die alten 24,99€ monatlich. Die alte Zweitkarte kann man für die Monatsgebühr leider nicht mehr buchen. Gerade, wenn dein Abo eh nicht mehr lange läuft, wäre das natürlich die billigere Variante gewesen.

absolutmatze
Special Effects
Posts: 12
Post 22 von 29
273 Ansichten

Re: Zweitkarte statt zweiten Sky Q Receiver

Ja das verstehe ich auch grundsätzlich. Nur beinhaltet ja der Sky Q Full Service das gleichzeitige Anschauen auf bis zu 5 Geräten. Da sollte es doch möglich sein, eine Zweitkarte auch ohne Receiver zu bekommen. Die 24,99€ von früher sind ja eigentlich über den Sky Q Service abgedeckt.

herbi100
Regie
Posts: 9,396
Post 23 von 29
273 Ansichten

Re: Zweitkarte statt zweiten Sky Q Receiver

Nur beinhaltet ja der Sky Q Full Service das gleichzeitige Anschauen auf bis zu 5 Geräten. Da sollte es doch möglich sein, eine Zweitkarte auch ohne Receiver zu bekommen

Der Sky Q Full Service für das gleichzeitige anschauen auf 5 Geräten,

beinhaltet eben "keine" zweite Karte.

axhd51
Castingleiter
Posts: 2,313
Post 24 von 29
273 Ansichten

Re: Zweitkarte statt zweiten Sky Q Receiver

absolutmatze schrieb:

Da sollte es doch möglich sein, eine Zweitkarte auch ohne Receiver zu bekommen.

Diese Möglichkeit gibt es nicht mehr seit es SkyQ gibt.

herbst
Regie
Posts: 21,278
Post 25 von 29
273 Ansichten

Re: Zweitkarte statt zweiten Sky Q Receiver

Die 5 Geräte sind zweimal mobil Sky Go ein SkyQ Hauptreceiver und zwei SkyQApps oder eine SkyQApp und ein zweiter SkyQ-Receiver.

axhd51
Castingleiter
Posts: 2,313
Post 26 von 29
273 Ansichten

Re: Zweitkarte statt zweiten Sky Q Receiver

Vorher wird der BER fertiggestellt und eröffnet

jeklü
Kostümbildner
Posts: 197
Post 27 von 29
273 Ansichten

Re: Zweitkarte statt zweiten Sky Q Receiver

und das haben sich alle gewünscht?

So langsam glaube ich, der M'barek lügt in der Werbung...

axhd51
Castingleiter
Posts: 2,313
Post 28 von 29
273 Ansichten

Re: Zweitkarte statt zweiten Sky Q Receiver

Na klar, die CCA von Sky wissen doch auch was du denkst

Nicht anwendbar
Posts: 31,905
Post 29 von 29
273 Ansichten

Re: Zweitkarte statt zweiten Sky Q Receiver

absolutmatze schrieb:

Ja das verstehe ich auch grundsätzlich. Nur beinhaltet ja der Sky Q Full Service das gleichzeitige Anschauen auf bis zu 5 Geräten. Da sollte es doch möglich sein, eine Zweitkarte auch ohne Receiver zu bekommen. Die 24,99€ von früher sind ja eigentlich über den Sky Q Service abgedeckt.

Bitte nicht nur die Werbeschlagzeile lesen, sondern auch das Kleingedruckte!

Welchen TV nutzt du denn? Eventuell kann er ja auch die SkyQ App? Oder über einen Apple TV, wenn du einen hast?

Ansonsten ist der günstigste Weg für dich der SkyQ Zweitreceiver...

Als die SkyQ Testphase bei mir auslief, gab es den bei mir für „0€“. Vielleicht schaust du mal in dein Kundencenter, was dort aufgeführt ist, wenn du ihn buchen willst oder fragst die Hotline.

Antworten