Antworten

Zweiter Sky Q Receiver

Dieser Beitrag wurde beantwortet
Zur richtigen Antwort
Highlighted
Special Effects
Posts: 6
Post 1 von 12
272 Ansichten

Zweiter Sky Q Receiver

Hallo zusammen, ich habe einen Sky Q Receiver inklusive Abo. Nun möchte ich mir einen zeiten Receiver bestellen. Meine Frage ist nun ob da eine Zweitkarte dabei ist und ob das Programm vollumfänglich empfangbar ist. Mir geht es eigentlich nur darum das ich alle Sender habe wie es beim Erstreceiver ist. Da es ja beim Sky Q Mini nicht der Fall ist. Vielen Dank. 

Answer

Beste Antworten
Richtige Antwort
Regie
Posts: 4,829
Post 2 von 12
271 Ansichten

Betreff: Zweiter Sky Q Receiver

Der Mini ist eine reine Streamingbox, ein zweiter Q ein vollwertiger zweiter Receiver genau wie der erste.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Alle Antworten
Antworten
Richtige Antwort
Regie
Posts: 4,829
Post 2 von 12
272 Ansichten

Betreff: Zweiter Sky Q Receiver

Der Mini ist eine reine Streamingbox, ein zweiter Q ein vollwertiger zweiter Receiver genau wie der erste.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Tontechniker
Posts: 615
Post 3 von 12
225 Ansichten

Betreff: Zweiter Sky Q Receiver

Fehlt da nicht die Aufnahmefunktion wie beim Q ..  Es fehlen auch ein paar Private  

Produzent
Posts: 3,149
Post 4 von 12
214 Ansichten

Betreff: Zweiter Sky Q Receiver

ja, bei der Mini-Box.....aber der 2. Q-Receiver arbeitet wie der 1. Q-Receiver.....

Special Effects
Posts: 6
Post 5 von 12
210 Ansichten

Betreff: Zweiter Sky Q Receiver

@adler danke,genau das wollte ich wissen.Danke Dir.

Tontechniker
Posts: 615
Post 6 von 12
204 Ansichten

Betreff: Zweiter Sky Q Receiver

Ich hatte @onzlaught falsch verstanden .Ich dachte er meinte den SKY Mini als Gleichwertig . .... Fehler von mir 

Produzent
Posts: 3,149
Post 7 von 12
200 Ansichten

Betreff: Zweiter Sky Q Receiver

kann doch passieren, am frühen Montagmorgen...und dann evtl. noch ohne Kaffee…..

Tontechniker
Posts: 615
Post 8 von 12
192 Ansichten

Betreff: Zweiter Sky Q Receiver

Doch... .. Kaffee ist schon durch 

Mit dem lesen früh Morgens hast du recht ,da habert es noch ein wenig 🙂 

Special Effects
Posts: 6
Post 9 von 12
182 Ansichten

Betreff: Zweiter Sky Q Receiver

Ist ja alles kein Problem.Danke Euch allen trotzdem für die schnellen Antworten.Wünsche allen einen schönen Tag.

 

Grüsse André

Regie
Posts: 5,257
Post 10 von 12
156 Ansichten

Betreff: Zweiter Sky Q Receiver

Solltest du allerdings HD+ auf dem Hauptrecevier haben, müsstest du das separat für den Zweiten nochmal buchen und bezahlen. Ansonsten dann die Privaten nur in SD.

Castingleiter
Posts: 2,518
Post 11 von 12
156 Ansichten

Betreff: Zweiter Sky Q Receiver


@andre0209  schrieb:

Hallo zusammen, ich habe einen Sky Q Receiver inklusive Abo. Nun möchte ich mir einen zeiten Receiver bestellen. Meine Frage ist nun ob da eine Zweitkarte dabei ist und ob das Programm vollumfänglich empfangbar ist. Mir geht es eigentlich nur darum das ich alle Sender habe wie es beim Erstreceiver ist.


Wenn du alles so haben willst, wie beim Erstreceiver, dann solltest du nicht die Sky Q Mini Box nehmen, denn bei der Sky Q Mini Box hast du die privaten Sender (RTL und Sat.1 und ProSieben und RTL II und  VOX und kabel eins und DMAX etc.) nicht in SD und nicht in HD. Gibt es dort einfach nicht. Und du hast nicht den "Sky Sport UHD"-Sender und  nicht den "Sky Sport Bundesliga UHD"-Sender und keine UHD Inhalte im "Sky on Demand"-Bereich. Wenn es dir darum geht, dieses auch zu haben, dann brauchst du den normalen Sky Q Receiver als Zweitreceiver.

 

Und noch was, falls du Sky über Satellit siehst: Für die HD+ Sender, die es nur über Satellit bei Sky dazu gibt, zahlst du ganze 5,75 € im Monat, damit du sie auf deinem ersten Sky Q Sat-Receiver sehen kannst, sofern du diese bei Sky dazu gebucht hast. Wenn du die HD+ Sender auch auf deinem zweiten Sky Q Sat-Receiver sehen willst, dann musst du diese extra dazu buchen, was dich noch einmal ganze 5,75 € im Monat kostet. Das wären dann zusammen ganze 11, 50 € im Monat für die HD+ Sender, weil du diese ja zweimal hast. Einmal für 5,75 € im Monat auf dem ersten Sky Q Sat-Receiver und einmal für 5,75 € im Monat auf dem zweiten Sky Q Sat-Receiver.

 

Das du die HD+ Sender auch auf dem zweiten Sky Q Sat-Receiver seperat für 5,75 € im Monat dazu buchen musst, ist keine Eigenheit von Sky. Das liegt an dem Betreiber von den HD+ Sendern, nämlich der HD Plus GmbH. Dort ist es genauso, wenn man die originale HD+ Smartcard hat. Dort muss man auch für jedes einzelne Endgerät, wo man die HD+ Sender sehen will, eine HD+ Smartcard haben und seperat für jede HD+ Smartcard ganze 5,75 € im Monat bezahlen.

 

Wenn man bei Sky die HD+ Sender über Satellit dazu bucht, dann schließt man einen direkten Vertrag mit der HD Plus GmbH ab. Wenn mal was mit den HD+ Sendern sein sollte, weil sich z. B. der monatliche Preis für die HD+ Sender geändert hat, dann bekommt man Post direkt von der HD Plus GmbH und nicht von Sky. Sky ist dabei nur der Zahlungsdienstleister, d. h. Sky bucht das, was die HD Plus GmbH jeden Monat für die HD+ Sender haben will, beim eigenen Kunden ab und übergibt das Geld der HD Plus GmbH. Dabei ist Sky derjenige, der die HD+ Sender beim eigenen Kunden freischaltet.

 

Gruß, Sonic28

Special Effects
Posts: 6
Post 12 von 12
130 Ansichten

Betreff: Zweiter Sky Q Receiver

Der Zweitreceiver ist nur für ins Schlafzimmer.Brauche da kein HD+ oder sonstiges.Nur alles normale.Mir hätte der QMini auch gereicht,wenn er alle Sender gehabt hätte,mal abgesehen von den Privaten.Aber wenn es nicht mal Motorvision.TV hat ,dann muss was vernünftiges her.

 

Grüsse André

Antworten