Antworten

Widerruf abgelehnt

Dieser Beitrag wurde beantwortet
Zur richtigen Antwort
Special Effects
Posts: 8
Post 1 von 18
723 Ansichten

Widerruf abgelehnt

Hallo,ich bin seit Jahren Sky Kabel Kunde.Vor 3Wochen habe ich einen Vertrag mit der Telekom über Entertain TV abgeschlossen.Die Umstellung beauftragte ich Telefonisch .Anschließend erhielt ich eine Mail von Sky in der Sie mir mitteilten,das sich mein Vertrag ,den ich zum 30.10.2018 gekündigt hatte um ein Jahr verlängert und ab 01.11.2018  ein Preis von monatlich 76,99 Euro bis zum Ende der neuen laufzeit zu zahlen ist. Da ich nicht bereit war diese Summe zu Zahlen sendete ich Sky einen Wiederruf.Diesen Widerruf nahm Sky nicht an,mit der BegründungSmiley (traurig)Sie haben Ihr Abonnement bei einem unserer Fachhändler abgeschlossen.Nach Verbraucherschutzrecht steht Ihnen somit kein entsprechendes Widerrufsrecht zu,da dieses mit der im Fachhandel von Ihnen geleisteten Unterschrift erloschen ist).Ich habe im Telekom Shop kein neues Abonnement abgeschlossen sondern nur einer Umstellung auf IPTV zugestimmt.Was kann ich tun,das Sky meine ursprüngliche Kündigung anerkennt bzw. den Widerruf anerkennt?   Oder hilft da nur noch ein Anwalt? Für Eure Hilfe wäre ich sehr dankbar. Gruß Steffen

Answer

Beste Antworten
Richtige Antwort
Special Effects
Posts: 8
Post 17 von 18
29 Ansichten

Re: Widerruf abgelehnt

JA.Hat sich erledigt.Sky hat einen Rückzieher gemacht und die Kündigung wieder wirksam lassen werden.

Alle Antworten
Antworten
Regie
Posts: 2,000
Post 2 von 18
29 Ansichten

Re: Widerruf abgelehnt

hatte ich auch mit einem Kabelanbieter. Das Verbraucherrecht geht davon aus, dass man sich persönlich im Fachhandel hat beraten lassen und dann gibts keinen Widerruf. Anders ist das bei Online-Abschlüssen. Da gibt es die 14-Tagesfrist.

Kulissenbauer
Posts: 55
Post 3 von 18
29 Ansichten

Re: Widerruf abgelehnt

Ich würde Sky per E-Mail an service@sky.de oder per Brief als Einwurfeinschreiben mitteilen, dass du die Vertragsänderung telefonisch durchgeführt hast und dir deswegen ein 14-tägiges Widerrufsrecht zusteht. Da du diese Frist gewahrt hast, betrachtest du die Vertragsänderung als widerrufen.

Sobald der Sky-Vertrag wieder zurück geändert ist, die Umstellung der Sky-Pakete auf Telekom Entertain erneut angehen. Sowas machen sogar die Moderatoren hier im Forum, soweit ich das gelesen habe.

Sollten alle Anstrengungen nicht fruchten, kannst du den Vertrag bis zum 30.10. auf ein Minimum an Paketen reduzieren. Also Starter/Entertainment, damit du keine 76,99 zahlen musst. Später mit Angebot dann wieder aufstocken.

Special Effects
Posts: 8
Post 4 von 18
29 Ansichten

Re: Widerruf abgelehnt

Vielen Dank für den Tip,aber seit wann kann man bei Sky Pakete reduzieren die man gebucht hat?

Regie
Posts: 2,000
Post 5 von 18
29 Ansichten

Re: Widerruf abgelehnt

nur gegen Ende der aktuellen Laufzeit möglich , gibts schon lange

Regie
Posts: 2,000
Post 6 von 18
29 Ansichten

Re: Widerruf abgelehnt

bolle224 schrieb:

Vielen Dank für den Tip,aber seit wann kann man bei Sky Pakete reduzieren die man gebucht hat?

AGB:

8.4

Darüber hinaus kann der Kunde jederzeit während der Vertragslaufzeit ein „Upgrade“ (Erweiterung) seines Abonnementumfangs vornehmen. Ein „Downgrade“ (Verkleinerung) des Abonnementumfangs kann jeweils zum Ende der Vertragslaufzeit erfolgen und muss bis zum Wirksamwerden der Vertragsverlängerung Sky mitgeteilt werden.

Special Effects
Posts: 8
Post 7 von 18
29 Ansichten

Re: Widerruf abgelehnt

Was versteht man unter Ende der Laufzeit? in meinem Fall wäre es der 30.10 gewesen aber laut Sky läuft mein Vertrag jetzt seit 3Wochen neu und endet erst am13.06.2019.

Regie
Posts: 2,000
Post 8 von 18
29 Ansichten

Re: Widerruf abgelehnt

Dein Widerruf für die Umstellung auf IPTV muss erst eingetragen werden, damit dein altes Laufzeitende wieder hergestellt ist. Ein Moderator kann diesen Knoten sicherlich auflösen.

Special Effects
Posts: 8
Post 9 von 18
29 Ansichten

Re: Widerruf abgelehnt

Wie kann ich Kontakt zu einem Moderator aufnehmen?

Regie
Posts: 2,000
Post 10 von 18
29 Ansichten

Re: Widerruf abgelehnt

Der meldet sich hier automatisch. So geht PN:

Anleitung für private Nachrichten/Direktnachric... | Sky & Friends

Nicht anwendbar
Posts: 2,000
Post 11 von 18
29 Ansichten

Re: Widerruf abgelehnt

Seit wann enden Sky-Verträge irgendwann im Monat? Bisher war doch immer am Monatsende Schluss!

Special Effects
Posts: 8
Post 12 von 18
29 Ansichten

Re: Widerruf abgelehnt

OK vielen Dank,wollen wir hoffen das sich einer meldet.

Regie
Posts: 2,000
Post 13 von 18
29 Ansichten

Re: Widerruf abgelehnt

weiß nicht, ob du schon gelesen hast, dass es wegen der Schwierigkeiten durch Q bis zu 2 Tagen dauern kann ...

Special Effects
Posts: 8
Post 14 von 18
29 Ansichten

Re: Widerruf abgelehnt

Danke für den Hinweis,mußich halt warten.

Sollte im Text 30.06. heißen,sorry

Special Effects
Posts: 8
Post 15 von 18
29 Ansichten

Re: Widerruf abgelehnt

Hallo,sind den alle Moderatoren im Urlaub oder ist noch einer da,der mir mit meinem Problem weiterhelfen kann?

Regie
Posts: 2,000
Post 16 von 18
29 Ansichten

Re: Widerruf abgelehnt

Ist jetzt alles erledigt?

Richtige Antwort
Special Effects
Posts: 8
Post 17 von 18
30 Ansichten

Re: Widerruf abgelehnt

JA.Hat sich erledigt.Sky hat einen Rückzieher gemacht und die Kündigung wieder wirksam lassen werden.

Kulissenbauer
Posts: 55
Post 18 von 18
29 Ansichten

Re: Widerruf abgelehnt

Freut mich, dass es so ausgegangen ist!  

Antworten