Antworten

Wechsel zu Sky Q IPTV

Dieser Beitrag wurde beantwortet
Zur richtigen Antwort
Antworten
digo
Regie
Posts: 10,561
Post 821 von 951
1.175 Ansichten

Betreff: Wechsel zu Sky Q IPTV

Der Service für den Q Service wird dir auf dem Q Receiver unter  MEIN SKY auch angezeigt?

Dann vorsichtig sein! Du hast bereits alle Voraussetzungen!

Da wäre jetzt tatsächlich ein Moderator besser.

Es ist ja keine Angebotsberatung, sondern Umsetzung.

@mabau 

 

Mal schauen ob ein Moderator eventuell doch kontrolliert!

 

mabau
Special Effects
Posts: 6
Post 822 von 951
1.165 Ansichten

Betreff: Wechsel zu Sky Q IPTV

Nochmals vielen Dank digo. Ja, der Q Service wird mir auf meinem Receiver unter MEIN SKY angezeigt.

 

Kläre dies dann - wenn es soweit ist - am besten mit einem Moderator.

KatjaZ
Moderator
Posts: 4,563
Post 823 von 951
1.149 Ansichten

Re: Betreff: Wechsel zu Sky Q IPTV

Hallo @mabau,

 

der User @digo hat dir bereits schon sehr gut weitergeholfen. 🙂 Sobald du die Umstellung angehen möchtest, schreibe mir direkt eine private Nachricht mit deiner Kundennummer. 

Zum Datenabgleich benötige ich außerdem dein Geburtsdatum und den Namen der bei uns hinterlegten Bank. 
Sofern du PayPal angegeben hast oder selbst überweist, deine vollständige Anschrift. 
Erfolgen die Zahlungen per Kreditkarte, bitte die letzten vier Ziffern der Kreditkartennummer. 


Und so schreibst du mir: Klick auf meinen Namen um auf mein Profil zu kommen und dann auf "Nachricht".📨

Übrigens: Laut den mir vorliegenden Informationen bliebt dir Sky Go Plus und damit die Nutzung von mehreren parallelen Sky Go Stream auch nach der Umstellung auf Sky Q IPTV erhalten. 

Viele Grüße
Katja

mabau
Special Effects
Posts: 6
Post 824 von 951
1.113 Ansichten

Re: Betreff: Wechsel zu Sky Q IPTV

Hallo KatjaZ,

 

vielen Dank für die Info. Werde mich bei Dir melden, sobald ich die Umstellung angehen möchte.

MichaelJ-1969
Tiertrainer
Posts: 12
Post 825 von 951
1.046 Ansichten

Betreff: Wechsel zu Sky Q IPTV

Hallo, wegen der Änderung in Bezug auf die Nebenkostenprivilege hat der Verwalter den Vodafone Kabelanschluss bereits jetzt schon gekündigt. Ich habe gelesen, dass bei der Umstellung auf Sky Q IPTV Sky hier aktuell kulant ist. Ich hatte einen Vodafone-Kabel-TV-Anschluss und bin von der gesetzlichen Änderung zur Abrechnung der Kabelgebühren betroffen. Wenn ich nun Sky mit meinem vorhandenen Sky Q Receiver weiterschauen möchte, brauche ich für meinen Anschluss einen eigenen Vodafone-Kabel-TV-Vertrag. Dies möchte ich nicht mehr, da ich neben dem bisher genutzten Sky Q Receiver auch 1&1 IPTV nutze. Der Sky Q Receiver steht nun rum und kann nicht mehr genutzt werden. Ich versichere,  dass ich deswegen auf Sky Q IPTV wechseln möchte und würde gerne wissen, wie hoch die reduzierte Geräte- und Servicepauschale zzgl. der Logistikpauschale ist und was ein zusätzlicher Wechsel auf das neue Sky TV mit meinem bestehende Programmpaket kostet. Vielleicht kann ein Moderator hier antworten. 

digo
Regie
Posts: 10,561
Post 826 von 951
1.040 Ansichten

Betreff: Wechsel zu Sky Q IPTV

https://community.sky.de/t5/Receiver/Wechsel-zu-Sky-Q-IPTV/m-p/769619/highlight/true#M379295

@MichaelJ-1969 

Warte auf einen Moderator zur Vertragsklärung!

Servicekosten im Link, von einem Moderator!

meckerle
Kulissenbauer
Posts: 43
Post 827 von 951
1.032 Ansichten

Betreff: Wechsel zu Sky Q IPTV

Wieso kannst du deinen Sky Q Rerceiver nicht mehr nutzen da dein TV Anschluß ja nicht abgeschaltet wurde und der Getztgeber eine Übergangsfrist bis zum 01.07. 2024 eigeräumt hat?

meckerle
Kulissenbauer
Posts: 43
Post 828 von 951
1.019 Ansichten

Betreff: Wechsel zu Sky Q IPTV

@digo  In deinem Link stehen jedoch keine Preise zu den reduzierten Servive/Gerätepuaschalen die Sky bei Annerkennung des Nebenkostenprivillegs berechnet und bis jetzt habe ich auch noch nichts dazu gefunden.

digo
Regie
Posts: 10,561
Post 829 von 951
1.016 Ansichten

Betreff: Wechsel zu Sky Q IPTV

Habe gelesen:

"Hat der Verwalter den Vodafone Kabelanschluss bereits jetzt schon gekündigt."

Also sofort, oder schon für später?

Vodafone geht doch auf die Kunden ein.

Einzelvertrag würde ich machen, Gemeinschaftsverträge möglich, bei eigener Bezahlung.

 

Aber der User will Vodafone nicht mehr!

 

Steht doch da? @meckerle 

https://community.sky.de/t5/Receiver/Wechsel-zu-Sky-Q-IPTV/m-p/769619/highlight/true#M379295

 

"Wegen der Änderung in Bezug auf die Nebenkostenprivilege ist es so, dass Sky hier aktuell kulant ist. Belegt/versichert der Kunde, dass er/sie deswegen auf Sky Q IPTV gewechselt, wird eine reduzierte Geräte- und Servicepauschale zzgl. der Logistikpauschale berechnet. "

SKY sieht es als Umzug!

 

meckerle
Kulissenbauer
Posts: 43
Post 830 von 951
973 Ansichten

Betreff: Wechsel zu Sky Q IPTV

Ok, wenn Sky es als Umzug sieht dann ist alles klar. Selbst wenn der Verwalter Vodafobe schon gekündigt hat, so wird vom Gsetzgeber eine Übergangsfrist eingeräumt sonst würden alle Kunden ja von heute auf morgen ohne Kabel TV sein. So hat man eine gewisse Zeit sich selbst um einen Einzelvertrag zu bemühen oder eben auf andere Empfsangswege umzusteigen.

MichaelJ-1969
Tiertrainer
Posts: 12
Post 831 von 951
967 Ansichten

Betreff: Wechsel zu Sky Q IPTV

@meckerle @digo Der Vertrag wurde zum 01.12.2023 für die gesamte Eigentumsanlage (Mehrnutzervertrag) gekündigt. Ich gehe also davon aus, dass danach eine Nutzung des Kabelempfangs zumindest ohne gültigen Vertrag nicht möglich ist und das Signal insoweit von Vodafone deaktiviert wurde/wird.

meckerle
Kulissenbauer
Posts: 43
Post 832 von 951
954 Ansichten

Betreff: Wechsel zu Sky Q IPTV

Es wird ein gesetzlicher Zeitramen auch nach einer Kündigung durch den Eigentümer eingeräumt damit sich jeder Mieter darum kümmern kann. Spätestens zum 01..07. könnte Vodafone das Kabelsignal dann abschalten obwohl ich nicht glaube das sie das machen werden.

MichaelJ-1969
Tiertrainer
Posts: 12
Post 833 von 951
937 Ansichten

Betreff: Wechsel zu Sky Q IPTV

@meckerle wie gesagt, zum Einen haben wir keinen gültigen Vertrag (auch wenn von Seiten des Kabeleigentümers ein Karenzzeitraum eingeräumt wird) und zum Anderen kann man jetzt bereits Vorsorge betreiben. Die langen Gesichter werden wir dann sehen, wenn Vodafone doch zum 01.07.2024 "piep" macht - kein Signal unter diesem Anschluss. 😎

meckerle
Kulissenbauer
Posts: 43
Post 834 von 951
916 Ansichten

Betreff: Wechsel zu Sky Q IPTV

Bis jetzt hattest du ja Kabel  von Vodafone auch wenn du keinen Einzelvertrag hattest. Und sollte nur ein Mieter einen Einzelvertrag mit Vodafone abschließen können sie die gesammte Kabeleinspeisung gar nicht abschalten und ich glaube viele ältere Leute möchten nicht auf ihr Kabel TV verzichten und sind zufrieden 🙂 Auch ich überlege noch da mir der Sky Q Receiver doch Vorteile bietet. Aber jeder so wie er es mag..

digo
Regie
Posts: 10,561
Post 835 von 951
779 Ansichten

Betreff: Wechsel zu Sky Q IPTV

meckerle
Kulissenbauer
Posts: 43
Post 836 von 951
768 Ansichten

Betreff: Wechsel zu Sky Q IPTV

Genauso ist es ☝️

MichaelJ-1969
Tiertrainer
Posts: 12
Post 837 von 951
756 Ansichten

Betreff: Wechsel zu Sky Q IPTV

@digo @meckerle nichts desto trotz, warum soll ich zusätzlich einen Kabelvertrag abschließen, wenn ich ihn nicht brauche 😉 mein Favorit, alles bei einem Anbieter zusammenziehen

digo
Regie
Posts: 10,561
Post 838 von 951
741 Ansichten

Betreff: Wechsel zu Sky Q IPTV

@MichaelJ-1969 

Passt bei dir!

meckerle
Kulissenbauer
Posts: 43
Post 839 von 951
743 Ansichten

Betreff: Wechsel zu Sky Q IPTV

@MichaelJ-1969   Sollst du doch gar nicht, war alles reine Info die du sicherlich auch schon kennst  Jeder muß für sich entscheiden was ihm lieber ist.

Schnippelmann
Drehbuchautor
Posts: 1,759
Post 840 von 951
722 Ansichten

Betreff: Wechsel zu Sky Q IPTV

Vor allem kombi­niert Voda­fone die Inter­net­tarife mit der TV-Grund­ver­sor­gung über den Kabel­anschluss namens TV Connect Zuhause. Sie umfasst je nach regio­naler Verfüg­bar­keit bis zu 28 TV-Sender in HD- und 69 weitere Programme in SD-Qualität. 

 
Bishe­rige Inter­net­kunden, die auf einen GigaZuhause-Tarif umschwenken, erhalten die TV-Grund­ver­sor­gung über ihren Kabel­anschluss kostenlos dazu. Für sie entfällt die Monats­gebühr von 12,99 Euro. Haus­halte, die mit Voda­fone einen Einzel­nut­zer­ver­trag für die TV-Versor­gung abge­schlossen haben, erhalten einen Rabatt von 12,99 Euro.
 
Antworten