Antworten

Wechsel von Sky+ zu Sky Q -Hilfe

Dieser Beitrag wurde beantwortet
Zur richtigen Antwort
Silke4
Special Effects
Posts: 3
Post 1 von 5
314 Ansichten

Wechsel von Sky+ zu Sky Q -Hilfe

Hallo, ich hoffe mir kann hier jemand weiterhelfen. Aufgrund einer Änderung der Empfangsart von Kabel auf Sat musste mein Vater leider seinen Sky+ Receiver gegen Sky Q tauschen. Wir hatten das bisher bewusst vermieden,  da er ohne seinen heißgeliebten Videotext nicht leben kann. 

Jetzt dachte ich eigentlich er könnte ihn ja weiterhin über den ganz normalen Fernsehkanal seines Samsung Fernsehers weiterhin sehen. Leider habe ich aber noch keine EINFACHE Möglichkeit gefunden wie ich von Sky zur 

ive TV Sat-Kachel im Samsung (UE55MU8009) und wieder zurück komme? 

Kann mir da bitte jemand helfen? Ich werde nich wahnsinnig.  Wir sind schon fast kurz davor Sky zu kündigen wenn das nicht auf einfachem Weg irgendwie möglich ist.

Bzw. kennt vielleicht jemand eine Möglichkeit einen alten Sky+ Sat Receiver zu bekommen? Mein Vater sieht auf Sky nur Bundesliga und Sport. Keine Aufnahme, kein Streaming  oder ähnliches.

Bitte helft mir!

Viele Grüße Silke 

Answer

Beste Antworten
Richtige Antwort
puhbert
Kamera
Posts: 2,900
Post 2 von 5
277 Ansichten

Betreff: Wechsel von Sky+ zu Sky Q -Hilfe

Auf der TV Fernbedienung auf die Taste" Source" oder dem "Häuschen" drücken und hier TV auswählen. Nur muss dazu der TV auch mit einem Antennenkabel verbunden sein, wenn er VT empfangen will.

Einen + Receiver kann man gegen Miete 4,99€ bei SKY leihen, ob das aber während eines laufenden Vertrages auch geht, bin ich überfragt.

Nur wird er damit, ausser den Programmen die er auch am TV schauen kann, nichts anderes zu sehen bekommen. Da läuft kein Programm Paket von SKY mehr drauf. 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Alle Antworten
Antworten
Richtige Antwort
puhbert
Kamera
Posts: 2,900
Post 2 von 5
278 Ansichten

Betreff: Wechsel von Sky+ zu Sky Q -Hilfe

Auf der TV Fernbedienung auf die Taste" Source" oder dem "Häuschen" drücken und hier TV auswählen. Nur muss dazu der TV auch mit einem Antennenkabel verbunden sein, wenn er VT empfangen will.

Einen + Receiver kann man gegen Miete 4,99€ bei SKY leihen, ob das aber während eines laufenden Vertrages auch geht, bin ich überfragt.

Nur wird er damit, ausser den Programmen die er auch am TV schauen kann, nichts anderes zu sehen bekommen. Da läuft kein Programm Paket von SKY mehr drauf. 

drholzmichl
Kostümbildner
Posts: 201
Post 3 von 5
244 Ansichten

Betreff: Wechsel von Sky+ zu Sky Q -Hilfe

Nein, Sky gibt leider grundsätzlich keine Sky+ Receiver mehr aus. Nur nach Kündigung kann man ein Mietverhältnis mit seinem noch vorhandenen Gerät eingehen.

 

Gruß Micha

 

Silke4
Special Effects
Posts: 3
Post 4 von 5
180 Ansichten

Betreff: Wechsel von Sky+ zu Sky Q -Hilfe

@puhbert DANKE Du hast mir sehr geholfen. So wie von Dir beschrieben funktioniert es!

Viele Grüße

Silke

Silke4
Special Effects
Posts: 3
Post 5 von 5
178 Ansichten

Betreff: Wechsel von Sky+ zu Sky Q -Hilfe

@drholzmichl das habe ich mir schon fast gedacht. Mit dem Weg von puhbert komme ich jetzt aber klar. Trotzdem vielen Dank für Deine Antwort 

Viele Grüße Silke 

Antworten