Antworten

Vetrag telefonisch gekündigt. Datum Vert. Ende online korrekt angezeigt. Jetzt ist der Vertrag auf einmal Verlägert

Highlighted
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 1 von 7
194 Ansichten

Vetrag telefonisch gekündigt. Datum Vert. Ende online korrekt angezeigt. Jetzt ist der Vertrag auf einmal Verlägert

Hallo zusammen. Ich habe bereits im August 2018 meinen Vertrag telefonisch gekündigt. Vertragsende ist der 02.01.2019 gewesen.

Am Telefon hat man mir natürlich die Kündigung bestätigt und das Vertragsende war auch im Online Kundenportal danach Korrekt vermerkt. Deshalb habe ich auch nicht weiter darübernachgedacht mir die Kündigung per Email extra bestätigen zu lassen. Als ich nun mich mit Beginn des Jahres im Kundenportal eingeloggt habe, musste ich feststellen das der Vertrag einfach so Verlängert wurde.... Ich könnte platzen! Ich habe das Gespräch unter Zeugen geführt. Ebenso kann meine Frau bestätigen das das Vertragsende im Kundenportal für 02..01.19 datiert war. Auf Nachfrage am Telefon sollte ich eine Email an die Sky Service schreiben mit dem Sachverhalt welche am 04.01.19 ich versandt. Bis heute habe ich kein Feedback darauf. Heute am Telefon sagte man mir: tja keine Bestätigung der Kündigung ..... Keine Kündigung....

Was soll der SC***! Muss ich echt das ganze juristisch anfechten? Irtum und arglistige Täuschung!

Ich bin mir sicher mit Einsicht in die Kontaktdaten ließe sich das schon beweisen...

Welche Ideen habt Ihr?!

Alle Antworten
Antworten
Highlighted
Regie
Posts: 8,323
Post 2 von 7
23 Ansichten

Re: Vetrag telefonisch gekündigt. Datum Vert. Ende online korrekt angezeigt. Jetzt ist der Vertrag auf einmal Verlägert

Im Kundencenter steht das reguläre Vertragsende ohne Kündigung,

wenn muss explizit Gekündigt, oder Kündigung dabei stehen.

Wie Hast Du denn gekündigt?

schriftlich?

E Mail?

Muss ich echt das ganze juristisch anfechten?

Wahrscheinlich, es ist eigentlich ganz einfach,

der Kündiger muss  seine Kündigung beweisen.

Ich bin mir sicher mit Einsicht in die Kontaktdaten ließe sich das schon beweisen...

Wie geschrieben, da müsste Kündigung vermerkt sein und nicht Vertragsende.

Vertragsende, bedeutet, dass sich der Vertrag danach für weiter 12 Monate verlängert,

aber ohne Rabatte.

Highlighted
Regie
Posts: 5,865
Post 3 von 7
23 Ansichten

Re: Vetrag telefonisch gekündigt. Datum Vert. Ende online korrekt angezeigt. Jetzt ist der Vertrag auf einmal Verlägert

Telefonisch zu kündigen ist keine gute Idee gewesen!

Man hat dir wohl, um dich zufriedenzustellen, zunächst den Kündigungstermin in deinen Daten vermerkt, aber später wieder rausgenommen, da keine schriftl. Kündigung vorgelegen hat.

Wenn die telefonischen Kontakte wegen der Kündigung bei Sky nicht vom Mitarbeiter eingetragen wurden, dann wird man dies auch kaum nachvollziehen können und du hast schlechte Karten. Ohne schriftliche Kündigungsbestätigung kannst du höchstens auf einen Moderator warten, der evtl. deine Kündigung noch im System nachvollziehen kann. Ich würde mir da aber keine grossen Hoffnungen machen.

Highlighted
Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 28,301
Post 4 von 7
23 Ansichten

Re: Vetrag telefonisch gekündigt. Datum Vert. Ende online korrekt angezeigt. Jetzt ist der Vertrag auf einmal Verlägert

Wie du hast telefonisch gekündigt....

Und wo ist bitte dein Nachweis.....

Informationen zu Deinem Vertragsstatus

Vertragsnummer:

Deine aktuelle Paketkombination:

Sky Starter

Vertrag gekündigt zum: 30.09.2019

Highlighted
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 5 von 7
23 Ansichten

Re: Vetrag telefonisch gekündigt. Datum Vert. Ende online korrekt angezeigt. Jetzt ist der Vertrag auf einmal Verlägert

Gekündigt habe ich telefonisch und das unter Zeugen... Das würde sogar eidesstattlich bezeugen.  Ja es ist schon auch ein wenig Blond von mir gewesen mir das nicht nochmal schriftlich bestätigen zu lassen. Und es stand auch Vertrag zum ... gekündigt.

Highlighted
Regie
Posts: 8,323
Post 6 von 7
23 Ansichten

Re: Vetrag telefonisch gekündigt. Datum Vert. Ende online korrekt angezeigt. Jetzt ist der Vertrag auf einmal Verlägert

Gekündigt habe ich telefonisch und das unter Zeugen...

Ja, das habe ich überlesen.

Das wird schwer.

Highlighted
Regie
Posts: 21,121
Post 7 von 7
23 Ansichten

Re: Vetrag telefonisch gekündigt. Datum Vert. Ende online korrekt angezeigt. Jetzt ist der Vertrag auf einmal Verlägert

robsenkm schrieb:

Was soll der SC***! Muss ich echt das ganze juristisch anfechten? Irtum und arglistige Täuschung!

Ja.

Antworten