Antworten

Verschlimmbesserung Sky Q Receiver

Highlighted
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 1 von 4
391 Ansichten

Verschlimmbesserung Sky Q Receiver

Ich habe gerade meinen alten Receiver tauschen müssen und habe mich über ein neues Gerät mit mehr Möglichkeiten gefreut. Doch die Enttäuschung ist gross:

 

Das WLAN zum Router bricht immer ab und muss zurückgesetzt werden, benutzen der Apps (Netflix etc) nicht möglich, 2,4 Ghz ist aktiviert ipv 6 nicht!

 

Der Videotext ist verschwunden, hier haben wir uns immer u.a. über Sportergebnisse informiert etc...

 

Es gibt keine Rücktaste zum vorher gesehenen Sender mehr

 

Das Gerät ist ein kompletter Reinfall, Guide auf einen Klick ist auch nicht möglich. 

 

Wie bekomme ich wieder ein altes Gerät? Oder ist es endlich soweit und ich werde endgültig zur Kündigung komplimentiert?

Alle Antworten
Antworten
Highlighted
Regie
Posts: 8,278
Post 2 von 4
388 Ansichten

Betreff: Verschlimmbesserung Sky Q Receiver


@Malni  schrieb:

Wie bekomme ich wieder ein altes Gerät? 


Zu 99,9 Prozent gar nicht

 


@Malni  schrieb:

Oder ist es endlich soweit und ich werde endgültig zur Kündigung komplimentiert?


Wenn für Dich der Receiver ein kompletter Reinfall ist und Du damit kein Abo haben

willst, ist die endgültige Kündigung der richtige Weg.

Highlighted
Tiertrainer
Posts: 49
Post 3 von 4
316 Ansichten

Betreff: Verschlimmbesserung Sky Q Receiver


@Malni  schrieb:

Das WLAN zum Router bricht immer ab und muss zurückgesetzt werden, benutzen der Apps (Netflix etc) nicht möglich, 2,4 Ghz ist aktiviert ipv 6 nicht!


Das war bei mir auch, ich habe es aber gelöst. Die Lösung ist mal wieder typisch nach der Devise.: Was wir nicht unterstützen darf nicht an sein. Du musst in deinen Router das 5 Ghz-Band deaktivieren. Es darf nur das 2,4 Ghz verfügbar sein, dann funktioniert auch der Sky Q wieder.

 

Ps.: Du kannst ja dem 5 Ghz-Band für geeignete Geräte eine andere SSID geben als für das 2,4 Ghz-Band.

Highlighted
Moderator
Posts: 2,460
Post 4 von 4
282 Ansichten

Verschlimmbesserung Sky Q Receiver

Hallo @Malni,

vorab: Sorry für den langen Text, aber du hast ja auch ein paar Anliegen.

Der Sky+ Receiver ist ein auslaufendes Modell. Aus diesem Grund bieten wir nur noch den Sky Q Receiver an, selbst als Defekttausch für den Sky+. Es ist somit nicht möglich den Sky+ Receiver neu zu bestellen, wenn man ihn retourniert hat.

Bezüglich dem TV Guide schaue mal hier: https://www.sky.de/hilfecenter/bedienung/der-tv-guide-auf-dem-sky-q-receiver-1001474

Wegen dem Teletext: Nach Auswertungen wurde die Teletext-Funktion immer weniger genutzt, weshalb entschieden wurde, dies über den Sky Q Receiver nicht mehr anzubieten. Über den TV selbst kannst du ihn aber noch nutzen.

Bezüglich dem Umschalten auf dem den vorherigen Sender: Drücke die rechte Pfeiltaste auf der Sky Q Fernbedienung und drücke dann auf die Mitte (die "OK-Teste").

Wegen der Internetverbindung:

1. Wir raten immer die Verbindung per LAN. Sofern nur WLAN möglich ist, legen wir nahe, das Gerät in den Routereinstellungen zu benennen und 2,4 GHz oder 5 GHz als festen Wert einzustellen. (5 GHz sollte verwendet werden, wenn der Router nicht so weit von dem Sky Q Receiver weg steht.) Wenn nämlich immer zwischen diesen beiden gewechselt wird, kann es zu Streamingproblemen kommen.

2. Schaue dir mal den Thread = https://community.sky.de/t5/Receiver/Pixelfehler/m-p/349331#M244128 an, falls du als Router eine Fritzbox oder den Giga Cube hast und teste das dort Geschriebene auch einmal.

Wegen der Netflix-Nutzung: Besteht hier ein Fehler in Verbindung mit dem zuvor geschriebenen Problem oder wie äußert sich dieses genau?

VG, Sanny
Antworten