Antworten

Verrückte Mahnung Sky/Petra Hintz HILFE!

Dieser Beitrag wurde beantwortet
Zur richtigen Antwort
Antworten
Highlighted
Drehbuchautor
Posts: 1,643
Post 21 von 66
883 Ansichten

Betreff: Verrückte Mahnung Sky/Petra Hintz HILFE!

Der grauer Wolf hat recht. Gehe zur Polizei oder zu einer Verbraucherzentrale und sammele die Briefe.Weil Du 4 Mahnungen erhalten hast,dass ist sehr unwahrscheinlich .

Highlighted
Regie
Posts: 20,068
Post 22 von 66
870 Ansichten

Betreff: Verrückte Mahnung Sky/Petra Hintz HILFE!


@grauerwolf  schrieb:

 

Ich kann mir aber gut vorstellen, dass diese Briefe nicht von Sky kommen. Das sind bestimmt Betrüger, die so versuchen an Geld zu kommen.


Ich sehe, du hast noch nie eine Mahnung von Sky bekommen.

 

Highlighted
Maskenbildner
Posts: 482
Post 23 von 66
859 Ansichten

Betreff: Verrückte Mahnung Sky/Petra Hintz HILFE!

Nein, dass habe ich nicht.

 

Betrüger können Mails und Briefe heute perfekt fälschen. Meist kann ein Laie ein Original nicht von einer Fälschung unterscheiden. Das machen sich Betrüger dann gerne zu nutze.

 

Die Polizei, oder die Verbraucherzentrale wird sicher klären können, ob die Briefe echt sind. Bei einem solchen Fall kann man sich aber nicht vorstellen, das die Briefe wirklich von Sky sind.

Highlighted
Regie
Posts: 20,068
Post 24 von 66
862 Ansichten

Betreff: Verrückte Mahnung Sky/Petra Hintz HILFE!


@grauerwolf  schrieb:

 

Bei einem solchen Fall kann man sich aber nicht vorstellen, das die Briefe wirklich von Sky sind.


Doch, das ist der übliche Mahnablauf: Die ersten 2 Mahnungen kommen per Email und werden daher leicht übersehen, die 3. kommt dann per Post und die 4. und letzte sowieso. Und die Petra steht bei allen unten drunter.

Highlighted
Maskenbildner
Posts: 482
Post 25 von 66
855 Ansichten

Betreff: Verrückte Mahnung Sky/Petra Hintz HILFE!

Hier wird aber jemand abgemahnt, der niemals Sky Kunde war und damit dürften dem Unternehmen eigentlich keine Daten dieser Person vorliegen. Die Sache ist schon verdächtig.

 

Ich habe bei Google nachgeschaut und diese Dame scheint wirklich im Forderungsmanagement zu arbeiten. Gut möglich, dass ihr Name einfach benutzt wird, um den Opfern Angst zu machen. Das soll ja echt aussehen.

 

Die Polizei soll die Briefe überprüfen und dann weiß man es genau. Vielleicht ist die Anni3 so freundlich uns zu informieren, wenn sie etwas weiß.

 

 

Highlighted
Moderator
Posts: 2,225
Post 26 von 66
763 Ansichten

Betreff: Verrückte Mahnung Sky/Petra Hintz HILFE!

Hallo zusammen,

entschuldigt bitte die späte Reaktion. Ich helfe euch gerne weiter, schreibt mir eine private Nachricht.

So geht es: Klickt auf Mein Profil und dann auf "Nachricht"

Viele Grüße,
Axel
Highlighted
Maskenbildner
Posts: 482
Post 27 von 66
721 Ansichten

Betreff: Verrückte Mahnung Sky/Petra Hintz HILFE!

Hallo @axels !

 

Ist es vielleicht möglich, dass du dich mal zu dem Fall, den @Anni3 geschildert hat äußerst? Es ist ja kein Einzelfall, dass  Personen Mahnungen und Inkasso-Drohungen im Namen von Sky erhalten, die niemals bei euch Kunde waren. Solche Fälle werden hier immer wieder gemeldet.

 

Es sieht ganz danach aus, als würde es sich dabei um Betrüger handeln, die auf diese Weise versuchen an Geld zunkommen. Die hoffen, dass der Empfänger früher mal Sky-Kunde war und machen den Leuten mit Mahnungen und Inkasso-Drohungen richtig Angst, damit sie Geld auf eine angegebene Kontonummer überweisen. Man kann ja gut sehen, wie verunsichert der oben genannte User durch diese Briefe ist.

 

Wenn hier tatsächlich Betrüger am Werk sein sollten, dann müsste es auch mal eine öffentliche Warnung an die Verbraucher geben. Es ist wichtig, dass über eine solche Betrugsmasche informiert wird. Wenn es möglich ist, müsste auch erklärt werden, woran man evtl. eine Fälschung erkennen kann.

 

Ich fände es gut, wenn sich mal jemand von Sky dazu äußern könnte.

 

Gruß

grauerwolf

Highlighted
Kostümbildner
Posts: 236
Post 28 von 66
701 Ansichten

Betreff: Verrückte Mahnung Sky/Petra Hintz HILFE!

@grauerwolf

Das ist zwar ein frommer Wunsch  dass sich hier jemand von Sky (Moderator oder sonst wer) äußern möge .. 

ABER:

Ich konnte darauf wetten, dass hier nicht ein Wort zu einem konkreten Fall von einem Verantwortlichen zu lesen sein wird! 

Denn das würde der verordneten "Heimlichtuerei" (PN-Forum)  widersprechen und Sky ist ja penibel darauf bedacht, dass ja nichts öffentlich gemacht wird! 

Highlighted
Maskenbildner
Posts: 482
Post 29 von 66
687 Ansichten

Betreff: Verrückte Mahnung Sky/Petra Hintz HILFE!

@bidog 

 

Das war jetzt nur ein Versuch. Ich befürchte aber auch, dass sich dazu niemand äußern wird.

 

Es scheint aber auch nicht wirklich ein Interesse an den Briefen zu bestehen. Ich habe bislang noch nie gelesen, dass mal ein Moderator einen der Betroffenen darum gebeten hat, per PN ein Foto von einem solchen Brief zu schicken, damit Sky sich mal ein Bild davon machen kann. Das wäre ja das Mindeste. Man hat so den Eindruck, dass Sky diese Vorgänge ganz egal sind und das, obwohl hier scheinbar im Namen des Unternehmens Verbraucher betrogen werden. Wenn das wirklich so sein sollte, dann wird ja auch der Name einer Mitarbeiterin missbraucht. Schon alleine deswegen, müsste Sky eigentlich aktiv werden.

 

So langsam bekommt man den Eindruck, dass denen wirklich alles egal ist.

 

 

Highlighted
Maskenbildner
Posts: 337
Post 30 von 66
673 Ansichten

Betreff: Verrückte Mahnung Sky/Petra Hintz HILFE!

polizei - anzeige .. fertig !

 

Highlighted
Synchronsprecher
Posts: 922
Post 31 von 66
665 Ansichten

Betreff: Verrückte Mahnung Sky/Petra Hintz HILFE!

Solange hier nicht ein/e Moderator/in eingegriffen hat ist es wohl zu früh von Betrug und Anzeige zu reden.

Ihr wisst doch gar nicht was in dem Fall alles passiert ist.

Also haltet mal die Füsse still und lasst das einen/e Moderator/in richten.

Aber melden sollte sich doch jemand. 

Highlighted
Regie
Posts: 5,306
Post 32 von 66
646 Ansichten

Betreff: Verrückte Mahnung Sky/Petra Hintz HILFE!

Wenn es eine Mahnung von Sky ist könnte man die angegebene Kontonummer posten. Da sollte ein Mod wohl bestätigen dürfen ob das ein von Sky betriebenes Konto ist.

Highlighted
Maskenbildner
Posts: 482
Post 33 von 66
603 Ansichten

Betreff: Verrückte Mahnung Sky/Petra Hintz HILFE!

Das stimmt. Anhand der Kontonummer müsste man sofort klären können, ob die Briefe von Sky kommen.

 

Leider melden sich hier ja meistens auch die Betroffenen nicht mehr, um mal zu sagen, wie das Ganze ausgegangen ist. Dann wüsste man schon mehr. Vielleicht ist ja mal die @Anni3 so nett und berichtet uns, was sich bei ihr ergeben hat. Das fände ich sehr nett.

 

 

Highlighted
Special Effects
Posts: 5
Post 34 von 66
587 Ansichten

Betreff: Verrückte Mahnung Sky/Petra Hintz HILFE!

Da steckt Sky dahinter.

Ruft mal Verbraucherzentrale an dann werdet ihr sehen, das so viele Leute sich dort beschwert haben.

Sky ist für solche fälle bekannt.

Ungerechtfertigte Forderungen und Briefe wo keine Telefonnummer und auch keine E-Mail-Adresse steht.

Wenn man die schriftlich anschreibt kommt auch keine Antwort.

Die Fordern einfach stur weiter.

Sky Service oder Kontakt gibt es auch keine Antwort.

Egal was ich versucht habe die Sachlage zu klären habe ich nichts erreicht.

Keiner gibt eine Antwort.

So wie es ausschaut passiert hier auch nichts.

Ich warte jetzt nochmal ab, sobald noch ein Brief mit Forderung kommt, werde ich zur Polizei gehen und eine Anzeige machen.

Das rate ich euch auch.

Mit freundlichen Grüßen,
Yildiz

 

Highlighted
Maskenbildner
Posts: 482
Post 35 von 66
568 Ansichten

Betreff: Verrückte Mahnung Sky/Petra Hintz HILFE!

Hallo @Y_Yildiz !

 

Danke für deine Antwort.

 

Sowas ist natürlich heftig. Ihr wart ja früher mal Sky Kunden. Daher haben die eure Daten. Die Anni3 ist aber noch nie ein geschäftliches Verhältnis mit Sky eingegangen. In einem solchen Fall darf es dann nicht sein, dass Sky über persönliche Daten dieser Person verfügt. Wenn diese Briefe wirklich von Sky kommen, dann ist das krass und auf jeden Fall eine Anzeige wert.

 

Hast du gesehen, dass der @axels angeboten hat, dass du ihm eine persönliche Nachricht zukommen lassen kannst, damit er sich das mal ansehen kann? Das Angebot würde ich zumindest annehmen und dann abwarten ob er helfen kann.

 

Gruß

grauerwolf

Highlighted
Special Effects
Posts: 5
Post 36 von 66
560 Ansichten

Betreff: Verrückte Mahnung Sky/Petra Hintz HILFE!

Ja habe ich gesehen und ihm eine Nachricht geschickt vorr 2 Tagen.

 

Leider auch von ihm keine Antwort bekommen.

 

Wie auch 2 andere Mods hier, die auch keine Antwort gegeben haben. 

 

Ich habe mich bemüht aber wenn nichts entgegen kommt dann muss es jetzt so sein.

 

MfG

 

Highlighted
Maskenbildner
Posts: 482
Post 37 von 66
533 Ansichten

Betreff: Verrückte Mahnung Sky/Petra Hintz HILFE!

Das ist natürlich nicht schön, wenn er nicht antwortet, obwohl er Hilfe angeboten hat. Dann würde ich wohl auch die Konsequenz ziehen und Anzeige erstatten.

 

Ich wünsche dir viel Glück und hoffe, dass dir schnell geholfen werden kann.

Highlighted
Maskenbildner
Posts: 337
Post 38 von 66
489 Ansichten

Betreff: Verrückte Mahnung Sky/Petra Hintz HILFE!

@ibemoserer 

 

ich bezog mich auf das posting von anne3  !

mutter kein kunde - tochter kein kunde - wie kommt/käme sky an die daten, sollte es eine offizielle forderung (anhand der kontonummer) von sky sein ?? datenmißbrauch ??

warum also einem mod eine möglichkeit zur "klärung" geben ?? mahnungen sind schon bestrafung genug --

ohne lange zu fackeln zur polizei und anzeige erstatten -   

Highlighted
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 39 von 66
487 Ansichten

Betreff: Verrückte Mahnung Sky/Petra Hintz HILFE!

Hallo@grauerwolf. Ich habe bis jetzt noch keine Rückmeldung eines Mods erhalten. Habe jetzt @axel angeschrieben und nochmals um Hilfe gebeten.

Die Kontodaten von Sky stimmen überein mit dem was ich in dem Brief als Zahlungskonto angegeben bekommen habe. 

Es kann sich meiner Meinung nur um ein Identitätsdiebstahl handeln oder Sky bekommt halt Daten von Dritten....keine Ahnung. Ich hoffe es klärt sich. Ich werde euch berichten wie es weiter geht.

Highlighted
Maskenbildner
Posts: 482
Post 40 von 66
450 Ansichten

Betreff: Verrückte Mahnung Sky/Petra Hintz HILFE!

Hallo @Anni3 !

 

Vielen Dank für deine Rückmeldung.

 

Das ist wirklich interessant. Ich hatte jetzt vermutet, dass diese Kontonummer nicht zu Sky gehört.

 

Da fragt man sich doch, wie Sky an deine Daten gekommen ist. Einen solchen Fall müsste man dann wirklich mal der Polizei und der Verbraucherzentrale melden. Das ist absolut grenzwertig. Es sieht ganz danach aus, als würde Sky Daten sammeln. Gut möglich, dass sie die für Werbezwecke verwenden wollen. Zu einem solchen Missbrauch darf es dann aber natürlich nicht kommen. Würden die Daten richtig verarbeitet, müssten Nicht-Sky-Kunden dann eigentlich Briefe mit Werbung für Sky erhalten und keine Mahnungen. Da sieht man mal, was für ein Chaos bei denen herscht.

 

Man wüsste aber wirklich gerne, auf welche Weise und vom wem solche Daten erworben werden. Ich finde es schon krass, dass persönliche Daten einfach so weitergegeben werden und Unternehmen wie Sky die einfach benutzen können. Für mich ist das Datenmissbrauch.

 

Ich wünsche dir viel Glück und bin auf das Ergebnis gespannt.

 

Gruß

grauerwolf

Antworten