Antworten

Verpixelter bzw. kein Empfang von TV Sender

Netzer1900
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 1 von 5
139 Ansichten

Verpixelter bzw. kein Empfang von TV Sender

Hallo,

Seit mehreren Wochen habe ich Probleme mit meinem SkyQ Receiver. Es werden keine TV Sender mehr empfangen.

Folgendes habe  ich bereits gemacht:

- Reset

-auf Werkseinstellungen zurückgesetzt

-neuer Sendersuchlauf ( hat 5 Versuche benötigt)

-SAT- Anlage einwandfrei (Empfang direkt über TV-Tuner kein Problem)

-Software aktualisiert

 

Wer kann helfen?

 

Alle Antworten
Antworten
onzlaught
Regie
Posts: 8,644
Post 2 von 5
135 Ansichten

Betreff: Verpixelter bzw. kein Empfang von TV Sender


@Netzer1900  schrieb:
...

-SAT- Anlage einwandfrei (Empfang direkt über TV-Tuner kein Problem)...


Der Q ist eine Mimose, der steigt auch bei minimaler Unterschreitung der Normpegel aus wenn andere Geräte noch fehlerfreie Bilder macht.

 

Defekttausch des Receivers geht über die Sky Hilfeseiten.

Und/oder

Sattechniker Deiner Wahl soll die Anlage durchmessen und ein Messprotokoll des Anschlusses erstellen.

schütz
Regie
Posts: 11,065
Post 3 von 5
123 Ansichten

Betreff: Verpixelter bzw. kein Empfang von TV Sender

@Netzer1900 

Wie schon @onzlaught  gepostet hat...

 


-neuer Sendersuchlauf ( hat 5 Versuche benötigt)

-SAT- Anlage einwandfrei (Empfang direkt über TV-Tuner kein Problem)


Wenn sicher ist dass die SATanlage richtig eingestellt ist, was sie meist nicht ist.

Dann tausche den Receiver kostenlos.

tausche richtig 

Hier steht wie es geht, aber es wird nichts nützen wenn die Empfangsanlge nicht sauber funktioniert.

Das sie am TV gehts agt gar nichts aus, ausser dass der Q ein wenig sensibler ist bei solchen Dingen.

Probiere mal sie beim Nachbaren oder Freund zu installieren.😉

Netzer1900
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 4 von 5
102 Ansichten

Betreff: Verpixelter bzw. kein Empfang von TV Sender

Vielen Dank für die bisherigen Infos.

Die Empfangsqualität meiner Sat Anlage ist eigentlich ausgereizt und von mir aufgrund der Problematik nochmal überprüft worden.

Wenn aber die Signalqualität un Signalstärke beim TV Tuner 100% erreicht und die" Mimose" keinen Empfang hinbekommt, liegt der Fehler doch wohl eher beim SkyQ, oder? 

Werde jetzt morgen mal die Ausrichtung der Schüssel ein letztes Mal versuchen zu optimieren und sicherheitshalber auch noch den LNB austauschen.

 

 

 

 

onzlaught
Regie
Posts: 8,644
Post 5 von 5
99 Ansichten

Betreff: Verpixelter bzw. kein Empfang von TV Sender


@Netzer1900  schrieb:

Vielen Dank für die bisherigen Infos.

Die Empfangsqualität meiner Sat Anlage ist eigentlich ausgereizt und von mir aufgrund der Problematik nochmal überprüft worden.

Wenn aber die Signalqualität un Signalstärke beim TV Tuner 100% erreicht und die" Mimose" keinen Empfang hinbekommt, liegt der Fehler doch wohl eher beim SkyQ, oder? 

Werde jetzt morgen mal die Ausrichtung der Schüssel ein letztes Mal versuchen zu optimieren und sicherheitshalber auch noch den LNB austauschen.


Alle % Anzeigen, egal von was für einem Gerät sind bestenfalls unverbindliche Schätzeisen.

 

Wenn Du Dir sicher bist das die Satanlage normgerechte Signale an den Receiver liefert fällt die Satanlage als Ursache ja raus und es bleibt nur der Receiver. Der Q ist ein Leihgerät, für das man eine Servicepauschale gezahlt hat. Deshalb hat Sky defekte Receiver kostenlos zu tauschen. Über die Sky Hilfeseiten kann man das ganz alleine anstoßen.

Zickt ein Tauschreceiver auf die gleiche oder ähnliche Weise kann man davon ausgehen das mit der Anlage doch was nicht stimmt. Da gibt es mehr zu beachten als nur die Ausrichtung.

Antworten