Antworten

Unterschied zwischen ESD-160c vs. ESD-160c/Ve

Dieser Beitrag wurde beantwortet
Zur richtigen Antwort
Flashback
Special Effects
Posts: 3
Post 1 von 11
538 Ansichten

Unterschied zwischen ESD-160c vs. ESD-160c/Ve

Hallo, 

Ich wollte mal nach den Genauen Hardware Unterschieden, zwischen den beiden ESD-160c und ESD-160c/Ve Receivern.

 

ESD -  160c = älteres Modell

ESS - 160c/=Ve neueres Modell

 

Das einzige was Optisch anders vermerkbar ist, ist bei dem neuen  Receiver, das blaue Q anstatt der blauen kreises beim alten und das der neue die Festplatte seitlich hat und der alte hinten.

 

Aber wichtig sind mir wirklichlichen Unterschiede, bei der verbauten Hardware.

Eventuell haben die beiden ja auch eine andere Software und dementsprechend andere Möglichkeiten in der Bedienung.

 

Dazu habe ich nichts gefunden, aber da muss es doch noch mehr Unterschiede geben.

 

Ich würde es gerne genau wissen, weil ich mich schon als Heimkino-Freak bezeichnen würde und ich großen Wert auf Qualität setze und ich von der verbauten Hardware des alten Modells, mehr als begeistert bin.

Wenn ich den exakt gleichen Film anmache über: FireTV, direkt übern TV,Playstation,Sky Receiever, etc. überzeugt haushoch der Sky Receiver in Sachen Ton und Bild!

Und nun möchte ich wissen, ob sich ein Wechsel auf das neuere Gerät lohnt.

 

Danke schonmal für die Antworten.

Mit freundlichen Grüßen 

 

 

Answer

Beste Antworten
Richtige Antwort
Flashback
Special Effects
Posts: 3
Post 10 von 11
352 Ansichten

Betreff: Unterschied zwischen ESD-160c vs. ESD-160c/Ve

Ich merke schon, alles Experten hier.

Wer mich fragt, wie ich den gleichen Film, auf allen verschieden Geräten getestet habe, beweist damit schon alles.....

Und an den Rest der Leute hier.....

 

Danke.... 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Alle Antworten
Antworten
onzlaught
Regie
Posts: 8,736
Post 2 von 11
511 Ansichten

Betreff: Unterschied zwischen ESD-160c vs. ESD-160c/Ve

1.

Man kann nicht auf das "neuere" Modell wechseln, Q ist Q. Man könnte so lange defekte Qs melden bis Sky zufällig eine Version 2 schickt, aber Einfluß auf den Versandprozess ist nicht vorgesehen.

 

2.

Gibt es außer dem Gehäuse keine Unterschiede zwischen den Geräten. Der Neue soll die Wärme im Gerät etwas besser verteilen, aber das wars wohl.

sonic28
Regie
Posts: 6,121
Post 3 von 11
500 Ansichten

Betreff: Unterschied zwischen ESD-160c vs. ESD-160c/Ve


@Flashback  schrieb:

Und nun möchte ich wissen, ob sich ein Wechsel auf das neuere Gerät lohnt


Da ich Probleme mit dem Sky Q Sat-Receiver, wo der Einschub für die Festplatte und die Smartcard hinten ist und vorne ein blauer Kreis zu sehen ist, habe, d. h. mit den Störsignalen, also den "ach so tollen" bunten Klötzchen / Quadrate, hab ich mich in einem anderen Thread deswegen mal mit dem Sky Technik Mitarbeiter @as_cpe unterhalten. Dieser wollte sich erkundigen, ob die neuere Hardware besser mit der SkyQ Gerätesoftware, auch in Hinblick mit den Störsignalen, zurecht kommt. Kann man alles in diesem Thread

 

den ich am Pfingstsonntag (23. Mai 2021) gegen 15:35 Uhr erstellt habe, nachlesen. Dort hab ich auch die Unterhaltung mit dem Sky Technikmitarbeiter @as_cpe, die ich in einem anderen Thread geführt habe, verlinkt.

 

Übrigens: Auf die Antwort vom Sky Technik Mitarbeiter @as_cpe warte ich immer noch. Bis zum heutigen Pfingstmontag (24. Mai 2021) hat er sich nicht zurückgemeldet.

 

Gruß, Sonic28

schütz
Regie
Posts: 11,339
Post 4 von 11
460 Ansichten

Betreff: Unterschied zwischen ESD-160c vs. ESD-160c/Ve

@Flashback 


Wenn ich den exakt gleichen Film anmache über: FireTV, direkt übern TV,Playstation,Sky Receiever, etc. überzeugt haushoch der Sky Receiver in Sachen Ton und Bild!


Das stelle ich aber mal in Frage.

Bei mir nicht.

 

Der Firestick schlägt den Q um längen.

Schon alleine wegen der progessiven Ausgabe die beim Q bescheiden ist.

Und mein TV besser kann als der Q.

Auch die Auswahl an Apps kann voll überzeugen.

Ich benuze immer den Stick vor dem Q wenn ich Netflix oder Amazon sehe.😉

Der Q ist nur fürs lineare Tv unschlagbar, aber auch da habe ich etliches zu bemängeln.

 

 

 

 

Flashback
Special Effects
Posts: 3
Post 5 von 11
420 Ansichten

Betreff: Unterschied zwischen ESD-160c vs. ESD-160c/Ve

Ich rede nicht von der Software und deren Möglichkeiten.

Die rede war von der Hardware und diese überwiegt bei weitem, die des Fire Tv Stick.

Wie denn auch?

Wie kann ein Usb Stick, besser Hardware und Chips verbaut haben, aufgrund der Größe, als zB. Der Q Receiver.

Das Bild und der Ton, sind einfach um Welten besser!!!

uwe96
Drehbuchautor
Posts: 1,661
Post 6 von 11
410 Ansichten

Betreff: Unterschied zwischen ESD-160c vs. ESD-160c/Ve


@Flashback  schrieb:

 

Wenn ich den exakt gleichen Film anmache über: FireTV, direkt übern TV,Playstation,Sky Receiever, etc. überzeugt haushoch der Sky Receiver in Sachen Ton und Bild!

 


Welchen Film hast du denn geguckt den es auf allen diesen Plattformen gibt? Lineares TV kann nur der Q und der TV. Ticket geht nur auf dem FireTV. Und Sky Abo geht nur über den Q.

schütz
Regie
Posts: 11,339
Post 7 von 11
394 Ansichten

Betreff: Unterschied zwischen ESD-160c vs. ESD-160c/Ve

@Flashback 


Wie kann ein Usb Stick, besser Hardware und Chips verbaut haben, aufgrund der Größe, als zB. Der Q Receiver.

Das Bild und der Ton, sind einfach um Welten besser!!!


Auf gar keinen Fall ist der Q besser als der Stick.

Einfach schon deshalb weil dieser Stick da das Bild nicht kaputtoptimiert.

Der Q macht das Bild in der Nachbearbeitung der progressiven Ausgabe einfach flach.

Da sind viel zu viele Bildoptimierer im Spiel.

Zudem mE auch noch völlig unnötig.

Sogar ein einfacher Markenreceiver der natürlich auch optimiert ausgibt schlägt den Q da um längen.

Bei mir ist es so...wer da den Unterschied nicht sieht hat Augenprobleme oder gar mit seiner Wahrnehmung.

Schaltet man beim Q auf Interlaced um stimmt dagegen das Bild wieder.

Und die Bildseinstellungen am TV der unterschiedlichen HDMIEingänge sind dabei identisch.

 

Das alles betrifft natürlich nur die HD Ausgabe, wie es bei der UHD Ausgabe aussieht weis ich nicht.

Da kommt ja eine höhere Auflösung ins Spiel.

Im HD schwächelt der Q enorm im und so heisst hier die richtige Lösung i vor p.

 

Und beim streamen ist es eh egal, da ziehe ich zB den Stick vor, weil ich da

A) zB die Appauswahl schätze und auch gerne nutze;

B) und wie gesagt auch das Gefühl habe da denkt man mit.

 

Beim Q habe ich dagegen das Gefühl, die wissen nicht immer was sie da tun.

 

uwe96
Drehbuchautor
Posts: 1,661
Post 8 von 11
390 Ansichten

Betreff: Unterschied zwischen ESD-160c vs. ESD-160c/Ve

Da der Q kein 24p kann ist ein Vergleich mit Streaming und Filmen gar nicht möglich. Q ruckelt und kann damit nie besser sein als der Stick.

satansbrut
Schnitt
Posts: 1,024
Post 9 von 11
375 Ansichten

Betreff: Unterschied zwischen ESD-160c vs. ESD-160c/Ve


@uwe96  schrieb:

 

. Q ruckelt und kann damit nie besser sein als der Stick.


Seltsam, bei mir ruckelt der Q absolut gar nicht, egal ob Prime, Netflix oder Sky selbst. 

Richtige Antwort
Flashback
Special Effects
Posts: 3
Post 10 von 11
353 Ansichten

Betreff: Unterschied zwischen ESD-160c vs. ESD-160c/Ve

Ich merke schon, alles Experten hier.

Wer mich fragt, wie ich den gleichen Film, auf allen verschieden Geräten getestet habe, beweist damit schon alles.....

Und an den Rest der Leute hier.....

 

Danke.... 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

uwe96
Drehbuchautor
Posts: 1,661
Post 11 von 11
349 Ansichten

Betreff: Unterschied zwischen ESD-160c vs. ESD-160c/Ve

Erkläre es mir. Um zu vergleichen muss ja die SELBE Quelle sein. Also, wie hast du das mit allen Geräten verglichen?

Antworten