Antworten

Universal Channel nicht empfangbar [11030]

Antworten
Regie
Posts: 19,635
Post 21 von 25
95 Ansichten

Re: Universal Channel nicht empfangbar [11030]

Hast du denn nach dem Transponderwechsel schon am TV einen Sendersuchlauf gestartet, bzw. Dir auf Sky Krimi aus dem Kundencenter heraus eine neue Freischaltung geschickt?

Geräuschemacher
Posts: 3
Post 22 von 25
95 Ansichten

Re: Universal Channel nicht empfangbar [11030]

Passt war mein Fehler. Hab im TV noch ne 2. Smartcard und hatte die Zuweisung vergessen

Nicht anwendbar
Posts: 0
Post 23 von 25
95 Ansichten

Re: Universal Channel nicht empfangbar [11030]

Für meinen Geschmack, brauche ich keine Hunderte von Sendern, schon keine +1 +24 +nächste Woche. Brauche auch keine X Film/Serien Kanäle bei denen der eine das Abdudelt, dass der andere Wochenlang zuvor abgedudelt hat.

Ich würde mich viel mehr wieder über Qualitative statt rein Quantitative Inhalte Freuen.

Kulissenbauer
Posts: 76
Post 24 von 25
95 Ansichten

Re: Universal Channel nicht empfangbar [11030]

hunter1960 schrieb:

Für meinen Geschmack, brauche ich keine Hunderte von Sendern, schon keine +1 +24 +nächste Woche.

RICHTIG, das ist völlig witzlos und idiotisch, eine reine Kanalverschwendung! Denn mit Demand bekommt man ohnehin jeden Film den man versäumt hat, respektive sieht man in mit Q vom Anfang an!

Nicht anwendbar
Posts: 0
Post 25 von 25
95 Ansichten

Re: Universal Channel nicht empfangbar [11030]

Lassen wir das SoD mal bei Seite kann auch nicht jeder nutzen und früher gab es das eh nicht.

Übrigens Früher, viele denken bestimmt dieses Zeitversetzt Fernsehen wäre eine Erfindung der Neuzeit. Irrtum "Experimente" gab es schon einmal Mitte der Achtziger. Dies wurde Damals schon nicht angenommen.

Zu einer Zeit als an Restart Timeshift usw noch gar nicht zu denken war.

ZDF 2 – Wikipedia

Antworten