Antworten

Umzug von Sky Satellit in neue Wohnung mit Vodafone IPTV

Geräuschemacher
Posts: 2
Post 1 von 4
279 Ansichten

Umzug von Sky Satellit in neue Wohnung mit Vodafone IPTV

Hi zusammen,

ich besitze einen noch 1,5 Jahre gültigen Sky-Vertrag (Satellit) und ziehe demnächst zu meiner Freundin.

Die Wohnung ist mit Vodafone IPTV ausgestattet - der Vertrag läuft über ihren Namen.

Ich habe gelesen, dass Vodafone Sky sozusagen freischalten muss. Gibt es Hindernisse, weil es nicht mein Vodafone-Vertrag ist?

Was muss ich beachten, damit der Umzug reibungslos von statten geht?

Wie sieht es mit der Hardware aus?
Benötige ich einen anderen Receiver, der dann auch über DSL "eingespeist" wird oder wie funktioniert das ganze?

Über ein paar Tipps wäre ich sehr dankbar!

BG und schönes Wochendende,

Christian

Alle Antworten
Antworten
Regie
Posts: 21,328
Post 2 von 4
215 Ansichten

Re: Umzug von Sky Satellit in neue Wohnung mit Vodafone IPTV

Geräuschemacher
Posts: 2
Post 3 von 4
215 Ansichten

Re: Umzug von Sky Satellit in neue Wohnung mit Vodafone IPTV

Es geht mir ja nicht generell einfach darum, ob es funktioniert.

Sondern, dass ich ja einerseits physisch umziehe und dann noch eine Empfangsart in Anspruch nehme, die nicht auf meinem Namen läuft.

Regie
Posts: 21,328
Post 4 von 4
215 Ansichten

Re: Umzug von Sky Satellit in neue Wohnung mit Vodafone IPTV

In dem ersten Link ist doch die Telefonnummer angegeben...

Antworten