Antworten

Umgang mit Wideruf

Highlighted
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 1 von 2
79 Ansichten

Umgang mit Wideruf

Sky inklusive Sky Q Receiver abonniert. Unzufrieden mit Receiver, da im Standby-Modus zu laut und zu hoher Stromverbrauch. Receiver zusammen mit schriftlicher Widerrufserklärung inklusive Begründung umgehend und fristgerecht (belegbar) zurückgesendet. Widerruf wurde, da angeblich nicht fristgerecht (ohne Belege) nicht akzeptiert. Nach Zusendung der Belege über fristgerechten Widerruf und Rückzahlungsaufforderung erfolgte außer Löschung des Zugangs keine Reaktion. Bereits bezahlte Beträge über Bank zurückgefordert. Nun erfolgt Mahnung über Magnung von Sky. Nach den Feiertagen Übergabe der Angelegenheit an Rechtsanwalt. Also VORSICHT bei Vertragsabschluss.

Alle Antworten
Antworten
Highlighted
Moderator
Posts: 2,277
Post 2 von 2
8 Ansichten

Re: Umgang mit Wideruf

Hallo ks79,

bitte entschuldige die späte Rückmeldung und die entstandenen Unannehmlichkeiten. Schicke mir bitte Deine Kundennummer in einer privaten nachricht zu, damit ich mir das genauer anschauen kann.

So kannst Du mich anschreiben: https://community.sky.de/docs/DOC-1005

Viele Grüße,
Benni

Antworten
Empfohlene Beiträge