Antworten

UHD bei Sky IPTV

KCP2005
Special Effects
Posts: 3
Post 1 von 12
5.774 Ansichten

UHD bei Sky IPTV

Hallo, 

Kann Sky einem endlich mitteilen, wann auch UHD Empfang über das Internet möglich ist? 

Wir Kunden werden schon seit über drei Jahren hingehalten. Langsam reicht es mir. 

Hat jemand von euch Neuigkeiten dazu? 

Alle Antworten
Antworten
Sly0582
Synchronsprecher
Posts: 914
Post 2 von 12
5.698 Ansichten

Betreff: UHD bei Sky IPTV

@KCP2005 sky UHD HDR Inhalte wie Filme Serien wird es definitiv nicht geben in der Zukunft auf der sky Q IPTV Box.

Genau wie die beiden sky Sport Sender in UHD.

Dh sky Sport Bundesliga UHD und sky Sport UHD.

Ich bin mal persönlich ganz ehrlich.

Sky hat definitiv kein Interesse daran die sky Q IPTV Box weiter zu entwickeln in Sachen UHD HDR.

Technisch gesehen wäre das absolut kein Problem von Seiten sky ein Upgrade zu bringen.

UHD HDR Inhalte nur verfügbar über die Apps von Disney plus, Netflix und prime Video was die sky Q IPTV Box betrifft.

Sky hält definitiv nicht sein Wort.

Es wurde so viel versprochen und es ist nix eingehalten worden von Seiten sky.

Auch gewisse privaten Sender in HD Qualität fehlen über die sky Q IPTV Box.

Zb Disney Channel.

Laut Aussage von sky ist der Sender nicht vorhanden, da es diese Inhalte über die Disney plus App vorhanden sind.

MTV HD fehlt auch zb über die sky Q IPTV Box.

Was die sky Q IPTV Box betrifft muss Sie stabiler laufen.

In dem Punkt könnte sky sich die Magenta TV One Box als Vorbild nehmen oder die neue PYUR Android Box.

Sky Glass wird es auch nicht geben in Deutschland.

Komisch ist, dass in England die sky Q IPTV Box all das bietet, dass was in Deutschland fehlt.

Die haben sogar eine Cloud.

Anscheinend ist der deutsche Kunde der Blöde bzw Dumme und sky Deutschland egal in Sachen sky Q IPTV Box.

Deshalb bekommt man den sky Q Receiver für Kabelempfang oder SAT Empfang aufgebrummt in Sachen UHD HDR Inhalte  und Sender.

Sry für den Roman.

sonic28
Regie
Posts: 8,621
Post 3 von 12
5.685 Ansichten

Betreff: UHD bei Sky IPTV


@Sly0582  schrieb:

Komisch ist, dass in England die sky Q IPTV Box all das bietet, dass was in Deutschland fehlt.

Die haben sogar eine Cloud.


Dabei stellt sich die Frage: Was bezahlt man in England bei Sky für das Abo mit die Sky Q IPTV Box, um das alles haben zu können, was bei die Sky Q IPTV Box in Deutschland nicht geht? Ich schätze mal mehr, als wir hier in Deutschland. Würde Sky hier in Deutschland das alles anbieten, was in England bei Sky möglich ist, dann müsste man hier in Deutschland das Sky Abo sicherlich noch teurer machen und dann meckern die hiesiegen Sky Kunden rum, wieso Sky so teuer ist.

 

 


@Sly0582  schrieb:

Anscheinend ist der deutsche Kunde der Blöde bzw Dumme und sky Deutschland egal in Sachen sky Q IPTV Box.


Du sagst es.

 

 


@Sly0582  schrieb:

Deshalb bekommt man den sky Q Receiver für Kabelempfang oder SAT Empfang aufgebrummt in Sachen UHD HDR Inhalte  und Sender.


Soll ja auch laut dem Sky Kundenservice, z. B. der Hotline oder dem Chat, das beste sein, was es aktuell auf dem Markt gibt, sofern man Sat-Empfang oder einen Kabelanschluss hat. Und dieses Gerät soll halt am besten mit UHD mit/ohne HDR zurechtkommen.

 

Gruß, Sonic28

Sly0582
Synchronsprecher
Posts: 914
Post 4 von 12
5.678 Ansichten

Betreff: UHD bei Sky IPTV

@sonic28 lieber @sonic28 ich rede jetzt persönlich von mir.

Für diese Qualität würde ich persönlich mehr bezahlen und wäre es auch bereit mehr zu bezahlen.

Ich persönlich würde auch mehr bezahlen, wenn sky Deutschland komplett die Bundesliga übertragen würde und in Zukunft wieder die UEFA Champions League.

Sonst stimme ich Dir zu 100 Prozent zu 

Aber nicht alle denken so wie ich.

 

JaDo107
Beleuchter
Posts: 82
Post 5 von 12
5.634 Ansichten

Betreff: UHD bei Sky IPTV

Gut zusammengefasst @Sly0582.

 

Die monatelange, nein jahrelange Enttäuschung über Sky hat mich nun auch dazu verleitet mein Sky Q Abo zu kündigen. Viele Gründe spielen da rein, aber vor allem das die Sky IPTV-Box einfach unterirdisch schlecht ist. Die ersten Monate waren schlimm, viele Fehler, viele Probleme - aber okay, Sky hat das in den Griff bekommen. Trotzdem läuft die IPTV-Box immer noch nicht super stabil, Umschaltzeiten sind lange und Features fehlen.

UHD für Sky-Sender wurde für die 2. Jahreshälfte 2022 versprochen (Quelle) - und was ist gekommen? Nichts.

 

Auch andere Features fehlen wir einfach wie eine Aufnahmefunktion oder auch zeitversetztes Fernsehen (sogar die Sky Go App kann ein paar Minuten zeitversetztes Streaming), viele fehlende Sender (Nickelodeon, Animal Planet, QVC, Disney Channel, etc...), die Joyn-App, Untertitel und Audio-Channel funktionieren nicht bei TV-Sendern (z.B. Das Erste > Klare Sprache) und und und.

 

Auch stört mich dass die Onboard-Channel der Formel 1 nicht mehr auf der IPTV-Box laufen. Letztes Jahr liefen sie noch auf der IPTV-Box, seit 2023 aber nicht mehr. Auf Rückfrage beim Support wurde mir geantwortet, dass das eingestellt wurde für die IPTV Box. Gleiches übrigens mit Features für die Bundesliga (Meine Konferenz). Wieso stellt man Funktionen ein, die mal funktioniert haben? Auf Sky Q via Kabel/Satellit laufen die zusätzlichen Channel weiter.

 

Schade von Sky, aber der hohe Preis im Monat ist es für mich einfach nicht wert. Ich hab zum Glück noch ein altes WOW-Abo, in dem ich WOW-Premium noch kostenlos habe - somit wechsele ich dahin und SkyQ ist leider in absehbarer Zeit nichts für mich. Ich wechsle hiermit auch zum Chromecast mit Google TV - WOW läuft da super, alle Apps die man will und waipu.tv klappt auch super.

 

Danke an's Sky-Community-Team für die Unterstützung hier.

digo
Regie
Posts: 10,517
Post 6 von 12
5.619 Ansichten

Betreff: UHD bei Sky IPTV

@JaDo107 

"(sogar die Sky Go App kann ein paar Minuten zeitversetztes Streaming)"

Das ist mir gar nicht bekannt! Wie genau, möchte das mal ausprobieren!

Kenne nur, SKY Go hängt in der Regel 90 Sekunden in der Zeit nach.

Aber das meinst du ja nicht.

Minuten?

Meinst du die kurzen Sekunden, als Kreispfeil angezeigt?
Meist so um die 10-15 Sekunden, pro Klick?

Mehrfach geht bei Live natürlich nicht!
Es ist ein Sprung auf dem Server, keine Miniart Timeshift.

Das sollte allerdings bei allen Anwendungen möglich sein. (On Demand, Konserven)

 

Sonst kann ich dich gut verstehen!

 

borussiabvb2020
Castingleiter
Posts: 2,269
Post 7 von 12
5.586 Ansichten

Betreff: UHD bei Sky IPTV

@JaDo107 

Hinzukommend beim Sky Q: Die Mediatheken-Apps der öffentlich rechtlichen Programmanbieter bieten den Livestream des aktuellen Programms nicht an.

Auch Einschränkungen beim Sky Q, die vermutlich mit Lizenzen von Sky zu tun haben, die Sky eben nicht hat.

Dann stürzen darauf Apps leider immer wieder ab.

Zu den Onboard-Channels bei der Formel 1: Diese nutze ich schon gar nicht mehr, weil ich wegen der hakeligen und, ich möchte sagen, ruckelnden Bedienung den Spaß daran verloren habe.

Da war das Umschalten der alten d-box (ii) von Nokia ja noch schneller. Da lagen die Perspektiven aber auch als Multifeed vor. Wieso macht man das nicht wieder so wie früher bei Premiere, als man dort über die Bild-Optionstaste einfach zwischen den einzelnen Kamerafeeds auf ein- und demselben Sender wechseln konnte.

Altbewährtes läuft manchmal besser.

 

Aber falscher Thread eventuell dafür.

cabanossi51
Kamera
Posts: 2,818
Post 8 von 12
5.572 Ansichten

Betreff: UHD bei Sky IPTV

Wenn schon kein UHD/HDR über die IPTV Box, dann sollte sich Sky mal überlegen, ob man die UHD Channels nicht wenigstens über WOW realisieren könnte.

Als WOW Kunde würde man sich dann etwas "integrierter" fühlen.

 

Sly0582
Synchronsprecher
Posts: 914
Post 9 von 12
5.551 Ansichten

Betreff: UHD bei Sky IPTV

@cabanossi51 selbst UHD HDR Inhalte sind nicht verfügbar über die sky Q App 

cabanossi51
Kamera
Posts: 2,818
Post 10 von 12
5.530 Ansichten

Betreff: UHD bei Sky IPTV

@Sly0582 Dann könnte Sky noch etwas nachlegen, wenn sie denn wollten.

Aber Sky ist ja schon aus unseren Wünschen gemacht. Was wollen wir dann noch mehr?😛

roman
Beleuchter
Posts: 128
Post 11 von 12
289 Ansichten

Betreff: UHD bei Sky IPTV

Ich habe gerade zufällig Neuigkeiten gefunden (war mir zumindest neu):

https://www.inside-digital.de/news/sky-dieses-versprechen-soll-endlich-erfuellt-werden

 

Dann bin ich mal gespannt, ob UHD bald kommt. Ich konnte sowieso nie nachvollziehen, worauf Sky eigentlich wartet. On-Demand-Inhalte bieten sie sowieso an, müssten sie also nur für die Box freischalten. Sport wird sowieso in UHD produziert, müssten sie nur auf diesem Wege senden. Und zumal sie sowieso dafür extra kassieren, ist es finanziell eigentlich auch nicht dramatisch für Sky...

digo
Regie
Posts: 10,517
Post 12 von 12
276 Ansichten

Betreff: UHD bei Sky IPTV

Interessant!

Was auch immer "in nicht zu ferner Zukunft" bedeutet.

Tag heute, kann man nicht mal SKY UHD Formel 1 und SKY Bundesliga in UHD gleichzeitig an die Kunden übertragen..

Obwohl die Aufnahmen laufen.

Gründe wurden genannt!

Es sind, wie auch bei der IPTV, nicht unbedingt technische Gründe.

https://community.sky.de/t5/Sky-Q-App/Wann-gibt-es-UHD-endlich-ueber-IPTV-Sky-Q-App/m-p/780392/highl...

Antworten