Antworten

Tonaussetzer

Geräuschemacher
Posts: 1
Post 1 von 5
310 Ansichten

Tonaussetzer

Bild und Signalstärke absolut top und ohne Probleme.

trotzdem kommt es temporär zu ganz kurzen Tonaussetzer.

Nicht lange nur vielleicht 1/10 sek. Dann aber ca. 3-4 mal pro Minute, was dann aber auch nervt.

jemand eine Idee ?

Alle Antworten
Antworten
Highlighted
Beleuchter
Posts: 97
Post 2 von 5
288 Ansichten

Betreff: Tonaussetzer

HDMI 2.0 am TV ist aktiviert ?

Highlighted
Moderator
Posts: 2,758
Post 3 von 5
276 Ansichten

Tonaussetzer

Hallo Korbuy,

es tut mir leid, dass sich die Antwort verzögert hat. Welchen Receiver nutzt du aktuell? Lass mir bitte deine Kundennummer in einer direkten Nachricht zukommen, damit ich mir einen Überblick verschaffen kann.

Du erreichst mich, indem du direkt auf mein Profil gehst und auf der rechten Seite "Nachricht" anwählst.

Viele Grüße, Dorina
Highlighted
Special Effects
Posts: 5
Post 4 von 5
248 Ansichten

Betreff: Tonaussetzer

Folgendes habe ich ausprobiert:

- Festplatte raus

- oftmals Reseten

- Updates beim Receiver und TV auf neustem Stand

- Sämtliche Kabel ausprobiert / ausgetauscht

- Internet deaktiviert

-----> alles hat NICHT funktioniert !!

 

Meine LÖSUNG:
Optisches Kabel direkt vom SPDIF des
 SkyQ Receiver, an dem SoundSystem ( Audio Receiver/Endstufe) und darüber den Ton hören. 

 

MEIN FAZIT:
Tonaussetzer kommen nur wenn der Ton über HDMI an den TV übertragen werden.

Über den Optischen SPDIF Ausgang konnte ich keine Aussetzer feststellen. 

Der SkyQ Receiver (Humax ESD-160S)  benutzt die  Codierung  HDMI 2.0a Format. (Übrigens Technik von 2015)
Endgeräte vor 2015 könnten vielleicht  das 2.0 nicht unterstützen. 
Im Normalfall sollten aber im Ton keine Kompatibilitätsprobleme geben! 
Selbst das neue 2019 Eingeführte System 2.1 ist Kompatibel auf alle TVs. 
Daher nehme ich stark an, dass der Receiver ein Software Bug in der Tonsynchronisation über HDMI hat. 
Was hier das leichteste Problem wäre, den dann könnte es über ein Softwareupdate behoben werden. 

Highlighted
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 5 von 5
147 Ansichten

Betreff: Tonaussetzer

Hallo zusammen,

 

gibt es mittlerweile eine Lösung für das Problem? Es kann doch nicht so schwer sein ein Software Update zu machen was dieses blöde Problem löst! Bei mir ist das gleiche das ich über Tonausgabe per HDMI diese Aussetzer habe. Auch wenn ich mit einem optischen Kabel vom Fernseher in die Soundbar durchschleife. Da ich noch ein Apple TV und eine PS4 darüber laufen habe muss ich mir extra einen optischen Umschalter dazwischen klemmen um alle Geräte direkt per optischem Kabel zu verbinden um diese Tonaussetzer zu vermeiden. Aber die Sky Receiver waren schon immer billiger Schrott!

Auch traurig das Sky sich dazu nicht einmal äußert und eine Lösung anbietet.

Antworten