Antworten

Teletext

Antworten
Nicht anwendbar
Posts: 31,667
Post 41 von 61
177 Ansichten

Re: Teletext

benjaminkrause schrieb:

Jeder hat ein Smartphone

Nein!
Geräuschemacher
Posts: 4
Post 42 von 61
177 Ansichten

Re: Teletext

Ich höre immer normaler weise dürfte keiner mehr sein Receiver mit dem Internet verbinden .

DIe verkaufen bestimmt noch nebenbei deine Daten üner dein kosumverhalten sparen an license

uMund s von ist der Gewinn erhöht

Nicht anwendbar
Posts: 31,667
Post 43 von 61
177 Ansichten

Re: Teletext

benjaminkrause schrieb:

Ich finde das keine Zumutung! Jeder hat ein Smartphone und apps geht genau so schnell zu öffnen. Ich würde den Teletext nur fürs Programm verwenden aber ich kann drauf verzichten. Übrigens Sky Sender haben keinen Teletext mehr!

Ich bin soweit bei dir, als das ich den Text auch nicht mehr nutze.

Nur ist es von Sky einfach schlechte Politik, den Kunden hier irgendwas von einer angeblichen Umfrage aufzutischen. Das glaubt doch kein Mensch. In UK gibt es meines Wissens den Red Button Dienst, bei uns als HbbTV bekannt. Wenn man das ganze schon als Neuerung und Verbesserung verkauft, hätte man den HbbTV implementieren müssen. Das hätte dann weniger Wellen geschlagen.

herbi100

Dann hast du Kabel TV oder wo gibt es sonst noch Analog TV?

Regie
Posts: 9,397
Post 44 von 61
177 Ansichten

Re: Teletext

Ich habe einen privaten Kabelanbieter

Regie
Posts: 25,226
Post 45 von 61
177 Ansichten

Re: Teletext

HbbTV hat mehr Möglichkeiten,z.B. lassen sich Grafiken darstellen - das hätte Wellen der Begeisterung gegeben

Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 31,667
Post 46 von 61
177 Ansichten

Re: Teletext

herbi100 schrieb:

Solche Meinungen sind nicht gewünscht

oh du hast mittlerweile SkyQ???

Nicht anwendbar
Posts: 31,667
Post 47 von 61
177 Ansichten

Re: Teletext

klausi67 schrieb:

herbi100 schrieb:

Solche Meinungen sind nicht gewünscht

oh du hast mittlerweile SkyQ???

Würde mich auch mal interessieren.
herbi, wie siehts aus?
Nicht anwendbar
Posts: 31,667
Post 48 von 61
177 Ansichten

Re: Teletext

herbi100 schrieb:

Ich habe einen privaten Kabelanbieter

Aber warum Analog TV? Hat der Fernseher keinen digitalen Tuner?

Regie
Posts: 9,397
Post 49 von 61
177 Ansichten

Re: Teletext

Nein, hat er nicht.

Geräuschemacher
Posts: 1
Post 50 von 61
177 Ansichten

Re: Teletext

Hallo miteinander,

bin ziemlich neu, seit gerade eben.

Aber gleich mal zum Thema.

Ich finde es auch nicht in Ordnung, das der Teletext einfach nicht mehr genutzt werden kann.

Da viele Nutzer, mich und meinen Partner eingeschlossen, nicht nur Sky-Programme schauen sondern auch normale Regional-Sender. Jedoch nicht unbedingt Nachrichten und Wetterbericht, fehlt jetzt der Text um einfach und schnell Informationen zu bekommen.

Hierfür und auch für Sport-Nachrichten war der Teletext sehr wohl ein viel genutztes  Element, welches man nicht einfach entfernen sollte. Und nicht jeder nutzt sein Smartphone für Nachrichten.

Da Sky der Meinung ist das der Text nicht so ausgiebig genutzt wird, um ihn weiterzuführen, sollten die Herrschaften auch mal andere Programme anschauen ob dort der Text mehr genutzt wird.

Ich denke so bekommt Sky keinen neuen Nutzer, sondern eher mehr Kündigungen.

Maskenbildner
Posts: 326
Post 51 von 61
177 Ansichten

Re: Teletext

Ich habe seinerzeit (auch) an der Umfrage von Sky teilgenommen.Ich weiß aber nicht mehr, wie die Frage zum Teletext formuliert war. Ich nutzte ihn 1 x täglich, und habe mir nach Feierabend Nachrichten- und Sportseiten vollumfänglich angeschaut. Und mich stört schon sehr, dass er nicht mehr vorhanden ist. Mich würde schon sehr interessieren, welche Vorteile sich Sky davon verspricht, Teletext nicht mehr anzubieten. Das kann doch nun wirklich kein wirtschaftliches Interesse oder ein Kostenproblem sein. Und deswegen kann ich nicht nachvollziehen, dass man dieses Goodie, und das war es wohl, einfach abgeschafft hat.

Nicht anwendbar
Posts: 31,667
Post 52 von 61
177 Ansichten

Re: Teletext

Ich gehe davon aus, dass Sky sich nicht gesagt hat, ach lass uns mal den Teletext abschaffen. Ich denke eher, der ist in der englischen Firmware einfach nicht mehr enthalten und in der Priorität auf der Anpassungsliste war er sicher ganz weit hinten.

Das die Kunden ihn aber offenbar doch noch häufig nutzen, hat Sky sicher unterschätzt.

Dennoch wäre ich eher dafür, wenn es denn noch mal eine Änderung geben sollte, dass man eher versucht HbbTV zu implementieren. 

Beleuchter
Posts: 105
Post 53 von 61
177 Ansichten

Re: Teletext

Die Frage kommt echt jeden Tag und die Antworten sind immer die gleichen. Langsam sollte es sich doch herumgesprochen haben, dass es in UK seit 2010 kein Teletext mehr gibt, die Sky Q Software von Sky UK kommt, und daher der Teletext auch hierzulande dem Wechsel zum Opfer gefallen ist.

Genauso werden seitens der Kabelanbieter analoge Sender abgeschalten, weil man die Slots für Gigabit Bandbreite der Internetanschlüsse braucht. Die Technik steht eben nicht auf ewig starr.

Das bedeutet irgendwann wird man auch die Teletext Nutzung abschalten, also würde Sky in eine Technik investieren per Sonderprogrammierung/Anpassung der Software, die eh dem Tode geweiht ist.

Ob es in Zeiten von Smartphone, Tablet, Laptop an und in jeder Hausecke echt noch dieses Pixel Gemüse braucht, um Up to Date zu sein, ist die nächste Frage. Ein wenig Anpassung schadet nicht, das nutzt doch seit sicher 7 Jahren schon fast keiner mehr der mit moderner Technik arbeitet. Und wenn dann kann man den TV auf die Sender navigieren, ohne Sky Box.

Die viel drigendere Frage:

Seit 2008 gibt es HbbTV, warum schafft Sky es nicht, dieses wie jeder TV Hersteller seit Jahren zu implementieren, dann hat man Nachrichten, interaktive Inhalte, Mediathek dort wo es der User seit Jahren findet mit dem roten Knopf.

Regie
Posts: 25,226
Post 54 von 61
177 Ansichten

Re: Teletext

der erste Zeitzeuge es gab tatsächlich eine Umfrage ...

Regie
Posts: 25,226
Post 55 von 61
177 Ansichten

Re: Teletext

es wissen viele nicht von der moderneren Variante - du kannst davon ausgehen, dass die Nachfrage nach "Teletext" auch HbbTV umfasst.

Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 31,667
Post 56 von 61
177 Ansichten

Re: Teletext

bastis schrieb:

Die viel drigendere Frage:

Seit 2008 gibt es HbbTV, warum schafft Sky es nicht, dieses wie jeder TV Hersteller seit Jahren zu implementieren, dann hat man Nachrichten, interaktive Inhalte, Mediathek dort wo es der User seit Jahren findet mit dem roten Knopf.

Im Original von Humax ist HBBTV drin es ist Sky die das nicht wollen...  hier mal was die Kiste von Werk aus konnte

UHD 4tune+ | HUMAX-Germany

Beleuchter
Posts: 105
Post 57 von 61
177 Ansichten

Re: Teletext

Das nenn ich mal einen Funktionsumfang. Na als SAT Kunde mit Präferenz für Lineares TV wäre das für mich ein Argument für ne CI Karte plus dem original HUMAX Receiver. Zumindest so lange SKY diese Option noch anbietet.
Natürlich verliert man da alle Zugangsmöglichkeiten zu On Demand und angepassten Inhalten. Irgendein Nachteil hat man immer.

Wer jahrelang so schaut, und dann auf einmal den Q Serivce auf einem Apple TV, die Box Sets und Serien etc erlebt, der ist auch erstmal baff. Kommt halt immer auf das Auge des Betrachters an.

Regie
Posts: 25,226
Post 58 von 61
177 Ansichten

Re: Teletext

klausi67​ danke hab mir alles durchgelesen und das gefunden :

mit schönen Grüßen an alle, die jede Form von Teletext als nicht zeitgemäß betrachten:

HbbTV über Red Button

Mediatheken und HD-Text

Sie haben Ihren Receiver mit dem Internet verbunden? Sie informieren sich gerne über aktuelle Themen im Videotext? Dann werden Sie den neuen HD-Text lieben! Jedes Mal, wenn Sie im gewählten TV-Prgramm die rote Taste eingeblendet sehen, sind die Zusatzinformationen des jeweiligen Fernsehsenders verfügbar. Hochauflösender HD-Text mit Bild- und Videoinformationen, Programmtipps oder Mediathek- Bei ROT gibt es mehr als Fernsehen.

Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 31,667
Post 59 von 61
177 Ansichten

Re: Teletext

bastis schrieb:

Das nenn ich mal einen Funktionsumfang. Na als SAT Kunde mit Präferenz für Lineares TV wäre das für mich ein Argument für ne CI Karte plus dem original HUMAX Receiver. Zumindest so lange SKY diese Option noch anbietet.
Natürlich verliert man da alle Zugangsmöglichkeiten zu On Demand und angepassten Inhalten. Irgendein Nachteil hat man immer.

Wer jahrelang so schaut, und dann auf einmal den Q Serivce auf einem Apple TV, die Box Sets und Serien etc erlebt, der ist auch erstmal baff. Kommt halt immer auf das Auge des Betrachters an.

Im vergleich zum angepassten von Sky ist der natürlich ein Knaller aber ich mag lieber meinen Linux Receiver da geht dann noch mehr.

Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 31,667
Post 60 von 61
177 Ansichten

Re: Teletext

nutze selber HBBTV auf Linux Receiver wie auf dem Schlafzimmer TV selber. Ist wenn man die Möglichkeit hat seinen TV/Receiver online zu bringen eine alternative Trotzdem nutze ich genauso den VT an den Geräten.

Antworten