Antworten

Telefonisches Angebot

Antworten
Tontechniker
Posts: 558
Post 81 von 151
30 Ansichten

Re: Telefonisches Angebot

snowking schrieb:

Oder denkst Du 100.000ende lassen sich einfach mehr Geld abbuchen?

Und es melden sich nur die ca. 20 am Tag hier im Forum??

Du suggerierst mit dieser Aussage, daß sich nur 20 von 100.000enden (also gleich einige Hunderttausend) täglich beschweren.

- Das wären dann also mindestens 36,5 Millionen Kunden jährlich die einen Vertrag abschließen.

Und natürlich finden längst nicht alle Kunden wo was schiefläuft den Weg ins Forum.

Ich bin mir sicher von 10 beliebigen, "Rückholern/Vertragsverlängerern" per Tel., läuft mindestens bei 2 was schief....

aha, jetzt verstehe ich auch die AG von - bis € .

Aber lassen wir die Neukunden mal aussen vor.( sollte ja besser klappen).

Ein Grossteil der Meldungen hier bezieht sich auf eine VVL.

Man nehme mal an das bei 1 von 10 VVL etwas schiefgeht, 10% bei xxxxxx tsd. sind schon eine beträchtliche Zahl ( reine Spekulation), und nein es melden sich nicht alle HIER im Forum ob eines Problems mit der VVL.

Highlighted
Regie
Posts: 5,468
Post 82 von 151
30 Ansichten

Re: Telefonisches Angebot

kleines23 schrieb:

Aber auch herbst sollte manchmal nur Antworten wen Er sich sicher ist , und die Kunden nicht noch mehr verunsichern . Das gilt nicht nur für herbst.

Weder herbst noch andere Stammuser werden hier Kunden absichtlich verunsichern. Aber warum sollten hier Sachen bewusst schön geredet werden? Das würde die Kunden hinterher enttäuschen, wenn es dann doch anders läuft.

Es kann eben nicht nur Leute wie Herbi geben, die versuchen alles, was Sky macht, über den grünen Klee zu loben. Schade für ihn und seine Claqueure

Regie
Posts: 5,252
Post 83 von 151
30 Ansichten

Re: Telefonisches Angebot

Wir sollten die Diskussion um Zahlen und Quoten von Reklamationen beenden, da NIEMAND auch nur ansatzweise fundierte Zahlen hat. Weder Herbi, noch sonstwer. Alles subjektiv gefühlt, Annahmen, waghalsige Konstrukte aus Kunden und Kündigungszahlen usw.

Auch kennt niemand die Servicekontaktzahlen ausserhalb dieses mickrigen Forums per Telefon/email, facebook usw.

Nicht anwendbar
Posts: 27,466
Post 84 von 151
30 Ansichten

Re: Telefonisches Angebot

Da hast du absolut recht!

Sollte der eine ​​oder andere​​​​ mal drüber nachdenken....

Tontechniker
Posts: 558
Post 85 von 151
30 Ansichten

Re: Telefonisches Angebot

jonnycash schrieb:

Wir sollten die Diskussion um Zahlen und Quoten von Reklamationen beenden, da NIEMAND auch nur ansatzweise fundierte Zahlen hat. Weder Herbi, noch sonstwer. Alles subjektiv gefühlt, Annahmen, waghalsige Konstrukte aus Kunden und Kündigungszahlen usw.

Auch kennt niemand die Servicekontaktzahlen ausserhalb dieses mickrigen Forums per Telefon/email, facebook usw.

Wo du Recht hast, hast du Recht !!!!!

Ich entziehe mich wieder diesem Zahlenspiel.

Regie
Posts: 6,845
Post 86 von 151
30 Ansichten

Re: Telefonisches Angebot

Alles klar

Das ganze Forum ist voll von Spekulationen, Vermutungen, Raten, Behauptungen,

unbewiesenen Aussagen usw.

Wenn ich jetzt mal eine durchaus nachvollziehbare Rechnung aufstelle,

wird das natürlich sofort moniert, weil es ja unbewiesen und nur auf Annahmen passiert.

Das ist natürlich richtig,

ich werde andere zu gegebenen Zeitpunkt an Ihre Ansprüche,

die sie an mich legen, erinnern, wenn sie sich selbst nicht daran halten.

Ab jetzt nur noch beweisbare Aussagen

Alles subjektiv gefühlt, Annahmen, waghalsige Konstrukte

Alles gut

Regie
Posts: 6,845
Post 87 von 151
30 Ansichten

Re: Telefonisches Angebot

Ich bin mir sicher von 10 beliebigen, "Rückholern/Vertragsverlängerern" per Tel., läuft mindestens bei 2 was schief....

Alles subjektiv gefühlt, Annahmen, waghalsige Konstrukte

Tontechniker
Posts: 558
Post 88 von 151
30 Ansichten

Re: Telefonisches Angebot

herbi100 schrieb:

Alles klar

Das ganze Forum ist voll von Spekulationen, Vermutungen, Raten, Behauptungen,

unbewiesenen Aussagen usw.

Wenn ich jetzt mal eine durchaus nachvollziehbare Rechnung aufstelle,

wird das natürlich sofort moniert, weil es ja unbewiesen und nur auf Annahmen passiert.

Ab jetzt nur noch beweisbare Aussagen

Alles subjektiv gefühlt, Annahmen, waghalsige Konstrukte

Alles gut

Das meinst du jetzt nicht im ernst?

Deine Aussagen zu dem Thema beruhen genauso auf Spekulationen wie jede andere!!

Regie
Posts: 6,845
Post 89 von 151
30 Ansichten

Re: Telefonisches Angebot

Deine Aussagen zu dem Thema beruhen genauso auf Spekulationen wie jede andere!!

Habe ich doch geschrieben, dass es so ist

weil es ja unbewiesen und nur auf Annahmen passiert.

Habe ich doch erwähnt

Tontechniker
Posts: 558
Post 90 von 151
30 Ansichten

Re: Telefonisches Angebot

Wieso schreibst du, dass deine Rechnung durchaus nachvollziehbar ist?

Ist sie genau so wenig wie alles andere.

Drehbuchautor
Posts: 1,891
Post 91 von 151
30 Ansichten

Re: Telefonisches Angebot

So mache ich das auch, es werden immer screenshots gemacht. Bei XFinity/Comcast gehe ich auch oft in den Chat. Dort sichere ich das Gesprächsprotokoll. Ja, aus der Erfahrung gelernt. Und ja, es stimmt, auch bei XFinity/Comcast muß man aufpassen, nicht nur bei Sky...

Geräuschemacher
Posts: 1
Post 92 von 151
30 Ansichten

Re: Telefonisches Angebot

Das gleiche hatte ich auch, aber es hat sich gleich mal garnichts bei mir verändert immer noch wie vorher. Ich werde nun auch keine Änderung mehr akzeptieren.

Regie
Posts: 6,845
Post 93 von 151
30 Ansichten

Re: Telefonisches Angebot

Wieso schreibst du, dass deine Rechnung durchaus nachvollziehbar ist?

Ach, lass einfach gut sein,

sie ist für mich nachvollziehbar und evtl. auch den Einen oder Anderen,

nicht für jeden

wenn Sky 5 Millionen Kunden hat und nur ein Teil davon Vollzahler ist,

ist es für mich persönlich nachvollziehbar, dass noch einige Millionen Kunden übrig bleiben,

die Sky wegen der Rabatte einmal im Jahr oder alle zwei Jahre kündigen

und wieder Verträge abschließen.

Und diese Millionen Verträge muss ja jemand verlängern und das macht die Hotline oder der Chat.

Darum macht die Hotline für mich eine gute Arbeit,

auch wenn sich ca 20 Kunden am Tag hier melden, wo etwas schief gelaufen ist.

Nicht anwendbar
Posts: 27,466
Post 94 von 151
30 Ansichten

Re: Telefonisches Angebot

herbi100 schrieb:

Ach, lass einfach gut sein,

sie ist für mich nachvollziehbar und evtl. auch den Einen oder Anderen,

nicht für jeden

wenn Sky 5 Millionen Kunden hat und nur ein Teil davon Vollzahler ist,

ist es für mich persönlich nachvollziehbar, dass noch einige Millionen Kunden übrig bleiben,

die Sky wegen der Rabatte einmal im Jahr oder alle zwei Jahre kündigen

und wieder Verträge abschließen.

Und diese Millionen Verträge muss ja jemand verlängern und das macht die Hotline oder der Chat.

Darum macht die Hotline für mich eine gute Arbeit,

auch wenn sich ca 20 Kunden am Tag hier melden, wo etwas schief gelaufen ist.

Alles subjektiv gefühlt, Annahmen, waghalsige Konstrukte

Synchronsprecher
Posts: 1,018
Post 95 von 151
30 Ansichten

Re: Telefonisches Angebot

herbi100 schrieb:

Ich bin mir sicher von 10 beliebigen, "Rückholern/Vertragsverlängerern" per Tel., läuft mindestens bei 2 was schief....

Alles subjektiv gefühlt, Annahmen, waghalsige Konstrukte

Du kannst doch die anderen nicht für meine Aussagen mitverantwortlich machen, aber ich stehe dazu. Wenn das Experiment durchführbar wäre...

Eigentlich sollte man hier krikre​ helfen und selbst wenn er/sie die Einzige wäre, der das passiert, ist - die wahrheitsgemäße Schilderung vorausgesetzt, ist dies dies unentschuldbar: € 31,99 inkl. HD + Sky Go zu versprechen, dann ohne HD zu verlängern mit der Begrüngung das anderes Angebot gäbe es nicht - und dann als Servicelinemitarbeiter eingestehen zu müssen, ob Sky Go  dabei ist oder nicht können wir von hier aus nicht feststellen, dem Kunden daher unmittelbar einen Widerruf zu empfehlen, aber dann noch zwei weitere Verträge zu € 45,99 zuzusenden....    Ist das eine Telekommunikationsfirma order ein Irrenhaus????

Äußere dich doch mal konkret dazu!!!

Regie
Posts: 6,845
Post 96 von 151
30 Ansichten

Re: Telefonisches Angebot

Eigentlich sollte man hier krikre helfen

Dann mach es doch einfach und beurteile nicht immer die Beiträge anderer User,

geh einfach mal mit gutem Beispiel voran

und halte Dich an Deine eigenen Vorgaben.

Äußere dich doch mal konkret dazu!!!

Wie soll ich im da helfen?

Mit mitschimpfen?

Ich war bei dem Telefongespräch nicht dabei und er muss sein Problem mit einem Moderator klären.

Und zu dem Fall könnte ich mich konkret äußern, wenn ich auch die anderen darin verwickelnden Personen gehört hätte.

Darum ja Einzelfall, weil man jeden Fall einzeln prüfen sollte, bevor man sich ein Urteil erlaubt.

Tiertrainer
Posts: 12
Post 97 von 151
30 Ansichten

Re: Telefonisches Angebot

Ich hoffe, dass von den Moderatoren bald mal einer meldet aber die scheinen einiges um die Ohren zu haben. Mehr kann man ja nicht tun. Die Hotline ist zwischenzeitlich ganz ausgestiegen

Nicht anwendbar
Posts: 27,466
Post 98 von 151
30 Ansichten

Re: Telefonisches Angebot

Die aktuelle Wartezeit im Forum bis einer der Moderatoren antwortet sind 4 bis 7 Tage.

Regie
Posts: 19,708
Post 99 von 151
30 Ansichten

Re: Telefonisches Angebot

krikre schrieb:

Die Hotline ist zwischenzeitlich ganz ausgestiegen

Re: Telefonisches Angebot

Tontechniker
Posts: 558
Post 100 von 151
30 Ansichten

Re: Telefonisches Angebot

herbi100 schrieb:

Wieso schreibst du, dass deine Rechnung durchaus nachvollziehbar ist?

Ach, lass einfach gut sein,

sie ist für mich nachvollziehbar und evtl. auch den Einen oder Anderen,

nicht für jeden

Na, na, na,

Ja genau es ist nur für DICH nachvollziehbar, für alle anderen ist es genau:

Alles subjektiv gefühlt, Annahmen, waghalsige Konstruk

Antworten