Antworten

Tausch Sky+ auf Sky Q Receiver wegen Wegfall von Funktionen auf dem Sky+ Receiver

Antworten
sentinel2003
Schnitt
Posts: 1,226
Post 21 von 88
1.276 Ansichten

Betreff: Wer hat eigentlich den alten Sky + Receiver noch?

,,,,und, ich kann mich da leider nur wiederholen: mir wurde bei etwa 2 Gesprächen, parallel zur Einführung des Q fast schon wütend von 2 Damen an der Hotline gesagt, dass angeblich die meissten Sky Kunden sich gegen den VT entschieden hätten, deswegen  der VT verschwunde sei. Ich solle mich endlich dran gewöhnen, dass der VT nicht mehr wieder kommen wird.😐😐

sonic28
Regie
Posts: 6,933
Post 22 von 88
1.269 Ansichten

Betreff: Wer hat eigentlich den alten Sky + Receiver noch?


@sentinel2003  schrieb:

,,,,und, ich kann mich da leider nur wiederholen: mir wurde bei etwa 2 Gesprächen, parallel zur Einführung des Q fast schon wütend von 2 Damen an der Hotline gesagt, dass angeblich die meissten Sky Kunden sich gegen den VT entschieden hätten, deswegen  der VT verschwunde sei. Ich solle mich endlich dran gewöhnen, dass der VT nicht mehr wieder kommen wird.😐😐


Ich persönlich bin noch nie von Sky deswegen befragt worden. Auch nicht zu der Zeit, wo aus der vorherigen Sky+ Pro Gerätesoftware die jetzige SkyQ Gerätesoftware wurde. Ich kenne auch niemanden, der deswegen befragt wurde.

 

Ich selber bin im Internet auf diversen Internetseiten unterwegs, wo man anonym Umfragen ausfüllen kann. Dabei hab ich im Laufe der Jahre auch schon die eine oder andere Umfrage, wegen "Sky Deutschland" anonym ausgefüllt. Auch z. B. wegen dem neuen Sky eigenen Fernseher, namens Sky Glass. Aber wegen der SkyQ Gerätesoftware bin  ich noch nie befragt worden. Auch nicht, ob ich den Videotext / Teletext verwende und wenn ja wie oft bzw. wie stark.

 

Ich glaube eher, dass die Call Center Agenten / Call Center Agentinnen dazu angehalten werden, den Sky Kunden zu erzählen, dass der Videotext / Teletext von zu wenigen Sky Kunden verwendet wurde bzw. die meisten Sky Kunden weg haben wollten (auch wenn es nicht ganz der Wahrheit esntspricht), damit man Sky nicht vorwerfen kann, sie hätten das selber entschieden.

 

Gruß, Sonic28

drholzmichl
Kostümbildner
Posts: 222
Post 23 von 88
1.246 Ansichten

Betreff: Wer hat eigentlich den alten Sky + Receiver noch?

Ich habe den Sky+ (500GB) noch, da der Sky Q an meiner Satantenne aus technischen Gründen nicht funktioniert.

 

@sentinel2003 : Ich bekam keine Mail, aber einen Brief, in dem von "Serien" expilzit nicht die Rede war. Stimmt das mit den Serien wirklich? Deshalb wurden also "Gomorrha" und jetzt auch die aktuelle Folge "Dexter - New Blood" nicht mehr per Broadcast in die Offline-Videothek geladen. Es geht schon los!

 

Heute wurde bekannt, dass Sky das CI+ Modul kurzfristig endgültig zwangsabschafft! Sollte der Q-Zwang kommen, bin ich raus. Es sei denn, Sky schafft es bis dahin, dass der Q mindestens all das kann, was der Sky+ konnte, einschließlich stabilem Empfang auch bei großer Hitze - sprich: Tuner, die nicht so empfindlich sind!

 

Wenn Sky so weitermacht, werden sie eine Menge Kunden verlieren. Vor allem nicht-technikaffine und ältere Menschen. Kann sich Sky das wirklich leisten? Ich glaube nicht.

 

Gruß Micha

 

sentinel2003
Schnitt
Posts: 1,226
Post 24 von 88
1.226 Ansichten

Betreff: Wer hat eigentlich den alten Sky + Receiver noch?


@drholzmichl  schrieb:

Ich habe den Sky+ (500GB) noch, da der Sky Q an meiner Satantenne aus technischen Gründen nicht funktioniert.

 

@sentinel2003 : Ich bekam keine Mail, aber einen Brief, in dem von "Serien" expilzit nicht die Rede war. Stimmt das mit den Serien wirklich? Deshalb wurden also "Gomorrha" und jetzt auch die aktuelle Folge "Dexter - New Blood" nicht mehr per Broadcast in die Offline-Videothek geladen. Es geht schon los!

 

Heute wurde bekannt, dass Sky das CI+ Modul kurzfristig endgültig zwangsabschafft! Sollte der Q-Zwang kommen, bin ich raus. Es sei denn, Sky schafft es bis dahin, dass der Q mindestens all das kann, was der Sky+ konnte, einschließlich stabilem Empfang auch bei großer Hitze - sprich: Tuner, die nicht so empfindlich sind!

 

Wenn Sky so weitermacht, werden sie eine Menge Kunden verlieren. Vor allem nicht-technikaffine und ältere Menschen. Kann sich Sky das wirklich leisten? Ich glaube nicht.

 

Gruß Micha

 


Oh, du hast auch den alten Receiver noch, und hast diese kuriose Email von Sky nicht bekommen?? Dat is ja mal echt nen Ding!!!

 

 

Hier hatte damals ein User das Ding rein gestellt und darauf haben sich viele gemeldet, die auch diese Mail bekommen haben....

 

 

Keine Ahnung, ob Sky das wirklich machen wird, aber angeblich sollen ab Sonnabend keine Serien mehr über SoD zu sehen sein🤔....damit möchte Sky wohl mit der Brechstange versuchen, dass Kunden, so wie wir uns endlich für den Q entscheiden....

 

Micha, zudem hatte Sky ja damals, bei der Einführung des Q diesen "wunderbaren" Werbespruch: "aus den Wünschen der Kunden gemacht"!!😫 Ich habe das noch heute in meinen Ohren!!

 

-----------------------------------------------

 

@sonic28: nee, das waren damals keine Befragungen! Ich hatte lediglich mich bei der Hotline drüber beschwert, dass im Forum wenig positives über den Q steht und, dass es den VT nicht mehr gibt!

 

 

sonic28
Regie
Posts: 6,933
Post 25 von 88
1.219 Ansichten

Betreff: Wer hat eigentlich den alten Sky + Receiver noch?


@sentinel2003  schrieb:
@sonic28:nee, das waren damals keine Befragungen! Ich hatte lediglich mich bei der Hotline drüber beschwert, dass im Forum wenig positives über den Q steht und, dass es den VT nicht mehr gibt!

Das du die Aussage von der Holtline hast, weil du dich damals deswegen beschwert hast, war mir klar und hatte ich auch so verstanden. Aber irgendwoher muss Sky ja die Meinungen der Sky Kunden haben, wenn es stimmen sollte, dass die Sky Kunden den Videotext / Teletext nicht mehr haben wollten, was ich aber immer noch nicht glaube, dass es so ist. Denn damals, als aus der vorherigen Sky+ Pro Gerätesoftware die jetzige SkyQ Gerätesoftware wurde, wurde mit dem Schauspieler Elias M'Barek geworben, wobei der Slogan "Gemacht aus deinen Wünschen" verwendet wurde.

 

Gruß, Sonic28

TomS69
Special Effects
Posts: 3
Post 26 von 88
1.147 Ansichten

Betreff: Wer hat eigentlich den alten Sky + Receiver noch?


Ich hab meine beiden Sky+ Receiver inkl.  den beiden 2TB Festplatten heute wieder reaktivieren lassen.

 

Das Bedienkonzept der Sky Q Geräte hat mich bereits nach einem Tag so genervt, dass die Teile morgen retour gehen. Die Einschränkungen bis Oktober diesen Jahres werd ich in Kauf nehmen, da ich nach 12 Jahren Nutzungsdauer in Zukunft auf Sky verzichten werde. Ihr könnt mich jetzt für verrückt erklären, aber Hauptgrund für die Kündigung ist der Q-Receiver und die Limitierungs-Daumenschrauben für Verweigerer.

 

Ein Lob an die Dame des Kundenservice, die das wieder zurechtgebogen hat.
Einem meiner Sky+Receiver war im Kundenportal unter den Retouren eine 500GB anstatt einer 2TB Festplatte zugeordnet mit einer unbekannten Seriennummer zugeordnet. Und auf einer meiner 2TB Platten sind zwei verschiedene Sky-Seriennummern aufgeklebt.

Keine Ahnung was da damals gedreht wurde, als die Zwangsumstellung von den Premiere-Nagravison S02-Karten durchgezogen wurde. Die beiden 2TB Festplatten habe ich damals umsonst anstatt der 500GB bekommen, weil ich in den Humax Receivern mit Alphacrypt Modul auch 2TB drin hatte.

 

Viele Grüße!
Thomas

sentinel2003
Schnitt
Posts: 1,226
Post 27 von 88
1.403 Ansichten

Betreff: Wer hat eigentlich den alten Sky + Receiver noch?


@TomS69  schrieb:


Ich hab meine beiden Sky+ Receiver inkl.  den beiden 2TB Festplatten heute wieder reaktivieren lassen.

 

Das Bedienkonzept der Sky Q Geräte hat mich bereits nach einem Tag so genervt, dass die Teile morgen retour gehen. Die Einschränkungen bis Oktober diesen Jahres werd ich in Kauf nehmen, da ich nach 12 Jahren Nutzungsdauer in Zukunft auf Sky verzichten werde. Ihr könnt mich jetzt für verrückt erklären, aber Hauptgrund für die Kündigung ist der Q-Receiver und die Limitierungs-Daumenschrauben für Verweigerer.

 

Ein Lob an die Dame des Kundenservice, die das wieder zurechtgebogen hat.
Einem meiner Sky+Receiver war im Kundenportal unter den Retouren eine 500GB anstatt einer 2TB Festplatte zugeordnet mit einer unbekannten Seriennummer zugeordnet. Und auf einer meiner 2TB Platten sind zwei verschiedene Sky-Seriennummern aufgeklebt.

Keine Ahnung was da damals gedreht wurde, als die Zwangsumstellung von den Premiere-Nagravison S02-Karten durchgezogen wurde. Die beiden 2TB Festplatten habe ich damals umsonst anstatt der 500GB bekommen, weil ich in den Humax Receivern mit Alphacrypt Modul auch 2TB drin hatte.

 

Viele Grüße!
Thomas


Was meinst du mit : "Die Einschränkungen bis Oktober diesen Jahres"??

 

 

Okay, du schickst deinen Q wieder zurück, verstanden....aber, zu wann bist du dann raus, bzw. zu wann hast du gekündigt?? Kriegst du dann einen Sky + Receiver wieder?? Wenn ja, dann hast Du echt Schwein, weil mir schon ein paar mal gesagt wurde, dass es keinen ´Bestand der alten Receiver mehr gibt!

TomS69
Special Effects
Posts: 3
Post 28 von 88
1.393 Ansichten

Betreff: Wer hat eigentlich den alten Sky + Receiver noch?

@sentinel2003 

Mit "Oktober diesen Jahres" hab ich die Restlaufzeit meines Abos  gemeint, welches sich wieder um ein Jahr bis 01.11.2022 verlängert hat. Und bis dahin kann ich die Sky+ Reveiver noch mit den angekündigten Einschränkungen ab 25.01.2022 nutzen.

 

Meine beiden Sky+ Receiver hatte ich noch nicht zurückgeschickt. Wenn ich das schon gemacht hätte, dann wär da sicher nichts mehr gegangen.

Viele Grüße!
Thomas

sentinel2003
Schnitt
Posts: 1,226
Post 29 von 88
1.349 Ansichten

Betreff: Wer hat eigentlich den alten Sky + Receiver noch?

Das ist wirklich echt verrückt...was sagte der Moderator Benjamin: es werden ab Montag etwa 2600 Inhalte nicht mehr zur Verfügung stehen!!!!

 

 

Sky scheint es ein wirklich wahrhaftes "Dorn im Auge" zu sein, dass noch einige Kunden weiterhin nicht zum blöden Q wechseln wollen.....dann MUß eben die BRECHSTANGE her!!!!😡😡‼️

Schlippinho
Special Effects
Posts: 4
Post 30 von 88
1.022 Ansichten

Umtellung auf Sky Q

Hallo,

 

seit Jahren nutze ich neben meinem eigentlichen Receiver einen Zweit-Receiver mit einer Zweit-Karte. Jetzt weist SKY mich darauf hin, dass ab dem 25.01.2022 bei diesen Receivern nicht mehr alle Funktionen verfügbar sein werden und bietet mir einen SKY-Q-Receiver an.

 

Meine Fragen dazu:

1.) Können wir dann immer noch parallel unterschiedliche SKY-Sender schauen ??

2.) Entfällt dann die Gebühr für die Zweit-Karte ??

3.) Wie funktioniert das technisch am zweiten TV (der ja nicht mit dem SKY Q Receiver verbunden ist) ??

4.) Benötige ich dazu dann diese SKY Q Mini Box ?? Oder nutzt mir das SKY W-Lan-Modul, das ich noch besitze, etwas ?

5.) Welche Kosten wären mit der SKY Q Mini Box verbunden ??

 

Vielen Dank und viele Grüße

 

puhbert
Kamera
Posts: 2,950
Post 31 von 88
1.327 Ansichten

Betreff: Wer hat eigentlich den alten Sky + Receiver noch?

@sentinel2003

Warum wartest du nicht einfach mal den Montag ab und schaust was sich da überhaupt ändert. Dann kann man sich immer  noch entscheiden, ob man seinen +behält, oder auf den Q wechselt. Die dritte Variante wäre dann deine Kündigung.

Was bring es denn jetzt den jetzt schon die Brechstange rauszuholen? 🤔Ich habe noch 2 + Receiver und warte erstmal ab was sich denn zu meinen Ungunsten ändert, dann kann ich immer noch reagieren. 

christina
Moderator
Posts: 2,183
Post 32 von 88
972 Ansichten

Re: Umtellung auf Sky Q

Hallo @Schlippinho,

 

wende dich dazu bitte direkt an unsere Hotline, wie im Schreiben von Sky mitgeteilt. Unsere Kollegen beraten dich zu deinen Fragen ausführlich.

 

VG,

Christina

sentinel2003
Schnitt
Posts: 1,226
Post 33 von 88
1.302 Ansichten

Betreff: Wer hat eigentlich den alten Sky + Receiver noch?


@puhbert  schrieb:

@sentinel2003

Warum wartest du nicht einfach mal den Montag ab und schaust was sich da überhaupt ändert. Dann kann man sich immer  noch entscheiden, ob man seinen +behält, oder auf den Q wechselt. Die dritte Variante wäre dann deine Kündigung.

Was bring es denn jetzt den jetzt schon die Brechstange rauszuholen? 🤔Ich habe noch 2 + Receiver und warte erstmal ab was sich denn zu meinen Ungunsten ändert, dann kann ich immer noch reagieren. 


Ich habe nie gesagt, dass ich den Montag abwarten werde!! Wenn du meine Postings richtig gelesen hättest, dann wüßtest du, dass ich an dem alten Receiver sehr hänge und ich den Q mir nicht holen werde, EGAL,  wie groß die Beschneidungen von SoD sein werden!!!!

puhbert
Kamera
Posts: 2,950
Post 34 von 88
1.292 Ansichten

Betreff: Wer hat eigentlich den alten Sky + Receiver noch?

@sentinel2003 Das ist wirklich echt verrückt...was sagte der Moderator Benjamin: es werden ab Montag etwa 2600 Inhalte nicht mehr zur Verfügung stehen!!!!

 

@sentinel2003 Ich habe nie gesagt, dass ich den Montag abwarten werde!!

 

Und an welcher Stelle sollte ich das geschrieben haben 🤔

Ich habe geschrieben........ Warte doch den Montag ab, welche Änderungen überhaupt kommen. 

 

sentinel2003
Schnitt
Posts: 1,226
Post 35 von 88
1.237 Ansichten

Betreff: Wer hat eigentlich den alten Sky + Receiver noch?

Warum soll ich den Montag abwarten, wenn ich den Receiver NICHT tauschen werde??

puhbert
Kamera
Posts: 2,950
Post 36 von 88
1.233 Ansichten

Betreff: Wer hat eigentlich den alten Sky + Receiver noch?

@sentinel2003 die anderen Kollegen, die den auch noch haben....oder hatten?? Hat sich einer von Euch bis heute den Q schon geholt??

 

Das mit dem Montag war meine Meinung,du hattest doch selbst danach gefragt.

Vielleicht hätte ich schreiben sollen ICH warte bis Montag was es überhaupt für Veränderungen gibt ,um dann zu entscheiden ob ich die + Receiver behalte oder tausche. Ist das für dich jetzt verständlicher beschrieben🤗

drholzmichl
Kostümbildner
Posts: 222
Post 37 von 88
1.208 Ansichten

Betreff: Wer hat eigentlich den alten Sky + Receiver noch?

Freunde, bleibt locker...

 

die komplette neue Staffel "Der Pass" wurde auf einen Schlag in die Offline-Videothek geladen...🤔

 

das sieht irgendwie nicht danach aus, als ob Sky am Montag bei den Serien den Stecker zieht!

Einige Teile (die ersten) fehlen... das wird aber an meinem lokalen Empfang (starker Regen vorletzte Nacht ) gelegen haben.

 

Hoffen wir mal, dass alleine das Streaming betroffen ist. Das "Sky WLAN-Modul" wird somit am Montag zum Museumsgegenstand!

 

Der Offline-Broadcast bleibt hoffentlich weitestgehend unangetastet, von "Gomorrha" einmal abgesehen.

 

Gruß Micha

 

sentinel2003
Schnitt
Posts: 1,226
Post 38 von 88
1.187 Ansichten

Betreff: Wer hat eigentlich den alten Sky + Receiver noch?

Hallo Micha, nun, wir können eh nix dagegen tun, als den Q zu holen, wenn es jemanden total stören sollte, dass SoD nur noch halb soviel Inhalte haben sollte....

 

 

Wie gesagt, früher ging es auch OHNE  das ganze Streaming Zeugs....🤔

MistGeraet
Special Effects
Posts: 17
Post 39 von 88
1.144 Ansichten

Betreff: Wer hat eigentlich den alten Sky + Receiver noch?

Ich habe ihn bis letzte Woche noch gehabt. Da er nicht mehr unterstützt wird  habe ich ihn ungetauscht. Großer Fehler! Was hilft die TB Festplatte wenn das EPG nicht geht und man nichts mehr aufnehmen kann?

sonic28
Regie
Posts: 6,933
Post 40 von 88
1.141 Ansichten

Betreff: Wer hat eigentlich den alten Sky + Receiver noch?


@MistGeraet  schrieb:

Ich habe ihn bis letzte Woche noch gehabt. Da er nicht mehr unterstützt wird  habe ich ihn ungetauscht. Großer Fehler! Was hilft die TB Festplatte wenn das EPG nicht geht und man nichts mehr aufnehmen kann?


Falls du die Fernsehsender ab Programmplatz 1.000 meinst, dann sage ich dir folgendes:

 

Das du bei den Fernsehsendern ab Programmplatz 1.000 keinen EPG / TV Guide hast, ist bei dem Sky Q Receiver normal. Egal, ob es die Version für das Kabelnetz oder die Version für die Sat-Schüssel ist.

 

Das ist schon so, seit es auf diesem Gerät die SkyQ Gerätesoftware gibt. Also seit dem 02. Mai 2018.

 

Vom Herbst 2016 bis zum 01. Mai 2018 gab es auf diesem Gerät, wo jetzt die SkyQ Gerätesoftware drauf ist, die vorherige Sky+ Pro Gerätesoftware und nannte sich der Sky+ Pro Receiver. Da gab es auch auf den Programmplätzen ab 1.000 einen EPG / TV Guide.

 

Wer es nicht (mehr) weiß: Die vorherige Sky+ Pro Gerätesoftware war die gleiche Gerätesoftware, wie es sie auf dem Sky+ Receiver (Gerät ohne UHD mit externer Festplatte) gibt. Nur um Dinge wie UHD erweitert. Deswegen auch das Pro hinter dem Sky+ im Namen.

 

Falls hier einer meint, dass der Sky+ Pro Receiver und der Sky Q Receiver zwei verschiedene Geräte sind, dem sei gesagt, dass das nicht stimmt. Von der Hardware her ist es ein und dasselbe Gerät. Nur die Gerätesoftware ist anders.

 

Gruß, Sonic28

Antworten